Erquelinnes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erquelinnes
Blason ville be Erquelinnes.svg Flag of None.svg
Erquelinnes (Hennegau)
Erquelinnes
Erquelinnes
Staat: Belgien
Region: Wallonien
Provinz: Hennegau
Bezirk: Thuin
Koordinaten: 50° 19′ N, 4° 7′ OKoordinaten: 50° 19′ N, 4° 7′ O
Fläche: 44,23 km²
Einwohner: 9834 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte: 222 Einwohner je km²
Postleitzahl: 6560
Vorwahl: 071
Bürgermeister: David Lavaux
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Administration Communale
Rue Albert Ier, 53
6560 Erquelinnes
Website: www.erquelinnes.be
lflblelslh

Erquelinnes ist eine Stadt und eine Gemeinde in der Provinz Hennegau im wallonischen Teil Belgiens.

Die Gemeinde besteht aus den Ortschaften Erquelinnes, Bersillies-l'Abbaye, Grand-Reng, Hantes-Wihéries, Montignies-Saint-Christophe und Solre-sur-Sambre.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Erquelinnes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Erquelinnes, Yachthafen.