Lens (Belgien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lens
CommunesBelgique-Lens.svg Flagge
Lens (Hennegau)
Lens
Staat: Belgien Belgien
Region: Wallonien
Provinz: Hennegau
Bezirk: Mons
Koordinaten: 50° 33′ N, 3° 54′ OKoordinaten: 50° 33′ N, 3° 54′ O
Fläche: 49,42 km²
Einwohner: 4592 (1. Jan. 2020)
Bevölkerungsdichte: 93 Einwohner je km²
Postleitzahl: 7870
Vorwahl: 065
Bürgermeister: Ghislain Moyart (PS)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Administration communale
Place de la trinité, 1
7870 Lens
Website: www.lens.be
lflblelslh

Lens ist eine belgische Gemeinde im Arrondissement Mons der Provinz Hennegau.

Sie wird aus den Ortschaften Lens, Bauffe, Cambron-Saint-Vincent, Lombise und Montignies-lez-Lens gebildet.

Das Aachener Marienstift hatte hier spätestens Mitte des 9. Jahrhunderts Besitz. Die Gemeinde zählt zu den 43 Orten, die im Jahr 888 in einer Besitzbestätigungsurkunde König Arnulfs von Kärnten für das Aachener Marienstift erscheinen (MGH DArn Nr. 031).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Lens – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien