Jana Burčeska

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jana Burčeska (2017)

Jana Burčeska (mazedonisch Јана Бурческа; * 8. Dezember 1993 in Skopje) ist eine mazedonische Popsängerin.

Burčeska nahm 2010 an der ersten Staffel von Macedonian Idol, der mazedonischen Version von Pop Idol teil. Dort erreichte sie den fünften Platz. 2010 war sie UNICEF-Botschafterin und kämpfte so gegen Gewalt an Schulen. 2012, 2013 und 2015 nahm sie beim Skopje Fest teil, das üblicherweise als mazedonischer Vorentscheid zum Eurovision Song Contest fungiert, wenn keine interne Auswahl stattfindet. Am 21. November 2016 wurde vom MRT bekanntgegeben, dass Burčeska Mazedonien beim Eurovision Song Contest 2017 vertreten soll.[1][2][3]

Mit dem Popsong Dance Alone konnte sie sich im zweiten Halbfinale nicht für das Finale qualifizieren. Höhere Aufmerksamkeit erreichte sie trotzdem, da ihr Freund ihr in der Livesendung einen Heiratsantrag machte und sie diesen positiv beantwortete.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2017: Dance Alone

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jana Burčeska singt für Mazedonien in Kiew bei blog.prinz.de (deutsch)
  2. Macedonia: Jana Burčeska To The Eurovision Song Contest 2017 bei eurovoix.com (englisch)
  3. Јана Бурческа ќе ја претставува Македонија на Изборот за песна на Евровизија- Киев 2017 bei mrt.com.mk (mazedonisch)