Conversano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Conversano
Kein Wappen vorhanden.
Conversano (Italien)
Conversano
Staat: Italien
Region: Apulien
Provinz: Bari (BA)
Koordinaten: 40° 58′ N, 17° 7′ O40.96666666666717.116666666667219Koordinaten: 40° 58′ 0″ N, 17° 7′ 0″ O
Höhe: 219 m s.l.m.
Fläche: 126 km²
Einwohner: 25.982 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 206 Einw./km²
Postleitzahl: 70014
Vorwahl: 080
ISTAT-Nummer: 072019
Volksbezeichnung: Conversanesi
Schutzpatron: San Flaviano
Website: Conversano

Conversano ist eine alte Stadt in der italienischen Region Apulien und deren Provinz Bari, etwa 30 km südöstlich von Bari, 7 km von der Adria entfernt und etwa 219 Meter über Meereshöhe. Dort leben 25.982 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013) auf einer Fläche von 126 km².

Geschichte[Bearbeiten]

Conversano war im Mittelalter eine bedeutende Grafschaft, deren Grafen mit den normannischen Herrschern im Königreich Sizilien und im Königreich England verschwägert waren. Unter den Grafen sind:

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Sport[Bearbeiten]

Die Handballmannschaft von Conversano wurde in der Saison 2002/03 2003/04 2005/06 2009/10 italienischer Meister.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Conversano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.