San Giovanni Gemini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
San Giovanni Gemini
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Giovanni Gemini (Italien)
San Giovanni Gemini
Staat Italien
Region Sizilien
Provinz Agrigent (AG)
Lokale Bezeichnung San Giuvanni
Koordinaten 37° 38′ N, 13° 39′ OKoordinaten: 37° 37′ 45″ N, 13° 38′ 30″ O
Höhe 670 m s.l.m.
Fläche 26,30 km²
Einwohner 7.947 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 302 Einw./km²
Postleitzahl 92020
Vorwahl 0922
ISTAT-Nummer 084036
Volksbezeichnung Sangiovannesi
Schutzpatron San Giovanni Battista
Archi Pasqua

San Giovanni Gemini ist eine Stadt der Provinz Agrigent in der Region Sizilien in Italien.

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

San Giovanni Gemini liegt 50 Kilometer nördlich von Agrigent. Die 7947 Einwohner (Stand 31. Dezember 2017) arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft. Weitere Arbeitsplätze gibt es in Steinbrüchen und in der Steinsalzgewinnung.

Die Nachbargemeinde ist Cammarata.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde entstand 1451. Bis 1879 hieß die Stadt San Giovanni. 1879 wurde der Name durch den Zusatz Gemini (Zwilling) ergänzt, da der Hang, an dem die Gemeinde liegt, zwei Gipfel hat.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Pfarrkirche, geweiht San Giovanni, stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde im 17. Jahrhundert vollendet. Die Kirche Madonna del Carmine wurde im 16. Jahrhundert erbaut.

Partnergemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der Gemeinde Remchingen besteht eine Partnerschaft.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: San Giovanni Gemini – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien