Calamonaci

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Calamonaci
Wappen
Calamonaci (Italien)
Calamonaci
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Agrigent (AG)
Lokale Bezeichnung: Calamònaci
Koordinaten: 37° 32′ N, 13° 17′ OKoordinaten: 37° 32′ 0″ N, 13° 17′ 0″ O
Höhe: 307 m s.l.m.
Fläche: 32,59 km²
Einwohner: 1.339 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 41 Einw./km²
Postleitzahl: 92010
Vorwahl: 0925
ISTAT-Nummer: 084006
Volksbezeichnung: Calamonacesi
Schutzpatron: San Vincenzo Ferreri
Website: Calamonaci

Calamonaci ist eine Gemeinde in der Provinz Agrigent in der Region Sizilien in Italien mit 1339 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt 50 km nordwestlich von Agrigent und 120 km südlich Palermo. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft und produzieren Getreide, Baumwolle und Wein.

Die Nachbargemeinden sind Bivona, Caltabellotta, Lucca Sicula, Ribera und Villafranca Sicula.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort stand seit 1296 im Besitz der aus Spanien stammenden Adelsfamilie De Spucches, Barone von Calamonaci.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pfarrkirche, die ist dem Heiligen San Vincenzo gewidmet
  • Rathaus

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.