Singapore ATP Challenger 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Singapore ATP Challenger 2011
Datum 25.1.2011 – 31.1.2011
Auflage 1
Navigation  2011 ► 2012
ATP Challenger Tour
Austragungsort Singapur
SingapurSingapur Singapur
Turniernummer 6232
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/25Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) erste Austragung
Vorjahressieger (Doppel) erste Austragung
Sieger (Einzel) RusslandRussland Dmitri Tursunow
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Lipsky
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David Martin
Turnierdirektor S. Uthrapathy
Turnier-Supervisor Ed Hardisty
Letzte direkte Annahme SlowakeiSlowakei Ivo Klec (246)
Stand: 10. Mai 2017

Der Singapore ATP Challenger 2011 war ein Tennisturnier, das vom 25. bis 31. Januar 2011 in Singapur stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2011 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde
01. IndienIndien Somdev Devvarman Viertelfinale
02. JapanJapan Gō Soeda Halbfinale
03. ItalienItalien Paolo Lorenzi Achtelfinale
04. RusslandRussland Alexander Kudrjawzew 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. TschechienTschechien Lukáš Rosol Finale
06. TschechienTschechien Ivo Minář 1. Runde
07. BrasilienBrasilien Thiago Alves 1. Runde
08. SlowakeiSlowakei Andrej Martin Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  IndienIndien S. Devvarman 6 6  
WC  ThailandThailand P. Siriluethaiwattana 2 1     1  IndienIndien S. Devvarman 6 6  
 AustralienAustralien J. Millman 7 65 6    AustralienAustralien J. Millman 4 3  
WC  UkraineUkraine S. Bubka 62 7 2       1  IndienIndien S. Devvarman 3 4  
 ItalienItalien M. Viola 5 6 7       8  SlowakeiSlowakei A. Martin 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Ward 7 0 5      ItalienItalien M. Viola 4 5
 ItalienItalien S. Vagnozzi 3 2   8  SlowakeiSlowakei A. Martin 6 7  
8  SlowakeiSlowakei A. Martin 6 6       8  SlowakeiSlowakei A. Martin 4 3  
4  RusslandRussland A. Kudrjawzew 1 2        RusslandRussland D. Tursunow 6 6  
 ItalienItalien F. Cipolla 6 6      ItalienItalien F. Cipolla 6 0  
 TschechienTschechien D. Lojda 6 7    TschechienTschechien D. Lojda 0 0 r  
 ItalienItalien M. Crugnola 2 5        ItalienItalien F. Cipolla 7 3 2
 AustralienAustralien B. Klein 1 6 4        RusslandRussland D. Tursunow 5 6 6  
WC  IndienIndien K. Rastogi 6 3 6     WC  IndienIndien K. Rastogi 3 2
 RusslandRussland D. Tursunow 6 6    RusslandRussland D. Tursunow 6 6  
6  TschechienTschechien I. Minář 2 4        RusslandRussland D. Tursunow 6 6
5  TschechienTschechien L. Rosol 7 7       5  TschechienTschechien L. Rosol 4 2
 SudafrikaSüdafrika R. De Voest 66 65     5  TschechienTschechien L. Rosol 7 4 7  
Q  Chinese TaipeiChinese Taipei T.-h. Yang 7 3 0    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram 5 6 66  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram 67 6 6       5  TschechienTschechien L. Rosol 4 6 6  
Q  NeuseelandNeuseeland A. Sitak 1 64       WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Yani 6 4 2  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Yani 6 7     WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Yani 6 6
 KroatienKroatien F. Škugor 4 6 3   3  ItalienItalien P. Lorenzi 2 4  
3  ItalienItalien P. Lorenzi 6 3 6       5  TschechienTschechien L. Rosol 6 7
7  BrasilienBrasilien T. Alves 1 1       2  JapanJapan G. Soeda 4 62  
 JapanJapan T. Itō 6 6      JapanJapan T. Itō 6 1  
 KanadaKanada P. Polansky 64 4    SchwedenSchweden N. Lindahl 0 2 r  
 SchwedenSchweden N. Lindahl 7 6        JapanJapan T. Itō 3 0
Q  SchweizSchweiz M. Lammer 6 3 1       2  JapanJapan G. Soeda 6 6  
 TschechienTschechien I. Klec 4 6 6      TschechienTschechien I. Klec 5 3
Q  DanemarkDänemark F. Nielsen 67 3   2  JapanJapan G. Soeda 7 6  
2  JapanJapan G. Soeda 7 6  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Lipsky
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David Martin
Sieg
02. ThailandThailand Sanchai Ratiwatana
ThailandThailand Sonchat Ratiwatana
Finale
03. SchwedenSchweden Johan Brunström
DanemarkDänemark Frederik Nielsen
Halbfinale
04. ItalienItalien Flavio Cipolla
ItalienItalien Simone Vagnozzi
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Martin
6 6  
 KroatienKroatien F. Škugor
 KroatienKroatien L. Zovko
1 2     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Martin
6 6  
 NeuseelandNeuseeland A. Sitak
 ItalienItalien M. Viola
4 3    KanadaKanada P. Polansky
 JapanJapan G. Soeda
3 1  
 KanadaKanada P. Polansky
 JapanJapan G. Soeda
6 6       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Martin
7 3 [10]  
3  SchwedenSchweden J. Brunström
 DanemarkDänemark F. Nielsen
7 7       3  SchwedenSchweden J. Brunström
 DanemarkDänemark F. Nielsen
66 6 [5]  
 RusslandRussland A. Kudrjawzew
 TschechienTschechien L. Rosol
65 5     3  SchwedenSchweden J. Brunström
 DanemarkDänemark F. Nielsen
w. o.
 TschechienTschechien D. Lojda
 TschechienTschechien I. Minář
4 64    BrasilienBrasilien T. Alves
 ItalienItalien P. Lorenzi
 
 BrasilienBrasilien T. Alves
 ItalienItalien P. Lorenzi
6 7       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Martin
5 6 [10]
WC  RusslandRussland D. Tursunow
 Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-t. Wang
6 7       2  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
7 1 [8]
WC  SingapurSingapur R. Hobbs
 Chinese TaipeiChinese Taipei T.-h. Yang
0 5     WC  RusslandRussland D. Tursunow
 Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-t. Wang
4 6 [7]  
 SudafrikaSüdafrika R. De Voest
 IndienIndien S. Devvarman
6 6    SudafrikaSüdafrika R. De Voest
 IndienIndien S. Devvarman
6 3 [10]  
4  ItalienItalien F. Cipolla
 ItalienItalien S. Vagnozzi
4 3        SudafrikaSüdafrika R. De Voest
 IndienIndien S. Devvarman
4 7 [7]
 China VolksrepublikVolksrepublik China M. Gong
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Li
2 1       2  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
6 62 [10]  
 PhilippinenPhilippinen T. C. Huey
 IndienIndien P. Raja
6 6      PhilippinenPhilippinen T. C. Huey
 IndienIndien P. Raja
65 6 [5]
WC  IndienIndien K. Rastogi
 IndonesienIndonesien C. Rungkat
4 1   2  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
7 2 [10]  
2  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
6 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]