Huty (Bohoduchiw)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Huty
Гути
Wappen von Huty
Huty (Ukraine)
Huty
Huty
Basisdaten
Oblast: Oblast Charkiw
Rajon: Rajon Bohoduchiw
Höhe: 122 m
Fläche: 1,82 km²
Einwohner: 1.720 (2018)
Bevölkerungsdichte: 945 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 62131
Vorwahl: +380 5758
Geographische Lage: 50° 8′ N, 35° 21′ OKoordinaten: 50° 8′ 13″ N, 35° 20′ 49″ O
KOATUU: 6320855300
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 2 Dörfer
Adresse: пл. Леніна 11
62131 смт. Гути
Statistische Informationen
Huty (Oblast Charkiw)
Huty
Huty
i1

Huty (ukrainisch Гути; russisch Гуты Guty) ist eine Siedlung städtischen Typs im Nordwesten der ukrainischen Oblast Charkiw mit etwa 1700 Einwohnern (2018).[1]

Die 1767 gegründete Ortschaft erhielt 1938 den Status einer Siedlung städtischen Typs und ist das administrative Zentrum der gleichnamigen, 62,82 km² großen Siedlungsratsgemeinde innerhalb des Rajon Bohoduchiw.

Huty liegt am linken Ufer der Merla (Мерла), einem 116 km langen, linken Nebenfluss der Worskla 15 km westlich vom Rajonzentrum Bohoduchiw und etwa 80 km nordwestlich von Charkiw.

Zur Siedlungsratsgemeinde mit etwa 2700 Einwohnern gehören noch die Dörfer Perwuchynka (Первухинка ) mit etwa 660 Einwohnern und Perschotrawnewe (Першотравневе ) mit etwa 340 Einwohnern.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org, abgerufen am 1. Juli 2019