Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Österreichische Denkmallisten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auf die Vorderseite wird von BDA: Österreichische Denkmalliste aktualisiert verlinkt.

Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit 2 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Wiener Kulturkataster / Wiener Wohnen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, für alle die sich zielgerichtet auf den Wiener Kulturgüterkataster beziehen möchten (bei ENs), ich habe die {{Wien Kulturgut}} wesentlich erweitert und präzisiert. Außerdem hat Wiener Wohnen die besten Beschreibungen der Gemeindebauten, und die Verlinkung ist auch auf die Webseiten möglich:

lg --Herzi Pinki (Diskussion) 23:20, 5. Apr. 2014 (CEST)Antworten[Antworten]

Breite Gasse 15, Wien Neubau[Quelltext bearbeiten]

Artikel im Profil: http://www.profil.at/articles/1430/575/377009/peter-michael-lingens-ein-verbrechen-wien --Herzi Pinki (Diskussion) 08:38, 27. Jul. 2014 (CEST)Antworten[Antworten]

Hallo (Begrüßung) neuer UploaderInnen[Quelltext bearbeiten]

Ich höre vielerorten, wiederholt und mit zunehmender Nachdrücklichkeit, dass neue Benutzer persönlich, freundlich begrüßt werden sollen, um sie als neue FotografInnen oder AutorInnen willkommen zu heißen, ihnen über die Anfangsschwierigkeiten hinwegzuhelfen und sie an die WP zu binden. Auf der Meta-Ebene wird viel diskutiert und gefordert, aber damit ist noch keine Begrüßung gemacht. Insbesondere sind die Protagonisten einer freundlichen Begrüßung mengenmäßig überfordert. (Sie machen, was sie können.) WLM 2014 ist eine gute Gelegenheit und ein kleiner Schritt, mit neuen Benutzern in Kontakt zu treten. Viele sind über die angebotene Hilfe auch dankbar. Neue Uploader finden sich einfach über die WLM tools. Suche also Mitstreiter, die den Begrüßungsdruck auf mehrere Schultern verteilen.

Da es mit der Begrüßung oft nicht getan ist, beinhaltet die Begrüßung auch die weitere Betreuung über die Anfangsschwierigkeiten. Ziel sollte auch sein, den Aufwand für die Nacharbeit zu reduzieren und den Uploader zu motivieren, soweit möglich, Teile davon gleich selbst zu übernehmen. Eine Begrüßung sollte dabei nachvollziehbar erfolgen, eine Begrüßung per e-mail ist nicht nachvollziehbar und führt zu Mehrfachbegrüßungen. Wer die e-mail Begrüßung vorzieht, möge daher doch bitte trotzdem eine kurze diesbezügliche Nachricht auf der Benutzerdisk des neuen Benutzers hinterlassen.

In Anbetracht der notwendigen Unterstützung sollten wir uns nicht zuviel vornehmen, rund 5 betreute Neulinge pro Alt-WPnerIn wären schon ein großer Schritt. Ich denke, es braucht keine Listen, wer sich um wen kümmert, ist ja an der passenden Begrüßung auf der jeweiligen Benutzerdisk zu erkennen.

Ich würde mich über verbindliche Zusagen freuen:

  1. Herzi Pinki (Diskussion)

als Neuling möchte ich anmerken, dass es schon nett ist, begrüßt zu werden. des weiteren entstehen fragen, die jemand wie ich nicht unbedingt gerne öffentlich stelle, da ich nicht mit diesem medium groß geworden bin und immer wissenslücken haben werde, die versierten usern erst gar nicht in den sinn kommen würden, meint Wald1siedel (Diskussion) 11:26, 19. Sep. 2014 (CEST))Antworten[Antworten]

Pressehinweis[Quelltext bearbeiten]

Denkmalamt-Chefin: "Ich bin nicht die Jeanne d'Arc des Kulturerbes". Abgerufen am 25. September 2014. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 16:12, 25. Sep. 2014 (CEST)Antworten[Antworten]

Benutzerspezifische Kategorien & Lizenzen im UploadWizard[Quelltext bearbeiten]

Für die Vieluploader ein Tipp: Der Upload Wizard erlaubt das automatische Hinzufügen von Kategorien und benutzerspezifische Licensetags beim Upload. Z.B. User-Kategorien wie Commons:Category:Images by Herzi Pinki. Einfach den folgenden Code in eure common.js (auf commons) einfügen und eure (!) Kategorie eintragen.

if ("UploadWizard" === mw.config.get('wgCanonicalSpecialPageName')) {
	mw.loader.using('ext.uploadWizard', function () {
		try {
			var autoAdd = mw.config.get('UploadWizardConfig').autoAdd;
 
			// Add a custom category to all my upload wizard uploads
			autoAdd.categories.push("Images by Herzi Pinki");
			// Add a custom license tag to all my files uploaded using the sorcerer
			// autoAdd.wikitext += "{{My custom information or re-using tag}}"; 
		} catch (ex) {
			mw.log("Injecting user-category into UploadWizard failed.", ex);
		}
	});
}

Bitte aber jetzt nicht alle eure Bilder in meine Userkategorie hochladen. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 09:46, 18. Okt. 2014 (CEST)Antworten[Antworten]

Dummy Denkmalbilder[Quelltext bearbeiten]

Falls es jemand noch nicht aufgefallen ist, die Dummy denkmalbilder wurden tw. überschrieben. Ich habe die Diskussion unter Dummy Denkmalbilder nochmals angezogen. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 17:44, 5. Dez. 2014 (CET)Antworten[Antworten]

Bildstöcke[Quelltext bearbeiten]

z.k. Fotowerkstatt [1] zu Geheimnissäulen auf dem Weg nach Maria Plain (Sbg) und [2] zu Bildstöcke an der Hallerstraße (Tir, cf. auch disk dort): uns fehlen einige bessere fotos. vielleicht reizt es jemanden, nochmals aufzubrechen. auch sonst informativ, was bei marterl-fotos beachtenswert und zu holen ist. --W!B: (Diskussion) 22:34, 26. Mär. 2015 (CET)Antworten[Antworten]

backlinks[Quelltext bearbeiten]

Hallo liebe Mitstreiter in DS Angelegenheiten. Bitte nicht in die Hängematte legen ein SmileysymbolVorlage:Smiley/Wartung/traurig . Es gibt noch viel zu tun ein lächelnder Smiley . Ich habe die Bausteine auf commons für die ID ausgebaut, dass sie die Bilder auf Commons nicht nur finden, sondern auch anzeigen. Das Ergebnis kann dann gleich für den cat-a-lot verwendet werden. Außerdem gibt es eine smarte Suche nach der ID in den passenden Denkmallisten, falls AleXXw's tool wieder mal nicht will (da habe ich aber noch keinen Direktlink aufgetrieben). lg --Herzi Pinki (Diskussion) 16:13, 11. Jun. 2015 (CEST)Antworten[Antworten]

Klammern in GStNrn.[Quelltext bearbeiten]

Heuer tritt es vermehrt auf, dass das BDA GStNrn. in Klammern notiert - dort, wo ein Objekt sozusagen hineinragt z.B. hier in der Donaustadt. Wie gehen wir damit um? Übernehmen wir es ganz normal? Kommentieren wir es? Nehmen wir die Klammern heraus (was den bisherigen Usancen entspräche)? -- Clemens 12:13, 24. Jul. 2015 (CEST)Antworten[Antworten]

Grazer Schlossberg[Quelltext bearbeiten]

Per 2015 wurden dem Schlossberg einige GStNrn. abgezwickt (vgl. hier), während dem armen Wohn- und Geschäftshaus Sporgasse 7 welche von dort zugewiesen wurden (aber eben nicht dieselben). Auch die Tatsache, dass die GSTNrn.-Sequenz des Schlossberges jetzt mit einem verlorenen Semikolon endet, lässt mich vermuten, dass hier ein Eingabefehler in die Datenbank vorliegt. Wie gehen wir damit um? Das Haus Sporgasse 7 habe ich in der Fehlerliste notiert, aber alles andere ist natürlich nicht mehr als ein Verdacht. -- Clemens 13:30, 27. Jul. 2015 (CEST)Antworten[Antworten]

Hurra, Standortvermutung hat sich vor Ort bestätigt …[Quelltext bearbeiten]

was nun? (kurze Anleitung) lg --Herzi Pinki (Diskussion) 18:18, 11. Sep. 2015 (CEST)Antworten[Antworten]

TDD[Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Bilder sind alle mit Hofburg - Ahnensaal, Sterbezimmer Kaiser Franz II./I. beschriftet.

Was so ja nicht ganz stimmt. Wer kennt sich im BDA so weit aus, dass er die Bilder richtig beschreiben und kategorisieren kann? lg --Herzi Pinki (Diskussion) 09:50, 17. Okt. 2015 (CEST)Antworten[Antworten]

Kategoriendiskussion[Quelltext bearbeiten]

Nur um sicherzustellen, dass das auch alle sehen: die Diskussion über die Kategorien für den Kulturgüter- und Denkmalschutz hat inzwischen Fahrt aufgenommen. --Reinhard Müller (Diskussion) 18:59, 7. Nov. 2015 (CET)Antworten[Antworten]

Jugendstilvillen Graz-Mariatrost[Quelltext bearbeiten]

Kleine Zeitung:Jugendstilensemble unter Denkmalschutz gestellt. lg, --Niki.L (Diskussion) 14:22, 31. Jan. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Neulengbach Rathaus: Umbau/Anbau steht bevor[Quelltext bearbeiten]

Falls es jemanden interessiert, zB noch rechtzeitig Photos vom jetzigen Zustand zu machen: NÖN: Pläne für Umbau des denkmalgeschützten Rathauses; Baubeginn Mai?? lg, --Niki.L (Diskussion) 18:45, 18. Feb. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Hinweis: Neue Wikidata-Eigenschaft für Denkmallisten[Quelltext bearbeiten]

Auf Wikidata gibt es jetzt eine neue Eigenschaft, mit der man ein Denkmal einer Liste zuordnen kann; die Liste ist dabei ein Verweis auf ein Wikidata-Item, man kann also sehr einfach neue Listen hinzufügen. Das könnte für Abfragen, automatische Listen etc. hilfreich sein, da man jetzt Denkmäler "gruppieren" kann, ohne eine ID-Nummer etc. angeben zu müssen. --Magnus Manske (Diskussion) 11:15, 6. Mai 2016 (CEST)Antworten[Antworten]

Ehemalige Denkmäler / Vergangenheit / 3M[Quelltext bearbeiten]

Hallo, siehe diese Disk, 3M erwünscht. Generell sind die ehemaligen Denkmäler (bei Zerstörung, nicht bei Aberkennung des DS) in den Listen wohl schon in die Vergangenheit umzuformulieren (etwa [3]), es geht nur um so Begriffe wie Fundstelle oder Straßenzug (als gedachte und gelegentlich archäologisch manifeste Erscheinung), oder ev. allgemein um archäologische Denkmäler. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 21:12, 14. Dez. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Statistik[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia:WikiProjekt Österreichische Denkmallisten/Commons Bilder - ein Anfang. Wünsche und Beschwerden hier. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 17:59, 20. Dez. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Online-Archiv erzählt Wiens Häusergeschichten - Baugeschichte von jedem Gebäude der (Wiener-) Innenstadt[Quelltext bearbeiten]

Die tollen Artikel Schreiber hier kennen diesen Link natürlich, aber damit er auch für die Zukunft wo aufscheint oder Personen ins Auge fällt die darüber nicht bescheid wissen hier der Link zu der Wien Wiki Geschichte Seite. Tatsächlich die Baugeschichte von jeden einzelnen Gebäude in der Wiener Innenstadt, könnte mir vorstellen das vielleicht die ein oder andere Information für einen Beitrag interessant wäre, vor allem da ja die Gebäude Beschreibungen in der Innenstadt für viele Jahre hier nicht vollständig waren und zum Teil nur aus einen kurzen Satz bestehen könnte man vielleicht nützliche Informationen finden.

http://wien.orf.at/news/stories/2827059/ https://www.wien.gv.at/wiki/index.php?title=Wien_Geschichte_Wiki (nicht signierter Beitrag von 109.235.36.62 (Diskussion) 09:06, 27. Feb. 2017‎)

Denkmalobjekte auf Wikidata[Quelltext bearbeiten]

MitstreiterInnen, viel Schrott wurde aus den Denkmallisten nach WD exportiert. Es wäre nett, wenn ihr bei Neuanlage von Artikeln den WD-Eintrag mit überprüfen könntet, oft steht da das falsche ist ein(e) (P31) (ein Objekt kann mehrfach einsortiert werden) oder eine falsche Beschreibung, etwa [4]. Bei Denkmalartikeln sollte es diesen WD-Eintrag immer geben. @M2k~dewiki, Punschkrapfen:

Die einfachste Möglichkeit einen Artikel mit dem WD-Eintrag zu verbinden, ist es, die meist vorhandene Commonscategory mit dem Artikel zu verlinken. Dies geht links unten über den Menüeintrag In der Wikipedia : Links hinzufügen. Das geht ohne Englisch und WD-Kenntnisse, im aufpoppenden Menü sind nur das wiki (dewiki) und das Lemma des Artikels auszufüllen. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 11:46, 20. Okt. 2017 (CEST)Antworten[Antworten]

Doris loves Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Auf Doris gibt es unter Kulturgut > Denkmalgeschützte Objekte die denkmalgeschützten Objekte (mit dem falschen Symbol). z.B. [5], Denkmalgeschützte Objekte auswählen, mit einer Beschreibung (info-Klick auf Symbol) und dort einen Link auf Details. @AleXXw: zur Info. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 13:30, 28. Jan. 2018 (CET)Antworten[Antworten]

Wikidata Prüfungen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, darf ich euch auf Commons:Template talk:Denkmalgeschütztes Objekt Österreich hinweisen und um rege Beteiligung ersuchen? lg --Herzi Pinki (Diskussion) 02:42, 18. Jun. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]

Neues von der Steinhofmauer[Quelltext bearbeiten]

Wenn man der BZ glauben kann, wird ein Graffito auf dieser Mauer nach §2 unter Schutz gestellt. -- Clemens 20:27, 11. Nov. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Alter Platz in Klagenfürt[Quelltext bearbeiten]

Lt. Initiative Denkmalschutz soll der Alte Platz komplett unter Schutz gestellt werden, d.h. vor allem sämtliche Häuser, die das noch nicht sind: [6]. Also schreit der Platz nach Fotos. (Und der verlinkte Artikel schreit auch nach Ausbau.) -- Clemens 00:39, 18. Aug. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Dehio-Verzeichnisse der österreichischen Denkmale[Quelltext bearbeiten]

Für Alle, die sich mit Denkmalen in Österreich befassen: Bei Wikimedia Österreich steht ab sofort die gesamte Reihe der österreichbezogenen, aktuell verfügbaren Dehio-Handbücher in der Präsenzbibliothek bereit. Falls jemand Informationen daraus braucht, bitte einfach an verein@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.at wenden. LG, Manfred Werner (WMAT) (Diskussion) 14:03, 24. Aug. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Slowakei[Quelltext bearbeiten]

Das ist zwar hier nicht ganz die richtige Baustelle, aber ich nehme an, ich erreiche hier Leute, die das interessiert. Ich bin gerade durch Zufall auf vier fehlende Einträge in Nitra gestoßen (angegebener Bearbeitungsstand: 2019). Ich nehem an, es werden in der ganzen Slowakei noch einige weitere dazugekommen sein, seit die Listen bei uns erstellt worden sind. Ich weiß nicht, wie beschäftigt die Bots sind, aber könnte man nicht einen beauftragen, die Listen bei uns und in der sk:WP zu vergleichen, welche Objekte es dort gibt, die bei uns fehlen? Mittlerweile werden das schon schätzungsweise 50+ sein. -- Clemens 18:16, 16. Dez. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

ehemalige zählen[Quelltext bearbeiten]

  • Burgenland: 8
  • Kärnten: 7
  • Niederösterreich: 51
  • Oberösterreich: 78
  • Salzburg: 6
  • Steiermark: 87
  • Tirol: 39
  • Vorarlberg: 8
  • Wien: 20
  • in Summe: 304

als Dienstleistung --Herzi Pinki (Diskussion) 14:39, 19. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

Daten 2022[Quelltext bearbeiten]

Habe vorab die Daten 2022 vom BDA bekommen. Die nackten Anzahlen:

#2022 #2021 Δ
B 2132 2118 +14
K 2994 2986 +8
10747 10666 +81
5940 5937 +3
Sbg 2212 2203 +9
Stmk 5011 4996 +15
T 4898 4882 +16
V 1664 1650 +14
W 3376 3370 +6

Das sind in Summe netto 166 Objekte mehr. --Herzi Pinki (Diskussion) 23:09, 1. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Seit gestern sind die Daten veröffentlicht. In der csv-Version sind nur mehr die HERIS-Nummern zu sehen, die "alten IDs" dürften endgültig nicht mehr aktuell sein. Ein paar Originalitäten bei den Adressangaben sind mir beim oberflächlichen Ansehen auch aufgefallen. -- Clemens 13:33, 2. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Hast du Hinweise auf die Originalitäten? Ich habe den Datensatz an Krd weitergeleitet, er startet verm. morgen mal einen Probeimport (d.h. Fehlermeldungen, kein wirklicher Import). lg --Herzi Pinki (Diskussion) 14:04, 2. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Sagen wir einmal so: im 3. Bezirk haben sich einige Adressen geändert (unter anderem auch im ehem. Zentralviehmarkt St. Marx, was seit Jahren überfällig war). Einige schräge Zuordnungen sind mir aufgefallen und eine Angabe, die so nicht ganz stimmen kann (HERIS 96934 hat nunmher die Adresse Kelsenstraße 4 Obj. 11 was schon in sich nicht schlüssig ist - es sei denn es gibt zusätzlich zur Nummerierung der Arsenal-Objekte noch eine zusätzliche der Arsenal-Kaserne, aber auch dann ist es patschert). Ein paar Einträge sind in der pdf-Ansicht komisch verrutscht, da muss man abwarten ob es nicht eh richtig gelesen wird (z.B. HERIS 8558, 2. Bezirk, Gr. Sperlgasse). -- Clemens 18:56, 2. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

update läuft --Herzi Pinki (Diskussion) 13:53, 3. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Benutzer_Diskussion:Herzi_Pinki#Nochmal_für_Normalsterbliche_bitte vielleicht für andere auch interessant. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 11:21, 6. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Status[Quelltext bearbeiten]

(final mit 2022-08-03, auch weil der Fortschritt @Christoph Jackel (WMDE): interessiert hat): Bis auf einen Fehler (der noch mit dem BDA geklärt wird), ist der Update der Denkmallisten auf den Stand von 2022 hiermit gelaufen. Ich freue mich, dass sich heuer eine breitere Beteiligung an dieser doch mühsamen Arbeit ergeben hat (bearbeitete Listenversionen nach User). Je mehr Menschen sich an dieser Mühsal beteiligen, desto kleiner wird sie: Geteilte Mühsal ist weniger Mühsal. Die Orga wird gebeten, weiter an der Rekrutierung von Freiwilligen für dieses Thema dranzubleiben. Insgesamt haben wir jetzt 38987 Objekte.

2022 2021 Δ was fehlt noch
#Objekte 38987 38808 +179
#Bilder 38298 38191 +107 689
#Koordinaten 38962 38784 +178 25
#Beschreibungen 30163 29976 +187 8824

Bis auf bei den Bildern wachsen die Koordinaten und die Beschreibungen mit der Anzahl der Objekte an. Für die fehlenden ~700 Bilder ist im Rahmen von WLM ja noch 2 Monate Zeit, sich auf die Suche zu begeben. Was noch fehlt ist ein Abgleich der Fehlerlisten gegen die neuen Daten des BDA. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 10:00, 3. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Pinke Zeilen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe gerade gesehen, es es pinke Zeilen gibt. Bitte dies in der Legende eintragen, welche Bedeutung hat.--Vielen Dank und viele Grüße Benutzer:Woelle_ffm (Diskussion) 21:01, 3. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Pinke Zeilen heißt, du musst was tun, damit sie verschwinden. Willst du das wirklich? lg --Herzi Pinki (Diskussion) 22:17, 3. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
pinke Zeile heißt, für den Update auf die 2022er Denkmallisten muss noch manuell nachgearbeitet werden. Du findest eine Anleitung und in Portal:Österreich/Denkmallisten/Update die Liste der Abweichungen. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 22:21, 3. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Das heißt, dass Du mitarbeiten könntest. In einer pinken Zeile gibt es eine Abweichung zwischen dem hiesigen Eintrag und dem in der BDA-Datenbank. Portal:Österreich/Denkmallisten/Update listet sie auf. -- Clemens 01:38, 4. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Ich habe jetzt versucht, die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Deutschlandsberg abzuarbeiten und bitte um Rückmeldung, ob ich die Anleitung richtig verstanden habe. Mit den Grundstücksnummern steht allerdings irgendwer auf Kriegsfuß, ich befürchte, ich bin es nicht (weil dann wäre wohl dreimal auch sowohl das Grundbuch als auch das GIS falsch, was ich mir nicht vorstellen kann).--Josef Moser (Diskussion) 07:36, 4. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Deutschlandsberg sieht jetzt weiß aus - warten wir ab, was der Bot beim nächsten Durchlauf macht (dessen Feedback ist das entscheidende). -- Clemens 11:35, 4. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Nebenangaben[Quelltext bearbeiten]

Wovon hängt es ab, ob z. B. das Wort "bei" vor oder hinter der Adresse steht: bspw. "bei Lassenberg 20" in Q38115635 und "Florian-Pojatzi-Straße 1, bei" in Q105639543? Knüpfen sich daran irgendwelche Funktionen oder ist es egal: Wenn es egal ist, in welche Richtung sollte/könnte/dürfte man es vereinheitlichen und damit ändern (und ja, ich weiß, dass es momentan andere Themen auch gibt, also bitte keinen Stress mit dieser Frage machen, und wenn es wurscht ist, solls mir auch recht sein)?--Josef Moser (Diskussion) 17:27, 5. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Kurz gesagt: so wie das BDA es schreibt. Diee haben da selber keine Linie. Im Quelltext sollten die Angaben schon so sein, wie es vom BDA kommt, aber man kann es für die Anzeige "behübschen": einfach eine zusätzliche Tabellenzeile "Anzeige-Adresse" einfügen und dort dann die präferierte Form einntragen. Mache ich bei manchen Angaben auch öfter. Ob es damit "veteinheitlichen" lässt, bezweifle ich eher - zumindest wäre das eine Monsteraufgabe bei relaiv geringem Nutzen. (nicht signierter Beitrag von Maclemo (Diskussion | Beiträge) 18:05, 5. Jul. 2022 (CEST))Antworten[Antworten]
Danke! Wenn es so pragmatisch gesehen werden kann, solls mir nur recht sein.--Josef Moser (Diskussion) 18:13, 5. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Viele der Nicht-Regeln stammen noch aus einer Zeit, als (mir) jeder Verweis auf Regeln als Regelhuberei ausgelegt wurde. Hier gibt es aber eine Festlegung Vorlage:Denkmalliste_Österreich_Tabellenzeile#Adressensortierung. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 11:20, 6. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Danke - was aber bedeutet, dass man die Zeile Tabellenzeile "Anzeige-Adresse" beim bloßen Vorhandensein von Weichmachern nicht braucht, weil man die sauber lesbare Adresse in der Zeile "Adresse" schreiben kann, solange nur in der Zeile für die Adress-Sortierung etwas steht, was der Bot begreifen (und danach sortieren) kann. Was auch dazu führt, dass die vom BDA verwendete Schreibweise in der WP-Liste dann gar nicht (vollständig) auftauchen muss. Sehe ich das richtig?--Josef Moser (Diskussion) 14:20, 7. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
anders.
  • Der Bot hat gelernt, gewisse Weichmacher beim Abgleich als identisch zu betrachten, egal ob vorne oder hinten. Adresse = "vor Hauptplatz 1" ≈ "Hauptplatz 1, vor". Dies gilt für ein (undokumentiertes) Set an Weichmachern, jedenfalls aber neben, bei, vor, gegenüber, südlich ..., Einfach mal probieren und der bot meldet sich schon in der nächsten Runde.
  • Die Tabellensortierung kann zwar numerisch nach Hausnummern sortieren (was anfangs nicht der Fall war), also Hauptplatz 1 < Hauptplatz 3 < Hauptplatz 3a < Hauptplatz 11 < Hauptplatz 12-14, bei den Weichmachern muss man der Tabellensortierung unter die Arme greifen (mit Adresse-Sort).
  • In der abgespeicherten Tabelle wird die Sortierung nur manuell hergestellt, der Bot vertauscht einzelne Tabellenzeilen nicht. Die Sortierung soll nach KG und darunter nach Adresse erfolgen, Objekte ohne Adresse am Schluss der KG. Allerdings ist das weich. Ich halte mich nicht immer dran, v.a. dann wenn mehrere Objekte ein logisches Ganzes bilden (Schloss, Stall und Portiershaus etwa).
  • ja, Anzeige-Adresse braucht es in vielen Fällen nicht. Aber z.B. dann, wenn die Adresse vom BDA falsch ist. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 14:47, 7. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Schalendach[Quelltext bearbeiten]

am Rande: Immo-Entwickler reißt Denkmalamt ikonisches Dach vor der Nase weg lg --Herzi Pinki (Diskussion) 10:40, 7. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Das ist wieder einmal (leider!) eine Aussage über die Abläufe im Zuständigkeitsbereich des Denkmalschutzes. Das Buch von Achleitner, in dem dieses Bauwerk festgehalten wurde (S. 162), erschien nämlich 1990, also vor über 30 Jahren: Österreichische Architektur im 20. Jahrhundert. Ein Führer in drei [ab Band III/1: vier] Bänden. Hrsg. v. Museum moderner Kunst Wien. Residenz, Salzburg. Band III/1: Wien, 1.–12. Bezirk. 1990, ISBN 3-7017-0635-2. Schon dort ist die Rede von „… leichte und kühne Konstruktion der hellen Halle, aber auch das dünne Schalendach im Hof vermitteln als schalreine Konstruktionen etwas vom zukunftsorientierten Zeitgeist der späten fünfziger Jahre.“ Natürlich wird die mitteleuropäische Architekturkunde es aushalten, dass dieses Werk abgerissen wurde, aber dass sich das BDA erst jetzt darum kümmern hätte wollen, scheint mir irgendwie signifikant für die bestehenden Zustände. Und die liegen nicht unbedingt nur bei den beteiligten Beamten, nur dass das auch mal gesagt wird …--Josef Moser (Diskussion) 14:39, 7. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Noch einmal Kuruzzenschanzen[Quelltext bearbeiten]

Da sich gemeindeübergreifende Objekte tatsächlich in den Listen zu etablieren scheinen, habe ich eine kleine Zusammenstellung angelegt: Benutzer:Maclemo/Kuruzzenschanzen. Kann gerne auch von wem anderen erweitert werden, sollte jemand über entsprechende Einträge stolpern. -- Clemens 10:18, 10. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Feistritztalbahn[Quelltext bearbeiten]

Vergleiche auch diese Diskussion. --85.127.37.86 01:47, 20. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
das ist eine ganz andere Frage. 2 Antworten:
1) Medienberichte in Bezug auf DS sind Schall und Rauch, es gilt die Veröffentlichung des BDA 1x etwa Mitte des Folgejahres (gerade eben mit 1. Juli erfolgt)
2) Streckenförmige Objekte werden auf die Gemeinden verstreut. Bei der Bahn sind vermutlich aber Einzelobjekte im Zusammenhang geschützt, Bahnhöfe, Tunnel, Brücken. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 12:33, 21. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Vom angeblichen DS der Feistritztalbahn habe ich auch schon gelesen, aber soweit das nicht in den Denkmallisten auftaucht (und das kann ab Unterschutzstellung etliche Monate dauern da die nur einmal pro Jahr aktualisiert werden), hat das für uns Gerüchtestatus. Dann müsste man sehen, ob wirklich die ganze Anlage geschützt ist, oder nur Teile davon. Trotzdem wäre das dann in einer Gemeinde verortet - und das hat nur dann in diesem Zusammenhang Belang, wenn es die Gesamtanlage ist. -- Clemens 20:27, 22. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Und dieser Denkmalschutz ist bisher auch noch nicht im Grundbuch aufgetaucht: EZ 400 KG 02301. Ob es sich um eine Unterschutzstellung eines einzelnen Gebäudes handelt, und welches?--Josef Moser (Diskussion) 00:10, 23. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
E-Mail-Auskunft vom BDA: "Ein entsprechendes Verfahren zur Unterschutzstellung nach dem Denkmalschutzgesetz ist

im Gange und noch nicht abgeschlossen." LG --89.144.209.123 14:03, 8. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Feedback zum Feedback[Quelltext bearbeiten]

Habe grade eine Abarbeitung der Liste in Wikipedia:WikiProjekt Österreichische Denkmallisten/Fehlerlisten/2022 vom BDA bekommen, Kleinigkeiten wurden bereits für nächstes Jahr eingearbeitet und Adressbestimmung mit BEV wird weiter verbessert. Zusammenfassung vom BDA: ... ANMERKUNGEN bis auf die Adressen meist sehr positiv! Danke für Eure Hilfe. Es lohnt sich also Fehler in Wikipedia:WikiProjekt Österreichische Denkmallisten/Fehlerlisten/2022 einzutragen. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 12:25, 21. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Anmerkung im Grundbuch[Quelltext bearbeiten]

Nach dem Gesetz sind Unterschutzstellungen im Grundbuch ersichtlich zu machen (§ 3 Abs. 3, § 2a Abs. 7 BDSG). Wovon hängt es ab, ob und wann das geschieht? Siehe z. B. Lebzelterhaus (Q112892852), aber auch (schon älter) Schmiedhiasl-Kapelle (Q37970433)? Es ist dort auch keine Plombe vorhanden, die ein Hinweis wäre, dass eine Eintragung noch nicht abschließend bearbeitet ist.--Josef Moser (Diskussion) 08:29, 25. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Im Extremfall siehe Ungargasse 4, Wiener Neustadt: Bescheid 1939, Eintragung 1995. Im Normalfall sage ich mal dauert das einige Monate. Wenn aber ein Eigentümer gegen den Bescheid Rechtmittel ergreift, dann steht das Objekt wohl schon in der Denkmalliste. Es kann dann aber Jahre dauern bis der Bescheid "in Rechtskraft erwachsen" ist und tatsächlich eine Verbücherung erfolgt. --Robert Heilinger (Diskussion) 22:01, 27. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Hmmm, aber in letzterem Fall wäre die Denkmalliste über Jahre falsch - das kann doch nicht ernsthaft gemeint sein? Abgesehen davon dürfen doch nur rechtskräftige Fakten in den Listen sein (§ 3 BDSG). Und dann wären ja auch die betroffenen Listen in der WP schlicht falsch und wir dürften nicht "Bescheid" dort hinschreiben, wenn der noch gar nicht rechtskräftig ist. Wenn das wirklich so wäre, dann haben wir glaub ich ein Thema in diesem Projekt. --Josef Moser (Diskussion) 20:29, 28. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Das Thema ist, dass wir uns an die Daten des BDA halten. (Punkt). period. Die Listen des BDA haben keine Rechtskraft (steht im Header) und wir können die auch nicht erzeugen. Im Allgemeinen haben wir keinen Zugriff auf das Grundbuch. Außerdem geht es nicht um die Daten vorrangig, die in der Metadatenspalte angezeigt werden. Was wir unsichtbar für den Normaluser hinschreiben, hat wenig Relevanz. Ich denke, unser Fokus liegt auf korrekten Koordinaten und auf Bildern zum gemeinten Objekt. Fehler in den BDA-Daten bitte unter Wikipedia:WikiProjekt_Österreichische_Denkmallisten/Fehlerlisten/2022#Noch_nicht_weitergeleitet protokollieren, ich leite das dann weiter. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 23:44, 29. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
ok, passt. Aber das ergibt zwei Fragen:
  1. Was geschieht mit diesen Listen, deren Einträge seit (teilweise etlichen) Jahren unerledigt sind? Dort schon stehen ja einige Anmerkungen (z. B. nur Wegkapelle (Q37979504), früher 3767), die bis heute als Datenfehler, Fußnoten usw. auch in den aktuellen Einträgen vermerkt sind? Ich habe den Eindruck, dass diese Listen für die Katz waren. Gibt es klare Zusagen bzw. Hinweise, dass sich das BDA jetzt mehr (und zeitnäher) um einschlägige Fehlerhinweise kümmern wird, weil sonst arbeiten wir ja wieder vergebens. Und das ergibt keine Motivation.
  2. Gibt es eine Liste, in der alle Tabellenzeilen ersichtlich sind, in denen das Wort „Datenfehler“ vorkommt? Mit dieser Liste müsste doch das BDA mehr anfangen können, als wenn wir jetzt (zum vielleicht dritten Mal bei einem Fehler …) wieder eine Zusammenstellung bauen?
--Josef Moser (Diskussion) 08:46, 30. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

zum Fehlermeldewesen: ich pflege diesen Listen auch nur mit Widerwillen, weil mühsam und die Fortschritte schwer sichtbar sind. Mache mich aber demnächst wieder drüber um die erledigten rauszubekommen.

Ich bin in regelmäßigen & persönlichen Kontakt mit dem BDA zu generellen Problemen und zu Einzelsachen, die Aufmerksamkeitsspanne ist manchmal ein limitierender Faktor. Ich bin auch dazu übergegangen (mit dem großen Schub an falschen Adressen 2021), die Abweichungen direkt mit dem BDA per mail zu kommunizieren (gesammelt unter Wikipedia:WikiProjekt_Österreichische_Denkmallisten/Fehlerlisten/2022). Maclemo ist da eine große Stütze, viele der eingetragenen Meldungen stammen von ihm. Ich bekomme zeitnah und in den meisten Fällen eine positive Rückanwort vom BDA, die geänderten Daten allerdings erst im Jahresabstand mit der neuen Publikation der Denkmallisten (die Auswertung der Rückmails vom BDA vermeide ich wegen OR-Gefahr). Jetzt, 2022, hat sich in vielen Fällen gezeigt, dass unsere Anregungen / Meldungen von 2021 zu einer Verbesserung der Qualität der BDA-Daten geführt haben. Eine Stichprobe: von 23 in einer Mail gemeldeten Problemen zum Stand 2022 habe ich bei 15 ein ist geändert als Antwort bekommen (65%), das ist schon ganz gut. Die fehlenden Antworten sind dann noch nicht bearbeitet und es kann sein, dass wir auch Fehler beim Melden der Fehler machen. Also ich bin da optimistisch, v.a. auch weil ich sehe, dass das BDA diese kleinteilige Arbeit mehr und mehr schätzt. Anmerkung: Unsere Denkmallisten werden immer wieder als öffentlicher Auftritt des BDA wahrgenommen, d.h. Fehlermeldungen zu unseren Listen aus den Bundesländern gehen ans BDA, und postwendend dann an mich.

Zum Datenfehler: Ich sehe das als interne Notiz, um nicht jedesmal die Daten des BDAs und die Daten der Vorjahre durchsuchen zu müssen. Weniger als Kommunikation zum BDA. Es gibt ja Abweichungen, die bei uns als Abweichungen aufschlagen, aber aus Sicht das BDA keine Fehler oder sogar Absicht sind (etwa leicht verfälschte Grundstücksnummern). Du kannst die Datenfehler in den Listen sichtbar machen wie in Vorlage:Denkmalliste_Österreich_Tabellenzeile#Fehlermarkierung beschrieben. Die Suche findet alle Denkmallisten mit Datenfehlern: [7]. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 10:30, 3. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Als Ergänzung zu etwas weiter oben Zugriff aufs Grundbuch ist natürlich schon möglich, wenn die Grundstücksnummer oder Einlagezahl bekannt ist, kostet aber (ca 4-5 Euro je Einlagezahl, je nach Umfang). Daher vermtulich nur in begründeten Einzelfällen sinnvoll. --TheRunnerUp 13:21, 3. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Danke für die Antworten zu diesem System, ich beginne das Ganze zu begreifen. Was das Grundbuch betrifft: ein normaler (vollständiger) Auszug kommt momentan auf 4,99 €, kann aber auch mehr sein. Die Grundstücksnummern (und damit idR die EZ) ergeben sich aus dem Kataster, dieser normalerweise aus dem jeweiligen GIS (auch wenn das in der Regel etliche Monate hintennach sein kann). @Herzi Pinki, @TheRunnerUp: wenn ihr einen der hier zitierten "begründeten Einzelfälle" haben solltet und keinen anderen Weg habt, zu einem aktuellen Grundbuchsauszug zu kommen, kann ich anbieten, einen zu abzufragen und konkrete Fragen nachzuschauen. Solange sich das mengenmäßig in Grenzen hält und stressfrei bleibt (= max. ein paar Mal im Monat), kommt es mir (angesichts meiner sonstigen Aktivitäten in RL) auf die paar Euro nicht an. --Josef Moser (Diskussion) 19:48, 4. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Danke, ich kann selbst auch darauf zugreifen. Und die tagesaktuellen Grundstücksnummern gibt es seit kurzem auf https://kataster.bev.gv.at --TheRunnerUp 20:55, 4. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Anmerkung: Das BEV war immer schon die beste Adresse, Änderungen an GStNrn. zu überprüfen (bei der jährlichen Neuauflage der Denkmallisten ein wichtiger Punkt), da die Änderungen im Gegensatz zu den GIS-Diensten der Bundesländer instantan eingetragen werden (Das ist der Link zur Suchfunktion, ich weiß allerdings nicht wie stabil er ist). -- Clemens 21:09, 4. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Die Verifikation der Quelle gegenüber dem Grundbuch kostet dann nochmal dasselbe. Das Grundbuch ist eine kostenbehaftete Quelle. Ich sehe keinen gesteigerten Sinn, einzelne GstNr. gegen das Grundbuch zu verifizieren, weil welche? und welche nicht? Alle Angaben vom BDA können falsch sein oder nicht mehr aktuell, bei 40000 Denkmälern a 4,90€ macht das schon ein nettes Sümmchen aus. Und das jedes Jahr wieder. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 17:08, 5. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Natürlich kann das kein genereller Abgleich sein (das müsste schon das BDA selber machen), aber wenn man bedenkt, dass die aktuellen Denkmalschutzbescheide ja auch (zumindest teilweise) in der Urkundensammlung des Grundbuchs abrufbar sind, kann das hin und wieder im Einzelfall auch für uns schon Sinn machen. --Josef Moser (Diskussion) 18:07, 5. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Tag des Denkmals - Fotos[Quelltext bearbeiten]

Sollte man hier eine Liste anlegen, welcher Wikipedia-Fotograf beabsichtigt, welches Denkmal er an diesem Tag besucht? ich könnte mir vorstellen, dass sich ansonsten die Fotografen zB in der Steiermark beim Anatomiegebäude auf die Zehen steigen (weil gut erreichbar, sachlich und fotografisch interessant, derzeit noch kaum bebildert), während andere Objekte, ZB die Nepomukkapelle möglicherweise links liegen bleiben. --TheRunnerUp 10:11, 7. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Ich kann dann ja mal den Anfang machen. Ich habe vor das Buchhaus in Geistthal und die Burg Krems in Voitsberg zu besuchen. Bin mir noch nicht sicher ob sich beides ausgehen wird, aber meine Priorität liegt beim Buchhaus. --Liuthalas (Diskussion) 14:38, 7. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Sorry, bin aus gesundheitlichen Gründen heute nirgendwo unterwegs --TheRunnerUp 14:01, 25. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]