Mapandan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Mapandan
Lage von Mapandan in der Provinz Pangasinan
Karte
Basisdaten
Region: Ilocos-Region
Provinz: Pangasinan
Barangays: 15
Distrikt: 3. Distrikt von Pangasinan
PSGC: 015528000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 5751
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 34.439
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 1731 Einwohner je km²
Fläche: 19,9 km²
Koordinaten: 16° 1′ N, 120° 27′ O16.016666666667120.45Koordinaten: 16° 1′ N, 120° 27′ O
Postleitzahl: 2429
Geographische Lage auf den Philippinen
Mapandan (Philippinen)
Mapandan
Mapandan

Mapandan ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Pangasinan. In dem nur 19,9 km² großen Gebiet wohnten im Jahre 2010 34.439 Menschen, wodurch sich eine Bevölkerungsdichte von 1731 Einwohnern pro km² ergibt. Mapandan wurde 1887 gegründet und 1909 zur Gemeinde ernannt.

Mapandan ist in folgende 15 Baranggays aufgeteilt:

  • Amanoaoac
  • Apaya
  • Aserda
  • Baloling
  • Coral
  • Golden
  • Jimenez
  • Lambayan
  • Luyan
  • Nilombot
  • Pias
  • Poblacion
  • Primicias
  • Santa Maria
  • Torres


Mapandan Pangasinan 2.JPG
Mapandan Pangasinan 1.JPG