Repräsentantenhaus (Belize)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
House of Representatives
Basisdaten
Sitz: Belmopan
Legislaturperiode: 5 Jahre
Abgeordnete: 31
Aktuelle Legislaturperiode
Letzte Wahl: 2012
Website
www.nationalassembly.gov.bz

Das Repräsentantenhaus im mittelamerikanischen Belize bildet gemeinsam mit dem Senat die belizische Nationalversammlung und kann verglichen werden mit dem House of Commons in Großbritannien.

Eingeführt wurde das Zweikammersystem in Belize im Jahr 1981 bei Erlangung der Unabhängigkeit von Großbritannien durch die neue Verfassung.[1] Um in das Repräsentantenhaus einziehen zu können, muss ein Delegierter die Mehrheit der Stimmen in seinem Wahlkreis erlangt haben. Als die Verfassung im Jahr 1981 entstand, waren 18 Mitglieder des Repräsentantenhauses vorgesehen, im Jahr 1984 wurde diese Zahl auf 28 erhöht, 1993 auf 29 und im Jahr 2005 auf 31 Mitglieder.[2]

Wahl des Repräsentantenhauses[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Distrikte in Belize

Das Repräsentantenhaus besteht aus 31 nach Mehrheitswahlrecht direkt gewählten Abgeordneten aus 31 Wahlkreisen in 6 Distrikten[3][4]:

Nicht stimmberechtigtes Mitglied des Repräsentantenhauses ist der Speaker.

Bei den Wahlen 2012 erlangte die United Democratic Party (UDP) die Mehrheit der Sitze:

Belize House of Representatives 2012–2017[5][6]:

Sitz in Belmopan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Repräsentantenhaus hat seinen Sitz gemeinsam mit dem Senat von Belize in einem Komplex von Regierungsgebäuden in Belmopan. Das 1971 eröffnete Gebäude wurde im Stil des Brutalismus erbaut.[7] Die neue Hauptstadt Belmopan war erst 1970 angelegt worden, nachdem Hurrikan Hattie 1961 die alte Hauptstadt Belize City zu 75 % zerstört hatte.[8]


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Constitution of Belize. In: www.nationalassembly.gov.bz. Abgerufen am 1. Oktober 2015.
  2. History of the Legislature of Belize. In: www.nationalassembly.gov.bz. Abgerufen am 30. September 2015.
  3. Länderinformationen Belize: Innenpolitik. In: Auswärtiges Amt. Abgerufen am 1. Oktober 2015.
  4. General Elections 2012, Elections and Boundaries Department, 7 March 2012.
  5. Present Members of the House of Representatives. Abgerufen am 1. Oktober 2015.
  6. IPU PARLINE database: BELIZE (House of Representatives), Last elections. Abgerufen am 1. Oktober 2015.
  7. Belize - A Wiki on National Parliament Buildings Worldwide. Abgerufen am 30. September 2015.
  8. Hurricane 'Edith' Deepens Rapidly. In: Sarasota Herald-Tribune, 7. September 1971, S. 1A, 4A. Abgerufen am 1. Oktober 2015. 

Koordinaten: 17° 15′ 4″ N, 88° 46′ 23″ W