Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Litauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Winterspiele 2006 logo.svg
Olympische Ringe

LTU

LTU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Litauen nahm an den Olympischen Winterspielen 2006 im italienischen Turin mit einer Delegation von neun Athleten teil.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 10-km-Langlauf-Olympiasiegerin der Olympischen Winterspiele 1988, Vida Vencienė, trug die Flagge Litauens während der Eröffnungsfeier, bei der Schlussfeier wurde sie von der Skilangläuferin Irina Terentjeva getragen.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ski alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ski nordisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]