Ittiri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ittiri
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Ittiri (Italien)
Ittiri
Staat Italien
Region Sardinien
Provinz Sassari (SS)
Lokale Bezeichnung Itiri Cannedu
Koordinaten 40° 36′ N, 8° 34′ OKoordinaten: 40° 36′ 0″ N, 8° 34′ 0″ O
Höhe 450 m s.l.m.
Fläche 111,56 km²
Einwohner 8.541 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 77 Einw./km²
Postleitzahl 07044
Vorwahl 079
ISTAT-Nummer 090033
Volksbezeichnung Ittiresi
Schutzpatron Petrus (29. Juni)
Website Ittiri
Blick auf Ittiri
Blick auf Ittiri

Ittiri ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 8541 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Sassari auf Sardinien. Die Gemeinde liegt etwa 15 Kilometer südlich von Sassari zwischen dem Bacino Artificiale del Cuga und dem Lago del Bidighinzu. Ittiri trägt seit 2000 den Titel Città (Stadt).

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Strada Statale 131 Carlo Felice führt durch die Gemeinde.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ittiri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.


Traditionelle Tracht