Australian Open 2016/Mixed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Open 2016
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Open
Mixed
201520162017
Grand Slams 2016
Mixed
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Mixed der Australian Open 2016.

Titelverteidiger waren Martina Hingis und Leander Paes.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. IndienIndien Sania Mirza
KroatienKroatien Ivan Dodig
Halbfinale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bethanie Mattek-Sands
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
Viertelfinale
03. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Yung-jan
IndienIndien Rohan Bopanna
Viertelfinale
04. SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray
Viertelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. RusslandRussland Jelena Wesnina
BrasilienBrasilien Bruno Soares
Sieg

06. TschechienTschechien Lucie Hradecká
PolenPolen Marcin Matkowski
1. Runde

07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Raquel Atawo
SudafrikaSüdafrika Raven Klaasen
1. Runde

08. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Hao-ching
WeissrusslandWeißrussland Max Mirny
1. Runde

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  IndienIndien Sania Mirza
 KroatienKroatien Ivan Dodig
5 64  
5  RusslandRussland Jelena Wesnina
 BrasilienBrasilien Bruno Soares
7 7  
  5  RusslandRussland Jelena Wesnina
 BrasilienBrasilien Bruno Soares
6 4 [10]
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Coco Vandeweghe
 RumänienRumänien Horia Tecău
4 6 [5]
 SlowenienSlowenien Andreja Klepač
 PhilippinenPhilippinen Treat Huey
4 4
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Coco Vandeweghe
 RumänienRumänien Horia Tecău
6 6  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  1  IndienIndien S. Mirza
 KroatienKroatien I. Dodig
7 6      
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Keys
 AustralienAustralien N. Kyrgios
5 1  
  1  IndienIndien S. Mirza
 KroatienKroatien I. Dodig
7 6  
   KasachstanKasachstan J. Schwedowa
 PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
5 2  
WC  AustralienAustralien D. Gawrilowa
 AustralienAustralien L. Saville
4 65
 
   KasachstanKasachstan J. Schwedowa
 PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
6 7  
    1  IndienIndien S. Mirza
 KroatienKroatien I. Dodig
7 6
   SchweizSchweiz M. Hingis
 IndienIndien L. Paes
61 3
   RusslandRussland A. Pawljutschenkowa
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
3 5    
 SchweizSchweiz M. Hingis
 IndienIndien L. Paes
6 7  
 SchweizSchweiz M. Hingis
 IndienIndien L. Paes
6 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
1 2  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
6 4 [10]
 
  8  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
4 6 5  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  4  SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
7 6      
WC  AustralienAustralien An. Rodionowa
 AustralienAustralien C. Guccione
66 0  
  4  SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
6 6  
   DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 KolumbienKolumbien R. Farah
4 4  
 DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 KolumbienKolumbien R. Farah
4 6 [10]
 
   SpanienSpanien A. Medina Garrigues
 KolumbienKolumbien J. S. Cabal
6 2 [7]  
    4  SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
2 3
  5  RusslandRussland J. Wesnina
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 6
  WC  AustralienAustralien M. Inglis
 AustralienAustralien B. Mitchell
3 2    
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 OsterreichÖsterreich A. Peya
6 6  
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 OsterreichÖsterreich A. Peya
2 3
  5  RusslandRussland J. Wesnina
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 6  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
 Korea SudSüdkorea H. Chung
3 7 [7]
 
  5  RusslandRussland J. Wesnina
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 64 [10]  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Atawo
 SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
7 2 [4]      
 RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 SchwedenSchweden R. Lindstedt
64 6 [10]  
   RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 SchwedenSchweden R. Lindstedt
3 6 [7]  
   SlowenienSlowenien A. Klepač
 PhilippinenPhilippinen T. Huey
6 3 [10]  
 SlowenienSlowenien A. Klepač
 PhilippinenPhilippinen T. Huey
6 4 [10]
 
   UkraineUkraine E. Switolina
 NeuseelandNeuseeland A. Sitak
4 6 [3]  
     SlowenienSlowenien A. Klepač
 PhilippinenPhilippinen T. Huey
6 7
  3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 IndienIndien R. Bopanna
2 5
   TschechienTschechien A. Hlaváčková
 PolenPolen Ł. Kubot
6 6    
 SpanienSpanien L. Arruabarrena Vecino
 SpanienSpanien D. Marrero
0 3  
 TschechienTschechien A. Hlaváčková
 PolenPolen Ł. Kubot
6 3 [6]
  3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 IndienIndien R. Bopanna
4 6 [10]  
WC  AustralienAustralien K. Birrell
 AustralienAustralien J. Millman
5 1
 
  3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 IndienIndien R. Bopanna
7 6  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  6  TschechienTschechien L. Hradecká
 PolenPolen M. Matkowski
6 5 [8]      
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe
 RumänienRumänien H. Tecău
1 7 [10]  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe
 RumänienRumänien H. Tecău
w. o.  
   ItalienItalien S. Errani
 ItalienItalien F. Fognini
 
ALT  SpanienSpanien A. Parra Santonja
 SpanienSpanien M. López
63 5
 
   ItalienItalien S. Errani
 ItalienItalien F. Fognini
7 7  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe
 RumänienRumänien H. Tecău
6 65 [10]
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
3 7 [6]
  WC  AustralienAustralien Ar. Rodionowa
 AustralienAustralien M. Reid
6 2 [8]    
 AustralienAustralien S. Stosur
 AustralienAustralien J. Peers
4 6 [10]  
 AustralienAustralien S. Stosur
 AustralienAustralien J. Peers
4 2
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
6 6  
WC  AustralienAustralien J. Moore
 AustralienAustralien M. Polmans
2 1
 
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
6 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]