Liste der größten Unternehmen in Israel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der größten Unternehmen in Israel enthält die von der Wirtschaftsauskunftei Dun & Bradstreet und dem Wirtschaftsmagazin Forbes veröffentlichten größten Unternehmen in Israel.

Ranking der größten Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rangfolge richtet sich nach der jährlich von Dun & Bradstreet als Premiumliste präsentierten 100 führenden israelischen Wirtschaftsunternehmen, die nach drei gewichteten Kriterien der letzten drei Jahre bestimmt wird: Umsatz, Angestellte und Reingewinn. Die im Power Ranking platzierten Unternehmen stammen aus folgenden Branchen: Industrie, Dienstleistung und Handel (einschließlich Leasing), Hightech, Immobilien, Banken und Versicherungskonzerne. Die Zahlen sind in Millionen US-Dollar angegeben und beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2018.[1]

Rang Name Umsatz
(Mio. $)
Branche
1. Israel Electric Corporation 6725 Technologie
2. Israel Chemicals (gehört zur Israel Corporation) 5695 Chemie
3. Amdocs 4074 Software
4. Bank Leumi 3923 Banken
5. Bank Hapoalim 3753 Banken
6. Elbit Systems 3776 Technologie
7. Discount Bank 2572 Banken
8. Shufersal 3663 Handel
9. ADAMA 3624 Landwirtschaft
10. Mizrahi Tefahot 1964 Banken
11. Harel Insurance 4186 Versicherungen
12. Migdal Holdings 4509 Versicherungen
13. Check Point Software 1964 Hi-Tech
14. Strauss Group 1598 Nahrungsmittel
15. The Phoenix 3281 Versicherungen
16. Pao Alto Networks 2330 Hi-Tech
17. Shikun & Binui 1805 Baugewerbe
18. Tower Semiconductor 1337 Hi-Tech
19. Delta Galil 1536 Konsumgüter
20. Frutarom Industries 1483 Nahrungsmittel
21. Nice Ltd. 1481 Hi-Tech
22. Bezeq 2658 Telekommunikation
23. Electra 1727 Baugewerbe
24. FIBI 1176 Banken
25. Paz Oil 4023 Öl und Gas
26. Menora Mivtachim 2410 Versicherungen
27. Formula Systems 1530 Hi-Tech
28. Rami Levi Chain Stores 1551 Nahrungsmittel
29. ORL – BAZAN 6843 Raffinerien
30. Matrix 903 Software
31. Orbotech 1070 Hi-Tech
32. Melanoch Technologies 1116 Hi-Tech
33. Dor Alon 1223 Raffinerien
34. Danya Cebus 1226 Baugewerbe
35. Ashtron Group 1127 Baugewerbe
36. Fox (Israel) 591 Mode, Schuhe
37. Taro 678 Pharma
38. Mekorot 1223 Öl
39. Delek Israel 1435 Mischkonzerne
40. SodaStream 570 Nahrungsmittel
41. Shapir 880 Bauindustrie
42. Clal Insurance 3226 Versicherungen
43. Partner Communications 929 Telekommunikation
44. Azrieli Group 898 Wohnungsbau
45. HOT 1140 Kommunikation
46. Malam-Team 570 Handel
47. Cellcom Israel 1052 Kommunikation
48. Direct Insurance 688 Versicherungen
49. AL-Rov 397 Wohnungsbau
50. Electra Consumer Products 751 Elektronik

Größte börsennotierte Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rangfolge der jährlich erscheinenden Liste Forbes Global 2000, der 2000 größten börsennotierten Unternehmen der Welt, errechnet sich aus einer Kombination von Umsatz, Nettogewinn, Aktiva und Marktwert. Dabei wurden die Platzierungen der Unternehmen in den gleich gewichteten Kategorien zu einem Rang zusammengezählt. Die Zahlen in der folgenden Tabelle sind in Milliarden US-Dollar angegeben und beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2018, für den Marktwert auf den Börsenkurs vom 18. April 2019.[2]

Rang
Rang
Forbes
2000
Name
Umsatz
(Mrd. $)
Gewinn
(Mrd. $)
Aktiva
(Mrd. $)
Marktwert
(Mrd. $)
Branche
1. 751. Teva 18.8 2,300 60,7 15,5 Pharma
2. 883. Bank Leumi 3,80 0,906 123,3 10,1 Banken
3. 959. Bank Hapoalim 4,1 0,722 123,3 9,5 Banken
4. 1302. Check Point Software 1,9 0,821 5,8 18,7 Software
5. 1508. Israel Discount Bank 2,7 0,419 64,0 4,3 Banken
6. 1669. Mizrahi Tefahot Bank 2,2 0,335 69,0 5,0 Banken
7. 1863. Migdal Insurance 4,4 0,153 41,0 1,1 Versicherungen
8. 1918. FIBI Holding 1,1 0,098 35,9 1,1 Banken
9. 1954. Delek Group 2,3 0,144 34,0 2,2 Mischkonzerne

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dun's 100 – Israel's Leading Enterprises, Dun & Bradstreet, Stand 2019. Abgerufen am 30. Juli 2019.
  2. Forbes Global 2000 – Israel