Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Gruppe E

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. DanemarkDänemark Dänemark  3  3  0  0 009:100  +8 06:00
 2. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland  3  1  1  1 003:400  −1 03:30
 3. UruguayUruguay Uruguay  3  0  2  1 002:700  −5 02:40
 4. SchottlandSchottland Schottland  3  0  1  2 001:300  −2 01:50

Gruppe E der Fußball-Weltmeisterschaft 1986:

BR Deutschland – Uruguay 1:1 (0:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BR Deutschland Uruguay
BR DeutschlandBR Deutschland
1. Spieltag
Mittwoch, 4. Juni 1986 um 12:00 Uhr in Querétaro (Estadio La Corregidora)
Zuschauer: 30.500
Schiedsrichter: Vojtěch Christov (TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei)
Spielbericht
UruguayUruguay
Toni Schumacher (C)Kapitän der MannschaftKlaus AugenthalerThomas Berthold, Karlheinz FörsterLothar Matthäus (71. Karl-Heinz Rummenigge), Norbert Eder, Felix Magath, Hans-Peter Briegel, Andreas Brehme (46. Pierre Littbarski) – Rudi Völler, Klaus Allofs
Teamchef: Franz Beckenbauer
Fernando ÁlvezEduardo AcevedoVíctor Diogo, Nelson Gutiérrez, José BatistaJorge Barrios (C)Kapitän der Mannschaft (56. Mario Saralegui), Miguel Bossio, Sergio Santín, Enzo FrancescoliAntonio Alzamendi (80. Venancio Ramos), Jorge da Silva
Trainer: Omar Borrás

Tor 1:1 Allofs (84.)
Tor 0:1 Alzamendi (4.)
Gelbe Karten Diogo (28.), Saralegui (82.)

Schottland – Dänemark 0:1 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schottland Dänemark
SchottlandSchottland
1. Spieltag
Mittwoch, 4. Juni 1986 um 16:00 Uhr in Nezahualcóyotl (Estadio Neza 86)
Zuschauer: 18.000
Schiedsrichter: Lajos Németh (Ungarn 1957Ungarn Ungarn)
Spielbericht
DänemarkDänemark
Jim LeightonRichard Gough, Willie Miller, Alex McLeish, Maurice MalpasGordon Strachan (74. Eamonn Bannon), Graeme Souness (C)Kapitän der Mannschaft, Roy Aitken, Steve NicolPaul Sturrock (61. Frank McAvennie), Charlie Nicholas
Trainer: Alex Ferguson
Troels RasmussenMorten Olsen (C)Kapitän der MannschaftSøren Busk, Ivan NielsenJens Jørn Bertelsen, Klaus Berggreen, Søren Lerby, Frank Arnesen (74. John Sivebæk), Jesper Olsen (80. Jan Mølby) – Preben Elkjær Larsen, Michael Laudrup
Trainer: Sepp Piontek (Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland)
Tor 0:1 Elkjær Larsen (57.)
Gelbe Karten Berggreen (84.)

BR Deutschland – Schottland 2:1 (1:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BR Deutschland Schottland
BR DeutschlandBR Deutschland
2. Spieltag
Sonntag, 8. Juni 1986 um 12:00 Uhr in Querétaro (Estadio La Corregidora)
Zuschauer: 30.000
Schiedsrichter: Ioan Igna (Rumänien 1965Rumänien Rumänien)
Spielbericht
SchottlandSchottland
Toni Schumacher (C)Kapitän der MannschaftKlaus AugenthalerThomas Berthold, Karlheinz Förster, Hans-Peter Briegel (63. Ditmar Jakobs) – Lothar Matthäus, Norbert Eder, Felix Magath, Pierre Littbarski (76. Karl-Heinz Rummenigge) – Rudi Völler, Klaus Allofs
Teamchef: Franz Beckenbauer
Jim LeightonRichard Gough, Willie Miller, David Narey, Maurice MalpasGordon Strachan, Graeme Souness (C)Kapitän der Mannschaft, Roy Aitken, Steve Nicol (60. Frank McAvennie) – Steve Archibald, Eamonn Bannon (74. Davie Cooper)
Trainer: Alex Ferguson

Tor 1:1 Völler (22.)
Tor 2:1 Allofs (50.)
Tor 0:1 Strachan (18.)
Gelbe Karten Archibald (30.), Bannon (44.), Malpas (74.)

Uruguay – Dänemark 1:6 (1:2)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Uruguay Dänemark
UruguayUruguay
2. Spieltag
Sonntag, 8. Juni 1986 um 16:00 Uhr in Nezahualcóyotl (Estadio Neza 86)
Zuschauer: 26.500
Schiedsrichter: Antonio Márquez Ramírez (MexikoMexiko Mexiko)
Spielbericht
DänemarkDänemark
Fernando ÁlvezEduardo Acevedo (C)Kapitän der MannschaftVíctor Diogo, Nelson Gutiérrez, José BatistaMario Saralegui, Sergio Santín (57. Venancio Ramos), Miguel Bossio, Enzo FrancescoliAntonio Alzamendi (57. José Luis Zalazar), Jorge da Silva
Trainer: Omar Borrás
Troels RasmussenMorten Olsen (C)Kapitän der MannschaftSøren Busk, Ivan NielsenJens Jørn Bertelsen (57. Jan Mølby), Klaus Berggreen, Søren Lerby, Frank Arnesen, Henrik AndersenPreben Elkjær Larsen, Michael Laudrup (81. Jesper Olsen)
Trainer: Sepp Piontek (Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland)


Strafstoß 1:2 Francescoli (45., Foulelfmeter)
Tor 0:1 Elkjær Larsen (11.)
Tor 0:2 Lerby (41.)

Tor 1:3 Laudrup (52.)
Tor 1:4 Elkjær Larsen (67.)
Tor 1:5 Elkjær Larsen (80.)
Tor 1:6 J. Olsen (88.)
Gelbe Karten Bossio (13.), da Silva (35.) Gelbe Karten I. Nielsen (7.)
Rote Karten Bossio (19.)

BR Deutschland – Dänemark 0:2 (0:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BR Deutschland Dänemark
BR DeutschlandBR Deutschland
3. Spieltag
Freitag, 13. Juni 1986 um 12:00 Uhr in Querétaro (Estadio La Corregidora)
Zuschauer: 36.000
Schiedsrichter: Alexis Ponnet (BelgienBelgien Belgien)
Spielbericht
DänemarkDänemark
Toni Schumacher (C)Kapitän der MannschaftDitmar JakobsThomas Berthold, Karlheinz Förster (71. Karl-Heinz Rummenigge), Andreas BrehmeLothar Matthäus, Matthias Herget, Norbert Eder, Wolfgang Rolff (46. Pierre Littbarski) – Rudi Völler, Klaus Allofs
Teamchef: Franz Beckenbauer
Lars HøghMorten Olsen (C)Kapitän der MannschaftJohn Sivebæk, Søren Busk, Henrik AndersenFrank Arnesen, Jan Mølby, Søren Lerby, Jesper Olsen (71. Allan Simonsen) – Preben Elkjær Larsen (45. John Eriksen), Michael Laudrup
Trainer: Sepp Piontek (Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland)
Strafstoß 0:1 J. Olsen (43., Foulelfmeter)
Tor 0:2 Eriksen (62.)
Gelbe Karten Eder (48.), Jakobs (51.) Gelbe Karten Arnesen (36.)
Rote Karten Arnesen (88.)

Uruguay – Schottland 0:0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Uruguay Schottland
UruguayUruguay
3. Spieltag
Freitag, 13. Juni 1986 um 12:00 Uhr in Nezahualcóyotl (Estadio Neza 86)
Zuschauer: 20.000
Schiedsrichter: Joël Quiniou (FrankreichFrankreich Frankreich)
Spielbericht
SchottlandSchottland
Fernando ÁlvezEduardo AcevedoVíctor Diogo, Nelson Gutiérrez, José BatistaVenancio Ramos (70. Mario Saralegui), Jorge Barrios (C)Kapitän der Mannschaft, Sergio Santín, Darío Pereyra, Wilmar CabreraEnzo Francescoli (84. Antonio Alzamendi)
Trainer: Omar Borrás
Jim LeightonRichard Gough, Willie Miller (C)Kapitän der Mannschaft, David Narey, Arthur AlbistonGordon Strachan, Roy Aitken, Paul McStay, Steve Nicol (70. Davie Cooper) – Graeme Sharp, Paul Sturrock (70. Charlie Nicholas)
Trainer: Alex Ferguson
Gelbe Karten Cabrera (32.), Diogo (72.), Álvez (87.) Gelbe Karten Narey (48.), Nicol (62.)
Rote Karten Batista (1.)