La Verdière

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
La Verdière
Wappen von La Verdière
La Verdière (Frankreich)
La Verdière
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Var
Arrondissement Brignoles
Kanton Saint-Maximin-la-Sainte-Baume
Gemeindeverband Provence Verdon
Koordinaten 43° 38′ N, 5° 56′ OKoordinaten: 43° 38′ N, 5° 56′ O
Höhe 327–692 m
Fläche 68,16 km2
Einwohner 1.600 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 23 Einw./km2
Postleitzahl 83560
INSEE-Code

Schloss in La Verdière

La Verdière ist eine französische Gemeinde mit 1600 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Brignoles und zum Kanton Saint-Maximin-la-Sainte-Baume. Bis zur Schaffung moderner Wasserversorgung und Kanalisation wurde die Frischwasserversorgung über eineinhalb Kilometer mit dem Aquädukt La Verdière sichergestellt. Teile dieses Bauwerkes sind heute noch zu sehen.

Nachbargemeinden sind

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
473 486 505 524 646 782 1.297 1.602

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Verdière – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien