Patricia Clarkson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Patricia Clarkson auf dem Tribeca Film Festival, April 2009

Patricia Clarkson (* 29. Dezember 1959 in New Orleans, Louisiana) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie ist überwiegend in Independent- und Ensemblefilmen zu sehen und stellt häufig starke, komplexe und widersprüchliche Charaktere dar. 1999 verkörperte sie in The Green Mile die offenbar unheilbar an einem Gehirntumor erkrankte Ehefrau des Gefängnisdirektors. In dem 2002 erschienenen Remake des Horror-Klassikers Carrie spielte sie die Rolle der fanatischen Mutter. Eine Gastrolle übernahm sie in der Fernsehserie Six Feet Under – Gestorben wird immer.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Emmy Awards 2002: Beste Gastdarstellerin in einer Dramaserie für Six Feet Under
  • Golden Globe Awards 2004: nominiert als Beste Nebendarstellerin für Pieces of April – Ein Tag mit April Burns
  • Academy Awards 2004: nominiert als Beste Nebendarstellerin für Pieces of April – Ein Tag mit April Burns
  • Emmy Awards 2006: Beste Gastdarstellerin in einer Dramaserie für Six Feet Under

Weblinks[Bearbeiten]