Aatif Chahechouhe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aatif Chahechouhe

Chahechouhe im Trikot von Sivasspor (2013)

Spielerinformationen
Geburtstag 2. Juli 1986
Geburtsort Fontenay-aux-RosesFrankreich
Größe 176 cm
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2006
2007–2008
2008–2009
2009
2009–2012
2012
2012–
RC Paris
CS Sedan
Sannois Saint-Gratien
Noisy-le-Sec
AS Nancy
FC Tschernomorez Burgas
Sivasspor
5 0(0)
5 0(1)
6 0(0)
19 0(4)
7 0(0)
15 (10)
59 (23)
Nationalmannschaft2
2014– Marokko 5 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. Mai 2014
2 Stand: 14. September 2014

Aatif Chahechouhe (* 2. Juli 1986 in Fontenay-aux-Roses) ist ein französisch-marokkanischer Fußballspieler, der für Sivasspor spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Frankreich[Bearbeiten]

Chahechouhe kam 1986 in der Pariser Vorstadt Fontenay-aux-Roses als Sohn marokkanischer Einwanderer auf die Welt. Das Fußballspielen erlernte er hier als Straßenfußballer und wurde dann von den Talentjägern des RC Paris entdeckt. 2005 wurde er bei diesem Verein in den Profikader aufgenommen und absolvierte in seiner ersten Saison fünf Ligabegegnungen. In den Folgejahren spielte er in verschiedenen französischen Vereinen.

Tschernomorez Burgas[Bearbeiten]

2012 wechselte er das erste Mal ins Ausland zum bulgarischen Erstligisten FC Tschernomorez Burgas. Hier gelang ihm im Laufe der Saison der Sprung in die Stammelf. Er beendete die Saison mit zehn Ligatoren in 15 Begegnungen.

Sivasspor[Bearbeiten]

Zur Saison 2012/13 wechselte er von Tschernomorez Burgas zum türkischen Süper-Lig-Verein Sivasspor.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chahechouhe imzayı attı in sivasspor.com vom 15. Juni 2012