Petschenihy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Petschenihy
Печеніги
Wappen von Petschenihy
Petschenihy (Ukraine)
Petschenihy
Petschenihy
Basisdaten
Oblast: Oblast Charkiw
Rajon: Rajon Petschenihy
Höhe: 97 m
Fläche: 7,85 km²
Einwohner: 5.406 (2015)
Bevölkerungsdichte: 689 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 62800
Vorwahl: +380 5765
Geographische Lage: 49° 52′ N, 36° 56′ OKoordinaten: 49° 51′ 53″ N, 36° 55′ 56″ O
KOATUU: 6324655100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 3 Dörfer
Bürgermeister: Walentyna Oleksijiwna Starikowa
Adresse: вул. 1 Травня 26
62800 смт. Печеніги
Statistische Informationen
Petschenihy (Oblast Charkiw)
Petschenihy
Petschenihy
i1

Petschenihy (ukrainisch Печеніги; russisch Печенеги/Petschenegi) ist eine Siedlung städtischen Typs im Osten der Ukraine und das administrative Zentrum des gleichnamigen Rajons in der Oblast Charkiw mit etwa 5.400 Einwohnern (2015).[1]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Petschenihy liegt am rechten Ufern des zum über 86 km² Petschenihy-Stausee angestautem Donez, 50 km östlich des Oblastzentrums Charkiw.

Zur Siedlungsratsgemeinde gehören neben Petschenihy noch die Dörfer:

  • Kyziwka (ukrainisch Кицівка); etwa 330 Einwohner
  • Nowokomsomolske (ukrainisch Новокомсомольське); etwa 350 Einwohner
  • Pjatnyzke (ukrainisch П'ятницьке); etwa 250 Einwohner

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmals erwähnt wurde Petschenihy im Jahr 1654. Im Jahr 1923 wurde das Dorf das Verwaltungszentrum des neu gegründeten Rajons. 1957 erhielt Petschenihy den Status einer Siedlung städtischen Typs.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1959 1970 1979 1989 2001 2015
7.578 6.979 6.851 6.446 6.039 5.406

Quelle: [1]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rajon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Coat of Arms of Pechenizkiy Raion in Kharkiv Oblast.png

Der 1923 gegründete und von Petschenihy aus verwaltete Rajon Petschenihy hat eine Fläche von 467,5 km² und eine Bevölkerung von etwa 10.400 Einwohnern. Die Bevölkerungsdichte im Rajon beträgt 22 Einwohner pro km².

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org