Entfernet euch, ihr heitern Sterne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bachkantate
Entfernet euch, ihr heitern Sterne
BWV: Anhang 9
Anlass: Geburtstag
Entstehungsjahr: 1727
Entstehungsort: Leipzig
Gattung: Kantate
Text
Christian Friedrich Haupt
Liste der Bachkantaten

Entfernet euch, ihr heitern Sterne (BWV 1156 / BWV Anhang 9) ist eine verschollene Kantate von Johann Sebastian Bach,[1] die er in Leipzig 1727 für den 57. Geburtstag von August II.[2] in Leipzig komponierte. Am 12. Mai 1727, dem Geburtstag von August II., wurde sie von Studenten der Universität Leipzig auf dem Marktplatz unter Bachs Regie aufgeführt. Dem König wurde das von Christian Friedrich Haupt verfasste Libretto überreicht.[2]

August II., für dessen Geburtstag die Kantate komponiert wurde.

Die Musik dieser Bachkantate ist verschollen.[1][2] Aus dem erhaltenen Libretto geht jedoch die Vermutung hervor, dass mehrere Sätze aus der h-Moll-Messe daraus hervorgegangen sind. Aus der Musik dieser Messe ist eine Rekonstruktion der Kantate entstanden. Die Kantate zählt zu Bachs Werken für Feste der Universität Leipzig, Festmusiken zu Leipziger Universitätsfeiern.[3]

Aufnahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rekonstruktion von Klaus Höfner wurde aufgenommen.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c BWV Anh 9 bei Bach Cantatas (englisch)
  2. a b c David Charlton: Music of the Augustan Age: Outside Composers. In: Classical Net. 2000;.Vorlage:Cite web/temporär
  3. David Timm: Festmusiken zu Leipziger Universitätsfeiern. Leipziger Universitätschor, 2009, S. 8 f. (uni-leipzig.de [abgerufen am 2. Dezember 2012]).