Sennori

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sennori
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Sennori (Italien)
Sennori
Staat Italien
Region Sardinien
Provinz Sassari (SS)
Lokale Bezeichnung Sènnaru, Sènnari
Koordinaten 40° 46′ N, 8° 36′ OKoordinaten: 40° 46′ 0″ N, 8° 36′ 0″ O
Höhe 350 m s.l.m.
Fläche 31,43 km²
Einwohner 7.266 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 231 Einw./km²
Postleitzahl 07036
Vorwahl 079
ISTAT-Nummer 090067
Volksbezeichnung Sennoresi
Schutzpatron Basilius der Große (14. Juni)
Website Sennori
Sennori

Sennori ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 7266 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Sassari auf Sardinien. Die Gemeinde liegt etwa 7,8 Kilometer nordnordöstlich von Sassari. Bis zum Mittelmeer bzw. bis zum Golf von Asinara sind es 5 Kilometer in nördlicher Richtung.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aus der Vorzeit findet sich das Gigantengrab von Oridda im Gemeindegebiet.

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Strada Statale 200 dell'Anglona von Sassari kommend nach Castelsardo. Im Gemeindegebiet liegt das Anbaugebiet Moscato di Sorso-Sennori.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sennori – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.