1. Lig 1994/95

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
1. Lig 1994/95
Meister Beşiktaş Istanbul
Champions League Beşiktaş Istanbul (Qualifikation)
UEFA-Pokal Galatasaray Istanbul, Fenerbahçe Istanbul (Qualifikation)
UI-Cup Gençlerbirliği Ankara, Bursaspor
Pokalsieger Trabzonspor
Europapokal der
Pokalsieger
Trabzonspor
Absteiger Zeytinburnuspor, Petrol Ofisi SK, Ankara Demirspor
Mannschaften 18
Spiele 306
Tore 945  (ø 3,09 pro Spiel)
Torschützenkönig Aykut Kocaman (Fenerbahçe Istanbul)
1. Lig 1993/94

Erster in der Saison 1994/95 der türkischen Süper Lig und somit türkischer Meister der Herren wurde Beşiktaş Istanbul. Die Süper Lig hatte nach der Saison 1990/91 wieder die Liga mit 18 Mannschaften eingeführt, daher nahmen fünf Aufsteiger teil.

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Vereine der 1994/95
Verein R S U N Tore Diff. Punkte
1. Beşiktaş Istanbul (P) 34 24 7 3 80:26 +54 79
2. Trabzonspor 34 23 7 4 80:28 +52 76
3. Galatasaray Istanbul (M) 34 21 6 7 76:38 +38 69
4. Fenerbahçe Istanbul 34 20 7 7 78:35 +43 67
5. Gençlerbirliği Ankara 34 17 8 9 61:45 +16 59
6. Bursaspor 34 13 12 9 47:39 +8 51
7. Gaziantepspor 34 14 6 14 50:51 −1 48
8. Samsunspor 34 12 9 13 54:60 −6 45
9. Kocaelispor 34 12 8 14 57:60 −3 44
10. Altay İzmir 34 11 11 12 44:57 −13 44
11. Kayseri Erciyesspor 34 12 6 16 62:70 −8 42
12. Vanspor (A) 34 11 6 17 38:50 −12 39
13. Antalyaspor (A) 34 10 8 16 39:46 −7 38
14. MKE Ankaragücü 34 10 8 16 39:57 −18 38
15. Denizlispor (A) 34 8 11 15 42:55 −13 35
16. Zeytinburnuspor 34 7 9 18 35:74 −39 30
17. Petrol Ofisi SK (A) 34 8 5 21 38:73 −35 29
18. Adana Demirspor (A) 34 3 6 25 25:81 −56 15
Türkischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League: Beşiktaş Istanbul
Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger: Trabzonspor
Teilnahme am UEFA-Pokal: Galatasaray Istanbul, Fenerbahçe Istanbul
Teilnahme am UI-Cup: Gençlerbirliği Ankara, Bursaspor
Abstieg in die 2. Liga: Adana Demirspor, Petrolofisispor, Zeytinburnuspor
Aufsteiger aus der 2. Liga: Karşıyaka SK, İstanbulspor, Eskişehirspor

Kreuztabelle[Bearbeiten]

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

1994/95 Beşiktaş Istanbul Trabzonspor Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Gençlerbirliği Ankara Bursaspor Gaziantepspor Samsunspor Kocaelispor Altay İzmir Kayseri Erciyesspor Vanspor Antalyaspor MKE Ankaragücü Denizlispor Zeytinburnuspor Petrol Ofisi SK Adana Demirspor
Beşiktaş Istanbul 4:0 2:3 0:0 2:0 1:2 2:0 1:0 7:1 1:0 4:1 3:0 2:1 5:1 2:0 3:1 3:1 3:0
Trabzonspor 0:2 2:2 1:0 4:0 1:0 3:0 5:0 4:0 3:1 5:2 0:0 0:0 4:0 3:1 3:0 3:2 7:0
Galatasaray Istanbul 3:1 2:1 1:1 3:1 0:0 1:2 0:1 4:1 3:1 2:1 4:1 0:3 2:1 4:0 4:0 2:0 3:0
Fenerbahçe Istanbul 1:1 1:1 3:0 2:3 1:1 2:0 4:1 5:1 2:1 8:1 2:1 3:0 2:1 3:0 3:0 6:2 3:0
Gençlerbirliği Ankara 1:3 1:2 3:1 2:1 1:0 3:2 5:1 1:1 2:0 3:1 3:1 3:1 1:0 2:2 1:1 1:0 0:0
Bursaspor 2:2 0:1 2:1 1:1 2:1 3:0 1:1 1:0 1:1 1:1 1:2 2:1 1:0 3:2 3:0 5:2 2:0
Gaziantepspor 0:0 0:2 2:2 1:1 3:1 4:2 1:2 2:0 2:0 2:0 1:0 2:0 3:2 3:1 3:1 1:0 2:0
Samsunspor 2:3 3:1 2:2 1:2 1:3 1:1 2:1 1:0 0:1 2:2 2:1 1:0 4:2 1:1 1:1 8:2 5:1
Kocaelispor 1:1 2:2 0:2 3:2 3:2 1:1 2:1 0:0 7:1 4:3 2:0 2:1 2:0 4:1 4:1 4:0 1:1
Altay Izmir 2:8 0:1 0:3 2:1 1:1 1:1 5:2 3:2 0:2 2:1 3:2 1:1 1:1 1:1 2:0 1:0 3:2
Kayseri Erciyesspor 1:2 0:0 0:2 1:2 3:4 2:1 1:1 2:2 4:2 1:1 4:1 4:2 4:2 5:1 2:1 3:1 4:2
Vanspor 0:2 0:2 1:2 1:0 2:1 2:0 2:0 5:1 0:0 1:1 3:0 1:4 1:1 2:1 1:1 3:2 2:0
Antalyaspor 1:1 1:3 0:5 2:1 0:0 0:1 2:3 2:0 1:0 0:1 2:0 1:0 2:0 1:1 4:0 0:1 2:1
MKE Ankaragücü 0:0 1:1 2:1 2:3 1:2 0:0 1:0 1:0 2:1 1:0 1:5 1:0 2:2 2:1 2:2 1:2 3:0
Denizlispor 1:3 0:1 0:0 2:3 0:0 3:1 2:1 1:2 4:3 1:1 3:0 4:0 0:0 0:0 1:0 1:1 2:0
Zeytinburnuspor 0:3 1:6 3:7 1:4 0:0 2:2 1:1 1:2 3:2 0:0 1:0 0:2 2:2 2:0 1:0 2:1 4:2
Petrol Ofisi SK 0:2 2:5 0:3 0:4 1:2 1:0 2:2 2:2 1:0 2:2 0:1 1:0 2:0 1:2 1:3 2:0 2:0
Adana Demirspor 0:1 0:3 1:2 0:1 0:7 2:3 3:2 2:0 1:1 1:4 0:2 0:0 1:0 2:3 1:1 1:2 1:1

Die Meistermannschaft von Besiktas Istanbul[Bearbeiten]

1. Beşiktaş Istanbul
Besiktas JK.svg

Raimond Aumann, Şener Kurtulmuş, Gökhan Keskin, Recep Çetin, Alpay Özalan, Ali Günçar, Metin Uzun, Serdar Topraktepe, Hüseyin Demirbay , Sertan Eser, Rıza Çalımbay, Fani Madida, Sergen Yalçın, Mehmet Özdilek , Eyjólfur Sverrisson, Mutlu Topçu, Ertuğrul Sağlam, Oktay Derelioğlu, Metin Tekin, Ali Gültiken

Trainer: Christoph Daum

Torschützenkönig[Bearbeiten]

Aykut Kocaman wurde mit 27 Toren Torschützenkönig der Saison 1994/95.

Spieler Verein Tore
1. TurkeiTürkei Aykut Kocaman Fenerbahçe Istanbul 27
2. Bosnien und Herzegowina 1992Bosnien und Herzegowina Elvir Bolić Gaziantepspor 26
3. TurkeiTürkei Saffet Sancaklı Galatasaray Istanbul 24
4. TurkeiTürkei Ertuğrul Sağlam Beşiktaş Istanbul 22
5. TurkeiTürkei Hakan Şükür Galatasaray Istanbul 19
TurkeiTürkei Serkan Aykut Samsunspor 19
7. TurkeiTürkei Hami Mandıralı Trabzonspor 16
8. SlowenienSlowenien Matjaz Cvikl Zeytinburnuspor 15
TurkeiTürkei Recep Umut Kayserispor 15
10. TurkeiTürkei Orhan Kaynak Trabzonspor 14