1. Lig 1991/92

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
1. Lig 1991/92
Meister Beşiktaş Istanbul
Champions League Beşiktaş Istanbul
UEFA-Pokal Fenerbahçe Istanbul, Galatasaray Istanbul
Pokalsieger Trabzonspor
Europapokal der
Pokalsieger
Trabzonspor
Absteiger Boluspor, Adana Demirspor, Samsunspor
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 677  (ø 2,82 pro Spiel)
Torschützenkönig Aykut Kocaman (Fenerbahçe Istanbul)
1. Lig 1990/91

Erster in der Saison 1991/92 der türkischen Süper Lig und somit türkischer Meister der Herren wurde Beşiktaş Istanbul. Es war der zehnte Meisterschaftsgewinn der Schwarz-Weißen. Beşiktaş beendete zudem die Saison ohne Niederlage.

Absteiger der Saison 1991/92 waren Boluspor, Adana Demirspor und Samsunspor.

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Vereine der 1991/92
Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
1. Beşiktaş Istanbul (M) 30 23 7 0 58:20 +38 76
2. Fenerbahçe Istanbul 30 23 2 5 81:35 +46 71
3. Galatasaray Istanbul (P) 30 19 3 8 54:35 +19 60
4. Trabzonspor 30 16 7 7 56:31 +25 55
5. Aydınspor 30 13 5 12 38:39 −1 44
6. Bursaspor 30 10 10 10 44:43 +1 40
7. Sarıyer SK 30 11 5 14 34:44 −10 38
8. MKE Ankaragücü 30 9 10 11 42:44 −2 37
9. Altay İzmir (A) 30 10 6 14 34:46 −12 36
10. Gençlerbirliği Ankara 30 7 13 10 40:46 −6 34
11. Bakırköyspor 30 8 9 13 42:46 −4 33
12. Konyaspor 30 8 8 14 28:34 −6 32
13. Gaziantepspor 30 7 11 12 34:53 −19 32
14. Boluspor 30 8 7 15 29:38 −9 31
15. Adana Demirspor (A) 30 5 9 16 27:61 −34 24
16. Samsunspor (A) 30 4 6 20 36:62 −26 18

Entscheidungen[Bearbeiten]

Türkischer Meister und Teilnahme am UEFA Champions League: Beşiktaş Istanbul
Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger: Trabzonspor
Teilnahme am UEFA-Pokal: Fenerbahçe Istanbul, Galatasaray Istanbul
Abstieg in die 2. Liga: Samunspor, Boluspor, Adana Demirspor
(M) amtierender Türkischer Meister
(P) amtierender Pokalsieger
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison
Aufsteiger aus der 2. Liga: Karşıyaka SK, Kayserispor, Kocaelispor

Kreuztabelle[Bearbeiten]

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

1991/92 Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Trabzonspor Aydınspor Bursaspor Sarıyer MKE Ankaragücü Altay İzmir Gençlerbirliği Ankara Bakırköyspor Konyaspor Gaziantepspor Boluspor Adana Demirspor Samsunspor
1. Beşiktaş Istanbul 1:0 4:3 3:2 3:0 0:0 1:0 1:0 3:1 1:1 4:2 1:0 2:0 1:0 1:1 5:1
2. Fenerbahçe Istanbul 2:2 5:2 4:1 1:2 3:1 3:0 4:1 2:1 3:1 4:2 4:1 8:4 1:0 6:1 2:0
3. Galatasaray Istanbul 0:1 0:2 1:1 1:3 1:2 0:1 1:0 3:1 3:1 2:1 2:1 0:1 2:1 2:1 3:1
4. Trabzonspor 2:3 3:2 2:3 3:0 2:2 1:1 4:0 0:1 1:0 2:1 4:0 5:1 0:0 4:0 4:1
5. Aydınspor 1:2 0:3 1:1 1:2 3:1 2:0 1:0 2:1 1:2 1:0 2:0 2:2 2:1 1:1 2:1
6. Bursaspor 0:2 1:2 0:4 2:1 1:1 4:0 1:0 0:0 1:1 2:2 1:0 4:1 1:2 4:0 2:0
7. Sarıyerspor 0:5 4:1 0:2 1:3 3:1 1:3 0:0 1:0 1:1 1:0 0:1 2:0 2:1 4:1 2:1
8. MKE Ankaragücü 1:2 0:3 0:3 0:0 0:1 3:3 3:1 3:1 3:3 2:0 0:0 4:0 3:0 1:1 2:2
9. Altay İzmir 1:2 0:2 0:1 0:1 3:1 1:0 1:0 1:3 3:2 1:0 2:0 1:1 1:0 4:3 3:3
10. Gençlerbirliği Ankara 0:0 3:2 0:0 0:0 2:0 2:3 4:3 2:4 0:0 2:4 1:1 1:1 3:0 1:1 2:1
11. Bakırköyspor 0:0 0:1 3:5 1:2 2:0 2:2 1:2 4:1 1:1 4:1 0:0 2:2 2:0 1:1 2:0
12. Konyaspor 0:3 1:2 0:2 0:1 1:0 0:0 1:0 2:4 2:0 1:0 0:0 3:0 0:0 8:0 2:0
13. Gaziantepspor 1:2 0:0 0:1 2:1 0:4 1:1 0:0 0:0 4:1 0:1 1:1 2:2 2:0 2:1 4:2
14. Boluspor 0:0 0:1 0:2 0:1 0:2 2:1 2:1 1:1 4:1 2:1 4:0 0:0 1:1 3:0 2:0
15. Adana Demirspor 0:1 1:2 1:2 0:0 1:0 1:2 1:1 1:1 1:2 0:0 2:3 1:0 2:0 3:1 1:0
16. Samsunspor 1:2 2:5 1:2 1:3 1:1 4:0 0:2 1:2 1:1 2:2 1:0 2:1 1:0 2:2 4:0

Torschützenkönig[Bearbeiten]

Torschützenkönig wurde Aykut Kocaman von Fenerbahçe Istanbul mit 25 Toren.

Spieler Verein Tore
1. TurkeiTürkei Aykut Kocaman Fenerbahçe Istanbul 25
2. TurkeiTürkei Tanju Çolak Fenerbahçe Istanbul 23
3. TurkeiTürkei Feyyaz Uçar Beşiktaş Istanbul 19
4. Bosnien und Herzegowina 1992Bosnien und Herzegowina Sead Sabotic MKE Ankaragücü 18
TurkeiTürkei Hami Mandıralı Trabzonspor 18
6. TurkeiTürkei Zafer Tüzün Bakırköyspor 16
7. PolenPolen Roman Kosecki Galatasaray Istanbul 15
8. TurkeiTürkei Mehmet Özdilek Beşiktaş Istanbul 12
TurkeiTürkei Reha Kapsal Altay Izmir 12
TurkeiTürkei Sinan Engin MKE Ankaragücü 12

Die Meistermannschaft von Beşiktaş Istanbul[Bearbeiten]

1. Beşiktaş Istanbul
Besiktas JK.svg

Jarosław Bako, Metin Akçevre, Recep Çetin, Hamit Yüksel, Gökhan Keskin, Ulvi Güveneroğlu, Kadir Akbulut, Mutlu Topçu, Rıza Çalımbay, Turan Uzun, Mehmet Özdilek, Zeki Önatlı, Sergen Yalçın, Şenol Fidan, Cemre Özbalkan, Feyyaz Uçar, Metin Tekin, Ali Gültekin, Adam Zeyer, Metin Uzun, Halim Okta, Aydın Salatan

Trainer: Gordon Milne