1667

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
| 1630er | 1640er | 1650er | 1660er | 1670er | 1680er | 1690er |
◄◄ | | 1663 | 1664 | 1665 | 1666 | 1667 | 1668 | 1669 | 1670 | 1671 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1667
Verlauf des Überfalls im Medway
Der Überfall im Medway beschleunigt das Ende
des Englisch-Niederländischen Krieges durch den Frieden von Breda.
Alfons VI. von Portugal
Alfons VI. von Portugal muss auf die Regentschaft verzichten.
Papst Clemens IX.
Giulio Rospigliosi wird unter dem Namen Clemens IX. Papst.
1667 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1115/16 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1659/60 (11./12. September)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1723/24 (April)
Buddhistische Zeitrechnung 2210/11 (südlicher Buddhismus); 2209/10 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 72. (73.) Zyklus

Jahr des Feuer-Schafes 丁未 (am Beginn des Jahres Feuer-Pferd 丙午)

Dai-Kalender (Vietnam) 1029/30 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4000/01 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1045/46
Islamischer Kalender 1077/78 (22./23. Juni)
Jüdischer Kalender 5427/28 (18./19. September)
Koptischer Kalender 1383/84 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 842/843
Seleukidische Ära Babylon: 1977/78 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1978/79 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Zweiter Englisch-Niederländischer Krieg[Bearbeiten]

Überfall im Medway; Gemälde von Willem Schellinks (um 1668)
Friedenskongress in Breda; (Zeitgenössischer Stich)
  • 31. Juli: Der Frieden von Breda wird geschlossen. Er beendet den Zweiten Englisch-Niederländischen Seekrieg. Die Niederlande ziehen sich aus Nordamerika zurück, während England seine Stützpunkte in Indonesien und Suriname räumt. Durch die klare Gebietsaufteilung tritt eine echte Entspannung zwischen den beiden aufstrebenden Kolonialmächten ein.
  • 15. September: Die Engländer erobern in Unkenntnis des erfolgten Friedensschlusses Cayenne.
  • 8. Oktober: Die Engländer erobern Suriname zurück, was aber wegen des zuvor erfolgten Friedensvertrages von Breda keine weiteren Auswirkungen hat. Anfang November kehrt die englische Flotte nach Barbados zurück.
  • Mit dem Eeuwig edict wird die Abschaffung der erblichen Statthalterschaft in Holland beschlossen.

Polnisch-Russischer Krieg[Bearbeiten]

Polen-Litauen 1667

Frankreich[Bearbeiten]

Die französische Armee vor Courtrai, Gemälde von Adam Frans van der Meulen
Erste Seite des Code Louis von 1667

Weitere Ereignisse in Europa[Bearbeiten]

Maria Francisca von Savoyen, Königin von Portugal

Amerikanische Kolonien[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Bildende Kunst[Bearbeiten]

Die Judenbraut

Literatur[Bearbeiten]

  • Der indische Dichter Bidil beschreibt in seinem persischsprachigen Werk Muḥīṭ-i a‘ẓam (Der unermessliche Kosmos) die Entstehung des Kosmos.

Musik und Theater[Bearbeiten]

Der Zuschauerraum des Opernhauses

Religion[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

  • 6. April: Ein schweres Erdbeben lässt in Ragusa, dem heutigen Dubrovnik, fast alle Gebäude einstürzen, während die Stadtmauern der Naturgewalt standhalten. Unter den mehr als 5.000 Todesopfern befindet sich auch das Stadtoberhaupt.

Geboren[Bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten]

Jonathan Swift (um 1710)

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten]

Zweites Halbjahr[Bearbeiten]

Genauer Todestag unbekannt[Bearbeiten]

Geboren um 1667[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1667 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien