Nessa (Korsika)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nessa
Nessa (Frankreich)
Nessa
Region Korsika
Département Haute-Corse
Arrondissement Calvi
Kanton L’Île-Rousse
Gemeindeverband L’Île-Rousse Balagne
Koordinaten 42° 33′ N, 8° 57′ OKoordinaten: 42° 33′ N, 8° 57′ O
Höhe 258–1.331 m
Fläche 5,86 km2
Einwohner 110 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 19 Einw./km2
Postleitzahl 20225
INSEE-Code

Blick von Feliceto nach Nessa (im Hintergrund)

Nessa ist eine Gemeinde auf der französischen Insel Korsika. Sie gehört zur Region Korsika, zum Département Haute-Corse, zum Arrondissement Calvi und zum Kanton L’Île-Rousse. Die Bewohner nennen sich Nessois oder Nescinchi.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nessa liegt auf ungefähr 350 Metern über dem Meeresspiegel in der Balagne und Die Gemeinde grenzt im Nordosten an Speloncato, im Südosten an Pioggiola und im Westen an Feliceto. Zu Nessa gehören neben der Hauptsiedlung auch die Weiler Costa, Funtana au nord und Funtana au sud.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2014
Einwohner 97 97 98 100 91 77 102 109

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nessa (Haute-Corse) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien