Olmedo (Sardinien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olmedo
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Olmedo (Italien)
Olmedo
Staat Italien
Region Sardinien
Provinz Sassari (SS)
Lokale Bezeichnung S'Ulumedu
Koordinaten 40° 39′ N, 8° 23′ OKoordinaten: 40° 39′ 0″ N, 8° 23′ 0″ O
Höhe 68 m s.l.m.
Fläche 33,71 km²
Einwohner 4.173 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 124 Einw./km²
Postleitzahl 07040
Vorwahl 079
ISTAT-Nummer 090048
Volksbezeichnung Olmedesi
Schutzpatron Unsere Herrin von Talia (1. Mai)
Website Olmedo

Olmedo ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 4173 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Sassari auf Sardinien. Die Gemeinde liegt etwa 17 Kilometer südwestlich von Sassari.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 13. Jahrhundert wird der Ort Ulmetum urkundlich erstmals erwähnt.

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Olmedo ist eine Aluminiumhütte angesiedelt. Durch die Gemeinde soll zukünftig als Umgehungsstraße die Strada Statale 291 della Nurra von Sassari nach Alghero-Fertilia führen. Der Bahnhof von Olmedo liegt an der Schmalspurbahn von Sassari nach Alghero, die regelmäßig von Zügen der FdS bedient wird.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olmedo unterhält eine Partnerschaft mit der spanischen Gemeinde Olmedo in der Provinz Valladolid und eine inneritalienische Partnerschaft mit der Gemeinde Limena in der Provinz Padua.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Olmedo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.