Olympische Sommerspiele 1960/Wasserspringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe
Wasserspringen

Bei den XVII. Olympischen Spielen 1960 in Rom wurden vier Wettbewerbe im Wasserspringen ausgetragen. Austragungsort war das Schwimmstadion (Stadio del Nuoto) am Foro Italico.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kunstspringen 3 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 USA Gary Tobian 170,00
2 USA Samuel Hall 167,08
3 MEX Juan Botella 162,30

Finale: 29. August

Turmspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 USA Robert Webster 165,56
2 USA Gary Tobian 165,25
3 GBR Brian Phelps 157,13

Finale: 2. September

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kunstspringen 3 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siegerehrung im Kunstspringen, von links Pope, Krämer, Ferris
Platz Land Athlet Punkte
1 EUA Ingrid Krämer 155,81
2 USA Paula Pope 141,24
3 GBR Elisabeth Ferris 139,09

Finale: 27. August

Turmspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siegerehrung im Turmspringen, von links Pope, Krämer, Krutowa
Platz Land Athlet Punkte
1 EUA Ingrid Krämer 91,28
2 USA Paula Pope 88,94
3 URS Ninel Krutowa 86,99

Finale: 30. August