Portal:Film und Fernsehen/Oscar-Tippspiel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia-Oscar-Tippspiel 2023

Das Oscar-Tippspiel entstand 2006 für alle Wikipedianer (und im Besonderen für die Mitarbeiter und Benutzer des Filmportals) als eine Art Abwechslung zum oft monotonen Kategorisieren, Qualitätssichern oder dem Retten von Löschkandidaten. 2023 geht das Tippspiel nunmehr schon in die 18. Runde (Hall of Fame).

Nachdem mittlerweile die Oscar-Nominierungen feststehen, dürft ihr auf dieser Seite eure Tipps abgeben. Jeder Benutzer darf nur einmal seine Favoriten tippen. Die Tipps für die Sieger werden in allen 23 Kategorien abgegeben. Nach der Abgabe eurer Tipps (bis zum Einsendeschluss dürfen sie auch unvollständig sein) dürft ihr natürlich je nach Laune und Entwicklung eure Favoriten ändern. Als Informationen zu Filmen, die bisher noch nicht in den deutschen Kinos gelaufen sind, könnt ihr selbstverständlich die Wikipedia benutzen, bzw. Filmtrailer oder Filmkritiken (siehe auch Filmquellen).

„Einsendeschluss“ ist der 12. März 2023, der Tag der Oscarverleihung, um 23:59 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Pro richtig getipptem Gewinner gibt es einen Punkt. Der Benutzer, der am Ende die höchste Punktzahl auf sich vereinen kann, darf sich nicht nur in Lob und Anerkennung der Wikipedianer (insbesondere der Filmexperten) sonnen, sondern auch einen speziellen Baustein seinem eigenen Wikipedia-Babel hinzufügen.

Um am Oscar-Tippspiel teilzunehmen, fügt einfach euren Benutzernamen als Überschrift am Ende dieser Seite ein und verwendet die folgende Vorlage. Bei den Kategorien Darsteller und Filmsong gebt bitte den Namen des Künstlers und des Filmes (bzw. den Titel des Songs + Film) ein. Bei den übrigen Kategorien genügt die einfache Angabe des Filmtitels.

Vorlage „Alle Kategorien“[Quelltext bearbeiten]

  • Bester Film (Best Picture):
  • Beste Regie (Directing):
  • Bester Hauptdarsteller (Actor in a Leading Role):
  • Beste Hauptdarstellerin (Actress in a Leading Role):
  • Bester Nebendarsteller (Actor in a Supporting Role):
  • Beste Nebendarstellerin (Actress in a Supporting Role):
  • Adaptiertes Drehbuch (Writing – Adapted Screenplay):
  • Original-Drehbuch (Writing – Original Screenplay):
  • Kamera (Cinematography):
  • Szenenbild (Production Design):
  • Kostüme (Costume Design):
  • Filmmusik (Music – Original Score):
  • Filmsong (Music – Original Song):
  • Make-Up und Frisuren (Makeup and Hairstyling):
  • Schnitt (Film Editing):
  • Ton (Sound):
  • Visuelle Effekte (Visual Effects):
  • Animierter Spielfilm (Animated Feature Film):
  • Animierter Kurzfilm (Short Film – Animated):
  • Kurzfilm (Short Film – Live Action):
  • Dokumentarfilm (Documentary – Feature):
  • Dokumentar-Kurzfilm (Documentary – Short Subject):
  • Internationaler Film (International Feature Film):

Abgegebene Tipps[Quelltext bearbeiten]

Wie oben bereits ausgeführt, zählt jeder richtige Tipp einen Punkt. Bei 23 Kategorien ergibt dies eine mögliche Höchstpunktzahl von 23.

Päppi[Quelltext bearbeiten]

Josy24[Quelltext bearbeiten]

  • Bester Film (Best Picture):
  • Beste Regie (Directing):
  • Bester Hauptdarsteller (Actor in a Leading Role):
  • Beste Hauptdarstellerin (Actress in a Leading Role):
  • Bester Nebendarsteller (Actor in a Supporting Role):
  • Beste Nebendarstellerin (Actress in a Supporting Role):
  • Adaptiertes Drehbuch (Writing – Adapted Screenplay):
  • Original-Drehbuch (Writing – Original Screenplay):
  • Kamera (Cinematography):
  • Szenenbild (Production Design):
  • Kostüme (Costume Design):
  • Filmmusik (Music – Original Score):
  • Filmsong (Music – Original Song):
  • Make-Up und Frisuren (Makeup and Hairstyling):
  • Schnitt (Film Editing):
  • Ton (Sound):
  • Visuelle Effekte (Visual Effects):
  • Animierter Spielfilm (Animated Feature Film):
  • Animierter Kurzfilm (Short Film – Animated):
  • Kurzfilm (Short Film – Live Action):
  • Dokumentarfilm (Documentary – Feature):
  • Dokumentar-Kurzfilm (Documentary – Short Subject):
  • Internationaler Film (International Feature Film): Im Westen nichts Neues

Rosalind Elsie F[Quelltext bearbeiten]

CLPgyralvX[Quelltext bearbeiten]

  • Bester Film (Best Picture): Everything Everywhere All at Once
  • Beste Regie (Directing): Daniel Kwan, Daniel Scheinert – Everything Everywhere All at Once
  • Bester Hauptdarsteller (Actor in a Leading Role): Brendan Fraser - The Whale
  • Beste Hauptdarstellerin (Actress in a Leading Role): Cate Blanchett - Tar
  • Bester Nebendarsteller (Actor in a Supporting Role): Ke Huy Quan – Everything Everywhere All at Once
  • Beste Nebendarstellerin (Actress in a Supporting Role): Kerry Condon - The Banshees of Inisherin
  • Adaptiertes Drehbuch (Writing – Adapted Screenplay): Sarah Polley – Die Aussprache
  • Original-Drehbuch (Writing – Original Screenplay): Martin McDonagh – The Banshees of Inisherin
  • Kamera (Cinematography): Bardo, die erfundene Chronik einer Handvoll Wahrheiten
  • Szenenbild (Production Design): Babylon - Rausch der Ekstase
  • Kostüme (Costume Design): Babylon - Rausch der Ekstase
  • Filmmusik (Music – Original Score): Justin Hurwitz – Babylon – Rausch der Ekstase
  • Filmsong (Music – Original Song): „Hold My Hand“ aus Top Gun: Maverick
  • Make-Up und Frisuren (Makeup and Hairstyling): Elvis
  • Schnitt (Film Editing): Top Gun: Maverick
  • Ton (Sound): Top Gun: Maverick
  • Visuelle Effekte (Visual Effects): Avatar: The Way of Water
  • Animierter Spielfilm (Animated Feature Film): Guillermo del Toros Pinocchio
  • Animierter Kurzfilm (Short Film – Animated):
  • Kurzfilm (Short Film – Live Action):
  • Dokumentarfilm (Documentary – Feature): All the Beauty and the Bloodshed
  • Dokumentar-Kurzfilm (Documentary – Short Subject):
  • Internationaler Film (International Feature Film): Im Westen nichts Neues, Deutschland

Serienfan2010[Quelltext bearbeiten]

  • Bester Film (Best Picture):
  • Beste Regie (Directing):
  • Bester Hauptdarsteller (Actor in a Leading Role):
  • Beste Hauptdarstellerin (Actress in a Leading Role):
  • Bester Nebendarsteller (Actor in a Supporting Role):
  • Beste Nebendarstellerin (Actress in a Supporting Role):
  • Adaptiertes Drehbuch (Writing – Adapted Screenplay):
  • Original-Drehbuch (Writing – Original Screenplay):
  • Kamera (Cinematography):
  • Szenenbild (Production Design):
  • Kostüme (Costume Design):
  • Filmmusik (Music – Original Score):
  • Filmsong (Music – Original Song):
  • Make-Up und Frisuren (Makeup and Hairstyling):
  • Schnitt (Film Editing):
  • Ton (Sound):
  • Visuelle Effekte (Visual Effects):
  • Animierter Spielfilm (Animated Feature Film):
  • Animierter Kurzfilm (Short Film – Animated):
  • Kurzfilm (Short Film – Live Action):
  • Dokumentarfilm (Documentary – Feature):
  • Dokumentar-Kurzfilm (Documentary – Short Subject):
  • Internationaler Film (International Feature Film):