Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.: Slingshot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.: Slingshot
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) ab 2016
Produktions-
unternehmen
ABC Studios,
Marvel Television
Länge 5 Minuten
Episoden 6 in 1 Staffel
Genre Action, Abenteuer,
Drama,
Science-Fiction
Erstausstrahlung 13. Dezember 2016 (USA) auf ABC.com

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.: Slingshot, ist eine US-amerikanische Webserie, die Teil des Marvel Cinematic Universe ist. Sie ist ein Spin-off zur Serie Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Die Serie besteht aus sechs Episoden und wurde am 13. Dezember 2016 auf der Senderwebsite ABC.com veröffentlicht.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie spielt kurz nach den Ereignissen aus Staffel 3 der Serie Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. und konzentriert sich auf Elena "Yo-Yo" Rodriguez, die in den Marvel-Comics auch als "Slingshot" bekannt ist.

Elena trifft sich mit Daisy Johnson und bespricht mit ihr eine vergangene, gemeinsame Mission.

In einer Rückblende wird gezeigt, wie Elena die Sokovia-Verträge unterzeichnet. Damit stimmt sie widerwillig zu, dass ihr Aufenthaltsort künftig von S.H.I.E.L.D. überwacht wird. Ihr Wunsch, Ramon, den Mörder ihres Cousins, zu verfolgen, lehnt Director Jeffrey Mace zunächst ab, da die Mission erst geprüft werden müsse. Elena stiehlt daraufhin Mace' Sicherheitskarte und stellt selbst Nachforschungen an. Melinda May stellt sie daraufhin zur Rede, lässt sie allerdings gewähren.

Elena findet Ramon, während er eine illegale Waffe an Terroristen verkaufen will. Sie wird zunächst überwältigt, jedoch trifft überraschend Daisy ein, welche die Waffe sicherstellen will. Während der Auseinandersetzung erhält Elena die Chance, Ramon umzubringen. Als sie einsieht, dass dies sie nicht besser machen würde als Ramon, entscheidet sie sich dagegen. Kurz danach wird er allerdings versehentlich von einem der Terroristen mit der Waffe getötet.

Zurück in der Gegenwart löscht Daisy alle Beweise, dass Elena an der Mission beteiligt war.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH) Regie Drehbuch
1 Vendetta Joe Quesada James C. Oliver & Sharla Oliver
2 John Hancock Feliks Parnell James C. Oliver & Sharla Oliver
3 Progress Keith Potter George Kitson
4 Reunion Chris Cheramie Iden Baghdadchi
5 Deal Breaker John P. Gordon Iden Baghdadchi & Mark Leitner
6 Justicia Mark Kolpack Mark Leitner
Am 13. Dezember 2016 wurden alle Folgen der Staffel gleichzeitig bei Youtube veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.: Slingshot Announced – Watch the Promo. In: abc.go.com. 6. Dezember 2016. Abgerufen am 6. Dezember 2016.