Kittson County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Minnesota
Verwaltungssitz: Hallock
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
410 South 5th Street S.
Hallock, MN 56728-4141
Gründung: 27. Oktober 1849
Gebildet aus: "freiem" Territorium
Vorwahl: 001 218
Demographie
Einwohner: 4552  (2010)
Bevölkerungsdichte: 1,6 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2858 km²
Wasserfläche: 17 km²
Karte
Karte von Kittson County innerhalb von Minnesota
Website: www.co.kittson.mn.us

Das Kittson County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Minnesota. Im Jahr 2010 hatte das County 4552 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 1,6 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Hallock[3], das nach Charles Hallock, einem Journalisten, der hier ein Hotel baute, benannt wurde.

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im äußersten Nordwesten von Minnesota. Es wird im Norden vom 49. Breitengrad begrenzt, der die Grenze zu Kanada bildet. Die Westgrenze des Countys wird vom Red River of the North gebildet, der zugleich die Grenze Minnesotas zu North Dakota ist.

Das Kittson County hat eine Fläche von 2858 Quadratkilometern, wovon 17 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

An das Kittson County grenzen folgende Nachbarcountys:

Provinz Manitoba
(Kanada)
Pembina County
(North Dakota)
Compass card (de).svg Roseau County
Walsh County
(North Dakota)
Marshall County

Geschichte[Bearbeiten]

Kittson

Das Kittson County wurde am 27. Oktober 1849 aus als frei bezeichneten - in Wirklichkeit aber von Indianern besiedelten - Territorium gebildet. Benannt wurde es nach Norman Wolfred Kittson, einem Bürgermeister von Saint Paul und Pionier dieser Gegend.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1850 1134
1860 1612 40 %
1870 64 -100 %
1880 905 1.000 %
1890 5387 500 %
1900 7889 50 %
1910 9669 20 %
1920 10.638 10 %
1930 9688 -9 %
1940 10.717 10 %
1950 9649 -10 %
1960 8343 -10 %
1970 6853 -20 %
1980 6672 -3 %
1990 5767 -10 %
2000 5285 -8 %
2010 4552 -10 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Kittson County 4552 Menschen in 1954 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 1,6 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 1954 Haushalten lebten statistisch je 2,27 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 98,6 Prozent Weißen, 0,2 Prozent Afroamerikanern, 0,3 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,4 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 0,4 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,8  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

21,6 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 55,9 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 22,5 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 49,9 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 50.049 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 25.973 USD. 8,0 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Kittson County[Bearbeiten]

Citys

Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Das Kittson County ist neben den neun Citys in 26 Townships und vier Unorganized Territories (UT) gegliedert[6]:

Township bzw. UT Einw.
(2010)
FIPS
Arveson Township 96    27-02386
Cannon Township 20    27-09676
Caribou Township 48    27-09874
Clow Township 46    27-12340
Davis Township 30    27-14950
Deerwood Township 153    27-15382
Granville Township 83    27-25370
Hallock Township 104    27-26594
Hampden Township 38    27-26846
Hazelton Township 104    27-28070
Township bzw. UT Einw.
(2010)
FIPS
Hill Township 15    27-29078
Jupiter Township 111    27-32228
Klondike UT 0    27-33495
McKinley UT 38    27-39112
North Red River UT 0    27-47176
Norway Township 91    27-47410
Peatland UT 9    27-50062
Pelan Township 45    27-50074
Percy Township 31    27-50452
Poppleton Township 120    27-52072
Township bzw. UT Einw.
(2010)
FIPS
Richardville Township 102    27-54196
St. Joseph Township 56    27-57112
St. Vincent Township 58    27-58162
Skane Township 46    27-60646
South Red River Township 19    27-61456
Spring Brook Township 52    27-61744
Svea Township 49    27-63652
Tegner Township 48    27-64336
Teien Township 73    27-64354
Thompson Township 152    27-64642

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 659480. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Kittson County, MN Abgerufen am 3. Mai 2013
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 3. Mai 2013
  4. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing Abgerufen am 17. Februar 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 17. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Minnesota Abgerufen am 3. Mai 2013

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kittson County, Minnesota – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

48.78-96.78Koordinaten: 48° 47′ N, 96° 47′ W