Schewtschenkowe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schewtschenkowe
Шевченкове
Wappen fehlt
Schewtschenkowe (Ukraine)
Schewtschenkowe
Schewtschenkowe
Basisdaten
Oblast: Oblast Charkiw
Rajon: Rajon Schewtschenkowe
Höhe: 169 m
Fläche: 8,00 km²
Einwohner: 7.063 (2014)
Bevölkerungsdichte: 883 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 63601
Vorwahl: +380 5751
Geographische Lage: 49° 42′ N, 37° 10′ OKoordinaten: 49° 41′ 38″ N, 37° 10′ 29″ O
KOATUU: 6325755100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 8 Dörfer
Bürgermeister: Wolodymyr Wolkodaw
Adresse: вул. Леніна 9
63601 смт. Шевченкове
Statistische Informationen
Schewtschenkowe (Oblast Charkiw)
Schewtschenkowe
Schewtschenkowe
i1

Schewtschenkowe (ukrainisch Шевченкове; russisch Шевченково/Schewtschenkowo) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Ukraine in der Oblast Charkiw mit etwa 7000 Einwohnern (2014).[1]

Sie gliedert sich in die eigentliche Siedlung sowie die 8 Dörfer Werchnjosorjanske (Верхньозорянське), Sorjanske (Зорянське), Mychajliwka (Михайлівка), Ohurziwka (Огурцівка), Perwomajske (Первомайське), Rajiwka (Раївка), Sasoniwka (Сазонівка) und Trojizke (Троїцьке).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schewtschenkowe liegt etwa 75 Kilometer südöstlich von Charkiw an der Bahnstrecke Charkiw–Balaschow.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde 1896 im Zuge des Baus einer Eisenbahnlinie gegründet und nach dem Landsbesitzer „Bulazel“ Bulazeliwka (Булацелівка) bzw. russisch Bulazelowka (Булацеловка) genannt. 1922 erfolgte die Umbenennung in Schewtschenkowe zu Ehren des ukrainischen Dichters Taras Schewtschenko, welcher auch im Ort gewirkt haben soll. Seit 1935 ist er Hauptort des Rajons Schewtschenkowe, 1957 wurde er zu einer Siedlung städtischen Typs erhoben.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1959 1970 1979 1989 2001 2014
5.932 4.158 6.623 7.856 7.364 7.063

Quelle: [1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org