Hiddenhausen (Ortsteil)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hiddenhausen
Gemeinde Hiddenhausen
Koordinaten: 52° 10′ 0″ N, 8° 37′ 0″ O
Höhe: 81 m
Fläche: 3,61 km²
Einwohner: 2531 (2015)
Bevölkerungsdichte: 701 Einwohner/km²
Postleitzahl: 32120
Vorwahlen: 05223, 05224
Eilshausen Hiddenhausen (Ortsteil) Lippinghausen Oetinghausen Schweicheln-Bermbeck SundernKarte
Über dieses Bild
Lage von Hiddenhausen in Hiddenhausen

Hiddenhausen ist ein nordwestlicher Ortsteil der gleichnamigen Gemeinde Hiddenhausen im ostwestfälischen Kreis Herford. Bis Ende 1968 war Hiddenhausen eine selbstständige Gemeinde im Amt Hiddenhausen. Hiddenhausen ist mit 2550 Einwohnern (Stand: 2014) der zweitkleinste Ortsteil der Gemeinde Hiddenhausen. Hiddenhausen ist außerdem nicht Verwaltungssitz der Gemeinde Hiddenhausen.

Folgende Tabelle zeigt die Bevölkerungsentwicklung des Ortsteils bzw. der Altgemeinde Hiddenhausen:

Jahr Einwohner
1885  899
1925  1533
1933  1708
1939  1814
1961  2461
2004  2755
2014  2550
2015  2531

2015[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einwohner; Stand: 1. November 2015