Piwdenne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Piwdenne
Південне
Wappen von Piwdenne
Piwdenne (Ukraine)
Piwdenne
Piwdenne
Basisdaten
Oblast: Oblast Charkiw
Rajon: Rajon Charkiw
Höhe: keine Angabe
Fläche: 16,93 km²
Einwohner: 7.788 (2015)
Bevölkerungsdichte: 460 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 62461
Vorwahl: +380 572
Geographische Lage: 49° 53′ N, 36° 4′ OKoordinaten: 49° 52′ 36″ N, 36° 3′ 52″ O
KOATUU: 6325111000
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt
Bürgermeister: Olexandr Brjuchanow
Adresse: вул. Б. Тасуя 60
62461 м. Південне
Statistische Informationen
Piwdenne (Oblast Charkiw)
Piwdenne
Piwdenne
i1

Piwdenne (ukrainisch Південне; russisch Пивденное/Piwdennoje oder früher Южный/Juschny) ist eine Stadt in der Ukraine im Norden der Oblast Charkiw etwa 18 Kilometer südwestlich der Stadt Charkiw mit etwa 7700 Einwohnern (2015)[1].

Die Stadt entstand 1963 durch den Zusammenschluss der Dörfer Komariwka (gegründet in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts) und Juschny und übernahm den Namen der bereits 1906 gegründeten Siedlung für die Arbeiter der Russischen Südbahn, Juschny bzw. deren ukrainisches Pendant Piwdenny (zu deutsch: „Süden“).[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org
  2. Ortsgeschichte Piwdenne in der Geschichte der Städte und Dörfer der Ukrainischen SSR; abgerufen am 20. Dezember 2017 (ukrainisch)