Wild Dunes 1987

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wild Dunes 1987
Datum 30.3.1987 – 5.4.1987
Auflage 2
Navigation 1986 ◄ 1987 ► 2001
WTA Tour
Austragungsort Charleston (South Carolina)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 404
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 56E/24D
Preisgeld 75.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Elise Burgin
Vorjahressieger (Doppel) ItalienItalien Sandra Cecchini
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Sabrina Goleš
Sieger (Einzel) Bulgarien 1971Bulgarien Manuela Maleeva
Sieger (Doppel) PeruPeru Laura Gildemeister
DanemarkDänemark Tine Scheuer-Larsen
Stand: 25. März 2016

Die Wild Dunes 1987 waren ein Damen-Tennis-Sandplatzturnier in Charleston (South Carolina). Es war Teil der WTA Tour 1987 und fand vom 30. März bis 5. April 1987 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Bulgarien 1971Bulgarien Manuela Maleeva Sieg
02. ItalienItalien Raffaella Reggi Finale
03. PeruPeru Laura Gildemeister 2. Runde
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kate Gompert Viertelfinale

05. ItalienItalien Laura Garrone 2. Runde

06. KanadaKanada Helen Kelesi 2. Runde

07. DanemarkDänemark Tine Scheuer-Larsen 2. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
08. ArgentinienArgentinien Mercedes Paz 2. Runde

09. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gretchen Rush Achtelfinale

10. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michelle Torres 2. Runde

11. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Camille Benjamin 2. Runde

12. ArgentinienArgentinien Mariana Perez-Roldan Achtelfinale

13. AustralienAustralien Anne Minter Achtelfinale

14. NiederlandeNiederlande Marcella Mesker 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  Bulgarien 1971Bulgarien Manuela Maleeva 6 6        
   ArgentinienArgentinien Bettina Fulco 4 1    
1  Bulgarien 1971Bulgarien Manuela Maleeva 5 6 6
  2  ItalienItalien Raffaella Reggi 7 2 3
   TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná 3 6 5
 
2  ItalienItalien Raffaella Reggi 6 2 7  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleeva 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Hakami 6 1 4        ArgentinienArgentinien G. Mosca 1 1    
   ArgentinienArgentinien G. Mosca 4 6 6       1  Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleeva 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Mochizuki 4 5            FrankreichFrankreich C. Suire 3 1    
   FrankreichFrankreich C. Suire 6 7          FrankreichFrankreich C. Suire 7 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Holton 4 2       10  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Torres 6 4    
10  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Torres 6 6         1  Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleeva 6 6  
14  NiederlandeNiederlande M. Mesker 6 6 4          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Cioffi 0 4  
   TschechoslowakeiTschechoslowakei A. Holíková 3 7 6        TschechoslowakeiTschechoslowakei A. Holíková 3 5    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Cioffi 6 1 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Cioffi 6 7    
   NiederlandeNiederlande M. Bollegraf 3 6 3          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Cioffi 7 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Sands 1 4            Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland I. Cueto 5 2    
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland I. Cueto 6 6          Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland I. Cueto 6 3 6
  5  ItalienItalien L. Garrone 1 6 2  
 
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  3  PeruPeru L. Gildemeister 1 4    
   ItalienItalien S. Cecchini 6 6          ItalienItalien S. Cecchini 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Copeland 1 1            ItalienItalien S. Cecchini 7 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Sodupe 4 0         12  ArgentinienArgentinien M. Perez-Roldan 6 2    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Barg 6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Barg 5 4  
   FrankreichFrankreich M.-C. Calleja 1 4       12  ArgentinienArgentinien M. Perez-Roldan 7 6    
12  ArgentinienArgentinien M. Perez-Roldan 6 6            ItalienItalien S. Cecchini 0 6 2
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Faber 4 5            ArgentinienArgentinien B. Fulco 6 2 6
   ArgentinienArgentinien P. Tarabini 6 7          ArgentinienArgentinien P. Tarabini 6 3 1  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Sloane 3 2          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Jaeger 2 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Jaeger 6 6            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Jaeger 1 1  
   ArgentinienArgentinien B. Fulco 6 6            ArgentinienArgentinien B. Fulco 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Nelson-Dunbar 1 1          ArgentinienArgentinien B. Fulco 5 6 6
  8  ArgentinienArgentinien M. Paz 7 4 1  
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  7  DanemarkDänemark T. Scheuer-Larsen 5 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Schwartz 3 1          SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 7 6    
   SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 6 6            SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 1 4    
   TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Novotná 6 6            TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Novotná 6 6    
   SchwedenSchweden M. Lindstrom 1 2          TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Novotná 6 6  
   Brasilien 1968Brasilien P. Medrado 4 4       11  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Benjamin 2 3    
11  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Benjamin 6 6            TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Novotná 6 7  
13  AustralienAustralien A. Minter 6 6         4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Gompert 1 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Klitch 2 4       13  AustralienAustralien A. Minter 6 6    
   Sudafrika 1961Südafrika K. Schimper 6 6          Sudafrika 1961Südafrika K. Schimper 4 1    
   TschechoslowakeiTschechoslowakei I. Budařová 2 1         13  AustralienAustralien A. Minter 3 2  
   ItalienItalien F. Bonsignori 7 4 6       4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Gompert 6 6    
   NiederlandeNiederlande H. ter Riet 5 6 2        ItalienItalien F. Bonsignori 3 6 3
  4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Gompert 6 3 6  
 
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  KanadaKanada H. Kelesi 6 0 2  
   NiederlandeNiederlande N. Jagerman 2 6          Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland W. Probst 4 6 6  
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland W. Probst 6 7            Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland W. Probst 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Kessaris 4 6 6       9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Rush 4 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Fernandez 6 3 3        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Kessaris 3 5  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D.-A. Hansel 4 4       9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Rush 6 7    
9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Rush 6 6            Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland W. Probst 4 3  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Golder 6 6         2  ItalienItalien R. Reggi 6 6  
   MexikoMexiko H. Steden 3 2          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Golder 2 1    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Allen 6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Allen 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Reynolds 3 4            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Allen 6 2  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Kinney 2 2         2  ItalienItalien R. Reggi 7 6    
   ArgentinienArgentinien A. Villagrán 6 6          ArgentinienArgentinien A. Villagrán 3 1  
  2  ItalienItalien R. Reggi 6 6    
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. PeruPeru Laura Gildemeister
DanemarkDänemark Tine Scheuer-Larsen
Sieg
02. Bulgarien 1971Bulgarien Manuela Maleeva
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Eva Pfaff
Halbfinale
03. ArgentinienArgentinien Mercedes Paz
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Candy Reynolds
Finale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Camille Benjamin
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gretchen Rush
Viertelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jaime Kaplan
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kim Sands
Halbfinale

06.

07. SchwedenSchweden Maria Lindstrom
FrankreichFrankreich Catherine Suire
Achtelfinale

08. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Isabel Cueto
SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario
Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  PeruPeru L. Gildemeister
 DanemarkDänemark T. Scheuer-Larsen
2 6 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Barg
 ArgentinienArgentinien A. Villagrán
6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Barg
 ArgentinienArgentinien A. Villagrán
6 1 3  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Louthian
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Yandle
4 1       1  PeruPeru L. Gildemeister
 DanemarkDänemark T. Scheuer-Larsen
6 6  
   Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland W. Probst
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
5 6 7          Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland W. Probst
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
1 2    
   Brasilien 1968Brasilien P. Medrado
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Sodupe
7 3 6        Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland W. Probst
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
6 7  
  8  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland I. Cueto
 SpanienSpanien A. Sánchez Vicario
2 6    
    1  PeruPeru L. Gildemeister
 DanemarkDänemark T. Scheuer-Larsen
7 6  
      5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Kaplan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Sands
6 4    
  4  TschechoslowakeiTschechoslowakei I. Budařová
 TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Novotná
6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Jaeger
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Sloane
6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Jaeger
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Sloane
4 3    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Holton
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Torres
2 0       4  TschechoslowakeiTschechoslowakei I. Budařová
 TschechoslowakeiTschechoslowakei J. Novotná
6 3 2
   NiederlandeNiederlande M. Mesker
 ItalienItalien R. Reggi
6 6         5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Kaplan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Sands
1 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Golder
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D.-A. Hansel
1 0          NiederlandeNiederlande M. Mesker
 ItalienItalien R. Reggi
2 4  
  5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Kaplan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Sands
6 6    
    1  PeruPeru L. Gildemeister
 DanemarkDänemark T. Scheuer-Larsen
6 6  
      3  ArgentinienArgentinien M. Paz
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Reynolds
4 4  
  4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Benjamin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Rush
6 6  
   KanadaKanada H. Kelesi
 AustralienAustralien A. Minter
6 6          KanadaKanada H. Kelesi
 AustralienAustralien A. Minter
2 2    
   ItalienItalien F. Bonsignori
 NiederlandeNiederlande H. ter Riet
4 1       4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Benjamin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Rush
6 3 4
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Nelson-Dunbar
 ArgentinienArgentinien M. Perez-Roldan
0 4         3  ArgentinienArgentinien M. Paz
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Reynolds
4 6 6  
   ItalienItalien S. Cecchini
 ItalienItalien L. Garrone
6 6          ItalienItalien S. Cecchini
 ItalienItalien L. Garrone
2 2  
  3  ArgentinienArgentinien M. Paz
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Reynolds
6 6    
    3  ArgentinienArgentinien M. Paz
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Reynolds
6 6  
      2  Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleeva
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland E. Pfaff
3 3    
  7  SchwedenSchweden M. Lindstrom
 FrankreichFrankreich C. Suire
6 6 5
   NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
 NiederlandeNiederlande N. Jagerman
3 6 2        ArgentinienArgentinien B. Fulco
 TschechoslowakeiTschechoslowakei A. Holíková
7 3 7  
   ArgentinienArgentinien B. Fulco
 TschechoslowakeiTschechoslowakei A. Holíková
6 3 6        ArgentinienArgentinien B. Fulco
 TschechoslowakeiTschechoslowakei A. Holíková
3 2  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Kinney
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Schwartz
2 1         2  Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleeva
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland E. Pfaff
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Allen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Mochizuki
6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Allen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Mochizuki
1 1  
  2  Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleeva
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland E. Pfaff
6 6    
 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]