Route nationale 198a

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 198A in Frankreich
N 198A
Basisdaten
Betreiber:

Regionen:

Korsika

Ligne Cote Orientale.svg
Die Küsteneisenbahn zu der die N198A führte

Die Route nationale 198A, kurz N 198A oder RN 198A, ist eine französische Nationalstraße auf Korsika, die 1839 in Porto-Vecchio als Anschlussstraße zum Bahnhof von Padullele angelegt wurde. Dieser lag am Streckenkilometer 40,3 der Küsteneisenbahn von Korsika. 1973 wurde sie Teil der D34.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]