Route nationale 124

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 124 in Frankreich
N 124
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 129 km (aktuell)
210 km (historisch: 1824–1949)
249 km (historisch: 1949–1973)
277 km (historisch: 1973–2006)

Regionen:

aktuell:

historisch:

Leguevin ancien panneau.jpg
Historischer Straßenwegweiser der RN 124 am alten Postgebäude von Léguevin

Die Route nationale 124, kurz N 124 oder RN 124, ist eine französische Nationalstraße.

Aktueller Straßenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die aktuelle Nationalstraße 124 beginnt aus einem freien Übergang aus der Autobahn 624 bei Toulouse und führt über Colomiers, L’Isle-Jourdain und Auch bis zu einer Straßenkreuzung mit der Nationalstraße 524 in der Nähe von Demu.

Seit 2004 wird der Teil zwischen der Einmündung der Départementsstraße 20 (heutige Nationalstraße 524) im Département Gers südlich von Eauze und der Westumgehung von L’Isle-Jourdain als Teil des Itinéraire à Grand Gabarit benutzt.

Künftig soll die N 124 zwischen der Umgehung von Toulouse und Auch zur Autobahn 624 ausgebaut werden.

Historischer Straßenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die historische Nationalstraße 124 wurde 1824 zwischen Toulouse und Tartas festgelegt und geht auf die Route impériale 144 zurück. Ihre Länge betrug 210 Kilometer. 1949 wurde sie bis Saint-Geours-de-Maremne über die alte Trasse der N10 verlängert. Die Länge stieg auf 249 Kilometer.

1973 wurde die Nationalstraße auf einen Straßenverlauf über Mont-de-Marsan verlegt. Dazu wurden folgende Abschnitte der Nationalstraßen 132 und 649 übernommen:

Die Nationalstraße wurde auf vielen Abschnitten dieses Laufweges als Schnellstraße ausgebaut und auf Umgehungsstraßen gelegt. 2006 wurde die N 124 zwischen Saint-Geours-de-Maremne und der N 524 abgestuft, ebenso im Stadtbereich von Toulouse.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position höchste zulässige Gesamtgeschwindigkeit Fahrbahnen Typ km Abschnitt Längengrad Breitengrad
1 110 2 Beginn der Autobahn A 63 RN 124 43.6975 -1.2295
2 110 2 1.5 Teil-Anschlußstelle Saint-Geours-de-Maremne 43.6950 -1.2067
3 110 2 Vollständige Anschlussstelle Rivière-Saas-et-Gourby 43.6994 -1.1911
4 110 2 Rastplätze Saas 43.7045 -1.1751
5 110 2 Vollständige Anschlussstelle Angoumé 43.7082 -1.1634
6 110 2 Vollständige Anschlussstelle Les Mées 43.7194 -1.1274
7 110 2 10.9 Teil-Anschlußstelle Saint-Paul-lès-Dax 43.7273 -1.1031
8 110 2 11 Teil-Anschlußstelle Saint-Paul-lès-Dax 43.7322 -1.1007
9 110 2 16 Vollständige Anschlussstelle Dax 43.7494 -1.0553
10 110 2 19 Vollständige Anschlussstelle Saint-Vincent-de-Paul 43.7395 -1.0173
11 110 2 21 Vollständige Anschlussstelle Saint-Vincent-de-Paul 43.7491 -1.0056
12 110 2 23 Vollständige Anschlussstelle Téthieu 43.7591 -0.9740
13 110 2 25 Teil-Anschlußstelle Buglose 43.7679 -0.9612
14 110 2 27 Vollständige Anschlussstelle Pontonx-sur-l’Adour 43.7820 -0.9379
15 110 2 30 Vollständige Anschlussstelle Pontonx-sur-l’Adour 43.7980 -0.9191
16 110 2 32 Vollständige Anschlussstelle Le Coût 43.8071 -0.9000
17 110 2 34.5 Vollständige Anschlussstelle Bégaar 43.8267 -0.8642
18 110 2 38 Kreisverkehr Tartas 43.8296 -0.8338
19 110 2 41 Vollständige Anschlussstelle Tartas 43.8270 -0.8006
20 110 2 45 Vollständige Anschlussstelle Carcarès-Sainte-Croix 43.8447 -0.7549
21 110 2 49 Vollständige Anschlussstelle Sainte-Croix 43.8590 -0.7187
22 110 2 50 Teil-Anschlußstelle Meilhan 43.8616 -0.7082
23 110 2 51.5 Teil-Anschlußstelle Meilhan 43.8633 -0.6900
24 110 2 53.5 Vollständige Anschlussstelle Barjac 43.8646 -0.6670
25 110 2 55.5 Vollständige Anschlussstelle Campagne 43.8671 -0.6408
26 110 2 Vollständige Anschlussstelle Saint-Perdon (west) 43.8696 -0.6032
27 110 2 Vollständige Anschlussstelle Saint-Perdon 43.8718 -0.5911
28 110 2 Vollständige Anschlussstelle Saint-Perdon (ost) 43.8733 -0.5828
29 110 2 Vollständige Anschlussstelle Saint-Perdon – chez Mandron' 43.8772 -0.5613
30 110 2 Kreisverkehr Saint-Pierre-du-Mont 43.8803 -0.5441
31 110 2 Teil-Anschlußstelle Coumassotte 43.8810 -0.5399
32 110 2 Teil-Anschlußstelle Burté 43.8815 -0.5371
33 110 2 Teil-Anschlußstelle aire de loisirs 43.8818 -0.5356
34 110 2 Ende der Autobahn (T) mit Kreisverkehr Mont-de-Marsan N 134 43.8828 -0.5301
35 90 2 Mont-de-Marsan 43.9083 -0.5431
36 90 2 Abschnitt zur Aufstufung zur Autobahn vorgesehen Mont-de-Marsan 43.9014 -0.5361
37 90 2 Brücke Midouze 43.8972 -0.5339
38 90 2 Abschnitt zur Aufstufung zur Autobahn vorgesehen Mont-de-Marsan 43.9014 -0.5361
39 90 2 Dreieck (G) mit Kreisverkehr N 124 43.8906 -0.5314
40 110 2 Vollständige Anschlussstelle Saint-Sever 43.8670 -0.5120
41 110 2 Beginn der Autobahn A624 43.6090 1.3568
42 110 2 Vollständige Anschlussstelle 43.6076 1.3524
43 110 2 Vollständige Anschlussstelle Colomiers 43.6066 1.3352
44 110 2 Vollständige Anschlussstelle Colomiers 43.6069 1.3253
45 110 2 Vollständige Anschlussstelle 43.6060 1.3067
46 110 2 Vollständige Anschlussstelle Léguevin 43.6025 1.2807
47 110 2 Teil-Anschlußstelle La Salvetat-Saint-Gilles 43.5865 1.2682
48 110 2 Vollständige Anschlussstelle Saint-Lys 43.5821 1.2181
49 110 2 Teil-Anschlußstelle Pujaudran 43.5890 1.1649
50 110 2 Vollständige Anschlussstelle Saint-Lys 43.5831 1.1420
51 110 2 Rastplatz 43.5884 1.1268
52 110 2 Rastplatz 43.5905 1.1268
53 110 2 Teil-Anschlußstelle L’Isle-Jourdain 43.5964 1.1116
54 110 2 Vollständige Anschlussstelle L’Isle-Jourdain 43.6060 1.0700
55 110 2 Ende an Straße 43.6030 1.0466
56 110 2 Beginn an Straße 43.6376 0.8226
57 110 2 Vollständige Anschlussstelle Aubiet 43.6546 0.7833
58 110 2 Normaler Abschnitt 43.6492 0.7370
59 110 2 Vollständige Anschlussstelle Marsan 43.6475 0.7248
60 110 2 43.6602 0.6385
61 90 2 7.4 Saint-Cricq-Villeneuve/ D515 43.6658 0.6187
62 90 2 4.4 Auch *la Ribère* 43.6625 0.5970
63 90 2 2 Duran 43.6650 0.5545
64 90 2 43.6705 0.5313

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]