World Series of Poker 1984

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der World Series of Poker

Die World Series of Poker 1984 war die 15. Austragung der Poker-Weltmeisterschaft und fand in Binion’s Horseshoe in Las Vegas statt.

Turniere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnierplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# Buy-in (in $) Turnier Turnierbeginn Teilnehmer Sieger Herkunft Preisgeld (in $)
1 1000 No-Limit Hold’em 01. Mai 1984 234 Dick Albano Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 117.000
2 1500 No-Limit Hold’em 02. Mai 1984 178 Todd Baur Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 133.500
3 1000 Pot-Limit Omaha (Rebuy) 03. Mai 1984 108 Bill Bennett Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 084.000
4 1000 Limit Seven Card Stud Hi-Lo 04. Mai 1984 120 Norman Berliner Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 060.000
5 1000 Limit A-5 Lowball Draw 05. Mai 1984 109 Paul Fontaine Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 054.500
6 1000 Limit Razz 06. Mai 1984 80 Mike Hart Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 040.000
7 5000 Limit Seven Card Stud 07. Mai 1984 55 Jack Keller Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 137.500
8 1000 Casino Employees No-Limit Hold’em 08. Mai 1984 14 Sandy Stupak Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 014.000
9 1000 Limit Hold’em 09. Mai 1984 270 Bobby Martinez Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 135.000
10 1000 Limit Seven Card Stud 10. Mai 1984 132 Mike Schnieberg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 066.000
11 10.000 No-Limit 2-7 Draw Lowball 11. Mai 1984 21 Dewey Tomko Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 105.000
12 5000 Pot-Limit Omaha (Rebuy) 12. Mai 1984 22 Dewey Tomko Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 135.000
13 500 Ladies Limit Seven Card Stud 13. Mai 1984 62 Karen Wolfson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 015.500
14 10.000 No Limit Hold’em Main Event – World Championship 14. Mai 1984 132 Jack Keller Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 660.000

Main Event[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der finalen Hand gewann Keller mit 10 10 gegen Wolford mit 6 4.[1]

Platz Herkunft Spieler Preisgeld (in $)
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jack Keller 660.000
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Byron Wolford 264.000
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jesse Alto 132.000
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David Chew 066.000
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rick Hamil 066.000
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Curtis Skinner 052.800

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Main Event der World Series of Poker 1984 in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 17. März 2016 (englisch)