Benutzer Diskussion:Peng/Archiv/2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite, auch um eine archivierte Diskussion weiterzuführen.
Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der Adresszeile deines Browsers, beispielsweise
[[Benutzer Diskussion:Peng/Archiv/2009#Thema 1]]
oder als Weblink zur Verlinkung außerhalb der Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Peng/Archiv/2009#Thema_1

Inhaltsverzeichnis

Gleve

Hallo, du hast hier die QS zum Artikel als erledigt markiert. Ich wollte nur fragen, ob die URV-Frage damit auch erledigt ist? Der Autor hat reihenweise URV-Verstöße in anderen Artikeln begangen, und auch hier könnte man dies vermuten wenn man manche Formulierungen betrachtet. Leider habe ich das Buch nicht zur Hand, um den Verdacht zu überprüfen. --Roterraecher !? 10:14, 12. Jan. 2009 (CET)

Nach dem WP-Prinzip Assume good faith glaube ich erst mal der Versicherung des Autors in der QS, wo er schreibt:"Es existieren weder hier noch bei "meinen" anderen Artikeln URV. Ich halte mich daran, gebe mich auch nicht als Autor aus und benenne auch stets alle Quellen und Links.." Bei einer Auseinandersetzung sollte das als Zeugenaussage genügen, ob nun falsch oder richtig. Auf bloße Vermutungen darf sich kein Urteil stützen. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:51, 12. Jan. 2009 (CET)
Dummerweise wurde dem Autor aber bei "den anderen" Artikeln die URV nachgewiesen. Es hat sich herausgestellt, dass er nicht genau wusste wovon er sprach, ich würde hier WP:AGF nicht anwenden. --Roterraecher !? 14:56, 12. Jan. 2009 (CET)
Natürlich steht es dir frei Gut- oder Böswilligkeit anzunehmen. Ich bin allerdings hier nicht die Instanz, nachzuprüfen ob URV vorliegt. Die formalen Mängel sind in der QS behoben worden. Nebenbei, bei deinem literarischen Namen (Ursula Wölfels Buch) solltest du allerdings auch wissen, wie bedenklich sich Vorverurteilungen auswirken und wie schnell angebliche Vorbestrafung einen Menschen in eine verhängnisvolle Situation führen können. Natürlich existiert das Sprichwort von Wer einmal lügt....etc., doch jeder hat eine neue Chance verdient. Lieben Gruß.-- nfu-peng Diskuss 15:08, 12. Jan. 2009 (CET)
Ich will ja nur sagen, dass es besser wäre, mal das Buch in die Hand zu nehmen, das für den Artikel zitiert wurde und nachzuschauen. Ich habe ja nur gesagt dass man eine URV vermuten könnte, nicht dass es eine ist - das ist noch keine Vorverurteilung ;) --Roterraecher !? 16:55, 12. Jan. 2009 (CET)

Carrom

Dein Carrom-Board

Hallo Peng, du hast eine Foto deines Carrom-Boards hochgeladen. Auf dem Brett befinden sich 11 weiße, 11 schwarze und 2 rote Steine. Das werden alle Steine sein die dabei sind, jeweils einer als Ersatz. Im Spiel sind natürlich immer nur (am Anfang) 9+9+1 +Striker. Das Bild ist so etwas verwirrend/verfälschend im Artikel. Leider ist auch bei Commons kein besseres.
Könntest du das Board nochmal fotografieren? Mit nur 9+9+1 Spielsteinen am besten aus einer realistischen Spielsituation (Lage der Steine) und dann auch ohne Möbelfuß und abgeschnittener Ecke. Das Foto ist sonst OK. Das fände ich wunderbar :) Danke. -- burts 13:34, 3. Feb. 2009 (CET)

Ich probiere es. Das Brett hängt an der Wand und es bedarf da eines größeren Aufwands. Aber irgendwann komm ich dazu, kann aber 3-4 Wochen dauern. Grüße.-- nfu-peng Diskuss 13:38, 3. Feb. 2009 (CET)
Falls du die Zeit und Gelegenheit findest… Danke. -- burts 16:24, 3. Feb. 2009 (CET)

Portal:Mathematik/Qualitätssicherung

„Matheleute“. Ts ts ts... ;-) --Erzbischof 19:14, 12. Feb. 2009 (CET)

Mir fiel auf die Schnelle kein anderer Name für Rechner (Definition 5) ein. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 10:58, 13. Feb. 2009 (CET)

Liste der Biografien

Hallo Peng,
du hast in der Liste der Biografien Einträge/Austräge vorgenommen. Das ist künftig nicht mehr nötig. Die Listen werden von einem Bot bearbeitet. Alle Einträge auf den Listen stammen aus den Personendaten. Wenn du also da deine Korrekturen vornimmst erscheinen sie spätestens zwei Tage später auch in den Listen. Gelöschte Links werden automatisch aussortiert. Gruß --Graphikus 14:07, 18. Feb. 2009 (CET)

Vielen Dank, das ist gut zu wissen. Künftig ? Das gilt doch hoffentlich bereits jetzt schon. Ein Dank an denjenigen, der dies bewerkstelligen konnte. Ich werde mal beim nächsten Biografieartikel darauf achten. Gruß.-- nfu-peng Diskuss 14:11, 18. Feb. 2009 (CET)
Ja, läuft bereits, gibt zwar mal ein paar Problemchen, aber die werden von Benutzer:APPER zügig behoben. --Graphikus 14:15, 18. Feb. 2009 (CET)

QS Ford

Ich finde leider die QS des Portals Verkehr nicht. Gib mir bitte einen Tip, wo ich die finde. Gruß --Tmtriumph 08:56, 10. Mär. 2009 (CET)

OK, hier sind die. Es genügt aber auch , auf der Fordseite oben beim QS-Bapperl auf Diskussion zu klicken. Viele Grüße. -- nfu-peng Diskuss 09:42, 10. Mär. 2009 (CET)

Portal:Transport und Verkehr/Wartung

Hallo Peng, ich habe ebend die Qualitätssicherungsseite des Portals Transport und Verkehr neuaufgebaut. Ich habe die Seite von allem entrümpelt, was noch nie gebraucht wurde. Außerdem habe ich ein Archiv mit "Erledigungsstatus" eingerichtet und einen Hinweistext für neue anzufügende Artikel. Ich würde dich bitten, ließ es dir mal durch und schau mal drüber. Für Kritik bin ich immer zu haben. mfg --Crazy1880 19:53, 10. Mär. 2009 (CET)

Das sieht doch hervorragend aus. Die QS/Wartung unserer Portal:Spiele/Qualitätssicherung ist längst nicht so modern mit automatischer Archivverschiebung. Und wir haben auch ein paar Artikel, an sie sich niemand so recht ranwagt. Super eure Seite, gute Arbeit. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:32, 11. Mär. 2009 (CET)
Ich bedanke mich --Crazy1880 12:23, 12. Mär. 2009 (CET)

"Scharfe Rüge"

Hallo Peng, sorry, aber das hier: Daher sind die schmählichen Äußerungen aufs Schärfste zu rügen muss ich mir nicht geben. Falls ich angesprochen war, empfinde ich die Äusserung als unverständlich und nicht fair. Als ich den Artikel in der LD kommentiert habe, sah er so aus. Du wirst nicht behaupten wollen, daß da auch nur ein Schimmer Relevanz zu erkennen war, von grottigen Stil (was in anderen Fällen problemlos zur Wertung kein Artikel führen kann) mal abgesehen. Grüße, --Capaci34 Ma sì! 14:55, 12. Mär. 2009 (CET)

"Ein Jeder ziehe sich den Schuh an, der ihm passt." oder auch "Betroffene Hunde bellen." Such dir was aus. Es ist immer auch eine Frage der Etikette wie man miteinander umgeht. Ich habe nicht dich explizit angesprochen, aber Ausdrücke wie Hirnflimmern oder Quark sind mMn die Vorstufe zu Mobbing und sollten nicht toleriert werden. Lieben Gruß. -- nfu-peng Diskuss 16:15, 12. Mär. 2009 (CET)

Volkmar Hopf

Volkmar Hopf : die Biographie zwischen 1939 und 1945 (mal abgesehen von "Kriegsgefangenschaft" und "Entnazifizierung", da schweigt er sich ja auch aus) ist nicht "stimmig". Ich bin da nicht weitergekommen. So wie es jetzt da steht, ist es irgendwie hingedreht (von mir hingedreht). Deshalb hatte ich während der QS-Phase auch auf die Widersprüche aufmerksam machen wollen. Die Schwimmbadgeschichte ist ja von mir noch ganz dezent in die Fußnote gesteckt worden, die gehört natürlich auch nach oben in den Text: Hopf hat (wie eben alle Verwaltungsjuristen) an der Entfernung der Juden aus dem öffentlichen Leben mitgewirkt. Über die weitere Entfernung hat er als Landrat, 48 km entfernt von Ausschwitz, wahrscheinlich nichts gewußt.

Ob es sinnvoll war, den QS-Baustein jetzt schon zu entfernen ? weiß nicht... In der englischen Wiki haben viele Artikel so einen Warnhinweis, bei uns wünschte ich mir das häufiger. --Goesseln 15:43, 14. Mär. 2009 (CET)

Hallo. Ich will zunächst mal ganz formal antworten. Die QS-Begründung lautete Vollprogramm mit Quellen. Das wurde erledigt und damit kann die QS aufgehoben werden. Nun zum Inhalt. Natürlich muss in einer Biografie auch die dunkle Seite genannt werden. NUR: Inhaltliche Recherchen können innert der allgemeinen QS nicht geleistet werden. Ich empfehle dir deswegen die Einstellung des Artikels in der Wikipedia:WikiProjekt Politiker/Qualitätssicherung. Dort sitzen mMn auch die Experten mit den einschlägigen Büchereizugängen und Recherchemitteln. Meine persönliche Meinung: Die NS-Vergangenheit MUSS immer noch aufgearbeitet werden. In der Adenauerära wimmelte es von Kriegsverbrechern unter den Politikern. DAS muss auch benannt (und angeprangert) werden. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 15:57, 14. Mär. 2009 (CET)
ok , habe meine Hilfeanfrage hier plaziert: Wikipedia:Redaktion Geschichte/Qualitätssicherung. danke. --Goesseln 16:50, 14. Mär. 2009 (CET)

Josh Lanyon

Hallo Peng,

ich sehe Du hast den Eintrag bez. Josh Lanyon bearbeitet und dabei die Rubrik "in Vorbereitung" entfernt. Darf ich mal ganz vorsichtig fragen wieso? Die Angaben stammen von Josh Lanyon persönlich bzw. seiner Website und sind im übrigen auch teil seines englischen Eintrages. --Liade 21:51, 14. Mär. 2009 (CET)

Da musst du nicht vorsichtig sein ;-). Es ist nun mal so, dass in Vorbereitung sehr viel oder auch nichts heißen kann. Beispiel: Regisseur X hat vor, in 3 Jahren einen Film über den Papst zu drehen. Na und ? Autor Y will demnächst ein Buch zum Thema Wasserflöhe schreiben, er hat auch bereits einen Arbeitstitel. Na und ? Architekt Z hat Pläne für den höchsten Turm der Welt im Kopf und ist dabei diese vor zu bereiten, er sucht noch nach einem Standort. Na und? Du verstehst, dass man Vorhaben nicht in ein Lexikon schreiben kann, da dort NUR Themen vorkommen sollen, die bereits fertig und beschreibbar sind. Ich hoffe du verstehst nun meine Entfernung des Abschnitts. Es sei dir aber unbenommen, das wieder einzustellen, es könnte nur sein, dass dann wieder jemand den Artikel in die QS stellt. Viele Grüße. -- nfu-peng Diskuss 13:18, 15. Mär. 2009 (CET)

QS Friedrich Engels und das Problem der geschichtslosen Völker

Hallo Peng!

Danke für deinen Kommentar – kann eh verstehen, dass sich die QS hier überfordert fühlt, nachdem’s selbst im Review zu Roman Rosdolsky nicht zu reger Beteiligung gekommen ist. :) Nun wollt ich dich aber bitten, ob du die Diskussion wie auf Diskussion:Zur Entstehungsgeschichte des Marxschen Kapital geschehen auch hier kopieren und den QS-Baustein entfernen könntest, da du den „Fall“ ja als erledigt markiert und archiviert hast. Als Hauptautor des Artikels möcht ich das nicht selber machen. Hope, you understand… ;)

Danke & LG,
redtux 06:13, 23. Mär. 2009 (CET)

QS-Bapperl war schon raus. Anderes erledigt.Gruß.-- nfu-peng Diskuss 10:42, 23. Mär. 2009 (CET)
ja, gerade gesehen! thx & lg, redtux 16:46, 23. Mär. 2009 (CET)

Volksschule Amendingen

Guten Morgen! Du hast dich bei der LD über die Schule für den Erhalt ausgesprochen. Jeztzt habe ich sie noch einmal in die KLA Diskussion gestellt (die beim letzten mal ja wegen der angeblich fehlenden Relevanz gescheitert ist). Vielleicht kannst du ja auch deine Meinung/Kritik dazu schreiben. Dank dir :-) --Mrilabs 08:06, 25. Mär. 2009 (CET)

Okidoki.-- nfu-peng Diskuss 10:39, 25. Mär. 2009 (CET)
Danke :-) --Mrilabs 10:48, 25. Mär. 2009 (CET)

Löschdiskussion zu Alfred von Hölder

Hallo Peng, du schreibst: Leider konnte der LA-Steller wieder einmal nicht die QS abwarten und stellte nach nur wenigen Stunden aus persönlichen Gründen LA. Dieses Vorgehen häuft sich bei ihm vehement und führt die Arbeit dort ad absurdum. Das möchte ich nicht unkommentiert stehen lassen. Sicher schlage ich oft Artikel aus der QS zum Löschen vor, meine Trefferquote im LA-Bereich ist aber ganz gut. Außerdem arbeite ich seit Beginn selber in der QS mit, aber Artikelwünsche erfüllen oder offensichtliche Irrelevanz heilen ist nicht Sinn und Aufgabe der QS. Ich möchte behaupten, schon in der QS aktiv gewesen zu sein, als diese wie ihre Mitarbeiter bei den damals etablierten Wikipedianern noch verpönt war. Welche persönlichen Gründe sprichst du an? Ich finde es, wie etliche andere Benutzer auch, nicht akzeptabel, wenn erfahrene Wikipedianer unformatierte Textwüsten einstellen, das ist alles und inzwischen mit Marzahn geklärt. Abgesehen von der fehlenden Formatierung ist der Beitrag meiner Meinung nach immer noch kein Artikel, weshalb der LA weiter läuft. Und schließlich wäre ich dir dankbar für eine nähere Erläuterung, wo sich wo sich "das vehement häufen soll". Gruß --Thomas S. 00:28, 26. Mär. 2009 (CET)

Der persönliche Grund liegt in der Äußerung einer Zumutung. Diese kann niemals objektiv sein. Zudem sind zwei weitere Artikel auf der Seite ohne Abwarten der 7-Tage-Frist als LK gebrandmarkt worden und in den Tagen davor hatte ich das ebenfalls schon beobachtet. Für mich eine vehemente Häufung. Und wer nicht mal 7 Tage abwarten kann, um eventuell kaputte Artikel reparieren zu lassen, ist mMn dem Projektgedanken sehr abträglich. Trefferquoten? Eine mMn äußerst pubertäre Vergleichsmethode, die wiederum dem Geist des Verbesserns statt löschen eklatant widerspricht. Wer Trefferquoten erzielen möchte sollte sich einen anderen Arbeitsbereich suchen. Harsche Kritik, ich weiß, aber du wolltest meine Beweggründe wissen. Gruß von -- nfu-peng Diskuss 11:04, 26. Mär. 2009 (CET)

Ich sehe mit Bedauern, dass du meinen Standpunkt nicht nachvollziehen kannst oder willst, danke dir aber zugleich für deine ehrliche Antwort. --Thomas S. 19:33, 26. Mär. 2009 (CET)

Altes Theater (Heilbronn)

Bitte ansehen. Kandidiert für Lesenswert. Danke. --79.217.232.47 19:40, 30. Mär. 2009 (CEST)

danke.-- nfu-peng Diskuss 10:40, 31. Mär. 2009 (CEST)

zu Oscer Pioppi

gut das scheinbar die Qs erledigt ist, allerdings die Pseudonymreihe Art Toppel, tOpPL, O.V. Pioppi oder HOWart auch Harald Toppl gefällt uns so nicht und ist auch doppelgemoppelt !

  • 1.O.V.Pioppi ist zwar gelegentlich auf www.artegabriele.de,[1] zu lesen, aberdIE SACHEN werden dort noch beglichen, sind

noch in der Bearbeitung der Homepage, die eigentlich noch eine Baustelle ist!Also bei O.V.Pioppi wurde das „dai“vergessen und O.V.dai Pioppi entspricht dem Oscer Vilelmo dai Pioppiauf der Wikipediaseite.

  • 2.Harald Toppl/Toppel taucht zwar ab und zu z.b.bei google und wikiintern auf , fängt sich aber hier bei tOpPL ..Toppl.

Sieht einfach so geschrieben besser aus.wenn es sein muss eben: tOpPL ..Toppl

  • 3.der Harald steht doch schon in der Reihe bei als...
  • 4.bitte nicht fettgedruckt:muß sich nicht herausheben!vielleicht kursiv wie bei ihrem faßt Namensvetter A. R. Penck.

also schlagen wir vor:

Oscer Vilelmo dai Pioppi (* 20. November 1949 in Johannisthal als Harald Oskar Wilhelm Toppel ) ist ein Berliner Künstler. Gelegentlich unter den Pseudonymen (Art Toppel,tOpPL/Toppl oder HOWart ) , war er Mitte der 1980er Jahre und über die folgenden 90er Jahre einer der „ jüngeren “ Protagonisten der Ost-Berliner lyrischen Abstraktion.

WIR wollten das NICHT gleich auf der PIOPPISeite bearbeiten, weil schon gesichtet und auf der Diss.war schon genug Theater...vielleicht könnten sie die korre zurücknehmen oder besser gesagt überarbeiten oder ...wir könnten es auch machen...!!??gruß--caramellis 23:01, 30. Mär. 2009 (CEST)

Ist das WIR der Pluralis majestatis? Zum Artikel: Es ist mir völlig schnurz wie der Mann sich nennt. Tatsache ist jedoch, dass man im Netz unter Harald Toppel und Harald Toppl deutlich mehr Einträge findet als unter jedem seiner anderen Namen und dass das Werk auf der verlinkten Seite eben nun mal mit O.V. Pioppi signiert ist. Wenn er sich denn endlich klar geworden ist, unter welchem Namen er auftreten will, soll er es eben reinschreiben. Für mich ist der Fall in der QS (für die ich mich zuständig fühlte) erledigt und ich wehre mich auch nicht gegen Rückänderungen oder Verbesserungen oder weitere Pseudonyme. Mit liebem Gruß -- nfu-peng Diskuss 10:09, 31. Mär. 2009 (CEST)PS:Ich glaube da hat schon einer dran gefummelt.......

Die Pluralis majestatis sicher nicht...sonder auch den Maler, um den es sich hier drehen muß.UNd:..."endlich klar geworden ist"...ja darf ich, ja!!??... na SCHÖNEN DANK...das ist wohl ihr inneres Pluralis majestatis --Oscer Pioppi 10:37, 31. Mär. 2009 (CEST)

Hier darf jeder der möchte ohne zu fragen, ich wäre der letzte, der das verwehren wollte. Grüße.-- nfu-peng Diskuss 10:40, 31. Mär. 2009 (CEST)

O.k.das ist mir sehr sympathisch, ich bin auch ein Kind hin zur libertà e la difesa della libertà = die Wahrung der Freiheit.gruß--Oscer Pioppi 10:51, 31. Mär. 2009 (CEST)

Frühe Frauen-WMs

Hallo Peng.

Ich habe deine Einfügung rückgängig gemacht (Gründe s. Editzusammenfassung), gegen einen historischen Abriss im Frauen-WM-Artikel spricht grundsätzlich absolut nichts, die Reduzierung auf dieses eine Turnier ist aber eher weniger sinnvoll. Ich habe mir erlaubt den Artikel in meinen BNR zu verschieben, um ggf. auch eine Überarbeitung zu ermöglichen. Bitte beachte auf alle Fälle die Diskussionsseite zum Artikel, ich habe dort einige Informationen gesammelt, die die Thematik Frauen-"WMs" vor der FIFA-Ära hoffentlich etwas aufhellen kann. Gruß --Ureinwohner uff 13:24, 31. Mär. 2009 (CEST)

OK, ich wollte nur nicht, dass die Info verschütt geht und jemand sie wieder gänzlich neu zusammenstellen muss.-- nfu-peng Diskuss 13:30, 31. Mär. 2009 (CEST)

Problem mit deinen Dateien

Hallo Peng,

Es geht um die folgenden von dir hochgeladenen Dateien:

Leider liegen dort noch folgende Probleme vor:

  • Freigabe: Du brauchst eine Erlaubnis, wenn du eine urheberrechtlich geschützte Datei hochlädst, die von einer anderen Person geschaffen wurde. Bitte den Urheber der Datei um eine solche Erlaubnis wie hier beschrieben.

Durch Klicken auf „Seite bearbeiten“ kannst du die Dateibeschreibungsseiten verändern und die Probleme beseitigen. Wenn diese Probleme nicht innerhalb von 14 Tagen behoben werden, müssen die Dateien leider gelöscht werden.

Falls du noch Fragen hast, hilft dir möglicherweise die Bilder-FAQ weiter. Außerdem unterstützen dich erfahrene Wikipedia-Autoren hier gern.

Vielen Dank für deine Unterstützung,-- BLUbot - Hier kannst du Fragen stellen 11:45, 2. Apr. 2009 (CEST)

Tja, Leute, das war 2004 und in gutem Glauben. So wie es auf der engl. WP stand, war das damals PD. Gilt wohl heute nicht mehr. Schade. -- nfu-peng Diskuss 11:56, 2. Apr. 2009 (CEST)

Wikipedia:Review/Geschichte#Baugeschichte der Stadt Heilbronn

bitte ansehen. Danke.(nicht signierter Beitrag von 89.61.239.159 (Diskussion)) -- nfu-peng Diskuss 12:44, 5. Apr. 2009 (CEST)

Jou, mal sehn. -- nfu-peng Diskuss 12:44, 5. Apr. 2009 (CEST)

No offense taken or intended!

Nee, mach Dir keine Sorgen, dass ich die Argumente persönlich nehme. Ist aber eher Vereins-Allergie als mid-life-crisis. Bilde ich mir jedenfalls ein.

Ansonsten aber siehe die Argumente vom emma7stern.

--Pjacobi 18:35, 5. Apr. 2009 (CEST)

Ich kann es dennoch nicht verstehen, wieso man die Schülerlotsen vor der Schule einfach abzieht. Will man die Kinder möglichst nicht diskriminieren und sie damit zur Selbständigkeit erziehen? Oder ist es andererseits eben doch besser, den Verkehr zu regeln und Unglücke zu vermeiden? Ich denke das Zweite trifft zu. Selbständigkeit kann man auch anderswo lernen....-- nfu-peng Diskuss 09:22, 6. Apr. 2009 (CEST)

Mary Pierce

Kurzer Hinweis: Im Artikel hat jemand deine Änderungen vom 14.02. mehr oder weniger wieder rückgängig gemacht. Was sagst du dazu? Hab gerad keine Lust mich drüber aufzuregen. --Lemidi 00:50, 8. Apr. 2009 (CEST)

Ich auch nicht. Wegen ein paar Überschriften mach ich keinen Terror. Hauptsache der POV bleibt außen vor. Wenn der Fan mal ne Familie hat, wächst sich das raus ;-). Liebe Grüße. -- nfu-peng Diskuss 11:59, 8. Apr. 2009 (CEST)

Wohin "Generation 50plus" verschieben?

Bitte an der Diskussion hier beteiligen. Gruß -- Dr.cueppers - Disk. 14:07, 13. Apr. 2009 (CEST)

Ja, danke. -- nfu-peng Diskuss 14:22, 13. Apr. 2009 (CEST)

Tante Schlemmer

Hallo Peng, ich wollte mich nur kurz für Deine Unterstützung bei der Tante bedanken. Der Kulturpreis AB wurde jetzt ja auch gerettet. Man kann nur auf eine vernünftige Admin-Entscheidung hoffen. Schönen Feiertag und viele Grüße, --Brodkey65 14:23, 13. Apr. 2009 (CEST)

Keine Ursache. Zum Glück wurde der Kulturpreis behalten (siehe meine Skepsis weiter oben auf dieser Seite). Ich glaube man merkt uns beiden bei den Diskussionen unsere pädagogischen Intentionen an ;-). Lieben Gruß. -- nfu-peng Diskuss 14:30, 13. Apr. 2009 (CEST)
Ich gehe übrigens davon aus, dass bei den pöbelnden IPs aus dem 62-er Bereich auch seit Tagen ein und diesselbe Person dahintersteckt. --Brodkey65 14:43, 13. Apr. 2009 (CEST)

Leider

Ich nehme den Artikel jetzt mal von meiner Beobachtungsliste. Ich glaube, Du bist geographisch näher dran. :-). Hatte den Artikel noch im Auge, weil unser Kollege Ekpah ab und zu daran arbeitet. --Brodkey65 16:09, 13. Apr. 2009 (CEST)

Das ist ok. Ich gehöre zu den Ureinwohnern und kenne Ekpah persönlich, auch wenn wir uns 40 Jahre nicht mehr sahen. -- nfu-peng Diskuss 17:27, 13. Apr. 2009 (CEST)
Jupiter mit Großem roten Fleck, extra gemacht für nfu-peng von €pa

Kulturpreis der Stadt Aschaffenburg

Hallo Peng,
ich habe erst vor kurzem zwei Artikel über andere Kultur-/Kunstpreise gestartet und möchte gerne etwas Schützenhilfe leisten. Als ersten "Abwehrzauber" gegen den LA habe ich mir erlaubt, zunächst den Artikel etwas zu überarbeiten und weiter auszubauen. Sehe es Dir bitte mal an, ob alles konveniert... ;)
Als nächsten Schritt schlage ich vor, dass ich @Artmax direkt anzuspreche und ihm freundlich nahelege, seinen Kulturpreis-Abschnitt im Stadt-Artikel selbst wieder rauszunehmen (seine Aktion ist IMHO ohnehin mehrfach regelwidrig). Ich denke, er wird dem nachkommen (sonst kommt "Plan B"...)
Ich werde dann auch noch ein Behalten-Statement in der LD posten. Ferner können/sollten wir noch etwas Unterstützung in der LD von denjenigen Stadtportalen/Stammtischen anfordern, die bereits einen ähnlichen, stadtbezogenen Kulturpreis-Artikel haben (denn diese werden möglicherweise von Folge-LAs bedroht sein, falls es hier zu einer Löschung kommen sollte...).
Was meinst Du? Grüße, -- Jocian (Disk.) 02:19, 5. Apr. 2009 (CEST)
PS.: Bei @Bötsy poste ich eine Info.

Bei allen Maßnahmen, diesen Artikel zu retten, hast du meine volle Unterstützung. Danke für den Ausbau und die Infos. Liebe Grüße und so weiter.-- nfu-peng Diskuss 12:44, 5. Apr. 2009 (CEST)
Jo, feyn. Ich habe jetzt noch etwas weitergebastelt (Abschn. "Geschichte...", letzte zwei Absätze; sowie Weblink mit Foto der Preisübergabe durch Goppel). Bitte nochmal angucken, ob alles ok ist. Ich werde dann als Nächstes mal A. ansprechen. Beste Grüße aus dem Norden, -- Jocian (Disk.) 14:08, 5. Apr. 2009 (CEST)
Hallo Peng, habe Deine LAE-Knopf-Betätigung gesehen. Ich verstehe Dein Vorgehen, aber: Hmm, wäre es nicht evtl. besser, eine Admin-Entscheidung (die mMn nur noch eindeutig für 'Bleibt' ausfallen dürfte) abzuwarten? Ein zukünftiger LA wg. Relevanzzweifel wäre damit nicht mehr möglich; es sei denn, an den RKs würde generell mal rumgeschraubt... Es gäbe dann auch einen Präsedenzfall für vergleichbare Kulturpreise. Ich möchte auch zu bedenken geben, dass die Relevanz auch nach der erfolgten Artikel-Überarbeitung weiterhin von @Artmax bestritten wird.
Bitte, denke nochmal nach, ob nicht doch besser eine Admin-Entscheidung angebracht wäre. Was meinst Du? Grüße, -- Jocian (Disk.) 13:22, 10. Apr. 2009 (CEST)
Leider leider habe ich schon ganz schlechte Erfahrungen gerade mit solchen Artikeln, die eindeutig zu sein schienen gemacht. Natürlich wäre auch mir eine Admin-Entscheidung lieber. Die Erfahrung allerdings zeigt auch, je länger ein Artikel nach 7 Tagen noch in der LD steht, desto eher wird er durch einen Admin, der sich keine Mühe mehr gibt, gelöscht. Aber meinetwegen, nimm den LAE wieder zurück und vertraue auf die Weisheit der Administration. Ich werde es nicht tun, denn ich ärgerte mich hinterher schwarz, wenn er doch gelöscht würde, bin aber nicht sauer, wenn es ein anderer tut. Frohe Ostern.-- nfu-peng Diskuss 13:34, 10. Apr. 2009 (CEST)

Bitte guckstu in LD und Artikel. Habe den LA wieder reingepackt, besser is das (siehe auch Beitrag von Artmaxe in der LD, der mir leider zuvor kam). Warten wir ab, was bei der Admin-Entscheidung rauskommt.
Wünsche Dir ebenfalls schoine Ostertage! Grüße, -- Jocian (Disk.) 15:14, 10. Apr. 2009 (CEST)

Hallo Peng, bitte nochmals Artikel + LD anschauen! (Ich habe mir mal einige kostenpflichtige Archiveinsichtnahmen gegönnt und anschl. den Artikel nochmals weiter ausgebaut...) Ok so? Grüße + frohe Ostern! -- Jocian (Disk.) 03:58, 11. Apr. 2009 (CEST)
Sieht alles ganz erfolgversprechend aus. Dennoch bitte ich dich, den Artikel zu kopieren um ihn bei Löschung in einen neu zu erstellenden Preise und Ehrungen der Stadt Aschaffenburg aufnehmen zu können. Jetzt hilft nur noch, nicht an einen Kunstbanausen zu geraten.......-- nfu-peng Diskuss 11:25, 11. Apr. 2009 (CEST)
Feyn, da gab's am Ostermontag noch ein schönes, buntes Osterei für die Ascheberjer... ;-) Grüße, -- Jocian (Disk.) 23:04, 14. Apr. 2009 (CEST)
Ich hab s auch gleich verspeist, damit s mir ja keiner mehr wegnimmt. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 12:10, 15. Apr. 2009 (CEST)

Fleck (Verschmutzung)

Dreimal bin ich Dir heute im Löschsumpf begegnet, also: Herzlicher Gruß!- €pa 21:07, 18. Apr. 2009 (CEST)

Dann musst du einen ausgeben ;-). Fleck und Flicken habe ich gesehen. Wo noch? Grüße.-- nfu-peng Diskuss 13:46, 19. Apr. 2009 (CEST)
Auch unter "Enttäuschung". ;–} -- €pa 11:22, 21. Apr. 2009 (CEST)

Kleine Bitte

Hallo Peng, heute habe ich eine kleine Bitte. Wenn Du zufällig einem neuen Kunstartikel begegnest (hier: Georg Hüter), schaust Du mal, ob er schon hier eingetragen ist? Herzlichen Dank im Voraus. Grüße --Artmax 09:32, 21. Apr. 2009 (CEST) Vielleicht noch etwas: Hilfst Du mir, dass der Artikel Apfelwein nicht noch anekdotischer, vieziger, lyrischer, appelweinseliger wird? Sonst ist er sein "Lesenswert" bald los. Jeder der einen zuviel gepetzt hat meint, jetzt dürfe er darüber etwas schreiben ;-). Grüße --Artmax 09:40, 21. Apr. 2009 (CEST)

Ich nehm den Ebbelwoi mal auf meine Beobachtungsliste und hoffe, dass ich kein Sodbrennen davon bekomme. Bei den Künstlern denke ich dran, obwohl die Portal:Kunst - Leute eigentlich sich so nen Melder auf die Kats anlegen könnten. Ich kenn mich da aber nicht aus, weiß jedoch, dass andere Portale irgendwie mit irgendwas die entsprechenden Kats überwachen und neue Einträge automatisch gemeldet werden. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:39, 21. Apr. 2009 (CEST)

Wikipedia:Löschkandidaten/16._April_2009#International_Gamers_Award

Gibt es keine Möglichkeit, diese peinliche Diskussion frühzeitig zu beenden? Und kann man Blunt nicht mal irgendwo melden? Das ist doch mittlerweile bewusste Sabotage des Projekts. --131.220.136.195 14:02, 22. Apr. 2009 (CEST)

Na ja, solange jemand sich an die Regeln hält, kann man keine Sabotage nachweisen. Natürlich kann man den LA gemäß LAE (eindeutige Diskussion und Löschgrund nicht mehr zutreffend) heraus nehmen. Neulich tat ich das bei einem anderen Artikel (siehe weiter oben Aschaffenburger Kulturpreis). Da meinte ein Behaltenbefürworter, man solle ihn drin lassen, bis der Adminentscheid kommt, um einen Präzedenzfall zu schaffen. Eine Herausnahme jetzt würde mMn nur zu lästigem Hin- und Her-revert führen. Lies mal bitte die Spieleportaldiskussionsseite, falls es, was ich auch nicht glaube (aber vor Gericht, auf hoher See und in der WP-Löschhölle ist man immer in Gottes Hand) doch zur Löschung kommen sollte, wird man sich massiv zur Wehr setzen. Gut gemeint von dir, vielen Dank, aber lassen wir es erst mal dabei und warten ab. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 20:31, 22. Apr. 2009 (CEST)

Hallo

Wollte nur kurz Hallo sagen. Tante und Schwester sind bereits versorgt. Morgen kümmere ich mich um den Vater. Liebe Grüße, --Brodkey65 21:26, 22. Apr. 2009 (CEST)

Vernachlässige dabei nur nicht die eigene Familie ;-). Ich bin leider im Thema nicht sonderlich bewandert, mich regt nur auf, wenn jemand glaubt, er hätte die Wahrheit gepachtet. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 21:34, 22. Apr. 2009 (CEST)
Zufällig habe ich diese Woche Zeit. Ich schreib Dir morgen mal eine email. Schönen Abend, --Brodkey65 21:43, 22. Apr. 2009 (CEST)

Bitte keine persönlichen Angriffe

Ich gehe davon aus, daß Du diese Ausfälle[2] [3] selbst ausbügeln wirst. Für zukünftige Diskussionen ohne ad-personam bedanke ich mich schon jetzt. -- Wahrheitsministerium 05:50, 23. Apr. 2009 (CEST)

Nun sind Zitate von dir und eine geäußerte vermeintliche Verstimmtheit deiner Person sicher kein persönlicher Angriff. Wer allerdings derart vehement sich für die Löschung eines Artikels einsetzt und dabei meint, Wichtiges von Unwichtigem trennen zu müssen, diskriminiert mMn den Artikelersteller und alle potenziell daran Mitarbeitende. Da musst du nun mal durch. Lieben Gruß. -- nfu-peng Diskuss 11:55, 23. Apr. 2009 (CEST)

Autor im frz. Bibliothekverbund

Hallo Peng, ich vermute, die Links zum frz. Bibliothekverbund sind nicht sinnvoll, da sie nicht individualisiert (nicht einer Person, sondern einem "bloßen" Namen zugeordnet) und nicht über eine Vorlage eingebunden sind. Die zu Battal Pehlivan und Jules Gosselet scheinen bereits nicht mehr aktuell zu sein. Gruß --Kolja21 06:34, 24. Apr. 2009 (CEST)

Ja danke für den Hinweis. Ich habe sie ersetzt und hoffe, dass es diesmal länger hält. Die infos damals hatte ich wohl aus dem KVK und werde bei künftigen QS-Bearbeitungen davon Abstand nehmen. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 10:36, 24. Apr. 2009 (CEST)
Das Problem der Haltbarkeit bekommt man nur über Vorlagen in den Griff. Deinen Link zur Open Library habe ich bei Battal Pehlivan entsprechend aktualisiert. Bei "Gosselet im britischen Verbund-Katalog COPAC" bestehen die gleichen Probleme wie oben: 1. Es ist ein individueller Link, ohne Vorlage. Er muss also regelmäßig überprüft und nachgebessert werden. 2. ist er nicht mit der Person Gosselet verknüpft, sondern nur mit dem Namen (s. Hilfe:PND: Personen- und Namen-PND). Gruß --Kolja21 05:48, 25. Apr. 2009 (CEST)
OK, ich habe den Gosselet jetzt auch mit der OL in Verbindung gebracht. Servus uns schönen Sonntag.-- nfu-peng Diskuss 12:44, 25. Apr. 2009 (CEST)

Badische Uhrenfabrik

Danke Peng, so macht die Wiki-Arbeit freude, ein Bapperl kleben geht eben machmal schneller als deine Arbeit. Gruß --Elab 20:20, 5. Mai 2009 (CEST)

Man gewinnt eben oft den Eindruck, zu etwas anderem seien diese Leute nicht fähig. Kammanixmache. Gruß.-- nfu-peng Diskuss 11:46, 6. Mai 2009 (CEST)

Königsdorf (Burgenland)

Hiho, mir war der Artikel beim Nachsichten unter die Linse gekommen. Ich hatte dann überlegt, direkt zu revertieren, dachte mir aber dann: guckste mal, was in der QS passiert und nimmst ihn auf die Beobachtungsliste. Und siehe da: es war die richtige Entscheidung, schön dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu überarbeiten. Viele Grüße --P. Birken 18:55, 12. Mai 2009 (CEST)

Gelernt ist gelernt ;-). Grüße. -- nfu-peng Diskuss 19:15, 12. Mai 2009 (CEST)

Danke für Deine Sachlichkeit

Sehr geehrte Peng, als Wikipedia-Neuling (ein Freund hatte etwas über mich hineingestellt) freue ich mich über Ihre sachliche und direkte Vorgehensweise. Ich war als Benutzer von Wikipedia (und autoritätsgläubiger Mensch) immer davon überzeugt, dass dieses Forum ein objektives und sachliches Forum wäre. Bis ich herausfand, wieviel Kleingeistigkeit und Dummheit hier unterwegs ist (s. englischer Limonen Harald etc.) Das Studium der Diskussionsseite hat mir die Augen geöffnet. Liebe Grüße aus Berlin Marcus Botsch(nicht signierter Beitrag von Dr.Stahl (Diskussion (Diskussion | Beiträge) Beiträge))

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob dein Beitrag vor Ironie trieft oder ob er ernst gemeint ist. Autoritätsgläubigkeit ist jedoch IMMER ein Fehler. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 11:35, 12. Mai 2009 (CEST)

Nee, trieft nicht, war ernst gemeint. Gruß m

Dann freue ich mich auch richtig ernst ;-). Danke. Gruß.-- nfu-peng Diskuss 10:49, 14. Mai 2009 (CEST)

QS

Na na na, eine Rüge wäre ja wohl kaum eine korrekte Mitteilung einer Ablehnung der Umsetzung einer (offensichtlich) notwendigen Verbesserung... ;-) Grüße, Carbenium 11:54, 17. Mai 2009 (CEST)

Nun ja, ich dachte, wenn jemand fordert, dass etwas wesentlich sinnvoller strukturiert sein könnte, dann hat er Vorstellungen, wie das zu geschehen hat, er hat sich quasi bereits Gedanken gemacht, wie eine wesentlich sinnvollere Strukturierung aussehen soll. Dies dann nicht umgesetzt zu haben, wäre dann eventuell ein gehobener Zeigefinger als Ausdruck einer Rüge ;-). Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:04, 17. Mai 2009 (CEST)
Ok, Einwand verstanden, Vorstellungen und Gedanken habe ich mir durchaus dazu gemacht; aber wenn ich das fachlich korrekt selbst hätte umsetzen können, sähen die Artikel seit dem Tag meines Setzens des QS-Bausteins bei weitem nicht mehr so bescheiden aus, wie sie es momentan (noch) tut – und Du hättest ihn nie auf der QS-Seite gesehen... ;-) Dazu fehlt mir aber das Hintergundwissen, das man braucht, um Absätze sinnvoll zusammenzuschreiben oder die Einleitung zu kürzen, zu verlagern o.ä. Grüße, Carbenium 13:01, 17. Mai 2009 (CEST)

Pullman-Karosserie

Hallo Peng! Ich möchte nur mal darauf hinweisen das Pullman-Karosserie und Strech-Limo nicht das gleich ist. Strech-Limo ist ein nachträglicher Umbau und bei der Pullman-Karossiere wird von vorne herein das Auto so konzipiert, deshalb ist es mit einer Weiterleitung wohl nicht getan. --Thmsfrst 15:48, 23. Mai 2009 (CEST)

OK, man kann das alles rückgängig machen, das mache dann anschließend bitte mit dem Redundanzbapperleinsteller aus. Den Baustein hättste doch dann schon längst entfernen können, wenn du anderer Meinung bist? Zufällig passt der Abschnitt aber auch hervorragend in den Limo-Artikel. Also, was schlägst du vor? Ich bin nicht vom Fach und du kannst schalten wie du möchtest. Nimm meinetwegen den RED wieder raus, aber lass den Geschichtsteil im Limoartikel drin. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 15:56, 23. Mai 2009 (CEST)
Ich habe es jetzt genau abgegrenzt. Ich denke so könnte man es jetzt lassen. --Thmsfrst 16:22, 23. Mai 2009 (CEST)
Lassen sowieso. Alles Gute weiterhin. -- nfu-peng Diskuss 16:32, 23. Mai 2009 (CEST)

Nordostumgehung

Hallo peng, ich habe dein LAE bei der Nordostumgehung (Darmstadt) wieder rückgängig gemacht - überregionale Bedeutung ist im Artikel noch nicht zu erkennen. Auch wurde in der LD ein Bürgerentscheid erwähnt, davon findet sich auch nichts im Artikel. Die LD istt jetzt also bis zur regulären Entscheidung (durch einen anderen Admin) wieder offen. --Minderbinder 17:10, 26. Mai 2009 (CEST)

Mir deucht, das war ein abgekartetes Spielchen. Pfui Deibel! -- nfu-peng Diskuss 10:15, 27. Mai 2009 (CEST)
So ein Schmarren. Ich war selbst über die schnelle Löschung überrascht. --Minderbinder 10:17, 27. Mai 2009 (CEST)
Die man im Endeffekt durch die Hereinnahme des LA DIR zuschreiben muss. Da kann man jetzt keine Hände in Unschuld waschen. Gestern noch hatte ich zwei Belege für die überregionale Beschäftigung mit dieser seit 30 Jahren umstrittenen Straße eingestellt. Erneut bestätigt das meine Aversion von Artikelbearbeitungen mit LA. Wer solchen angeblichen Argumenten folgt, wie sie von den Löschbefürwortern genannt wurden, kann nicht mehr als ernst zu nehmender Mensch betrachtet werden und muss sich Manipulationsvorwürfe gefallen lassen. -- nfu-peng Diskuss 10:24, 27. Mai 2009 (CEST)

Zwischen dem Rückgangigmachen des LA und einem abgekarteten Spiel / Manipulation / finsterer Verschwörung ist ein Unterschied. Der Unterschied besteht darin, dass es zwischen mir und Baba66 keinerlei Kommunikation, Absprache, Plan, whatever gab. Dein LAE war nicht durch die Regeln gedeckt und auch kein Konsens in der LD. Ich würde dich bitten, nicht weiterhin so einen Unsinn zu behaupten. Wer in deinen Augen ein ernstzunehmender Mensch sei - nun ja, es gibt wichtigere Dinge. Zum Beispiel alles mit Pornos zu vergleichen. --Minderbinder 10:39, 27. Mai 2009 (CEST)

Siehst du das nicht? Oder was ist daran bitte konsensfähig? Die Löschargumente waren:
  • --Waylon Smithers 20:21, 19. Mai 2009 (CEST):Ich pack mir an Kopp: Artikel über ne geplante Straße - ist da nen Pornostar an der Planung beteiligt oder warum soll der Kram nen Artikel haben???
  • Fossa?! ± 22:13, 19. Mai 2009 (CEST)  :Nordumgehung (Bad Oeynhausen). Haeh? Ist rot?
  • --Waylon Smithers 16:14, 20. Mai 2009 (CEST):Der Antragsteller schreibt so, wie er lustig ist! Klar so weit? Was in irgendwelchen dritten Programmen läuft ist doch wohl so ziemlich Latte! Die haben doch in zig Jahren sinnloser Gebührenverprasserei so ziemlich jeden Kuhfladen der Welt fünfmal im Programm gehabt. Seit 30 Jahren diskutiert deutet doch daraufhin, dass das gesamte Projekt eines für die Mülltonne ist! Wahrscheinlich gibts hier zu viele Hessen!

Mehr gab es nicht. Dagegen sprachen sich fünf User und jeder mit fundierten Argumenten gegen eine Löschung aus. Tut mir leid mein Lieber, wenn du die oben genannten Argumente ernst nimmst und daraufhin den LA wieder einsetzt, obwohl die Löschdiskussion bis dahin eindeutig war, dann bist du derjenige, dem man nicht mehr vertrauen kann und dessen unverständliches Verhalten größten Missmut erzeugt. -- nfu-peng Diskuss 10:50, 27. Mai 2009 (CEST)

Aber es stand zum Zeitpunkt deines LAEs noch nichts davon ausreichend und belegt im Artikel. Begreifst du den Unterschied zwischen Text in der LD und dem Artikelinhalt nicht? --Minderbinder 10:53, 27. Mai 2009 (CEST)
Tja was hätte es für einen Unterschied gemacht. Nachdem ich dann Text zur Verstärkung der Relevanz eintrug, wurde er gelöscht. Der Antragstext alleine hätte bereits zur Zurückweisung des LA führen müssen. Dass du diesen Argumenten vertrautest, diese Nichtstellungnahmen überhaupt akzeptiertest, zeugt entweder von sehr viel Naivität oder aber von einem Verhalten, das ich hier lieber nicht benennen möchte, da ich den Jargon der ober zitierten User meiden möchte. Und nein, du kommst nicht aus der Verantwortung. -- nfu-peng Diskuss 11:01, 27. Mai 2009 (CEST)

Feigheit

Entweder, du schreibst, was du mir sagen willst, oder du lässt es. Solche Halbheiten sind feige. --Minderbinder 11:32, 29. Mai 2009 (CEST)

Oh, empfindlich? Du weist doch in Diskussionen stets fachfremd auf meine ständigen Pornovergleiche hin, obwohl ich dir bereits schrieb, dass ich das nicht möchte, und nun selbst eingeschnappt? Das ist nicht feige, sondern vernünftig, denn wie schrieb neulich ein User:Ich habe ernsthaft überlegt, ob ich überhaupt meine Meinung äußern soll. Ich befürchte mit meiner sachlichen Kritik auch schnell in die Ecke des Querulanten gestellt zu werden und irgendwann deswegen projektinterne Nachteile zu erlangen. Ich sehe doch, wie es manch anderen hier ergangen ist, die den darauf folgenden proaktiven Gegenargumenten und Povokationen nicht eloquent genug begegnen konnten und so Angriffsflächen bildeten -.... (aus hier von Morty 14:05, 20. Dez. 2008). Zum Text: Da ich erst neulich vom Stilmittel der Omission las und in der QS etwas hinzufügte, wollte ich dieses hier auch mal nutzen, wie man sieht, wurde es verstanden. Nein, ich habe dir nichts zu sagen und betrachte dich weder als Feind noch sonstwas. Ich wünsche dir wirklich ein schönes Wochenende und erholsame Pfingsttage. Liebe Grüße. -- nfu-peng Diskuss 11:59, 29. Mai 2009 (CEST)


Lieber Minderbender, ich verstehe jetzt wirklich nicht, weshalb du mit der Bemerkung feige versteckten PA entfernt eine kleine Bemerkung aus meinem Statement hast wegzensiert? Da stand doch lediglich im Nebensatz "initiert von ...(Zensur). Kann man daraus bereits einen PA erkennen? Ich bitte dich...Lieben Gruß. -- nfu-peng Diskuss 14:44, 29. Mai 2009 (CEST)

Dir auch schöne Pfingsten. [4] --Minderbinder 15:03, 29. Mai 2009 (CEST)

Hilfestellung

Nachdem nun Ulrich Weidinger offensichtlich nicht so sehr der Hit ist(war) habe ich jetzt eine neue Idee für meinen ersten Artikel, kannst du mir hierzu Hilfestellungen geben? Ich habe einen neuen auf meiner Benutzerseite geschrieben, könntest du diesen zu seinem bisherigen Stand begutachten, und mir ein Feedback geben? --Chrisscraft 10:19, 5. Jun. 2009 (CEST)

Sei getröstet, mein Erster ging auch in die Hose, allerdings wegen URV. Ich selbst finde Weidinger natürlich relevant. Allerdings bin ich kein Experte für Geschichte und kann nur nicht ab, wenn hier selbsternannte angebliche Experten glauben, sich profilieren zu müssen. Sie lassen dabei nicht nur die Vergleichbarkeit aus den Augen (Handys und CDs werden oft klar behalten), nein sie sind auch glücklich darüber, endlich mal Lehrer spielen zu können und den anderen ihr Werk um die Ohren zu schlagen, auch wenn das, wie bei dir, ein ordentlicher Artikel war. Insofern hast du also keine Veranlassung, an dir zu zweifeln.
Ich habe mal deinen Neuen etwas bearbeitet. MMn ein ordentlicher Artikel überv eine relevante Person. Du musst noch alle Bücher, die sie schrieb oder bei denen sie Hrsg. war, auflisten. JA ja, das will man so. Ein Weblink genügt für die klickfaule Gemeinde nicht. Bei den Kats musst du noch die Doppelpunkte rausnehmen, wenn du den Artikel einstellst. Ich rate dir sowieso zu einer eigenen Baustellenseite. So wie meine oder von anderen Usern. So, wenn noch was ist, sprich mich an, bedenke jedoch: Ich bin kein Experte, kein Admin und kann auch für die oft nicht nachvollziehbaren Entscheidungen auf der Löschdiskussion garantieren. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:18, 5. Jun. 2009 (CEST)

Vielen Dank für die Bearbeitung und die konstruktive Kritik, danke für das "gute zusprechen". Okay ich werde auf jeden Fall deine Ratschläge beherzigen. Vielen Vielen Dank dass du dir die Zeit für mich genommen hast. Gruß --Chrisscraft 14:39, 5. Jun. 2009 (CEST)

Bilder

Moin Peng – Gute Idee mit der „Gallerie“ – gerne mehr davon. Dass das Fotoarchiv des IML zu der Bilderspende des Bundesarchivs gehört, habe ich schon seit Wochen vermutet. Ich weiß nur leider nicht, wie man daran kommt – und mit Bilddateien betue ich mich leider immer noch sehr ungeschickt, siehe Benutzer:Osika/Rosemarie Reichwein. Wenn Dir die Namen nicht so geläufig sind: zur Roten Kapelle gibt es die Kategorie:Rote Kapelle – für Personen, über die es noch keinen Artikel gibt, wäre Persönlichkeiten der „Roten Kapelle“ der passende Ort – nur müsste dort die Bildgröße angepasst werden. LG Osika 13:42, 5. Jun. 2009 (CEST)

Hallo. Es war Zufall. Ich bin über den Artikel Rote Pianisten (Roman) in der QS gestolpert und sah dort die Fotos. Ich habe zwar einige Gesichter anhand der Briefmarken nachgeprüft, aber inzwischen bin ich mir, zumindest beim Pianistenartikel nicht mehr so sicher und glaube, es ist ein Fake, ebenso wie der angebliche Autor. Mal sehn was dabei rauskommt, ich habe um Auskunft eingeholt. Lieben Gruß.-- nfu-peng Diskuss 13:54, 5. Jun. 2009 (CEST)
Nach Fake sieht die ru-Version eigentlich nicht aus. Der Roman ist mir aber absolut unbekannt, es gibt ja keine fremdsprachige Ausgabe. Dann sind die Bilder aber auch nicht aus dem IML-Bestand. Die Fotos sind aber authentisch - die Falschreibung der Namen erklärt sich aus den Transkriptionsproblemen mit kyrillischen Buchstaben. Etwas merkwürdig ist der Titel „Rote Pianisten“ aber schon - als Pianisten werden eigentlichen nur die Funker bezeichnet – und die sind bei den Fotos gar nicht dabei. Eine Überprüfung Deines Fake-Verdachts könnten aber nur absolute Spezialisten wie Benutzer:S1 vornehmen. Osika 23:22, 5. Jun. 2009 (CEST)
Nun, ich hatte bei der Auskunft angefragt und stellte dann nach eigenen Recherchen auch fest, dass es sowohl den Roman als auch den Schriftsteller gibt. Offiziell ist der Roman noch gar nicht übersetzt. Onlineübersetzungen sagen auch Rote Klavierspieler oder Das rote Klavier. Viele Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:18, 6. Jun. 2009 (CEST)

Rallye Allgäu-Orient

Hi Peng, danke für die detaillierte Betrachtungsweise!!! Liebe Grüße --Hosse 00:37, 9. Jun. 2009 (CEST)

Jou, keine Ursache. Gruß.-- nfu-peng Diskuss 10:33, 9. Jun. 2009 (CEST)

Rüsselsheimer Filmtage

Hallo Peng, Arbeit für uns! Grüß Dich --Artmax 13:21, 9. Jun. 2009 (CEST)

Du weißt, ich bin vorsichtig mit dem Ausbau von löschbedrohten Artikeln. Zumal dieser auch noch (außer dem Mittelteil) von hier zu stammen scheint. Ansonsten gebe ich natürlich gerne meine Behaltensstimme. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 13:32, 9. Jun. 2009 (CEST)

QS/ Erstsichtung

Hallo Peng,

ich versuche zwischendurch immer mal einige von den fast tausend ungesichteten Artikeln erstzusichten. Dabei ist mir jetzt schon mehrfach aufgefallen, dass du diesen Artikeln den letzten Schlff gegeben und damit die QS erledigt hattest. Vielen Dank dafür!

Jetzt meine Bitte: wäre es vielleicht möglich, dass du nach Erledigung der QS kurz die Versionsgeschichte eines solchen Artikels durchguckst und den Artikel dann als "frei von offensichtlichem Vandalismus" markierst?

Vielen Dank und liebe Grüße, --Drahreg·01RM 10:53, 13. Jun. 2009 (CEST)

OK, ich werde mich bemühen. (psssst:Ich muss den Knopf noch suchen, bisher habe ich den wohl übersehen). Grüße. -- nfu-peng Diskuss 11:28, 15. Jun. 2009 (CEST)
Den Knopf hast du dann, wenn du dir den letzten diff-link anschaust. Herzliche Grüße, --Drahreg·01RM 06:08, 17. Jun. 2009 (CEST)
Heureka! Danke. -- nfu-peng Diskuss 10:20, 19. Jun. 2009 (CEST)

Strategie-Löschantrag

Hallo Peng, ich möchte keineswegs irgendwelche legitimen Artikelinhalte zunichte machen, allerdings kann ich an diesem Artikel kaum etwas Rettbares finden. Ich verstehe Deinen Einwand wirklich sehr gut, und ich selbst habe einige Zeit überlegt, ob ich den Artikel erst einmal in die Qualitätssicherung eintragen sollte. Alllerdings bin ich irgendwann zum Schluss gekommen, dass der gangbare Weg relativ fruchtlos wäre. Erstens ist die mangelnde Qualität des Artikels auf der Diskussionsseite bereits hinreichend vermerkt. Zweitens müsste der Artikel nach heutigen Qualitätsstandards so stark zusammengestrichen werden, dass ihn von den Definitionen auf der Begriffsklärungsseite nur noch wenig unterschiede, wodurch das Argument mit der Dopplung an Schärfe gewönne. Ich möchte Dich aber nicht umstimmen, Dir aber meine Beweggründe mitteilen, warum ich mich entgegen meiner Gewohnheiten zu einem Löschantrag entschlossen habe. -- Kriegslüsterner Zur Offiziersmesse hier lang! 02:16, 18. Jun. 2009 (CEST)

Ich zweifle nicht an deinem guten Willen und deiner lauteren Absicht. Ich bezweifle jedoch, dass etwas Besseres nachkommt. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 10:20, 19. Jun. 2009 (CEST)

Strategie

Jetzt ist es völlig unbrauchbar - Stellst du mir bitte den ursprünglichen Artikel Strategie im BNR ein? Ich schaue, was ich machen kann. Merci Yotwen 16:07, 24. Jun. 2009 (CEST)

Tja, sorry. Ich wars nicht. Bitte wende dich dazu an den Löschadmin [5]. Ich habe lediglich aus der Strategie-BKL die BKL-Strategie gemacht, da ansonsten niemand mehr die einzelnen Strategien gefunden hätte. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und gutes Gelingen bei dieser Herkulestat. Lieben Gruß. -- nfu-peng Diskuss 16:20, 24. Jun. 2009 (CEST)
Merci, Yotwen 08:26, 25. Jun. 2009 (CEST)

Regionalgeschichte Fahrenwalde

Hallo Peng, da Du, wie ich gerade in der Versionsgeschichte sehe, meine Einfügung zur Früh- bzw. Regionalgeschichte gelöscht hast, hätte ich gern gewußt, warum das nötig war. War der Umfang dieer Chronologie zu groß ? Oder liegt es daran, dass die dortige Formatierung leider nicht in gut lesbarer, tabellarischer Form technisch realisiert werden konnte ? Meiner Meinung nach gibt es durchaus Leute, die ein potentielles Interesse daran haben, kulturhistorische Daten möglichst im Detail chronologisch zu erfahren soweit diese überhaupt zugänglich sind und aufgeschrieben wurden. Auf diese Weise kann der Leser zugleich einen gestrafften Einblick in die örtliche Kulturgeschichte erhalten. Wenn ihm das Geschichtliche nicht interessiert, könnte er den Abschnitt ja leicht überspringen... In diesem besonderen Falle ergab es sich (zufällig) daraus, dass mir eine (von meinem Vater in Jahrelanger Hobbyarbeit zusammengestellte) aus 13 Heften bestehende Dorfchronik zur Verfügung steht und ich daraus die Jahreszahlen herausgesucht und zusammengefasst habe... Für die Verlinkung mit dem Artikel "Dampfmolkerei" bedanke ich mich; ich hab es selbst - als Wiki-Laie - auch mehrmals versucht (hatte aber nicht geklappt, da auf der Vorschau statt dem Link nur eine blaue Ziffer 1 erschien)... M.f.G. --Derei 09:57, 27. Jun. 2009 (CEST)

Hallo Derei. Wer meine Arbeit in der QS kennt, weiß, dass ich nur selten zur Löschung neige. Insofern sind deine Ausführungen auch nicht wirklich gelöscht, sie können sowohl in der Versionsgeschichte, als auch im Text (ich habe lediglich oft den <!-- --> versteckten Text gewählt. Doch auch mir war einiges an deinem Text zuuuu speziell, zum Teil zu ungenau oder auch einfach unverständlich. Dazu einige Beispiele im Einzeilnen:
  • Der Anteil, den v. Buch in Fahrenwalde besaß, geht auf die Winterfeld in Schmarsow über. - Man erfährt (auch zuvor nicht) wer ein v. Buch ist noch Winterfeld und warum das übergeht. MMn gehörte das in einen Artikel über v. Buch oder über Winterfeld.
  • Der älteste, noch erhaltene Abendmahlkelch bekommt die Inschrift: "Dieser Kelch verehret Maria Farenwols, den 4. December 1661" - Wo steht der Kelch? Ist er noch vorhanden, gilt er als Kunstwerk, als Sehenswürdigkeit ? Falls ja, sollte er in einen Abschnitt zu "Sehenswertes" aber nicht in einen Geschichtsteil.
  • 1741 berichtet der Prediger Wigand zu Wetzenow über Altertümer in der Caselower Forst und spricht dabei von "zwei mit sehr starken Eichen überwachsenen Schanzen, die etwa anderthalb Bogenschüsse voneinander entfernt sind. In der größeren könnten wohl 3 Scheffel Getreide ausgesät werden." - Wigand? Wer ist das ? Was ist mit den Schanzen ? Ist das zur Geschichte des Ortes gehörig?
  • 1776 Für die Fahrenwalder Kirche wird die große Glocke (D: 84 cm) von F. Thiel in Berlin gegossen. - Das sollte in einen Abschnitt zur Kirche, mit der Ortsgeschichte hat das wenig zu tun.
  • 1861 Mit 319 Morgen und 2 Häusern ist Karlsruh Ackergut des v. Arnim. - Auch zuvor erfährt man nichts über den v. Arnim. Und jeder zusätzliche Morgen Land muss doch nicht explizit erwähnt werden, höchstens in einem Artikel über v. Arnim.
  • 1878 Die Heidemühle brennt ab und der Besitzer verarmt. - Gehört in einen Extraartikel zur Heidemühle. So wie ich weiter unten ein Kapitel zur Wirtschaft aus deinen Angaben formuliert habe oder so wie du den Artikel zur Dampfmolkerei gemacht hast.
  • 1955 Im Juli wird aus dem ÖLB unter der Leitung von H. Krappe die LPG "Rotes Banner" mit 40 Mitgliedern und 99 ha LN. - LPG verstehe ich noch aber die anderen Abk. sind für mich spanische Dörfer. Und ist der Krappe wichtig, so dass man ihn namentlich erwähnen muss?
  • 1962 Die LPG baut ein Haus für den Agrarökonomen Dr.Funk, der dort eine Leitungsfunktion bekommt, seine Frau übernimmt die Dorfschule. - Der Typ erhält ein Haus und darf dort Leiter sein? Ist die Frau Lehrerin oder wedhalb ünernahm sie die Schule? Ist das wichtig für die Geschichte des Dorfes?

Das waren ein paar Beispiele (es gäbe noch mehrere) und glaube mir, ich will deine Arbeit nicht schmälern oder schlechtreden. Nur solltest du wählen, ob eine Information in eine allgemeine Enzyklopädie gehört oder doch eher in ein Heimatbuch über den Ort oder gar in eine wissenschaftliche Abhandlung. Ich hoffe du lässt dich nicht durch meine zum Teil drastischen, jedoch niemals böse gemeinten Aussagen entmutigen und arbeitest hier weiterhin mit. Vielleicht kannst du ja einen Artikel zur Kirche einstellen? Oder zum Nachbarort? Viele liebe Grüße. -- nfu-peng Diskuss 11:43, 27. Jun. 2009 (CEST)

Ich wollte Dir

hier die Ehre des Abschlusses überlassen. Schönes Wochenende --Pittimann besuch mich 21:46, 27. Jun. 2009 (CEST)

Hm, hatte ich eigentlich bereits getan. Ich danke dir für die schönen Wünsche, frage mich jedoch, wie ich zu der Ehre komme ? Grüße. -- nfu-peng Diskuss 10:51, 28. Jun. 2009 (CEST)
Einfach nur so, ich räume zwar regelmäßig nach 12-13 Tagen in der QS auf überlasse dann aber den Abschluss der Seite den Althauern, Crazy, Tröte oder Dir. Ich arbeite ja auch beim Nachsichten mit und da gibts eine Disku wo sich alle beteiligten mal austauschen können. Bei der QS habe ich so etwas noch nicht gefunden. Ein Erfahrungsaustausch wäre mal ganz nett oder was meinst Du dazu? Gruß --Pittimann besuch mich 12:19, 28. Jun. 2009 (CEST)
Ja, wäre ne schöne Idee. Es gäbe da so einiges, was einem auf der Seele brennt. Zum Beispiel habe ich mich hier gestern aufgeregt. Deswegen dachte ich auch, du hättest mit deinem Angebot darauf Bezug genommen. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:35, 28. Jun. 2009 (CEST)
Nöö, das hatte ich noch gar nicht gesehn, ich hatte gestern den 14. 06. abgearbeitet. Poo und das ich jetzt schon Admin bin ertaunt mich. Oder wollte die Benutzerin erst schreiben "Admin der Herzen"? Aber das mit der Disku sollten wir mal aufgreifen, das ist ne ganz praktische Sache da muss man nicht immer von Ben. Disku zu Ben. Disku hüpfen so hat man eine zentrale Stelle um sich auszutauschen. Gruß --Pittimann besuch mich 12:41, 28. Jun. 2009 (CEST)

Bitte

...unterlasse hinkünftig Layout-Änderungen meiner Beiträge. Ich weiß, wann ich was wie wohin schreibe und wohin ich es einrücken möchte. Danke. --Hände weg! 11:19, 5. Jul. 2009 (CEST)

Huch, bist du empfindlich. Meine Absicht war lediglich, die Übersichtlichkeit zu verbessern. -- nfu-peng Diskuss 11:23, 5. Jul. 2009 (CEST)
das Ergebnis sah aber so aus, dass mein Beitrag eine Antwort auf Brodkey gewesen wäre. Und ja, da bin ich empfindlich. Tut mir Leid. Einen schönen Sonntag. --Hände weg! 11:25, 5. Jul. 2009 (CEST)

Hallo

Hallo peng, ich hätte ganz gerne deine Meinung zu Haus Wilhelmstraße 26 (Heilbronn) gehört. Danke im voraus. MFG --Messina 12:43, 7. Jul. 2009 (CEST)

Ich schau mal. Danke.-- nfu-peng Diskuss 12:42, 9. Jul. 2009 (CEST)
Danke schön. Du gibst noch ein bißchen Mut und Hoffnung... MFG--Messina 13:41, 11. Jul. 2009 (CEST)

Türsteherentscheidung

Du kommst hier nicht rein ;) --Reiner Stoppok 15:10, 11. Jul. 2009 (CEST)

Nun aufgrund der gelöschten Eva Korsmeier und der bevorstehenden Löschung von Hans Sommer (Bildhauer), sowie auch vorheriger Diskussionen kommt mir das Kunstportal mit seinen selbstgegebenen RK tatsächlich wie eine Promidisco vor, in die das gemeine Volk keinen Zutritt erhält.-- nfu-peng Diskuss 16:06, 11. Jul. 2009 (CEST)

Schukey-Motor

Hallo Peng, leider habe ich gesehen, dass der Beitrag zum Schukey-Motor wohl gelöscht wurde. In der Diskussion hatte ich eine neue Version vorgeschlagen, zu der ich heute noch weiteres beitragen wollte, insbesondere, dass es diese Maschine bereits gibt, siehe: http://www.thermodyna.com/navi.htm => Produktinfos > Konzept, wo eine Abbildung der Maschine zu sehen ist. Da dies, neben dem scheinbar zunächst nur aus kopierten Material erstellten Artikel, offenbar ein Hauptgrund der Löschung war und dieser Umstand somit nicht mehr gültig ist, sollte der Artikel auf Basis des Vorschlags aus der Diskussion wiederhergestellt werden. Falls nicht: Kann ich den Text aus der Diskussion noch irgendwo wiederzufinden? -- Kerdaleos 21:29, 19. Jul. 2009 (CEST)

Hallo, ja der Diskussionstext ist Wikipedia:Qualitätssicherung/22._Juni_2009 hier zu sehen. Ich hoffe dir damit geholfen zu haben, glaube jedoch nicht, dass man eine URV-Version wiederherstellt. Viel Erfolg. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 10:05, 20. Jul. 2009 (CEST)

Was

machen wir mit dem hier ???? Gruß --Pittimann besuch mich 18:36, 21. Jul. 2009 (CEST)

Ich hab jetzt keine Zeit mehr aber ich schlage dir vor, ihn dem Portal:Bildende Kunst aufs Auge zu drücken. Die hatten mich eh in letzter Zeit schwer geärgert ;-). Falls nicht, werde ich mich wohl oder übel demnächst darum kümmern müssen. Lieben Gruß. -- nfu-peng Diskuss 19:32, 21. Jul. 2009 (CEST)

Richtlinien

Die Mindestanforderungen stammen aus der Zeit vor den Ferien, es wurde auch lange drüber diskutiert. Das alles ist nicht vom Himmel gefallen. (hier, weil das nciht mehr in die LD gehört, aber ich wollts dennoch erwähnen). Und Qualität (damit auch Mindestanforderungen) und RK sind auch zwei Paar Schuhe, das bitte nicht verwechseln. -- Don-kun Diskussion Bewertung 15:13, 28. Jul. 2009 (CEST)

Don-kun, ich will eure Vereinbarung ja gar nicht verurteilen und dich schon gar nicht. Du bist mir als fleißiger und verantwortungsbewusster Abarbeiter von QS- Fällen bekannt. Was mich stört ist, dass ihr quasi bei den Löschanträgen signalisiert, es gäbe allgemeinverbindliche Mindestanforderungen. Doch dies sind nur auf eurem Mist gewachsen (sorry). Die wurden niemals als verbindlich angesehen. DAS ist es , was mich stört. Dass fachfremde Leute annehmen könnten, es gäbe verbindliche Kriterien und wenn diese nicht erfüllt seien, muss der Artikel gelöscht werden. Ich hoffe ich konnte zur Klärung beitragen. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 17:49, 28. Jul. 2009 (CEST)
Die Mindestkriterien sind keinesfalls so formuliert, dass Artikel gelöscht werden müssen, wenn sie diese nicht erfüllen. Es ist aber ein Notventil für die momentan einfach überlastete QS-FF (die Liste reicht immer noch ein Jahr zurück). Und eine Redaktion sollte schon die Möglichkeit haben, ihren eigenen Wirkungsbereich zu gestalten, zumal diese Kriterien wirklich über lange Zeit diskutiert wurden. Grüße -- Don-kun Diskussion Bewertung 18:04, 28. Jul. 2009 (CEST)
Es heißt immerhin Mindestkriterien. Und ihr selbst habt gezeigt, dass ihr sollte eines fehlen, einfach eine Löschung vorschlagt. Besser wäre es gewesen, eine Infobox für einen Neufilmartikelersteller zu schaffen und diesen auf dessen Diskussionsseite zu kleben. Ich werde nun weiterhin in Löschdiskussionen darauf hinweisen, dass diese Mindestkriterien eine private unverbindliche Vereinbarung darstellen, die zu keiner Löschung berechtigt. NIEMAND muss sich daran halten. Habt ihr vergessen, dass ein WP-Prinzip ist, dass Artikel nicht von vornherein exzellent sein müssen? Oder dass sie gar fertig sein müssen? Die Mindestanforderungen stehen bereits unter Wikipedia:Artikel und dort heißt es unmissverständlich:Ein Artikel wird allerdings in der ersten Version meist eine mehr oder weniger unvollständige „Baustelle“ sein, die Jahre brauchen wird, um sich zu entwickeln.. Genau DAS habt ihr leider nicht berücksichtigt. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 10:47, 29. Jul. 2009 (CEST)
Doch, haben wir berücksichtigt. Von Vollständigkeit oder Exzellenz sind die Mindestkriterien auch weit entfernt. Und es wird auch nicht verlangt, dass sie bei Einstellung des Artikels erfüllt sind. -- Don-kun Diskussion Bewertung 12:26, 29. Jul. 2009 (CEST)
Im Übrigen ging es immer um Artikel, die schon über ein halbes Jahr in der QS waren. Und die Mindestkriterien sehen zudem eine Information des Autoren vor, das brauchst du also nicht neu zu erfinden. Bitte lies das nochmal ordentlich durch. Und natürlich soll man sich an Richtlinien halten, dafür sind sie da. Und Baustellen sind es nur dann, wenn auch etwas passiert. Wenn ein halbes Jahr lang nichts passiert, ist es eine Investruine. -- Don-kun Diskussion Bewertung 12:34, 29. Jul. 2009 (CEST)

Löschantrag Ralph Scheuss

Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Löschkandidaten/28._Juli_2009#Ralph_Scheuss

An dem sachlichen Teil deines Postings habe ich nichts auszusetzen. Aber könntest du dich freundlicherweise für deine Bemerkung "Deine Wahrnehmung scheint etwas eingeschränkt zu sein" und die damit verbundene Unterstellung fragwürdiger Motive enschuldigen? Ich empfinde das als verletzend. Da du genau wie ich seit März 2004 hier dabei bist, wirst du ja sicher schon festgestellt haben, wie dienlich persönliche Unterstellungen in einer Sachdiskussion sind.

Wenn du meinst, der Artikel ist mit dem Herausnehmen zweier Sätze zu retten, dann nimm diese Sätze bitte raus, denn wenn ich das tun würde, würde ich deutlich mehr aus diesem Bewerbungsschreiben entfernen. Und wer weiß, welche Verdächtigungen das dann wieder nach sich zieht... Ulis 19:36, 29. Jul. 2009 (CEST)

Lieber Ulis. Als alter Kämpe scheinst du mir sehr empfindlich. Was habe ich mir schon alles anhören müssen (" magst Du Dich nicht lieber als ratgebende Tante bei einer reiferen Frauenzeitschrift verdingen? So einen oberlehrerhaften, altklugen Unsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen." oder auch " der Abschnitt "Geschichte" ist peinlich beliebig und falsch. "cave carnem" als erste schriftlich fixierte Warnung darzustellen und als "informativ" zu feiern ist böswillig oder saudumm.". Ich schrieb ja auch nicht du hättest eine eingeschränkte Wahrnehmung, sondern sie scheint etwas eingeschränkt zu sein. Was scheint , muss nicht wirklich zutreffen, oder? Für die fragwürdigen Motive will ich mich gerne entschuldigen, denn inzwischen wurde mir klar, dass sie keineswegs fragwürdig sondern eindeutig sind. Weiterhin frohes Schaffen, ich werde mal die zwei Sätzchen rausnehmen und du hoffentlich den LA. Liebe Grüße. -- nfu-peng Diskuss 13:17, 30. Jul. 2009 (CEST)
PS.: Ich sehe gerade, da ist mir doch jemand zuvorgekommen....na dann bist du jetzt an der Reihe. Gruß.-- nfu-peng Diskuss 13:20, 30. Jul. 2009 (CEST)

Den Löschantrag hab ich zurückgezogen. Schöne Zitatsammlung hast du da :) Ich möchte mich trotzdem nicht von gewissen Standards im menschlichen Umgang verabschieden und habe die Erfahrung gemacht, dass ich da auch fast immer im positiven Sinne Einfluss nehmen kann, wenn ich rechtzeitig was sage. Liebe Grüße Ulis 19:30, 30. Jul. 2009 (CEST)

  • seufz* Im Prinzip hast du natürlich Recht. Leider habe ich bei aller Friedensliebe auch bei mir festgestellt, dass ich hier nicht nur Gutmensch bin, sondern gerne auch mal kleine Seitenhiebe verteile. Leider. Und das obwohl ich im Freundes- und Bekanntenkreis als ausgesprochener ja fast (so wurde es mir mal gesagt) krankhafter Streitvermeider gelte. *seufz* Grüße.-- nfu-peng Diskuss 10:54, 31. Jul. 2009 (CEST)

Angriffe auf MA des Portals BK

Es tut mir sehr Leid, dass ich diesen Schritt tsetzen muss. Da ich keine Lust habe, mir (uns) die ungerechtfertigten Vorwürfe einiger Benutzer weiter bieten zu lassen, habe ich einen Beitrag auf die Disk Seite der QBK geschrieben. Angriffe auf MA der BK.Diese Info geht an alle Beiteiligten. Gruß --Robertsan 18:12, 1. Aug. 2009 (CEST)
Lieber Peng! Ich würde Dich bitten, Deine Kritik an den RK der BK auf obiger Seite zu formulieren, damit wird de Ungereimtheiten ein für alle Mal ausdiskutieren können. LDs sollten nicht grundsätzliche Meinungsverschiedenheiten über RKs enthalten. Jeodch sind die MA der BK für konstruktive Kritik und Anregungen dankbar. Danke! LG--Robertsan 09:51, 2. Aug. 2009 (CEST)
Antwort ist erfolgt. Ein Angriff gar auf Mitarbeiter des Portals sehe ich nicht und war auch nie eine Absicht, das läge mir unendlich fern. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 11:10, 2. Aug. 2009 (CEST)

Bruder Eulenspiegel

da du mit peng.nfu unterschrieben hast, würde mich doch mal interessieren, ob dein behalten ironisch gemeint war. Son Preis und ein Quellenfund ..... na ja, meinetwegen soll der seinen Eintrag haben. Obwohl ichs hirnrissig finde. Und du? nfu :-)) MusenMuddi 17:52, 4. Aug. 2009 (CEST)

Nöö, ich bin zwar oft ironisch und zuweilen auch sarkastisch, doch dieses Mal nicht. Die Preisträger sprechen eine deutliche Relevanzsprache. Ich vermute mal, dass die Damen und Herren des Clubs noch nicht so richtig im Internet angekommen sind und keinen großen Bohei um ihrem Preis veranstalten. Grüße und näh den Hirniss einfach wieder zu. -- nfu-peng Diskuss 18:02, 4. Aug. 2009 (CEST)


Jedes Provinzblatt hat inzwischen eine Internetseite (ich hatte als Laudatorin mit dem Münchhausen-Preis im (kleinen) Bodenwerder zu tun und habe anschließend Presseschau betrieben, und es gab reichlich Presse). Dass so gar kein regionales oder überregionales Blatt drüber berichtet - auch wenn die Preisverleiher sich selbst nicht ins Internet drängeln - ist einfach mega-unwahrscheinlich. Nicht mal auf den beiden angegebenen Referenz-Websites zum Artikel (der Verein selbst hat ja eine) ist der Preis auch nur erwähnt. MIch erstaunt das: nicht mal die Veranstalter selbst finden den Preis wichtig genug, um ihn zu erwähnen??? Man kann Leute auch zu irgendwas ernennen, ohne dass sie da sind oder es auch nur zur Kenntnis nehmen. Nachweislich da war Maffay. Und mit keinem der anderen Namen in Kombination mit "Eulenspiegel" findet man bei google auch nur irgendwas. Doch - das Narrenwiki hab ich gerade gefunden. Mit demselben Tippfehler (Werner Fink ohne c) der sich durch alle Nennungen zieht. Gruß und noch mal nebbich. MusenMuddi 18:34, 4. Aug. 2009 (CEST)

Admin

Hallo Peng, sage mal, hast du nicht mal darüber nachgedacht, dich als Admin hier in der Wikipedia auf den Weg zu machen??? --Crazy1880 19:39, 4. Aug. 2009 (CEST)

Danke für das gutgemeinte Angebot. Diese Idee hatte vor ein paar Jahren auch Pjacobi, der mich langem Drängen dazu bewegen konnte, zu kandidieren. Leider, bedingt auch durch eine Verleumdungskampagbe, ohne Erfolg.Wikipedia:Adminkandidaturen/Peng. Daher sehe ich mich auch jetzt noch auf der anderen Seite besser aufgehoben. Lieben Gruß. -- nfu-peng Diskuss 11:04, 5. Aug. 2009 (CEST)
Weise Entscheidung, meine Stimme hättste zwar mit Sternchen bekommen aber Du bist dem Projekt so nützlicher als wenn Du entnervt das Handtuch werfen würdest, wie einige andere Kollegen es in den letzten Tagen getan haben. Gruß --Pittimann besuch mich 11:15, 5. Aug. 2009 (CEST)
Eine wirklich weise Entscheidung. Obwohl Du natürlich auch meine Stimme sofort ohne jegliches Zögern bekommen hättest. So kämpfen wir lieber gemeinsam in den Löschdiskussionen weiter. Irgendwo hat Dich mal jmd als „Hardcore-Inklusionist“ bezeichnet. Diesen Ehrentitel muss ich mir erst noch erwerben. Ich melde mich in den nächsten Tagen mal per Email bei Dir. Gruß, --Brodkey65 11:49, 5. Aug. 2009 (CEST)

Wieso weiß eigentlich hier jeder Bescheid? War das etwa eine unautorisierte Absprache?;-) Inklusionist - na ja, dabei habe ich bis jetzt mindestens 50 LA gestellt und neulich ist sogar einer abgelehnt worden. Auf weitere Zusammenarbeit mit den "Einzig wahren Helden der WP" freut sich -- nfu-peng Diskuss 11:57, 5. Aug. 2009 (CEST)

Merke Dir eins mein Freund der Grubenlurch weiss und sieht alles. Vor allem von den Leuten die er auf seiner Beo hat. Gruß --Pittimann besuch mich 12:24, 5. Aug. 2009 (CEST)

LA Peikoff

Danke für deinen Hinweis, ich muss den LA gestern vergessen haben. Ich habe das nachgetragen,weiß aber nicht, ob richtig. Es sieht aber wirklich nicht gut aus, wenn es einen Artikel gibt wo das steht Philosoph, 2 Fachbücher, davon 1 nur als Mitautor, und Tschüss. Ich finde, die Autoren sollten sich an die Mindestanforderungen von Artikel halten. Gruß --Robertsan 14:18, 15. Aug. 2009 (CEST)

Du weißt das und ich weiß es auch, dass einige Leute schreiben können und andere eben nicht. Soll man ihnen es deswegen verwehren? Und soll man deren Artikel sterben lassen, obwohl sie hätten gerettet werden können? Na siehste...Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:44, 19. Aug. 2009 (CEST)
Lieber Peng! Wir sind wohl beide an einer guten WP interessiert, die ein Lexikon ist mit anständigen Quellen und einem Mindestanspruch an Qualität, was die Texte betrifft und auch die anderen Dinge, wie POV und Relevanz. Nur sind wir uns über die Methoden uneins. NFU --Robertsan 13:34, 19. Aug. 2009 (CEST)

Leerzeile mit Leerzeichen

Hallo Peng. Weshalb fügst du eigentlich jeweils eine Leerzeile mit Leerzeichen zuoberst im Artikel ein (Beispiel)? --Leyo 14:48, 20. Aug. 2009 (CEST)

Hi, das ist keine Absicht und geschieht eigentlich nur dann, wenn ich die QS oder andere Bapperl entferne und vergesse den Text hoch zu rücken. Innert des Bearbeitungsfensters füge ich dagegen öfter Leerzeilen nach einzelnen Überschriften ein, das dient der besseren Übersicht für den Bearbeiter und kommt auf der Artikelseite nicht zum Tragen. Grüße.-- nfu-peng Diskuss 14:54, 20. Aug. 2009 (CEST)
Dass es keine Absicht ist, glaube ich dir gerne. Schon oft beobachtet habe ich es trotzdem. :-) Bezüglich der Leerzeilen unterhalb von Überschriften liegen unsere Absichten wohl 180° auseinander. Ich habe das ja oben bewusst nicht angesprochen. --Leyo 15:05, 20. Aug. 2009 (CEST)

Lesetipps

Hallo Peng! Interessante Lesetipps hier und auch hier. Interessante Sprache, welche die Portal-Mitarbeiter pflegen: „Sockenpuppe“ und „Seilschaften“. Wenn inhaltlich nichts mehr kommt, folgen PAs. Kein Kommentar mehr...Grüße, --Brodkey65 15:29, 20. Aug. 2009 (CEST)

Na ja, bleib cool. Ich bin teilweise in LD auch kein Kind von Traurigkeit und rede schon mal von Türsteherentscheidung etc. Schade finde ich, dass man die Diskussionen über die RKBK als Grund nimmt, dass sich einige Mitarbeiter dort zurückziehen (Zitat:"Welche Folgen diese disharmonische Diskussion mit Angriffen gegen das Portal Kunst gehabt hat, möge man daraus ersehen, dass sich ein außergewöhnlich guter Autor im Bereich der Kunst ganz aus der Wikipedia zurückgezogen hat, nicht nur aus der QSK. -- Alinea 09:56, 20. Aug. 2009 (CEST)" [6]. Tja, was soll man da noch sagen. Das einfachste wäre doch, dass man diese umstrittenen RK auf der echten RK - Seite diskutiert und absegnen lässt. Dann wäre für mich das ganze Theater beendet.....Gruß.-- nfu-peng Diskuss 15:51, 20. Aug. 2009 (CEST)
Das beleidigte Sich-Zurückziehen und Gekränktsein empfinde ich inzwischen mittlerweile mehr und mehr als durchaus wohlkalkulierte Reaktion. Zusammenfassend gilt: Austeilen können die MA dort gewaltig, aber nichts einstecken. Grüße, --Brodkey65 16:12, 20. Aug. 2009 (CEST)

Carezza

Dürfte ich erfahren, warum Du in diesem Artikel die Einleitung Carezza ist ein italienischer Ort in Südtirol eingefügt hast? Es ist nur ein italienischer Name, aus der Löschdiskussion ging ja eindeutig hervor, daß der Name der Fraktion Karersee lautet, wie es auch im Artikel Welschnofen nachzulesen ist. Die Bemerkungen im Abschnitt Wirtschaft gehören auch nicht in den Artikel, denn sie beziehen sich auf die ganze Gemeinde und sind wohl auch falsch, was Zahl der Gästebetten und der Einwohner angeht. -- Enzian44 00:43, 26. Aug. 2009 (CEST) PS. Selbst in Deutschland haben bei weitem nicht alle Gemeinde- und Ortsteile einen eigenen Artikel. Und das Lemma ist falsch, allenfalls wäre Karersee (Ort) angemessen. Carezza kommt nur als Weiterleitung in Frage. Davon abgesehen stimmen auch die Angaben über den Lift nicht, wenn der Ort auf 1600m und die Talstation auf 1200 m liegen soll. Genausowenig sind die Angaben über die Höhe der Bergstation zutreffend. -- Enzian44 00:43, 26. Aug. 2009 (CEST) PS. Carezzaextreme wäre eigentlich besser unter Karerpass abzuhandeln, denn das steht auch auf der Webseite dieser Veranstaltung. Allerdings gehört der wohl auch zum Gebiet der Fraktion Karersee und somit wenigstens zum Teil zur Gemeinde Welschnofen, ein anderer zu Vigo di Fassa.

Du darfst, du darfst. Laut der mir vorliegenden Karte heißt der Ort Carezza al Lago. Es gibt dort Straßen und Plätze und Häuser --> ein Ort. Hurra. Und wo? Nun eindeutig in Süddtirol. Stimmt also auch. Was ist also falsch an meinem einleitenden Satz? Alles andere stammt nicht von mir, lediglich der Hinweis auf die Veranstaltung, die eindeutig unter der Bezeichnung Carezzaextrem existiert, ist noch von mir und durch den Weblink auch bequellt. Wo etwas besser abzuhandeln wäre und wer die Lift- Höhen- und andere Angaben machte, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich glaube, du schlägst den Falschen. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 11:57, 26. Aug. 2009 (CEST)
Da wäre noch die Frage, welche Karte Du benutzt hast (nach der sollte das Lemma aber Carezza al Lago lauten). Im dreisprachigen Südtirol ist die erste der amtlichen Ortsbezeichnungen deutsch, insofern sollte die Lemmaansetzung eigentlich klar sein. Ich sehe schon, daß ich da selbst nochmals aktiv werden muß :-). Grüße -- Enzian44 03:23, 28. Aug. 2009 (CEST)
Es war die WikiMapia Karte die man über die Koordinaten der italienischen WP-Seite it:Lago_di_Carezza erhält. Schau dir das doch alles mal in Ruhe an und triff dann deine Entscheidung. Gruß.-- nfu-peng Diskuss 11:12, 28. Aug. 2009 (CEST)

Armando Trovajoli

Danke. Dafür einen 20px. Si! SWamP 21:37, 6. Sep. 2009 (CEST)

Ich danke meiner Mutter, meinem Vater, meinem Regisseur und und und dir natürlich...(*schluchz*).-- nfu-peng Diskuss 11:04, 7. Sep. 2009 (CEST)

Volksschule Amendingen

Guten Morgen :-) Mal wieder ein Hinweis auf eine Abstimmung eines altbekannten Kandidaten. Die VSA ist zum dritten mal in der Kandidatur, da das Veto vom letzten mal hinfällig geworden ist. Da die Abstimmung (nach Stimmen) ja beim letzten mal schon erfolgreich war und du ja auch für Pro gestimmt hast wollt ich dich bitten, ob du noch einmal drüber abstimmen kannst. Grüße --Mrilabs 11:10, 11. Sep. 2009 (CEST)

Danke für den Hinweis.-- nfu-peng Diskuss 14:02, 11. Sep. 2009 (CEST)

Löschdiskussion 12.09.

Hallo Peng ich habe revertet, da du die ganze Seite in den Orcus geblasen hattest. Bitte deinen Beitrag zu Hochland noch einmal einstellen. Gruß PaulMuaddib 11:43, 13. Sep. 2009 (CEST)

Ja , ich habs bemerkt. Hatte einen Absturz und danach war alles weg. War keine Absicht. Ich dachte ich hätte es repariert. Guck gleich nochmal. Danke. Und Sorry nochmal.-- nfu-peng Diskuss 11:48, 13. Sep. 2009 (CEST)

Vergessen

Hallo Peng, Du hattest hier vergessen das Archiv aufzulösen, ich war mal so frei und habs nachgeholt. Gruß --Pittimann besuch mich 20:06, 15. Sep. 2009 (CEST)

Ich danke dir vielmals. Wahrscheinlich kam ein Anruf oder sonst was dazwischen. Aber solange du das so herrlich ausbügelst, ist mir vor keinem Vertreter an der Haustüre bange ;-). Gruß. -- nfu-peng Diskuss 10:24, 16. Sep. 2009 (CEST)
Übertreibe mal nicht, Du hast bestimmt auch schon ein paarmal meine Fehler ausgebessert. Nun konnte ich mich wenigstens mal revangieren. Nur so kann Wiki funktionieren wenn man sich gegenseitig unterstützt. Und so ein kleiner Fauxpas ist dann wenigstens ein Grund für ein kleines Pläuschchen. Gruß --Pittimann besuch mich 10:52, 16. Sep. 2009 (CEST)

Landeskrankenhaus Klagenfurt

Hab den Artikel aus der QS aufbereitet und den QS Stein weggenommen, aber er erscheint nicht mehr in der QS -Liste auf? Was kann da sein?--62.178.76.217 17:11, 27. Sep. 2009 (CEST)

Ich verstehe zwar nicht genau was du meinst, denke jedoch es war ein Sichtungsproblem. Dies sollte nun, nachdem der Artikel als gesichtet markiert ist, erledigt sein. Falls das nicht das Problem war, bitte nähere Erläuterung. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 19:28, 27. Sep. 2009 (CEST)

Frankfurt-Seckbach

Die QS habe ich wieder reingenommen, da der Geschichtsteil immer noch Kraut und Rüben ist. Ich werde den Artikel notfalls auch wieder auf den Bearbeitungsstand vor ArcCan revertieren. --Eva K. ist böse 22:54, 30. Sep. 2009 (CEST)

Ach, dann tu es doch gleich. Da muss sich niemand diese Sisyphusarbeit machen. Und es bringt nix, ihn immer und immer wieder in die ALLGEMEINE QS zu stellen, da wäre mMn die Frankfurtseite geeigneter. Bis dann mal im Rad beim Ebbelwoi.-- nfu-peng Diskuss 10:34, 1. Okt. 2009 (CEST)
Im Portal habe ich das Ding schon längst auf der Diskussionsseite eingetragen. Ich werde das beim nächsten Treffen mal ansprechen. --Eva K. ist böse 16:29, 1. Okt. 2009 (CEST)
P.S.: Nachdem Du mich so unverblümt aufgefordert hast, die angedrohte Sense zu schwingen, habe ich es getan und den Geschichtsteil des Artikels auf eine alte Version zurückgesetzt. --Eva K. ist böse 16:39, 1. Okt. 2009 (CEST)

Narrenschiff-Tournee

Hallo nfu-peng,
wie Du möglicherweise bereits mitbekommen hast, mache ich zurzeit eine Art Abschieds-Tournee, möchte aber kein großes Theater zelebrieren. Ich erlaube mir jedoch, einige kleine „Abschiedsgeschenke“ zu machen, wobei die Reihenfolge meines „Vorbeikommens“ rein zufällig ist und sich aus der Erledigung meiner Restarbeiten ergibt.
Momentan räume ich nämlich meine Werkstatt auf und kümmere mich um bislang Unerledigtes. Als „Hintergrund zwecks Relevanzunterfütterung eines derzeit gelöschten Artikels“ vorgesehen, wurde dabei jetzt ein biografischer Artikel über den südindischen Percussionisten und Welt-Musiker T. A. S. Mani fertig; den Artikel habe ich ihm und der „Verbindung von Tradition und Moderne“ gewidmet.
Tja, und damit sei dieser bescheidene, kleine Artikel auch Dir gewidmet,
denn Du kämpfst in der „Löschhölle“ unermüdlich und unerschrocken gegen Ignoranz sowie gegen Wissensvernichtung von relevanten Artikeln in der vollen Bandbreite von „Tradition und Moderne“ – evtl. hast Du ja Lust, mal einen Ausflug nach Bangalore zu machen und den Rotlink KCP bei Gelegenheit zu bläuen, nachdem wohl eher nicht zu erwarten sein dürfte, dass die Löschbegeisterten dieses „Narrenschiffs“ hier diesen Artikel schreiben werden... ;-)
Sei herzlich bedankt für manch anregende Diskussion und gute Zusammenarbeit! Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
Herzliche Grüße, --Jocian 10:38, 1. Okt. 2009 (CEST)

Du verlässt das sinkende Schiff? Halt, nein, das kann nicht sein. Denn du bist erstens keine Ratte, ergo sinkt das Schiff auch nicht. Im Vertrauen darauf, dass du nach einer Erholungszeit an Land wieder zurückkehrst, um die Bounty in sicheres Fahrwasser steuern zu helfen, wünsche ich auch dir alles Gute. Ich habe inzwischen eine dickere Schwimmhaut bekommen, da kann ich auch schon mal ein Kielholen überstehen. Viel Glück bei deinen Exkursionen, schone die Nerven und spare Pfeile.;-) Allerliebsten und solidarischen Gruß -- nfu-peng Diskuss 10:47, 1. Okt. 2009 (CEST)
Och, das Schiff ist sicher nicht am Sinken, dafür ist der Pott viel zu groß inzwischen...;) Ich danke Dir für Deine guten Wünsche! Grüße, --Jocian 23:28, 1. Okt. 2009 (CEST)

URV --- 24. September

6. Afrikanische Kirchen in Europa von [7] Alle Suchergebnisse weisen auf dieses Werk. Beweisen kann man es nicht, da das Werk nicht vorliegt. Siehe dazu auch die Diskussionsseite. --nfu-peng Diskuss 14:52, 24. Sep. 2009 (CEST)

  1. URV wird spätestens am 05.10. bzgl. angegebenen Werkes überprüft Doc Taxon @ Discussion 19:46, 1. Okt. 2009 (CEST)
  2. soeben überprüft: fein säuberlich zu annähernd 100% abgeschrieben aus: Simon, Benjamin. Afrikanische Kirchen in Europa. Lexikon neureligiöser Gruppen, Szenen und Weltanschauungen. Freiburg, Basel, Wien: Herder, 2005. ISBN 3451282569. Copyright by Verlag Herder Freiburg im Breisgau 2005. Doc Taxon @ Discussion 15:10, 5. Okt. 2009 (CEST)
  3. sollte schnellstens gelöscht werden Doc Taxon @ Discussion 15:10, 5. Okt. 2009 (CEST)
Danke für die Mitteilung und deine umgehende Recherche. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 15:19, 5. Okt. 2009 (CEST)
gelöscht! Grüße, Doc Taxon @ Discussion 18:02, 5. Okt. 2009 (CEST)

Obmännin

Danke, ich war gesten nacht einfach zu faul... ;) Schlimm nicht? Eigentlich sollte ich nach vier Jahren mit gutem Beispiel vorangehen, aber nichts ist... --Juliana © 10:29, 8. Okt. 2009 (CEST)

Schlimm sind andere Dinge. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 10:32, 8. Okt. 2009 (CEST)

Kommentare in Löschdiskussionen

Moin Peng,
ich weiß Deinen Einsatz auf der LD-Seite durchaus zu schätzen - insbesondere dann, wenn Du, was oft vorkommst, die Artikel auch durchaus rettest. Dennoch würde ich mich gelinde gesagt sehr freuen, wenn Du Deine Kommentare mal etwas zügeltest. Immer einen Millimeter an der Beleidigung vorbei zu zielen [8] muss einfach nicht sein. Es wäre erfreulich, wenn ein Mensch Deiner Lebenserfahrung (ich extrapoliere mal aus dem Foto auf der Benutzerseite, dass Du nicht mehr 17 bist ;-) ) mehr Ruhe hineinbrächte. Permanentes ad personam gegenüber Leuten, die eine andere Meinung (auch nur zum Teil) vertreten, empfinde ich als nicht angebracht. Und anders als Du [9] sehe ich die Grenze nicht erst dann, wenn es justiziabel wird. Deine Absicht scheint mir oft genug zu sein, anderen einen "reinzuwürgen" und eben so abfällig zu urteilen, wie es ohne VM eben noch geht. Das ist extrem schädlich für das Klima. Ja, andere Dinge sind das auch, aber wenn Du Dich hier im Zaum hieltest, wäre das wirklich hilfreich. --Ulkomaalainen 01:57, 17. Okt. 2009 (CEST)

Ich versuche deine Worte zu verstehen. Was aber, das solltest du mir schon mal deutlich machen, ist an den Sätzen "Es ist einfach nur noch peinlich, peinlich, peinlich (Zitat Theo Lingen aus einem Paukerfilm) wie einer meiner Vorschreiber bereits bemerkte. Zwei Klicks hätten gereicht, die R-Frage positiv zu bescheiden. Schimpfworte an die Antragsteller und Befürworter wären zwar angebracht, doch sie würden sie ob ihres mangelnden ... nicht verstehen......behalten." beleidigend, aufrührerisch, reinwürgerisch, schädlich? Vielleicht die Pünktchen? Ich bitte dich, wie kann NICHT Geschriebenes beleidigen? Zumal wenn die Ergänzung der drei Pünktchen lautet Verständnisses für erzieherische Maßnahmen. Die anderen Pünktchen sind lediglich Pünktchen am Ende eines offen bleibenden Textes. Dass man sich fremdschämt, indem man etwas peinlich findet, muss ohne Wenn und Aber gesagt werden dürfen. Viele Grüße und schönes Wochenende und glaube mir, mir ist es auch lieber, ich könnte meinem berechtigten Ärger über so manche dummen Bemerkungen und stupiden Löschanträge anders begegnen, aber........na ja. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 13:26, 17. Okt. 2009 (CEST)

Ich schließe mich Ulkomaalainen an - du warst mir auch schon oftmals aufgefallen durch Kommentare, die durchaus beleidigende Züge trugen. Und ja, auch durch Pünktchen kannst du beleidigen, wenn klar ist, was du damit verfolgst. Das Klima auf den LDs ist sowieso nicht das beste, und es wäre allen am besten geholfen, wenn auf diesen Seiten neutral, vor allem mit Argumenten, und nicht mit Pünktchen oder Vorwürfen diskutiert wird. Gruß, --Roterraecher !? 13:30, 17. Okt. 2009 (CEST)

Bitte nenne mir die beleidigenden Züge. Historiograf schrieb über Benutzer oft von Besuchern der Baumschule. Das wäre für mich die Grenze des gerade noch tolerierbaren. Wenn hier einige Leute nicht ertragen können, dass ihre Kommentare kommentiert werden, dann hat man ganz schnell chinesische Verhältnisse. Übrigens wurden die User die seinerzeit meine Bemerkungen mit " magst Du Dich nicht lieber als ratgebende Tante bei einer reiferen Frauenzeitschrift verdingen? So einen oberlehrerhaften, altklugen Unsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen. 01:21, 24. Dez 2005 (CET)" oder auch "der Abschnitt "Geschichte" ist peinlich beliebig und falsch. "cave carnem" als erste schriftlich fixierte Warnung darzustellen und als "informativ" zu feiern ist böswillig oder saudumm. Etc.pp. Na denn.-- 01:26, 9. Jan 2006 (CET)" beantworteten, keineswegs gerügt oder auf beleidigende Züge angesprochen. Seltsam. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 13:42, 17. Okt. 2009 (CEST)

Tizian

Hi, ich arbeite gerade an dem Artikel Tizian, mit dem Ziel ihn deutlich auszubauen und ihn lesenswert und später exzellent zu machen. Willst du mir vielleicht dabei helfen, dann schau einfach mal vorbei, jeder ist willkommen. Du kannst, je nachdem wie viel du über Tizian weißt und wie viel Literatur du über ihn hast: Den Artikel nur durchlesen und:

  • Tippfehler und grammatikalische Fehler verbessern
  • Korrektur lesen
  • Formatierungen verbessern
  • Den Stil verbessern/ sprachliche Verbesserungen vornehmen
  • Auf der Diskussionsseite Verbesserungsvorschläge machen, oder auch nur die Unverständlichkeit mancher Sätze kritisieren

Den Artikel auch inhaltlich verbessern:

  • Inwieweit findest du Einzelnachweise, die bereits vorhandene Aussagen belegen können, dann füge sie ein
  • Inwieweit findest du Zusatzinformationen zu seinem Leben, dann füge sie mit entsprechenden Einzelnachweisen ein
  • Hast du eventuell Bilder für die es keine Urheberrechte gibt, dann lade sie hoch
  • Hast du Vorschläge wie der Artikel anders strukturiert werden soll, dann schlage es auf der Diskussionsseite vor.

Den Artikel inhaltlich vervollständigen (falls du ausreichend Literatur hast):

  • Ganze Absätze neu einfügen
  • Artikel zu seinen Werken und seinem Umfeld neu erstellen
  • Den Teil: Werk komplett überarbeiten
  • Überall den Artikel vervollständigen

Alle mit wenig Literatur und viel Leidenschaft und Fremdsprachkenntnissen: Übersetzungsarbeiten

  • Der spanische Wikipedia- Artikel zu Tizian ist exzellent, wer spanisch kann könnte diesen zumindest teilweise übersetzen.
  • Auch die französischsprachige und die italienisch sprachige Version sollte dringend übersetzt werden
  • Auch können mit Vorlagen aus anderen Wikipedias (Vorzugsweise der englischen, aber auch der italienischen/ spanischen) neue Artikel erstellt werden, die sich auf Tizians Werke und seine Umgebung konzentrieren. Ich werde eine entsprechende Liste erstellen!

Ich wäre euch allen total dankbar, und würde eure Mithilfe egal ob groß oder klein auf jedenfall entsprechend zu würdigen wissen. Auf eine gute Zusammenarbeit!!!!!! Euer ---- A021009 22:58, 16. Okt. 2009 (CEST)

P.S. Um Antwort wird auf der Diskussionsseite des Tizian- Artikels gebeten

Ich werde mal sehen, was ich tun kann, bin ich doch schon längst an Artikelverbesserungen innert der QS mehr als eingespannt. -- nfu-peng Diskuss 13:28, 17. Okt. 2009 (CEST)

Danke! Schau halt einfach mal ob du Zeit findest! A021009 09:57, 18. Okt. 2009 (CEST)

Von mir aus, kannst du den Bandwurm da oben auch löschen! Wenn du ihn zu lang findest. War halt auch so ein Anfängerfehler :-). A021009 09:57, 18. Okt. 2009 (CEST)

Stefan_T._Pinternagel

Hallo,

ich habe LAE beschlossen[10] ;). Du bist dran.

Danke, --Gormo 16:35, 21. Okt. 2009 (CEST)

Schon erledigt. Danke.-- nfu-peng Diskuss 16:36, 21. Okt. 2009 (CEST)

Hallo

Ich werde schikaniert. Siehe Wikipedia:Vandalismusmeldung#Benutzer:Paulae Wikipedia:Dritte Meinung#Diskussion:Borsbergstraße#Nebenstraße Danke. MFG--Messina 20:36, 27. Okt. 2009 (CET)

Nun, jeder hat mal n schlechten Tag oder auch ne miese Woche. Vielleicht solltest du mal ein wenig Zeit vergehen lassen. In unsrer Küche hing früher ein Spruch:"Nicht in der Erregung handeln, einmal drüber schlafen und das Ganze wird sich wandeln." Ich denke es ist alles halb so schlimm und es wäre besser, du versöhntest dich mit Paulae, schreibst ihm mal ne private email und schilderst deine Probleme. Möglicherweise zeigt er ja Verständnis und ihr könnt auch hier wieder miteinander reden. Lieben Gruß. -- nfu-peng Diskuss 11:10, 28. Okt. 2009 (CET)

Transporteffizienz

Hallo & danke für die QS von Transporteffizienz. Könntest Du den Artikel vielleicht gleich noch sichten? Merci & Grüße -- Papierflieger80 15:25, 28. Okt. 2009 (CET)

Keine Ursache. Aber DU warst doch der Ausbauer, dem zu danken ist, ich habe lediglich verwaltende Aufgabe übernommen. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 15:42, 28. Okt. 2009 (CET)

Mecki

Lieber Peng, warum wurde der neue Mecki gelöscht und statt dessen von dir eine nichtssagende völlig veralterte Version ins Netz gestellt, auf der weder die Literaturangaben noch sonstige Informationen zu finden sind? Das kann doch nicht der Sinn einer Qualitätssicherung sein hier falsche Angaben anstatt gut recherchierte Arbeiten den Lesern zu präsentieren? Du sprichst von Ausbügeln und lieferst uns eine schlechtere Seite. Wenn du zu überlastet sein solltest dann ziehe dich doch aus der Wikipedia zurück und zerstöre nicht das was andere mühsam aufbauen.(nicht signierter Beitrag von Werner Fleischer (Diskussion (Diskussion | Beiträge) Beiträge)) -- nfu-peng Diskuss 12:42, 2. Nov. 2009 (CET)

Hallo Werner. 1. Gelöscht ist schon mal gar nix. Dann: Wenn deine Version des Artikels eine ausreichende Qualität besäße, hätte sicher niemand etwas gegen den Text einzuwenden. So aber ist er einfach überfrachtet und zweitens mit unenzyklopädischen Formulierungen gespickt. So gehört das Märchen und der Film nicht den Meckiartikel, sondern in Der Hase und der Igel. Lediglich eine kurze Erwähnung wäre vertretbar. Auch die Zeichner können erwähnt, aber IM Artikel nicht durch ihren Werdegang vertreten sein. Gegen einen eigenen Artikel für die Künstler, so sie relevant, hat niemand etwas einzuwenden. ABER nicht auf der Meckiseite! Nun zu den Formulierungen:
  • Es gibt viele Gründe, anzunehmen, dass Rheins Erinnerungen so ganz nicht der Realität entsprechen. und folgende ist alles Spekulation und POV reinsten Wassers.
  • Gegen Ende der 60er Jahre begann Meckis Stern zu sinken. Stern? Wo ?
  • Fast zaghaft druckte die Hörzu ab der Nummer 271984 halbseitige Mecki Gagstrips ab ... Zaghaft abdrucken? Ich bitte dich.
  • Diese Version hatte ihren eigenen Charme ... POV
  • Der nächste Zeichner im bunten Meckikarrussell war ..... Heißa, wir fahren Karrussell. POV

Und so gibt es noch viele andere. Ich hatte das alles bereits vor einiger Zeit schon einmal korrigiert und sehe nicht ein, jedes mal aufs Neue mir diese Arbeit zu machen. Meinetwegen kann die Literatur rein, alles andere wäre mMn eine Überfrachtung. Streng dich an und mache einen annehmbaren Artikel daraus, aber so wie jetzt ist das nicht für ein Lexikon geeignet. Viele Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:48, 2. Nov. 2009 (CET)

Sehr geehrter Herr Peng, wir beide duzen uns nicht. Ich denke wenn man mit einer Hand (streng dich an) auf einen anderen zeigt, dann zeigen 3 Finger auf einen selber. Haben sie sich schon einmal andere Artikel angesehen, wer entscheidet eigentlich, daß bei Anna und die Liebe sämtliche Folgen besprochen werden dürfen, aber bei Mecki so gut wie gar nichts. Ich habe andererseits nicht den Eindruck, daß sie ein Meckikenner sind, sonst wüßten sie das diese Angaben der Realität entsprechen. Natürlich ging die Hör Zu vorsichtig zugange als sie Mecki wieder veröffentlichte, daß lesen wir bereits bei Eckhard Sackmann Anfang der 80iger Jahre. Das Bild "ein Stern ging unter" dürfte sogar in ein renomiertes Lexikon wie den Brockhaus eingang gefunden haben. Vielleicht haben Sie auch schon einmal etwas von einem Trainerkarusell gehört, wenn nicht dann wird es Zeit, auch hier dürfte dieser Ausdruck der ein Bild vermitteln sollte in ein Lexikon Eingang gefunden haben. Ich halte es nicht für vertretbar den alten - nichtssagenden Artikel wieder aus der Mottenkiste hervorzukramen und einen wesentlich gelungeren verschwinden zu lassen. Wo bitte befinden sich denn ihre Korrekturen zu dem großen Meckiartikel, auf der Versionsliste ist dies zumindest nicht nachvollziehbar.

Und nun noch einmal zum Lesen den Artikel von "Anna und die Liebe" - Wo bleibt hier die Relation? Hier ein relevantes Medienprodukt der frühen BRD, dort eine Soap?(nicht signierter Beitrag von Werner Fleischer (Diskussion (Diskussion | Beiträge) Beiträge))

Ich kann lesen, da musst du mir nicht den Artikel auf die Seite kopieren. Zu meinen Veränderungen am Meckiartikel vor kurzem, siehe hier. Und nochmal NEIN! Der Stern ging auf oder buntes Meckikarussell haben hier, so schön sie klingen mögen , nichts verloren. Schau dir dazu bitte auch Wikipedia:Neutraler Standpunkt und Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel an, dann kannst du das besser verstehen. Und was in anderen Artikeln steht ist für diesen Fall erst mal sekundär. Viele Grüße. -- nfu-peng Diskuss 19:33, 2. Nov. 2009 (CET)
Sehr geehrter Herr Peng, ich duze nur Menschen die ich persönlich kenne. Na - woviel Veränderungen haben Sie doch gar nicht vorgenommen. Leider vermisse ich eine gute Argumentation gegenüber Methaphern, die in der deutschen Sprache durchaus ihre Berechtigung haben. Jedem ist es unbenommen dies zu verändern. Jedoch sie schiessen über das Ziel hinaus und nehmen einen sehr gut recherchierten Artikel heraus und hinterlassen dem Leser als Ergebnis einer sogenannten Qualitätsicherung einen Artikel der voller Fehler und Widersprüche steckt. Zum Beispiel handelt es sich bei den Puppenfilmen der 30iger und 50iger Jahre eben nicht um Trickfilme sondern um Puppenfilme. Der Ausdruck "Trickfilm" weist auf etwas ganz anderes hin. Ein anderes Beispiel ist die Erwähnung der Figuren in Mecki. Warum sind diese für den Artikel wichtig, die Zeichner jedoch nicht? Im Grunde könnte auch eine Biografie Hitlers oder Stalin in der Wikipedia aus 1 - 2 Sätzen bestehen. Oder nicht? Weiterhin fehlt zum Beispiel die Figur Kokolastro, die für die Serie wesentlich mehr Bedeutung besitzt als einige der aufgeführten Artikel. Verstehen sie das unter Qualität?
Natürlich können Artikel miteinander verglichen werden - und hier vermisse ich eine kritische Stellungnahme von Ihnen zu "Anna und die Liebe". Habe ich mir übrigens auch angesehen, nur wenn es hier berechtigt ist rund 300 Folgen zusammen zu fassen, dann ist es doch wohl auch berechtigt eine Ikone der bundesrepublikanischen Nachkriegsgeschichte mit einem anständigen Artikel zu versehen.
Ich habe noch einmal auf der Diskussionsseite von Mecki nachgesehen und festgestellt, dass sie sich leider nicht an der Diskussion beteiligt haben!
Ich hab doch nix gegen anständige Artikel, die müssen dann aber auch entsprechend aussehen. Hier bedeutet das vor allem: Märchen raus, Biografie der Künstler raus, schwulstige Sprache raus. Und Metaphern haben ihre Berechtigung in Lyrik, Prosa etc. jedoch NIE in der sachlichen Sprache eines Lexikon. Mach das mal, dann findest du mich als ersten, der Behalten, prima ruft und dir eine gute Arbeit bescheinigt. Doch ich denke, wir sollten das auf der Diskussionsseite weiterführen, damit andere User auch was davon haben. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 21:24, 2. Nov. 2009 (CET) PS.: Wenn der von dir zitierte Artikel nicht gefällt und deiner Meinung nach Mängel aufweist , dann gib ihn in die QS oder mache das entsprechende Portal darauf aufmerksam. Ich bin hier nicht der Artikelkritiker vom Dienst.-- nfu-peng Diskuss 21:24, 2. Nov. 2009 (CET) PPS: Ich stelle diese Diskussion nun auf die Meckidiskussionsseite. -- nfu-peng Diskuss 21:24, 2. Nov. 2009 (CET)
Aber derjenige der das in Bewegung gesetzt hat. Und Sie sollten sich Ihrer Verantwortung bewußt sein und dazu stehen.

WebArchive

Hallo, da nicht unbedingt zum Artikel gehörend, antworte ich mal hier. Du rufst http://web.archive.org auf, gibst die betreffende URL ein und du erhälst eine Auflistung aller dort gespeicherten Versionen. Gruß -- Niteshift 01:01, 5. Nov. 2009 (CET)

Mille gracie, merci vielmals.-- nfu-peng Diskuss 11:41, 5. Nov. 2009 (CET)

Betr.: Entmischung

Hallo nfu-peng. Habe mich ins Bild gesetzt, wer mir da in Sachen Entmischung etwas vorhält. Kann sein zu Recht, aber als bald Hundertjähriger darf ich vielleicht auf Nachsicht hoffen, zumal ich mich als in Frankfurt zur Schule und Uni gegangener vorstellen darf. Zu Aschebersch fällt mir als Erstes der Schlappe Seppel Bräu ein. Ein Vorstandsmitglied der Degussa wanderte in den Jahren vor dem Krieg an schönen Sommertagen zu Fuß von seiner Villa am Holzhausenpark nach Aschaffenburg. Beim Eintritt in die Gaststätte nahm er der erstbesten Bedienung das Glas vom Tablett und leerte es in einem Zuge. Danach ging er es ruhiger an und fuhr mit dem Zug nach Hause.--Rotgiesser 23:02, 6. Nov. 2009 (CET)

Schlappeseppl war mein Wohnzimmer Ende der 1960 und in den 1970er Jahren. So viel dazu. Ich habe deinen Text hierher kopiert und nehme an, dass du auf meiner Seite nicht Diskussion, sondern was anderes anklicktest. HIER ist der Ort, um sich mit Usern auszutauschen. Grüße und ein langes Leben wünscht -- nfu-peng Diskuss 11:31, 7. Nov. 2009 (CET)
Friede, Freude, Eierkuchen. Danke für den Samstagsgruss. Mit dem Entmischen möchte ich mich ohne Zeitdruck gerne weiter befassen. Kannst Du mir vielleicht eine „Baustelle“ einrichten. MfG--Rotgiesser 12:50, 7. Nov. 2009 (CET)

Danke für die Baustelle. Petterweil ist mir kein böhmisches Dorf, Hoffentlich war es dort unterhaltsam. MfG--Rotgiesser 16:33, 7. Nov. 2009 (CET)

Wikipedia:Qualitätssicherung/28. März 2009#Fritz Horn (Ingenieur)

Dir sollte bekannt sein, dass man bei einem Verdacht nicht von „Beweisen“, sondern von „Vermutungen“ und „Indizien“ spricht. Siehe diesbezüglich dort, dort, dort, dort, dort und dort. Aber Hauptsache mal auf Erledigt gesetzt, damit der Artikel auch schön behalten wird, denn Löschen ist ja voll böse und Urheberrechtsverletzungen eh reine Kavaliersdelikte. --Phantom 09:04, 8. Apr. 2009 (CEST)

Tja, aber aufgrund von bloßen Verdächtigungen kann man eben niemanden verurteilen. Dazu bedarf es nun mal eines Beweises. Wie du sicher bemerkt hast, habe ich nicht einfach mal auf erledigt gesetzt, sondern Literatur und Quellen beigefügt. Und bei all diesen Recherchen bin ich auf keinen Beweis deines Verdachtes gestoßen. In dubio pro reo. Wenn du meine Arbeit beobachtest hast, wirst du bemerkt haben, dass ich bereits mehrfach LA bei URV gestellt habe, allerdings nur dort, wo ich es beweisen konnte. In dubio pro reo. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 11:50, 8. Apr.

Baugeschichte der Stadt Heilbronn+ Altes Theater (Heilbronn)

Bitte ansehen. Kandidiert für Lesenswert. Danke.(nicht signierter Beitrag von 79.212.33.119 (Diskussion))

Mal sehn. Danke. -- nfu-peng Diskuss 15:10, 12. Apr. 2009 (CEST)

verfälschung und zensur

hallo ich habe heute etwas geschrieben zum thema daniel wretström und alles wurde gelöscht ich bin sehr erschrocken über die zensur hier bei wikipedia ist es normal das man andere ansichten auch wenn sie nicht gerade der eigenen meinung entsprechen zu löschen?ich dachte ihr steht für freie meinung aber anscheinend nicht schade ich hatte bis heute eine sehr gute meinung von wikipedia aber jetzt fehlen mir die worte.ich habe dan eine frage an die admins gestellt die natürlich auch sofort gelöscht wurde.(nicht signierter Beitrag von Austria One (Diskussion (Diskussion | Beiträge) Beiträge))-- nfu-peng Diskuss 11:53, 7. Jul. 2009 (CEST)

Ich denke du bist bei mir an der falschen Adresse. Ich stehe zwar auch für freie Meinung, bin aber der Ansicht: Keine Toleranz und Demokratie für die Feinde der Demokratie. Nun ist die WP von ihrer Struktur her auch nun mal keine Demokratie, Admins entscheiden oft selbstherrlich über Löschungen. Doch wenn man sein Anliegen in gegebener Form vorträgt, nicht unbelegte Behauptungen aufstellt (zumal von zweifelhaften webseiten) und nicht gleich meint, alle seien hier feige und verlogen, dann darfst du dich nicht wundern, wenn man dir misstraut. Im Übrigen bin ich gegen Rechtsradikalismus jedweder Art.-- nfu-peng Diskuss 11:53, 7. Jul. 2009

Du hast recht jeder hatt seine meinung aber!!!!Der junge wurde auf brutalste art unt weise von ausländern niedergemetzelz es war ein mord der polizeibericht ist vor einiger zeit im internet aufgetaucht also sind die quellen nicht verfälscht oder von rechter seite bearbeitet!!!aber damit nicht genug du hast eine frage bei diesem artikel gestellt mein beitrag der lautete das im es im internet seiten gibt wo die wahrheit steht wurde sofort gelöscht da war auch kein link dabei nur der hinweiss.Der junge wurde erstochen und nicht erschlagen wen die wahrheit nicht geschrieben werden darf wen benutzer darauf hinweissen und sofort alles gelöscht wird von sogenannten antinationalisten dan frag ich mich wer die wahren faschisten und demokratiefeinde hier sind.bevor du mir jetzt aber mit der npd kommst ich bin kein deutscher mir geht diese partei kilometer weise am ar... vorbei.

Konkret

Hallo nfu-peng. Für das Lemma Konkret hatte Asthma am 12.2.2008 einen Löschantrag gestellt, welcher am 26.2.2008 abgelehnt worden ist [11]. Asthma hat anschliessend über mehrere Monate hinweg in mehreren Schritten immer wieder Teile aus dem Lemma herausgelöscht, bis vom Lemma nur noch ein Redirect übriggeblieben ist. Somit hat er den abgelehnten Löschantrag übers Hintertürchen doch noch in die Tat umgesetzt. Ich habe gestern das Lemma auf eine Version zurückrevertiert, welche ungefähr dem Stand nach der LA-Diskussion im Frühling 2008 entspricht. Inzwischen wurde das Lemma von Asthma bereits wieder gelöscht (bzw. in einen Redirect verwandelt). Gruss, --Benutzer:ijbond

Leider leider meinen manche Leute, stets streng nach dem Buchstaben des WP-Gesetzes zu handeln und vergessen dabei dass sie nicht für sich , sondern für den Nutzer schreiben sollten. MMn gehört es einfach in einer schnellen Online-Enzyklopädie zum Service, es einem Nutzer so einfach wie möglich zu machen. Wer dabei am Leim der angeblichen Vorschriften klebt, handelt zwar formal richtig (wie die Bürokraten in den Abschiebeämtern, die nicht über ihren Schatten springen können und Flüchtlingskinder ausweisen, obwohl diese noch nie ihre angebliche Heimat sahen und kein Wort ihrer vermeintlichen Muttersprache sprechen) aber nicht im Sinne eines bedürfnisorientierten Lexikonnutzers. -- nfu-peng Diskuss 10:54, 12. Aug. 2009 (CEST)

Federico von Rieger

Hallo Peng, etwas verzögert, geht es um deinen Beitrag auf der Federico-von-Rieger-Seite vom 26.Apr.2009, wo du unter anderem den Link zum Hamburger Abendblatt gesetzt hast. Mich wundert dass du als wahrheitsliebender Wikipedia-Qualitätssicherer bedenkenlos einen Link gesetzt hast dessen Wahrheitsgehalt mehr als fragwürdig erscheint.

Wie etwa, "verstarb in einer Aschaffenburger Klinik", wie kommst du als Aschaffenburger darauf einem Hamburger Abendblatt Glauben zu schenken das in einem fehlerhaften Deutsch einen Artikel über Aschaffenburger Vorkommnisse veröffentlicht? Letzteres könntest du als AB-er selbst nachgeprüft haben. Rieger starb im Marienheim an den Folgen von Krebs und nicht an einer Prostataoperation und nicht in einer Klinik. Natürlich kannst man auf dem Standpunkt stehen, dass alles was im Netz steht relevant ist und somit auch miteinander verlinkt werden muss. Ob das allerdings dem Thema gerecht wird (hier der Biographie eines verstorben deutsch-italienischen Künstlers) oder irgendwie für den Sachverhalt relevant ist, wage ich zu bezweifeln. Viele andere Änderungen der Seite im Lauf der Zeit finde ich jedoch gut.

Im Sinne der Qualität. Pong

Na ja, eine Zeitung ist erst mal eine Zeitung und außer bei der Bildzeitung gehe ich da mal davon aus, dass zumindest die Ortsangaben richtig sind. In der verlinkten Biografie] steht ja auch leider mal gar nix zu seinem Tod (ein eklatantes Manko) und im Übrigen bin ich der letzte, der sich einer bequellten Änderung sperrt. Wenn du also andere Infos besitzt, die sich irgendwo belegen lassen und sei s in einer Todesanzeige, so ändere es. Tu es einfach, DU DARFST. Lieben Gruß. -- nfu-peng Diskuss 19:07, 13. Okt. 2009 (CEST)

Spalier

Hallo Peng,

Bitte sieh mal auf die von dir erstellte Seite Spalier. Da wäre einiges zu korrigieren. Herzliche Grüße --Bauer Karl 22:31, 25. Okt. 2009 (CET)

Na ja, der jetzige Artikel hat nicht mehr viel mit dem Erstartikel gemein. Er ist auch schon lange nicht mehr auf meiner Beobachtungsliste, da das Thema weit über meinen Wissensstand hinaus geht. Ich habe jetzt mal lediglich etwas Form reingebracht, rate jedoch, die Redundanzdiskussion abzuwarten oder einen kompetenten Menschen (der ich nicht bin) dazu zu veranlassen, auszumisten (schließlich gehts NUR um Spalier allgemein und nicht um Weinbau im Speziellen. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 11:07, 26. Okt. 2009 (CET)
Gut. Es wird in nächster Zeit, im Zusammenhang mit der Rebenerziehung im Beitrag Weinbau, ein Beitrag über die Spaliererziehung im Weinbau von mir erstellt. Dann wäre es sinnvoll die Beiträge aufeinander abzustimmen.--Bauer Karl 14:02, 7. Nov. 2009 (CET)
Schön. Nur bin ich da nicht kompetent und es wäre sinnvoll, dir noch ein paar Weinbauern zu suchen, die dir beim Rebstockschneiden und Veredeln dienlich sind. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 11:41, 8. Nov. 2009 (CET)

Adem Karaduman

Hallo lieber Peng,

Ich bin über eure Aktivitäten auf Wikipedia sehr überrascht.

Ich würde euch bitten dass ihr das nächstemal mich benachrichtigt, bevor ihr irgendwas von mir löscht oder plündert. Wenn ihr der Meinung seid dass der Text nicht gut oder nicht ausreichend ist, dann würde ich (so wie ihr das auch tun würdet) eine gemeinsame lösunug finden. Ich mache das zum ersten mal und es ist mir ein wichtiges Anliegen sowohl die künstlerischen Informationen als auch die Bilder meiner Person auf Wikipedia zur Verfügung zu stellen. So wie auch viele andere Künstler das machen, habe ich genauso das Recht dies zu nutzen.

Die konstruktiven Kritiken akzeptiere ich und bin jederzeit bereit alles gemeinsam so zu gestalten dass es perfekt aussieht. Wenn ihr der Meinung seid, ihr könnt es besser, habe ich nichts dagegen euren Vorschlag anzugucken. Was die Kritik auf meine Person angeht, würde ich euch bitten dies zu unterlassen. Das ist nicht eure Aufgabe zu steuern was ich mache, wer ich bin, mit wem ich arbeite bzw gearbeitet habe usw..! Und genau da hätte ich auch ein Lösungsvorschlag für euch. Entweder ihr mischt euch nicht ein oder ihr lernt mich kennen, indem ihr mich bzw uns im Theater besucht und danach wir gemeinsam was trinken und uns über Kompetente Qualität bezüglich der Arbeit jedes einzelnen unterhalten. Uns einfach kennenlernen, damit diese vernebelten und ahnungslosen Urteile aus der Welt verschwinden.

Was meinst du? Mit herzlichen Grüßen und ALles gute.(nicht signierter Beitrag von Siradem (Diskussion (Diskussion | Beiträge) Beiträge))

Ich glaube, du schlägst den Falschen. Wie du aus der Löschdiskussion erkennen kannst, plädierte ich dafür den Löschantrag zu entfernen. Ich bot mich sogar an, die beanstandete Formatierung und Überarbeitung zu erledigen. ("Na ja, ich würde mich des Artikels formmäßig annehmen, schließlich ist der Mann im Simpl aufgetreten, das schafft schon einen größeren Bekanntheitsgrad. -- nfu-peng Diskuss 11:33, 31. Okt. 2009 (CET)") "...Erst MUSS der LA raus, damit man sicher sein kann, dass die Arbeit nicht vergebens sein wird. DANN mach ich die Formalien. Versprochen. -- nfu-peng Diskuss 17:12, 31. Okt. 2009 (CET)"). Leider hat es nicht geklappt und der Admin hat den Artikel gelöscht. Im Übrigen bin ich deiner Meinung, dass man besser miteinander redet und sich austauscht. Lieben Gruß.-- nfu-peng Diskuss 18:50, 14. Nov. 2009 (CET)

Knut-Michael Wolf

Hallo Peng, schaust du hier mal vorbei? Danke. -- Wo st 01 (Di / ± / MP) 21:39, 14. Nov. 2009 (CET)

Danke. -- nfu-peng Diskuss 12:48, 15. Nov. 2009 (CET)

Löschdebatten

Ehren-preis für Peng

Ich finde es großartig, dass Du immer so treffende und mühselig beizubringende Begründungen für ein „Behalten“ bringst, so dass unsereins, der nicht selten über dasselbe Schlagloch gestolpert war, immer schon alles vorfindet.
Gruß von €pa 02:29, 15. Nov. 2009 (CET)

Danke. Hab den Strauß mal verkleinert, passt sonst nicht in die Vase. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:48, 15. Nov. 2009 (CET)

Botanisches Institut (Eriwan)

Hallo Peng! Kannst du dir bitte deine Änderung an diesem Artikel noch einmal anschauen? Das Institute of Botany der NAZRA liegt in Baku, das im Gegensatz zu Eriwan auch in Aserbaidschan liegt. Da scheint etwas durcheinander zu sein. Viele Grüße aus Druffel!-- Druffeler 10:31, 15. Nov. 2009 (CET)

Ja vielen Dank. Da hatte ich wohl zu viele Seiten auf einmal geöffnet und mich dann im Institut geirrt. Jetzt korrigiert, dank deiner Aufmerksamkeit. Merci nochmals. -- nfu-peng Diskuss 12:48, 15. Nov. 2009 (CET)
Gern geschehen! Ich würde ja gerne die Koordinaten eintragen, aber ich finde keinen Anhaltspunkt.-- Druffeler 15:33, 15. Nov. 2009 (CET)

auch ich, nachdem das Schlumpfbild leider gelöscht wurde

Da sehe ich nichts. --Jobu0101 19:08, 17. Nov. 2009 (CET)

Ah, jetzt ist es wieder verfügbar. Was war das Schlumpfbild denn für ein Bild? --Jobu0101 19:23, 17. Nov. 2009 (CET)
Zwei Schlümpfe als Figur. Aber das was sie darstellten entsprach sowohl meinem Namen als auch meiner Tätigkeit. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 10:47, 18. Nov. 2009 (CET)
Die haben Peng gemacht? --Jobu0101 11:02, 18. Nov. 2009 (CET)
Ich lass das mal so stehen und äußere mich nicht weiter dazu. Servus. -- nfu-peng Diskuss 11:06, 18. Nov. 2009 (CET)
Möchtest du nicht erläutern, was du mit Peng meinst? --Jobu0101 12:11, 18. Nov. 2009 (CET)
Jedenfalls nichts Gewalttätiges oder Kriegerisches, das kannst du versichert sein. Gruß und Schluss.-- nfu-peng Diskuss 12:17, 18. Nov. 2009 (CET)
Okay, machen wir Schluss. Aber bitte erst nachdem wir diese letze Frage geklärt haben: Was war der Grund für die Löschung? --Jobu0101 12:27, 18. Nov. 2009 (CET)
Da auf dem Bildmaterial urheberrechtlich geschützte Figuren dargestellt waren, mir völlig unverständlich, wenn ich heute die Smurfseite auf den Commons sehe. Zahlreiche User hatten das Foto hier auf ihrer Benutzerseite als Schmuck oder aus anderen mir unbekannten Gründen sogar abgebildet. Die Löschung ist nachzulesen unter http://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Deletion_requests/Archive/2006/02#More_comic_action_figures Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:38, 18. Nov. 2009 (CET)

Lischke

Toll! Danke!--Mehlauge 22:12, 24. Nov. 2009 (CET)

Jepp, gern geschehen. -- nfu-peng Diskuss 11:26, 25. Nov. 2009 (CET)

Schrittbeschreibung

Danke für die Bemühungen den QS-Antrag zu bedienen. Ein paar Abschnitte sind danach zwar nicht ganz im richtigen Kontext sondern auf der obersten Inhaltsebene gelandet, aber war noch immer relativ erkennbar und leicht korrigierbar. Der Artikel hat durch die Querverweise ins Web sogar weiteres Potential bekommen für eine sinnige Fortentwicklung. --Alexander.stohr 01:21, 21. Dez. 2009 (CET)

Keine Ursache. Habe nach bestem Gewissen gehandelt. Grüße. -- nfu-peng Diskuss 12:39, 21. Dez. 2009 (CET)

Große Bitte

Ich möchte Dich ganz herzlich bitten, ob Du die Einleitung des Artikels Benutzer:Schlesinger/ Lagergebäude des VEB Maschinenbauhandel Dresden durchlesen und korrigieren möchtest. Ich habe in der Einleitung die Kurzfassung der technischen (außerordentliche wirtschafltiche Nutzbarkeite) und die künstlerische Besonderheiten (aufgrund seiner prominenten Lage an einem verkehrsgünstigen Standort besonderen Wert auf Fassadengestaltung) formuliert. Magst Du darüberschauen. Was empfiehlst du zusätzlich ? MFG--Messina 14:49, 16. Dez. 2009 (CET)

Ich werde zwischen den Jahren dazu kommen, bis dahin bitte Geduld. Gruß. -- nfu-peng Diskuss 12:39, 21. Dez. 2009 (CET)
Danke schön :-) MFG--Messina 19:01, 22. Dez. 2009 (CET)

Frohe Weihnachten

und ein gesundes, glückliches und friedliches Jahr 2010 wünscht dir --Anima 11:16, 24. Dez. 2009 (CET)

Na das ist ja mal nett! Dito oder epissis (?) oder gleichfalls (wie der halbgebildete Mitteleuropäer so sagt). Stressfreie Tage, viele schöne Artikel und halte es im neuen Jahr mit der Philosophie des Stuhles: Er muss auch mit jedem Arsch auskommen. -- nfu-peng Diskuss 12:14, 24. Dez. 2009 (CET)

Sinngebung

Vielen Dank für die Überarbeitung meines Artikels "Felix Abt". In der von Dir vorgenommenen Textänderung hast Du die beschriebene Person eingangs auf einen "Fachmann bezüglich ausländischen Investitionen und Geschäftstätigkeiten in ..." reduziert. Eigentlich wollte ich nicht einen beliebigen Fachmann für Auslandsinvestitionen in einem beliebigen Land beschreiben, sondern einen (nicht alltäglichen) Geschäftspionier (und Fachmann) in einem sehr speziellen Land(das sich ja von sämtlichen anderen Ländern der Welt unterscheidet). Kannst Du den ersten Satz nochmals etwas anpassen, so dass es diesem ursprünglichen Sinn etwas besser gerecht wird. Danke.Johnkimparknew 12:25, 28. Dez. 2009 (CET)

Hallo Johnkimparknew. Bitte mach das doch selbst in deinem Sinne. Einfach ohne persönliches Lob und beschönigende Adjektive etc. Dann gefällts dir auch und das ist gut so. Besser als wenn wir hier um jedes Komma feilschen ;-). Grüße.-- nfu-peng Diskuss 13:34, 28. Dez. 2009 (CET)