Dour

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dour
Blason ville BE Dour.svg Dour Belgium.svg
Dour (Hennegau)
Dour
Dour
Staat: Belgien
Region: Wallonien
Provinz: Hennegau
Bezirk: Mons
Koordinaten: 50° 24′ N, 3° 47′ OKoordinaten: 50° 24′ N, 3° 47′ O
Fläche: 33,32 km²
Einwohner: 16.733 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte: 502 Einwohner je km²
Postleitzahl: 7370
Vorwahl: 065
Bürgermeister: Carlo Di Antonio (DR)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Administration Communale
1, Grand’ Place
7370 Dour
Website: www.communedour.be
lblelslh

Dour ist eine belgische Gemeinde im Bezirk Mons der Provinz Hennegau.

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Dour, Blaugies, Elouges und Wihéries.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1989 findet in Dour jährlich das Dour Festival, ein Festival für Alternative Musik statt.

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dour – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Dour JPG01.jpg