Olympische Sommerspiele 1908/Teilnehmer (Ungarn)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

HUN

HUN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 4 2

Ungarn nahm an den Olympischen Sommerspielen 1908 in London, Großbritannien, mit einer Delegation von 66 Sportlern teil. Dabei konnten die Athleten drei Gold-, vier Silber- und zwei Bronzemedaillen gewinnen.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille Olympiasieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Jenő Fuchs Fechten Säbel Einzel
Dezsö Földes
Jenő Fuchs
Oszkár Gerde
Péter Tóth
Lajos Werkner
Fechten Säbel Mannschaft
Richárd Weisz Ringen Schwergewicht (über 93 kg)

Silbermedaille Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Béla Zulawszky Fechten Säbel Einzel
István Somodi Leichtathletik Hochsprung
Zoltán Halmay Schwimmen 100 m Freistil
József Munk
Imre Zachár
Béla von Las-Torres
Zoltán von Halmay
Schwimmen 4 × 200 m Freistil

Silbermedaille Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Pál Simon
Frigyes Mezei
József Nagy
Ödön Bodor
Leichtathletik Olympische Staffel
Károly Levitzky Rudern Einer

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet Erste Runde Zweite Runde Halbfinale Finale
Männer
Degen Einzel Erste Runde Béla Zulawszky 2-4
(Vierter in Gruppe J)
nicht erreicht
Péter Tóth 1-3
(Vierter in Gruppe M)
Dezső Földes 1-5
(Sechster in Gruppe G)
Säbel Einzel Goldmedaille Olympiasieger Jenő Fuchs 5-0
(Erster in Gruppe K)
3-1
(Erster in Gruppe 1)
6-1
(Erster in Gruppe 1)
6-1
Silbermedaille Zweiter Béla Zulawszky 3-2
(Dritter in Gruppe H)
2-1
(Zweiter in Gruppe 4)
5-2
(Erster in Gruppe 2)
6-1
Vierter Jenő Szántay 3-1
(Erster in Gruppe F)
3-1
(Zweiter in Gruppe 6)
4-3
(Dritter in Gruppe 1)
3-4
Fünfter Péter Tóth 2-2
(Zweiter in Gruppe B)
4-0
(Erster in 6)
5-2
(Erster in Gruppe 2)
3-4
Sechster Lajos Werkner 5-1
(Erster in Gruppe M)
4-0
(Erster in Gruppe 2)
5-2
(Zweiter in Gruppe 1)
2-5
Zweite Runde Dezső Földes 5-0
(Erster in Gruppe G)
3-1
(Zweiter in Gruppe 2)
3-4
(Fünfter in Gruppe 1)
nicht erreicht
Oszkár Gerde 4-1 (Erster in Gruppe I) 4-0
(Erster in Gruppe 5)
4-3
(Fünfter in Gruppe 2)
Erste Runde Jenő Apáthy 5-2
(Zweiter in Gruppe J)
2-1
(Dritter in Gruppe 8)
nicht erreicht
Disziplin Platz Athleten Qualifikation Erste Runde Halbfinale Finale Hoffnungsrunde Fechten um Platz 2
Männer
Säbel Mannschaft Goldmedaille Olympiasieger Jenő Fuchs
Oszkár Gerde
Péter Tóth
Lajos Werkner
Dezső Földes
Jenő Apáthy
nicht ausgetragen Besiegte Deutsches Reich
9-0
→ Halbfinale
Besiegte Italien
11-5
→ Finale
Besiegte Böhmen
9-7
→ Gewonnen
Olympiasieger
nicht qualifiziert

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet(en) Vorlauf Halbfinale Finale
Männer
100 m Vorläufe Vilmos Rácz 11,4 Sekunden
Zweiter, 15. Vorlauf
nicht erreicht
Pál Simon 11,5 Sekunden
Zweiter, Elfter Vorlauf
Frigyes Mezei k. A.
Vierter, 14. Vorlauf
200 m Halbfinalist Károly Radóczy kampflos
Erster, Siebter Vorlauf
k. A.
Dritter, Erstes Halbfinale
nicht erreicht
Vorläufe Vilmos Rácz k. A.
Zweiter, Vierter Vorlauf
nicht erreicht
Frigyes Mezei k. A.
Zweiter, Sechster Vorlauf
Pál Simon k. A.
Vierter, Zehnter Vorlauf
400 m Vorläufe József Nagy k. A.
Zweiter, Siebter Vorlauf
nicht erreicht
800 m Vierter Ödön Bodor nicht ausgetragen 1:58,6
Erster, Erstes Halbfinale
1:55,4
Halbfinalist József Nagy k. A.
Vierter, Drittes Halbfinale
nicht erreicht
1.500 m Halbfinalist József Nagy nicht ausgetragen k. A.
Zweiter, Fünftes Halbfinale
nicht erreicht
Ödön Bodor k. A.
Achter, Erstes Halbfinale
110 m Hürden Vorläufe Nándor Kovács k. A.
Zweiter, Zehnter Vorlauf
nicht erreicht
400 m Hürden Halbfinalist Nándor Kovács kampflos
Erster, Neunter Vorlauf
DNF
—, Zweites Halbfinale
nicht erreicht
3.200 m Hindernis Antal Lovas nicht ausgetragen DNF
—, Zweites Halbfinale
nicht erreicht
Olympische Staffel Bronzemedaille Dritter Pál Simon
Frigyes Mezei
József Nagy
Ödön Bodor
nicht ausgetragen 3:32,6
Erster, Erstes Halbfinale
3:32,5
5 Meilen (8.047 m) Antal Lovas nicht ausgetragen DNF
—, Sechstes Halbfinale
nicht erreicht
Marathon L. Merenyi nicht ausgetragen DNS
3.500 m Gehen 19. István Drubina nicht ausgetragen 18:44,6
Vierter, Zweites Halbfinale
nicht erreicht
Disziplin Platz Athlet Höhe/Weite
Männer
Hochsprung Silbermedaille Zweiter István Somodi nicht ausgetragen 1,88 Meter
13. József Haluszinsky 1,72 Meter
Weitsprung 14. Ödön Holits nicht ausgetragen 6,44 Meter
21.-32. Géza Kovesdi k. A.
Stabhochsprung Achter Károly Szathmáry nicht ausgetragen 3,35 Meter
Kugelstoßen Neunte-25. István Mudin nicht ausgetragen k. A.
Mór Kóczán k. A.
Diskuswurf (freier Stil) Siebter György Luntzer nicht ausgetragen 38,34 Meter
Zwölfter-42. Ferenc Jesina k. A.
Imre Mudin k. A.
Mór Kóczán k. A.
Hammerwurf Zehnter-19. István Mudin nicht ausgetragen k. A.
Diskuswurf (griechischer Stil) Siebter István Mudin nicht ausgetragen 33,11 Meter
Elfter-23. György Luntzer k. A.
Imre Mudin k. A.
Mór Kóczán k. A.
Speerwurf (freier Stil) Siebter Imre Mudin nicht ausgetragen 45,97 Meter
Zehnter-33. Ferenc Jesina k. A.
György Luntzer k. A.
István Mudin k. A.
Mór Kóczán k. A.

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Kampf um Platz 3
Männer
Leichtgewicht (bis 66,6 kg) (Griechisch-römischer Stil) Fünfter József Maróthy Besiegte
Rose
Besiegte
Wood
Verlor gegen
Persson
nicht erreicht
Ödön Radvány Besiegte
Ruff
Besiegte
Hawkins
Verlor gegen
Orlov
Neunter József Téger Besiegte
Moppes
Verlor gegen
Porro
nicht erreicht
Mittelgewicht (bis 73 kg) (Griechisch-römischer Stil) Neunter Miklós Orosz Freilos Verlor gegen
Jósepsson
nicht erreicht
Halbschwergewicht (bis 93 kg) (Griechisch-römischer Stil) Vierter Hugó Payr Freilos Besiegte
Zamotin
Besiegte
Westrop
Verlor gegen
Weckman
Verlor gegen
Jensen
17. György Luntzer Verlor gegen
Wijbrands
nicht erreicht
Schwergewicht (über 93 kg) (Griechisch-römischer Stil) Goldmedaille Olympiasieger Richárd Weisz nicht ausgetragen Besiegte
C. Jensen
Besiegte
S. Jensen
Besiegte
Alexander Petrow
Vierter Hugó Payr Besiegte
Barrett
Verlor gegen
Alexander Petrow
Verlor gegen
S. Jensen

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athleten Erste Runde Viertelfinale Halbfinale Finale
Männer
Einer Bronzemedaille Dritter Károly Levitzky Freilos 10,8
Erster, Zweites Viertelfinale
k. A.
Zweiter, Erstes Halbfinale
nicht erreicht
Neunter Ernö Killer DNF
—, Erster Vorlauf
nicht erreicht
Achter Fünfter Klekner Sándor, Haraszthy Lajos, Szebeny Antal,
Éder Róbert, Hautzinger Sándor, Várady Jenö,
Wampetich Imre, Kirchknopf Ferenc, Vasko Kálmán
nicht ausgetragen k. A.
Zweiter, Zweites Viertelfinale
nicht erreicht

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet(en) Punkte
Männer
Freies Gewehr Dreistellungskampf 43. Sándor Prokopp 627
49. István Móricz 490

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet(en) Vorläufe Halbfinale Finale
Männer
100 m Freistil Silbermedaille Zweiter Zoltán Halmay 1:08,2
Erster, Erster Vorlauf
1:09,4
Erster, Erstes Halbfinale
1:06,2
Vorläufe József Ónody 1:13,2
Zweiter, Fünfter Vorlauf
nicht erreicht
József Munk k. A.
3-5, Zweiter Vorlauf
Henrik Hajós k. A.
3-5, Dritter Vorlauf
400 m Freistil Halbfinalist Béla Las-Torres 5:52,2
Zweiter, Erster Vorlauf
k. A.
Vierter, Erstes Halbfinale
nicht erreicht
Henrik Hajós 6:19,8
Erster, Neunter Vorlauf
k. A.
Fünfter, Erstes Halbfinale
Imre Zachár 6:09,8
Erster, Achter Vorlauf
DNF
—, Zweites Halbfinale
Vorläufe József Ónody k. A.
Dritter, Siebter Vorlauf
nicht erreicht
100 m Rücken Sándor Kugler DSQ
—, Erster Vorlauf
nicht erreicht
200 m Brust Vierter Ödön Toldi 3:14,4
Erster, Vierter Vorlauf
3:16,4
Zweiter, Erstes Halbfinale
3:15,2
Halbfinalist József Fabinyi 3:23,4
Erster, Sechster Vorlauf
k. A.
Vierter, Erstes Halbfinale
nicht erreicht
Vorläufe András Baronyi 3:18,0
Zweiter, Zweiter Vorlauf
nicht erreicht
4 × 200 m Freistil Silbermedaille Zweiter József Munk
Imre Zachár
Béla las Torres
Zoltán Halmay
nicht ausgetragen Kampflos
Erster, Drittes Halbfinale
10:59,0

Tennis Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Männer
Einzel (Rasen) 16. Dezső Lauber Freilos Verlor gegen Dixon nicht erreicht
Ede Tóth Besiegte Micovský Verlor gegen Parke
Jenő Zsigmondy Freilos Verlor gegen Hykš
Doppel (Rasen) Siebter Jenő Zsigmondy
Ede Tóth
nicht ausgetragen Freilos Verloren gegen
Ritchie/Parke
nicht erreicht

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet Punkte
Männer
Einzelmehrkampf 15. János Nyisztor 236
34. Kálmán Szabó k. A.
39. Imre Gellért k. A.
45. Mihály Antos k. A.
k. A. Ferenc Szűts k. A.
Frigyes Gráf DNF

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]