Estnische Volleyballnationalmannschaft der Männer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estland
EstlandEstland
Verband Confédération Européenne de Volleyball (CEV)
Weltrangliste Platz 38
Homepage Eesti Võrkpalli Liit
Weltmeisterschaft
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
Europameisterschaft
Endrundenteilnahmen 2009, 2011, 2015
Bestes Ergebnis 11. Platz 2015
World Cup
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
Weltliga
Endrundenteilnahmen keine
'Bestes Ergebnis keine
Europaliga
Endrundenteilnahmen 2005, 2006, 2015, 2016
Bestes Ergebnis Sieger 2016
(Stand: 7. Juni 2017)

Die estnische Volleyballnationalmannschaft der Männer ist eine Auswahl der besten estnischen Spieler, die den Verband Eesti Võrkpalli Liit bei internationalen Turnieren und Länderspielen repräsentiert. Die Mannschaft entsteht 1991 nach dem Zerfall der Sowjetunion.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Estland hat bisher an keiner Weltmeisterschaft teilgenommen und konnte sich nicht für Olympische Spiele qualifizieren. Auch World Cup und Weltliga fanden bisher ohne estnische Beteiligung statt.

Bei Europameisterschaften erreichte Estland 2009 Platz 14, 2011 Platz 12 und 2015 Platz 11.

In der Europaliga belegte Estland 2005 und 2006 jeweils den achten Platz. Nach einem vierten Platz 2015 gewannen die Esten 2016 den Wettbewerb.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]