San Fabian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of San Fabian
Lage von San Fabian in der Provinz Pangasinan
Karte
Basisdaten
Region: Ilocos-Region
Provinz: Pangasinan
Barangays: 34
Distrikt: 4. Distrikt von Pangasinan
PSGC: 015533000
Einkommensklasse: 2. Einkommensklasse
Haushalte: 12.690
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 77.899
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 958,2 Einwohner je km²
Fläche: 81,3 km²
Koordinaten: 16° 9′ N, 120° 27′ O16.15120.45Koordinaten: 16° 9′ N, 120° 27′ O
Postleitzahl: 2433
Vorwahl: +63 75
Bürgermeister: Mojamito R. Libunao
Website: San Fabian
Geographische Lage auf den Philippinen
San Fabian (Philippinen)
San Fabian
San Fabian

San Fabian ist eine Gemeinde in der Provinz Pangasinan auf der philippinischen Insel Luzon unmittelbar am Golf von Lingayen. Im Jahre 2010 wohnten in dem flachen und 81,3 km² großen Gebiet insgesamt 77.899 Menschen, wodurch sich eine Bevölkerungsdichte von 958 Einwohnern pro km² ergibt. Die Gemeinde wurde von Dominikanern gegründet und nach dem Papst Fabianus benannt. An den grauen Sandstränden gibt es einige Hotels mit internationaler Klientel unmittelbar am Meer.

San Fabian ist in folgende 34 Baranggays aufgeteilt:

  • Ambalangan-Dalin
  • Angio
  • Anonang
  • Aramal
  • Bigbiga
  • Binday
  • Bolaoen
  • Bolasi
  • Cayanga
  • Gomot
  • Inmalog
  • Lekep-Butao
  • Longos
  • Mabilao
  • Nibaliw Central
  • Nibaliw East
  • Nibaliw Magliba
  • Palapad
  • Poblacion
  • Rabon
  • Sagud-Bahley
  • Sobol
  • Tempra-Guilig
  • Tocok
  • Lipit-Tomeeng
  • Colisao
  • Nibaliw Narvarte
  • Nibaliw Vidal
  • Alacan
  • Cabaruan
  • Inmalog Norte
  • Longos-Amangonan-Parac-Parac
  • Longos Proper
  • Tiblong


San Fabian Pangasinan 1.JPG
San Fabian Pangasinan 2.JPG