Le Monêtier-les-Bains

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le Monêtier-les-Bains
Wappen von Le Monêtier-les-Bains
Le Monêtier-les-Bains (Frankreich)
Le Monêtier-les-Bains
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Hautes-Alpes
Arrondissement Briançon
Kanton Briançon-1
Gemeindeverband Briançonnais
Koordinaten 44° 59′ N, 6° 31′ OKoordinaten: 44° 59′ N, 6° 31′ O
Höhe 1.397–3.659 m
Fläche 97,87 km2
Einwohner 1.040 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 11 Einw./km2
Postleitzahl 05220
INSEE-Code

Le Monêtier-les-Bains

Le Monêtier-les-Bains ist eine französische Gemeinde im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Kanton Briançon-1 im Arrondissement Briançon.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Monêtier-les-Bains grenzt

Das Dorf liegt auf 1500 m.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2007 2012
Einwohner 734 806 832 970 987 1009 1062 1066 1011

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Notre-Dame-de-l’Assomption
  • Kirche Saint-André
  • Kirche Saint-Claude-du-Casset
  • Kirche Saint-Esprit des Guibertes
  • Kirche Saint-Martin
  • Kapelle Saint-Pierre

Die vorgenannten Bauwerke sind alle Monuments historiques.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Monêtier-les-Bains – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien