Wikipedia:Redaktion Medizin/Qualitätssicherung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:RM/QS, WP:QSM

RMQS.jpg Hippokrates - berühmtester Arzt des Altertums Galenos von Pergamon - griechischer Arzt und Anatom Paracelsus - schweizer Arzt, Alchemist, Astrologe, Mystiker, Laientheologe und Philosoph Dorothea Erxleben - erste deutsche promovierte Ärztin Theodor Billroth - deutsch-österreichischer Chirurg; Begründer der modernen Bauchchirurgie und Pionier der Kehlkopfchirurgie Robert Koch - Mediziner und Mikrobiologe;  Nobelpreis für die Entdeckung und Therapie der Tuberkulose Karl Landsteiner – österreichischer Pathologe und Serologe; Nobelpreis für die Entdeckung der Blutgruppen Alexander Fleming - schottischer Bakteriologe; Nobelpreis für die Entdeckung des Penicillins James Watson – US-amerikanischer Biochemiker; Nobelpreis für die Entdeckung der DNS-Struktur (Doppelhelix) Der vitruvianische Mensch von Leonardo da Vinci (ca. 1490): Darstellung der Körperproportionen Impfung gegen Kinderlähmung
Über dieses Bild

Um die Basisqualität im Arbeitsbereich Medizin zu sichern, können Artikel, die dringend überarbeitungswürdig sind, auf dieser Qualitätssicherungsseite gesammelt werden. Um eine Lemmaokkupation zu vermeiden, wird eine schnelle Überarbeitung angestrebt. Artikel die nach 14 Tagen nicht überarbeitet wurden, werden je nach Zustand des Artikels entweder mit Wartungsbausteinen ausgestattet (und landen dann auf unserer langfristigen Überarbeitungsliste) oder, wenn sie nicht den Standards medizinischer Artikel entsprechen, gelöscht.

Die auf dieser Seite gelisteten Artikel sind mit dem Wartungsbaustein Vorlage:QS-Medizin {{QS-Medizin}} zu versehen. Bei fachlichen Fragen bitte an die Redaktion Medizin wenden. Bei Artikeln, deren Qualitätssicherung erfolgreich abgeschlossen ist, bitte die QS-Vorlage entfernen und zur Archivierung mit {{Erledigt|1=~~~~}} kennzeichnen.

P medicine1.png
Einen dringend überarbeitungswürdigen Artikel eintragen

(Unterschreibe bitte mit --~~~~).

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Qualitätssicherung/Archiv.


Artikel in der allgemeinen Löschdiskussion/Qualitätssicherung (Botliste)[Bearbeiten]

Löschkandidat Löschkandidat


Kategoriendiskussion Kategoriendiskussion

Kategorie:Filmtitel nach Thema oder Motiv (KU-12.2.) · Kategorie:Kunst (LA-6.11.) · Kategorie:Lebewesen – sonstige Kategorien (LA-6.2.) · Kategorie:Organisation (Wissenschaft) (LA-12.12.)

Qualitätssicherung Qualitätssicherung

Allylprodin (Chemie) · Aztekisches Süßkraut (Biologie) · Behandlungsfehler (Recht) · Berufliche Rehabilitation (Recht) · Burning-Scalp-Syndrom  (Medizin) · Cholecalciferol (Chemie) · Consumer Health Informatics (Informatik) · Cyhalothrin (Chemie) · Energie-Masse-Index  (Medizin) · Epiperiostale Präparation  (Medizin) · Ereignisrate (Mathe) · Geburtsschock  (Medizin) · Gedächtnisstörungen in der Schwangerschaft  (Medizin) · Ghon Focus/Komplex  (Medizin) · Handspiel (BKS) · Hirn-Traumata beim Fußball  (Medizin) · Hirntumor  (Medizin) · Indischer Hanf (Biologie) · Kinin-Kallikrein-System  (Medizin) · Kontralateralität des zentralen Nervensystems  (Medizin) · Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz (QS-9.2.) · Lichen sclerosus  (Medizin) · Macitentan (NaWi) · Manspreading  (Medizin) · Meerwalnuss (Biologie) · Menschliche Spracherzeugung  (Medizin) · Mundspiegel  (Medizin) · Mundwerkzeuge (Biologie) · Natürlich gesund und munter  (Medizin) · Ohrmuschel  (Medizin) · Osteosynthese  (Medizin) · Perversion (Psychologie) · Prokrastination  (Medizin) · Selbstung (Biologie) · Sexualpraktik  (Medizin) · Streptococcus salivarius (Biologie) · Transpersonale Psychologie (Psychologie) · Tyloxapol  (Medizin) · Zuckerester (Chemie)

Projekthinweis Projekthinweis

AMIS-Technik  (Medizin) · Abschlussgewebe (Biologie) · Anonyme Sex- und Liebessüchtige (Sex) · Anthroposophische Pharmazie  (Medizin) · Apium virus Y (Biologie) · Arbeiter-Sexualität (Soziologie) · Arithmomanie  (Medizin) · Auffangversicherungspflicht (Recht) · Babesia bigemina (Biologie) · Batrachochytrium salamandrivorans (Biologie) · Ljubomir Berberović (Biologie) · Betafit (Minerale) · Aníbal de Bettencourt (Biologie) · Biosimulation (Biologie) · Blumenkohlmosaikvirus (Biologie) · Blutuntersuchung  (Medizin) · Hans Böker (Biologie) · Bolustod  (Medizin) · Robert Bünsow (Biologie) · Cerata (Biologie) · Certified Science Training  (Medizin) · Ignacio Chapela (Biologie) · Cryptococcus adeliensis (Biologie) · Dauerzelle (Biologie) · Schlaffe Lähmung  (Medizin) · Dialogisches Selbst (Psychologie) · Durchblutungsstörung  (Medizin) · Embryogenese (Mensch) (Biologie) · Eselsbegräbnis (Christentum) · Fischparasit (Biologie) · Führerschein zur Fahrgastbeförderung (Verkehr) · Gefäßwiderstand  (Medizin) · Gemeiner Wurzelschwamm (Biologie) · Generaloberarzt (Militär) · Generative Vermehrung (Biologie) · Geobiotechnologie (Biologie) · Geschlechtliche Fortpflanzung (Biologie) · Die GesundheitsWirtschaft  (Medizin) · Golpar (Biologie) · Helmut Hahn (Biologie) · Histophilus somni (Biologie) · Hochfrequenzablation  (Medizin) · Horn (Biologie) · Bruce Edwards Ivins (Biologie) · J. Craig Venter Institute (Biologie) · Keimschicht (Biologie) · Kieferläuse (Biologie) · Komplexe Heterozygotie (Biologie) · Krogh-Zylinder-Modell (Biologie) · Laterale Hemmung (Biologie) · Leukämie  (Medizin) · Liste von Bienenkrankheiten (Biologie) · Massariakrankheit (Biologie) · Maternal (Biologie) · Medizin ohne Menschlichkeit (Geschichte) · Krankenhauskapelle Johannes Wesling-Klinikum Minden (Bauen) · Heinrich Möller (Botaniker) (Biologie) · Montgomery–Åsberg Depression Rating Scale  (Medizin) · Nutrigenetik (Biologie) · Hans Rudolf Oehlhey (Biologie) · Parasexualität (Biologie) · Parfümierter Trichterling (Biologie) · Paternal (Biologie) · Edmond Perrier (Biologie) · Picralima nitida (Biologie) · Pomalidomid (Chemie) · Psoriasisarthritis  (Medizin) · Psychisch-Kranken-Gesetz (Recht) · Rhinophore (Biologie) · Julius Roger (Biologie) · SARS-assoziiertes Coronavirus (Biologie) · Heinz Ludwig Sänger (Biologie) · Saval-Kronenburg FLF 80/135 (Verkehr) · Rolf Schlegel (Biologie) · Joachim Alfred Schmidt (Biologie) · Schwarzbeinigkeit (Biologie) · Single Protein Nanobiosensor Grid Array (Biologie) · Staphylococcus epidermidis (Biologie) · Streptococcus suis (Biologie) · Streptokokken (Biologie) · Stubenreinheit (Biologie) · Terminologieserver (Informatik) · Toxitoleranz (Biologie) · Trockenstress (Biologie) · Uromyces fabae (Biologie) · Wehrmedizinische Dokumentation (Militär) · Weihrauch (Baum) (Biologie) · Volkmar Weiss (Psychologie) · Zwangsbehandlung (Recht)

Spam-Blacklist Spam-Blacklist

astro.com · climate-data.org · co.nr · deutsche-wirtschafts-nachrichten.de · finanznachrichten.de · google.at · psiram.com · unternehmen24.info

Eintragung fehlt Nicht eingetragener Baustein

Psychisch-Kranken-Gesetz ([[Wikipedia:WikiProjekt Recht/Qualitätssicherung]]) · Zwangsbehandlung ([[Wikipedia:WikiProjekt Recht/Qualitätssicherung]])


Dringend ausbau- und überarbeitungsbedürftige Artikel[Bearbeiten]

Vorlage:Infobox ICD und DSM, Vorlage:Infobox DSM und ICD, Vorlage:Infobox Klassifikation von Krankheiten[Bearbeiten]

Diese Infoboxen sind veraltet. DSM-IV wurde bereits vor 2 Jahren durch DSM-5 abgelöst. Stilfehler (Diskussion) 03:07, 21. Mai 2015 (CEST)

Das wäre ein Fall für einen Bot. Die aktuelle Version der Vorlage kannst Du keinesfalls einfach so ändern, denn evtl. bilden sich ja die alten Diagnoseziffern im neuen unterschiedlich ab. Viele Grüße Redlinux···RM 23:08, 30. Mai 2015 (CEST)
DSM-5 unterscheidet sich von DSM-IV auch inhaltlich. Die Narzisstische Persönlichkeitsstörung z.B. wurde ganz neu definiert. Möglicherweise gilt das auch für andere Störungen, so tief habe ich nicht hineingeschaut. Die (möglicherweise veralteten) Diagnosekriterien aus DSM-IV werden übrigens auch in einigen Artikeln aufgeführt, in denen die Infoboxen gar nicht verwendet werden (z.B. Borderline-Persönlichkeitsstörung). Ich fürchte, da reicht ein Bot nicht aus, sondern die Einträge müssen Artikel für Artikel durchgesehen und aktualisiert werden. Um die langfristig systematisch auf dem Laufenden halten zu können, könnte über Kategorien „Krankheit/Störung nach DSM“ und „...nach ICD“ nachgedacht werden. Stilfehler (Diskussion) 14:09, 3. Jun. 2015 (CEST)

Auch die alten Diagnosekriterien können behaltenswert sein. Beispielsweise könnte es interessant sein zu wissen wie die Kritereien im ICD-9 waren, wenn man ein Buch aus dieser Zeit liest. Viele Begriffe in der wurden in der Psychiatriegeschichte anders verwendet als heute. Deswegen ist alte Literatur auch schwer zu lesen. Es ist Aufgabe einer enzyklopädie den Bedeutungswandel darzustellen. Wie könnten wir es am besten bewältigen, das nachzuarbeiten? Wäre an dieser Stelle auch Wikidata interessant? Grüße --Christian Stroppel (Wünsche) 10:11, 28. Sep. 2015 (CEST)

Darzustellen, wie die Diagnosekriterien sich historisch gewandelt haben, wäre wundervoll und für jeden medizinischen Artikel eine Bereicherung (und, wie du sagst, hilfreich für das Verständnis älterer Literatur). An dieser Stelle wäre ich aber schon mit viel kleineren Brötchen zufrieden, d.h. mit einem Update überall dort, wo immer noch „DSM-IV“ steht, obwohl es längst DSM-5 gibt. Wie kann man das erreichen, ohne sämtliche betroffenen Artikel mit einer Vorlage:Veraltet zu verunzieren? --Stilfehler (Diskussion) 19:41, 2. Okt. 2015 (CEST)
War Deine Frage schon auf der Hauptseite unserer Redaktion? Viele Grüße Redlinux···RM 15:37, 7. Feb. 2016 (CET)

AMIS-Technik[Bearbeiten]

Aus der allgemeinen QS. Dort blieb die Frage übrig: Ist außerdem NPOV gegeben? (Frage an einen erfahreneren Autor) Es fehlt sämtliche Kritik oder Nachteile. Grüße, --Bellini 19:38, 31. Mai 2015 (CEST)

Im Übirgen würden ein paar Einzelnachweise dem Artikel auch nicht schaden. Gerade an so eher kritischen Stellen wie „Dieser vordere Zugangsweg der AMIS-Technik stellt den einzigen etablierten operativen Zugangsweg zum Hüftgelenk dar, der komplett zwischen den Muskeln ohne Einkerbung oder Ablösung derselben möglich ist, und zugleich nicht von einem motorischen Nerven gekreuzt wird“. Danke für den Eintrag --Sonabi (Diskussion) 13:05, 1. Jun. 2015 (CEST)

Certified Science Training[Bearbeiten]

WP:Wikifizieren:

Diff seit QS -- MerlBot 21:28, 2. Jun. 2015 (CEST)

Möglicherweise muss auch im Sinne des WP:NPOV gearbeitet werden (siehe der Stellungnahme von Benutzer:Oestmann auf seiner Benutzerseite). --Sonabi (Diskussion) 00:39, 3. Jun. 2015 (CEST)
Hier handelt es sich (lt. der Quelle) um ein Zertifizierungsprogramm für Sanitätsoffiziere. Das ist zwar lobenwert, oder nicht relvant, daher LA gestellt --Redlinux···RM 15:43, 7. Feb. 2016 (CET)

Bolustod[Bearbeiten]

Hallo, dort steht seit August der "Überarbeiten Baustein", es begann auch eine Diskussion, die ist aber anscheinend wieder eingeschlafen. Da sollte jemand ran der etwas davon versteht. --Berthold Werner (Diskussion) 09:19, 8. Jun. 2015 (CEST)

Ich weiß nicht recht, wo ihr da das Problem seht - der Artikel entspricht im Wesentlich dem, was man darüber in der Uni gelernt hat. Viele Grüße Redlinux···RM 15:44, 7. Feb. 2016 (CET)

Denervierte Lähmung[Bearbeiten]

(jetzt Schlaffe Lähmung)

Ungeeignetes weil ungebräuchliches Lemma, Artikel sollte entweder von Grund auf renoviert werden, besser jedoch in Weiterleitung auf Parese umarbeiten und dort ggf. Einzelheiten ergänzen. Der eine oder andere vernünftige Beleg könnte dann auch noch zugefügt werden; sobald der Artikel wieder frei ist, kümmre ich mich drum. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 09:28, 15. Jun. 2015 (CEST)

Habe zu diesem Zweck die Entsperrung beantragt. --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 11:29, 16. Jun. 2015 (CEST)

Ist frei. Bei Fortsetzung des EW bitte umgehend auf VM melden. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:49, 16. Jun. 2015 (CEST)

Habe zunächst auf das Lemma Schlaffe Lähmung verschoben. --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 12:44, 16. Jun. 2015 (CEST)

Ich habe den Erledigt-Baustein gelöscht. Das Lemma war nicht das einzige Problem. Der Artikel strotzt nach wie vor von Mängeln, das fängt schon bei der Definition an. Der dürftige Inhalt sollte m. E. in Lähmung eingearbeitet werden. Genauere Begründung bei Diskussion:Schlaffe Lähmung. Lektor w (Diskussion) 22:38, 16. Jun. 2015 (CEST)

Durchblutungsstörung[Bearbeiten]

Dieser Artikel ist nach der Bearbeitung durch Benutzerin:cSp1980 in einem indiskutablen Zustand. Der wortreiche Ausbau der Einleitung hat nicht zu einer besseren Verständlichkeit geführt, im Gegenteil. Mehrere Begriffe werden falsch definiert, vgl. dazu Diskussion:Durchblutungsstörung (oberer Abschnitt).
Auch die redundante Aufgliederung von dreierlei Ursachen im ersten Abschnitt erhöht nicht die Übersicht, diese Verdoppelung ist nur unnötig umständlich und bedeutet erhöhten Leseaufwand. Es ist beispielsweise auch Unsinn, arterielles Blut mit „ins Blutgefäß hinein“ und venöses Blut mit „aus dem Blutgefäß heraus“ zu identifizieren. Egal ob Arterie oder Vene, es fließt jeweils Blut hinein und hinaus; im Fall einer Störung der Durchblutung fließt gleich wenig hinein wie hinaus.
Es ist mir zu mühsam, die umfangreichen Korrekturen allein zu übernehmen, die nach Bearbeitungen von cSp1980 oft nötig sind, so wie auch hier wieder. Vielleicht möchte sich jemand von der Redaktion darum kümmern. Es wäre vielleicht nützlich, zumindest mal die Kritik zu bestätigen, die ich der dortigen Diskussion geäußert habe. Lektor w (Diskussion) 15:49, 23. Jun. 2015 (CEST)

Der Gesamtartikel ist Grauen erregend. Den Begriff gibt es in der Fachsprache eigentlich überhaupt nicht (keine Erwähnung im Index von Herold oder Harrison, nur einzelne Treffer bei Google-Books aus relevanten Verlagen) und wird wenn meist ausschließlich auf arterielle Gefäße bezogen. Im Artikel werden unterschiedlichste Leiden durcheinander gewürfelt, Quelle gibt es faktisch nicht. Das einfachste wäre löschen und Neuschrieb, alternativ könnte man auch den Flexikon-Artikel importieren...--WolffidiskRM 18:11, 23. Jun. 2015 (CEST)
In der Wikipedia werden ja nicht nur Fachbegriffe erklärt. Allgemeinsprachlich ist Durchblutungsstörung ein sehr häufiger Begriff, deshalb bräuchte man schon einen Artikel dazu. Auch deshalb, weil es ein Sammelbegriff ist und verschiedene Arten von Durchblutungsstörungen zu differenzieren sind. Auch eine klärende Abgrenzung zu korrespondierenden Begriffen wie Perfusion (oder Minderperfusion) und Ischämie ist sinnvoll. Im Moment ist der Artikel auch so angelegt, er ist aber schlecht formuliert, fehlerhaft und schwer verständlich.
Natürlich ergeben sich je nach Typ, Lokalisation und Schweregrad verschiedene Krankheitsbilder als Folge. Ich halte es grundsätzlich für in Ordnung, diese listenartig zu erwähnen.
Ein Artikel ähnlich dem Flexikon-Artikel, wie oben vorgeschlagen, wäre eine sinnvolle Lösung: kurz und übersichtsartig. Details dann möglichst in verlinkten Hauptartikeln.
Ich schlage als ersten Schritt vor: Zurücksetzen auf den Stand vor der Bearbeitung durch Benutzerin:cSp1980. Dann gibt es eine Reihe von Fehlern und Mängeln weniger. Der Text ist dann auch kürzer und übersichtlicher. Anschließend kann man besser entscheiden, was folgen soll: Korrekturen und Kürzungen oder aber neu schreiben.
PS: Wo soll man in so einem Fall diskutieren: hier oder auf der Diskussionsseite zum Artikel? (Ggf. könnte man die Diskussion dorthin kopieren.) Lektor w (Diskussion) 07:41, 24. Jun. 2015 (CEST)
Problem: "Durchblutungsstörung" ist kein medizinisch definierter Begriff und wird daher in der Fachliteratur wie gesagt praktisch nicht verwendet. Damit fehlen valide Belege für den Artikel; er wird zu wilder Theoriefindung. Vorschlagen würde ich einen Artikel im folgenden Stil: "Durchblutungsstörung" ist ein umgangssprachlicher, medizinisch nicht definierter und üblicherweise nicht verwendeter Begriff für verschiedene Störungen der Durchblutung. Im Einzelnen könnten damit folgende Störungen gemeint sein: ... Alles, was darüber hinausgeht, wäre zuviel (und kaum zu belegen). --Sbaitz (Diskussion) 11:33, 26. Jun. 2015 (CEST)
Der Begriff wird eben auch in der medizinischen Literatur allgemein als Störung der Durchblutung verstanden. https://books.google.de/books?id=62zzBQAAQBAJ&pg=PA311 nennt etliche Beispiele. Auch bei uns kommt der Begriff nicht selten vor: 385 Treffer Gruß, --Sti (Diskussion) 12:57, 26. Jun. 2015 (CEST)
Na gut. Das wäre auch eine geeignete Quelle für eine Überarbeitung des Artikels. Ich habe weder in der Neurologie noch in der Allgemein- und Gefäßchirurgie oder Inneren Med. erlebt, dass der Begriff aktiv benutzt wurde. Und meine Fachliteratur in Griffweite vermeidet den Begriff auch konsequent. --Sbaitz (Diskussion) 13:42, 26. Jun. 2015 (CEST)
Zustimmung zunächst zu Sti. Nochmals: Wir definieren doch nicht nur medizinische Fachbegriffe. Der Begriff ist in der Allgemeinsprache sehr häufig, also sollte es einen Artikel dazu geben. Irgendwas wird er ja wohl bedeuten. Es kann sein, daß es kaum Definitionen in der Fachliteratur gibt, weil dort differenzierte Bezeichnungen üblich sind (hierin Zustimmung zu Sbaitz). Aber die Einschätzung, ein Artikel könne deshalb nur wilde Theoriefindung sein, kommt mir übertrieben vor. Man kann doch angeben, welche Begriffe in der Fachsprache dem allgemeinsprachlichen pauschalen Begriff „Durchblutungsstörung“ entsprechen. Verlinken, fertig. Viel mehr muß ein solcher Überblicksartikel nicht enthalten.
Ich erinnere noch mal an meinen Vorschlag für einen ersten Schritt: Zurücksetzen auf den Stand vor der Bearbeitung durch Benutzerin:cSp1980 = ein paar Fehler weniger und der Text wird kürzer, übersichtlicher. Dann kann man besser erkennen, ob etwas Erhaltenswertes im Artikel steht. Lektor w (Diskussion) 09:32, 27. Jun. 2015 (CEST)
Ich unterstütze Lektor ws Vorschlag. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 09:46, 27. Jun. 2015 (CEST)

Pschyrembel enthält vier Einträge: Durchblutungsstörung, dann Durchblutungsstörung, intestinale sowie Durchblutungsstörung, vertebrobasiläre und Durchblutungsstörung, zerebrale. Das bedeutet nicht, daß die drei Unterbegriffe zusammengenommen den Begriff Durchblutungsstörung ergeben. Es besagt aber, daß der Begriff Durchblutungsstörung durchaus in der medizinischen Fachsprache vorkommt, sowohl pauschal als auch mit genauerer Spezifizierung.
Die Definition im Artikel entsprach vor der inhaltlichen Verschandelung der Einleitung durch Benutzerin:cSp1980 fast genau der Definition im Pschyrembel. Auch das ist ein Grund, warum es angebracht wäre, zunächst mal auf diesen Stand des Artikels zurückzustellen und dann weiterzusehen. Lektor w (Diskussion) 10:39, 27. Jun. 2015 (CEST)

Ich denke, wir sind uns einig, dass der Artikel (deutlich) gekürzt werden sollte. Und die speziellen Fälle intestinale Durchblutungsstörung, zerebrale Durchblutungsstörung, vertebrobasiläre Durchblutungsstörung, Durchblutungsstörung der Plazenta u.a., die sich anscheinend tatsächlich in der Fachsprache finden, sollten von Durchblutungsstörung aus verlinkt sein (und ggf. eigene Artikel bekommen, sofern sie nicht an anderen Stellen schon beschrieben sind).
Als Problem bleiben die "Hauptanwendungsfälle" des Begriffs in der Allgemeinsprache (pAVK/KHK und CVI), die der Pschyrembel nicht erwähnt. Wenn wir einen Beleg dafür finden (z.B. das oben genannte Pharmakotherapie-Buch), ist alles gut. Wenn nicht, halte ich eine kurze(!) Übersicht trotzdem für sinnvoll; dann müssen wir nur aufpassen, dass es keine TF wird. --Sbaitz (Diskussion) 12:27, 5. Jul. 2015 (CEST)
Wieso „... die der Pschyrembel nicht erwähnt“? Das ist doch der allgemeine Eintrag Durchblutungsstörung im Pschyrembel. Wie gesagt, ziemlich genau dasselbe stand im ersten Satz dieser Version. Danach hat Benutzerin cSp1980 den Artikel in verschiedener Hinsicht verschlechtert (sowohl inhaltlich als auch typographisch und vor allem im Blick auf die Verständlichkeit).
Sbaitz meint vielleicht folgenden Sachverhalt: „Für die verschiedenen Formen von Durchblutungsstörungen werden in der medizinischen Fachsprache meist genauere Bezeichnungen verwendet (z. B. X oder Y), während Laien oft auf den allgemeinen Begriff Durchblutungsstörung zurückgreifen.“ Ja, natürlich ist das so. Das kann man so angeben – oder auf den Hinweis verzichten, weil eigentlich selbstverständlich.
Entscheidend ist doch: Der Begriff wird sowohl in der Fachsprache verwendet (relativ selten) als auch von Laien (sehr häufig), also von allen. Sprich, der Begriff ist relevant, ein Artikel ist berechtigt. Und es gibt verschiedene Formen, so daß ein Überblicksartikel mit kurzen Erklärungen und einer Liste der Formen Sinn ergibt. Lektor w (Diskussion) 09:57, 1. Aug. 2015 (CEST)
PS. Den Hinweis im vorigen Beitrag kann man auch ohne Informationsverlust kürzen: „In der Fachsprache werden meist genauere Bezeichnungen für die verschiedenen Formen von Durchblutungsstörungen verwendet.“ Einen solchen kurzen Satz kann ich mir in der Einleitung vorstellen, aber nötig ist er wahrscheinlich nicht. Lektor w (Diskussion) 10:41, 1. Aug. 2015 (CEST)
Eigentlich steht da doch klar, was ich mit "nicht erwähnt" meine: die "Hauptanwendungsfälle": Wenn meine Patienten sagen, sie haben eine "Durchblutungsstörung", dann haben sie entweder pAVK oder CVI.
Meine Hauptaussage war: Der Begriff ist fachsprachlich nicht definiert, zumindest nicht über "Störung der Durchblutung" hinaus. Soweit gehört das natürlich in den Artikel. Aber alles, was darüber hinaus geht, insbesondere die Auflistung und Verlinkung aller denkbaren "Durchblutungsstörungen", ist bereits Theoriefindung und sollte entsprechend vorsichtig und zurückhaltend erfolgen.
Ich finde es sehr bezeichnend, dass das einzige Fachbuch (s.o.), das den Ausdruck als Überschrift verwendet, ein Pharmakologie-Buch ist. Dass der Begriff "Durchblutungsstörung" (ohne Zusätze) in Fachbüchern der Gefäß- und Allgemeinchirurgie, Pathologie, Neurologie und Allgemeinmedizin praktisch vollständig fehlt, ist für mich ein klarer Hinweis dafür, dass es eben kein fachsprachlicher Begriff ist. --Sbaitz (Diskussion) 11:04, 1. Aug. 2015 (CEST)
(Nachtrag) Wenn doch jemand in einem Fachbuch der genannten Fachrichtungen ein Kapitel "Duchblutungsstörungen" findet, dann nehme ich alles zurück, und dann hätten wir auch eine geeignete Quelle für den Ausbau des Artikels. --Sbaitz (Diskussion) 11:10, 1. Aug. 2015 (CEST)

Selbstwahrnehmungstraining[Bearbeiten]

Bitte Relevanz prüfen, keine Belege, keine Medizin-Hinweise, von nirgendwo verlinkt. --Jbergner (Diskussion) 11:25, 18. Jul. 2015 (CEST)

Dem Autor dürfte wohl bewusst gewesen sein, dass die Beleglage äußerst dürftig ist, denn er hat beim Erstellen des Artikels einen "Gruß an die Eingangskontrolle" hinterlassen. Die beiden Bücher kommen aus demselben Verlag und Franz Petermann hat womöglich aus dem anderen Buch abgeschrieben. Allerdings gibt es auch noch einige andere Belege (eine Präsentation hab ich verlinkt) und seit 1973 ist es Teil einer Kombinationsbehandlung bei Tic-Störungen, vgl. Google Books hier als dritte Quelle. Es gibt noch weitere Belege, dass das mehr als "nur" Buchwerbung ist. Da die aber anscheinend auch alle voneinander abschreiben, steht überall nur "N. H. Azrin" und "R. G. Nunn". Kennt die jemand bzw. weiß jemand, wer damit gemeint ist? Falls ja, bitte auch deren Relevanz in diesem Kontext überprüfen, gerne auch verlinken. --H7 (Diskussion) 15:07, 18. Jul. 2015 (CEST)
Zumindest der erste ist absolut relevant, Nathan H. Azrin (1930-2013) [1] [2]. Sein Koautor Robert Gregory Nunn ist wohl nicht so bekannt geworden. Zu ihrer Erfindung siehe Habit-Reversal-Training --MBq Disk

Psoriasisarthritis[Bearbeiten]

Übertrag von Artikeldisk: Anmerkung eines Nuklearmediziners: Das präsentierte Bild sieht mir sehr nach einem Injektionsartefakt cubital und nicht nach einer Psoriasisarthritis aus. Ich denke, das ist auch im Referenzartikel falsch interpretiert. Bitte fachlich prüfen und ggf. korrigieren. MfG --Doc.Heintz (Diskussion) 14:56, 11. Aug. 2015 (CEST)

Das Bild ist von Kuebi hochgeladen - kann ich mir als nicht wirklich vorstellen. Viele Grüße Redlinux···RM 15:24, 11. Aug. 2015 (CEST)
Die Jungs von dem Artikel [3] mit dem Bild schreiben unter selbiges: "Bone scintigraphy demonstrating the highly enhanced tumor borders and the left elbow affected by psoriatic arthritis." Gruß --Kuebi [ · Δ] 17:30, 11. Aug. 2015 (CEST)

Die Arbeit ist ein "Case report". Aus Griechenland. (Gleiberg weiß, dass ich hellenophil bin.) Aus der "Uniklinik Ioannina", die ich zufällig kenne und die ungefähr das Format eines deutschen Kreiskrankenhauses hat. Das Bild zeigt wahrscheinlich tatsächlich ein deutliches Paravasat (als Nuklearmediziner weiß man, das jede freihändige i.v.-Injektion zumindest ein kleines Paravasat macht), zumal im Text zu der Arbeit steht, dass die körperliche Untersuchung unauffällig gewesen sei. Ein solch imponierender szintigrafischer Befund ist aber ohne lokale Klinik kaum denkbar. Aber: selbst wenn das Szintigramm tatsächlich eine Monarthritis des Ellenbogengelenkes zeigen würde, so wäre diese doch für die Erkrankung völlig untypisch und eigentlich als Illustration der Psoriasis-Arthropathie völlig ungeeignet. Das Bild sollte aus dem Artikel entfernt werden. Viele Grüße, --Drahreg01 (Diskussion) Hilf mit! 22:01, 11. Aug. 2015 (CEST)

Auf Deine Anregung hin, hab ich das Bild jetzt mal "entschärft". Allerdings meine ich, sollte auch in KKH sowas unterscheiden können. - Gibt es ein alternatives Bild (evtl. aus einem Privatfundus)?
Ich habe dasselbe Bild eben auch im Lemma Arthritis als Beispiel einer Psoriasis-Arthritis gesehen und dort entfernt. Grüße, --Goris (Diskussion) 18:31, 25. Aug. 2015 (CEST)

Kann der QS-Baustein denn nun entfernt werden? --Kapitän Turnstange ¯\_(ツ)_/¯ 00:21, 26. Dez. 2015 (CET)

Blutuntersuchung[Bearbeiten]

QSM seit Oktober 2014. Antragstext:

Die Tabelle ist ja ganz OK, aber wichtige Infos fehlen: warum und weshalb wird Blut untersucht, wie und wo, wer und warum wird das Blut untersucht ? welche Methoden, Tests etc werden angewandt ? --Buchstapler (Diskussion) 17:02, 10. Okt. 2014 (CEST). Übertrag Ende.--Partynia RM 15:42, 14. Aug. 2015 (CEST)
erledigt Erledigt Malv0isin (Diskussion) 12:47, 5. Nov. 2015 (CET)
Es fehlen noch die Einzelnachweise. Die pauschalen Links helfen da nix.--Partynia RM 18:19, 22. Nov. 2015 (CET)

Gefäßwiderstand[Bearbeiten]

Bitte mal Gefäßwiderstand anschauen:

  • keine Belege
  • sehr knapp
  • Wikilinks führen teils zu Artikeln, die den Sachverhalt nicht weiter erläutern (z. B. Lungenstrombahn -> Lunge)

--Vierteltakt (Diskussion) 17:35, 21. Aug. 2015 (CEST)

Ja, das war wohl nix. Siehe z.B. en:Vascular resistance.--Partynia RM 17:47, 21. Aug. 2015 (CEST)
Aber bitte bei der Verbesserung auf einen so langen Einleitungsabschnitt verzichten! :) --Vierteltakt (Diskussion) 17:52, 21. Aug. 2015 (CEST)
Die Weiterleitung auf den englischen Terminus ist auch nicht sehr hilfreich. Dort verbesserte ich soeben zwei fundamentale Rechenfehler. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 23:47, 7. Sep. 2015 (CEST)

Anthroposophische Pharmazie[Bearbeiten]

Ich habe einen entsprechenden Baustein gesetzt. Der Artikel liest sich 1 zu 1 wie eine Werbebroschüre von AM-Pharmavertretern, ist unzureichend belegt (z.B. mit Websites von Lobbyvertretern) und berücksichtigt nicht die Einschätzung der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (siehe Hauptartikel) und anderer wissenschaftlich-kritischer Autoren. --EH (Diskussion) 14:56, 10. Sep. 2015 (CEST)

Auf "Einschätzungen" der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft würde ich in einem solchen Fall nicht viel geben. Dort ist man leider nicht in der Lage, die anthroposophische Medizin von der rationalen Phytotherapie zu unterscheiden, man vermutet Paracelsus im 14. Jh. und erklärt die gesamte Medizingeschichte bis ins 19.Jh. zum Placebo. Nachzulesen hier. --Avant-garde a clue-hexaChord 02:04, 24. Sep. 2015 (CEST)

Leukämie[Bearbeiten]

Ich geb Euch mal den Artikel Leukämie zur Qualitätssicherung. Zum einen habe ich dort in letzter Zeit ein paar Änderungen gemacht, die ich Euch zum Review vorlege. (Sieht schlimmer aus, als es ist. Ich habe teilweise auch nur die Anordnung der Kapitel geändert.) Zum anderen hat der Artikel nach wie vor noch Mängel:

  • Das ganze Kapitel "Chromosomale Translokationen bei menschlichen Leukämien", siehe hier.
  • Das Kapitel "Klassifikation und Diagnostik" ist noch ausbaufähig:
    • Wie eng oder weit sind die einzelnen Leukämieformen definiert? Werden unter der chronisch lymphatischen Leukämie alle Leukämien zusammengefasst, die aus der lymphatischen Reihe stammen und chronisch verlaufen? Scheinbar nicht mehr. Sollte im Artikel erwähnt werden. Passend dazu: In welcher Beziehung stehen die Spezialformen mit den Hauptformen der Leukämie. z.B. Ist Haarzellleukämie eine Unterform der CLL? Wenn nein, wo ist die Abgrenzung?
    • T-Zellen vs. B-Zellen Leukämie?
  • Insgesamt habe ich das Gefühl, dass der Artikel schon längere Zeit nicht mehr überarbeitet wurde. Ein Überprüfung der Aktualität wäre wohl angemessen.

--TheRandomIP (Diskussion) 01:00, 6. Okt. 2015 (CEST)

Oh mein Gott, die Tabellen kommen mir so bekannt vor, weil ich sie gemacht hab. Also der problematische Abschnitt Chromosomale Translokationen bei menschlichen Leukämien ist von mir. Da hat Nina einen Artikel von mir gelöscht und den Inhalt hier einkopiert. Das ist der Stand 1994 glaub ich und beruht hautpsächlich auf dem Inhalt eines Review aus dem NEJM. Ich weis aber nicht mehr welcher Review das war und ob ich den noch irgendwo im Keller liegen hab. Keine Ahnung. Vielleicht könnte ein beknopfter Kollege den ursprünglichen Artikel in meinem BNR wieder herstellen. Dann guck ich mal, was man da machen kann. lg -- Andreas Werle (Diskussion) 08:54, 31. Jan. 2016 (CET)

Die GesundheitsWirtschaft[Bearbeiten]

Frisch aus der LD. Relevanz durch Mitgliedschaft im IVW gegeben, Artikel aber sehr dürftig. --Gripweed (Diskussion) 01:16, 11. Okt. 2015 (CEST)

Ich bin mit der Entscheidung, den Artikel aus der LA zu nehmen, überhaupt nicht einverstanden. Die IVW Mitgliedschaft betrifft imho den Verlag und nicht das Produkt, über das keinerlei Auskunft hinsichtlich einer IVW Prüfung zu erhalten ist (vermutlich deshalb, weil nur andere Druckerzeugnisse des Verlags geprüft werden)! Insofern ist mein LA nachwievor begründet! --CV RM 09:17, 11. Okt. 2015 (CEST)
Ähm, das war eine sogenannte "Behaltensentscheidung". Womit du einverstanden bist, spielt da nicht wirklich eine Rolle. Du kannst gerne WP:LP stellen. Aber auf Seite 3 ist klar erkennbar, dass sich die Mitgliedschaft auch auf die Zeitschrift bezieht.--Gripweed (Diskussion) 10:57, 11. Okt. 2015 (CEST)

Arithmomanie[Bearbeiten]

Nicht eingetragener Baustein: Begründung: Hier fehlt es an der typischen Struktur (infobox etc.)--ApolloWissen. --Partynia RM 23:12, 12. Okt. 2015 (CEST)

Montgomery–Åsberg Depression Rating Scale[Bearbeiten]

Nicht eingetragener Baustein: Begründung: WP:Wikifizieren: wenige Artikellinks -- MerlBot --Partynia RM 23:14, 12. Okt. 2015 (CEST)

Mundspiegel[Bearbeiten]

Quellen sind zur Zeit ein Shop. -- E (D) 14:54, 28. Okt. 2015 (CET)

Dachte ich mir. Ist ein Fachhandel und ich habe gerade in der Artikeldiskussion meine Anmerkungen gemacht. Tocan ist zugleich kleiner Hersteller und unterstützt Creative Commons. Das PDF ist ohne Preise etc. Versuche mal von einem Hersteller und die sind an der CE Norm beteiligt das Ganze als Creative Commons zu bekommen. Quelle als Referenz ist schwierig. Die Information kann ich Dir gerne belegen. Anhand des CE Zertifikats. Spiegel ist kein Peanuts wie eine Schere oder Pinzette sondern ist Gefahrenklasse 2. In der Regel haben eben nur Hersteller die Konformitätsrichtlinien und die kleinste Abweichung, dann darf das CE nicht mehr drauf. Das besondere ist dass es wenig Ausnahmen gibt wie bei Mundspiegel und Mundgriff die als Einheit gesehen werden in Europa. Bei den Amerikanern ist das anders. Die FDA sieht es als 2 getrennte Instrumente. Was definitiv falsch war ist die Größe in mm und es heißt in der Konformitätrichtlinie Fig. (Figur). Man kann jeden Hersteller verlinken als Quelle. Und wenn die Quelle eben unter Creative Commons publiziert und zwar CC-BY-SA auch im Shop und diese Informationen einfliesen sollen in die Korrektur, dann gehört auch in Wikipedia der Autor gewürdigt ganz nach Creative Commons. Die Lizenz wurde geschaffen nicht das Wikipedia Ausnahmen macht und die Creative Commons Quelle nicht nennt. In den Wikipedia Text wurden Texte übernommen und Informationen und da gibt es ein Copyright dazu und dem bin ich nachgekommen. Wenn nicht kann man ja den Text zurückschrauben auf den alten und fehlerhaften Artikel. Und man kann den Link zu einem Jura Studentenportal auch belassen.

Zu dem Thema sagt die Firma. Ja der Spiegel spielt eine Sonderrolle, weil er als Einheit gesehen wird. das gibt uns die Möglichkeit den Spiegel wie hier von Pinosurgical als OEM herstellen zu lassen ohne CE. Und mit einem anderen Griff zu versehen. Oder umgekehrt. Durch OEM werden wir in diesem Moment rechtlich zum Hersteller. --Arztde (Diskussion) 15:35, 28. Okt. 2015 (CET) sorry

Ich habe ich noch einmal erkundigt. Die Firma Tocan sagte mir, daß es Ihnen gleich ist ob die Information btw. der Link auf Wikipedia erscheint. Und man könne ja beim Shop des Herstellers Hahnenkrat verlinken https://www.hahnenkratt.com/shop.php?kat=52 Dies sei einer der wenigen, der die korrekten Angaben mache. Dort gebe es aber keine CC Lizenz "Die konischen Stiele haben einen größeren Gewindedurchmesser und passen daher nur auf die dafür vorgesehenen Griffe. Mundspiegel mit konischem Stiel werden vor allem in Spanien, USA, Kanada und Süd-Korea verwendet." --87.67.105.104 17:22, 28. Okt. 2015 (CET)

Sie bieten Ihre Shop Texte ja gerade deshalb unter CC-BY-SA an, damit spezielles Wissen Verbreitung finde. Der Fachmann finde oft online seine eigenen Instrumente nicht mehr. Man könne gerne von der Medizin Qualitätssicherung auf Wikipedia Links und den Text streichen wenn man es für nicht wichtig halte. Man sehe aber nicht ein im Blog oder im Shop wegen Wikipedia die CC-BY-SA wegzunehmen.

Spielübelkeit[Bearbeiten]

Belege fehlen insbesondere für die Aussage, es handele sich um eine „psychosomatischen Reaktion“, infolge von „Kampf und Flucht“ und „Stress“. Das würde wohl eine Beteiligung der Großhirnrinde voraussetzen, aber offenbar ist das Phänomen ja eher vergleichbar mit der Reisekrankheit, d. h. mit einer Problematik im Zusammenhang mit dem Innenohr. Es ist zwar eine schwache Quelle, aber hier scheint mir eine plausiblere Erklärung zu stehen. --Gerbil (Diskussion) 16:38, 30. Okt. 2015 (CET)

Energie-Masse-Index[Bearbeiten]

WP:Wikifizieren:

Diff seit QS -- MerlBot 23:08, 31. Okt. 2015 (CET)

Ich bin für Schnelllöschen. Ein Konstrukt, dass vor drei Jahren entwickelt wurde und schon von „über 100 Ärzten, Diabetesberaterinnen und MFA angewendet“, wow. Keine Literatur, keine externe Rezeption, vom Deutsch-Englisch-Mix im Titel ganz abgesehen Uwe G. ¿⇔? RM 09:38, 1. Nov. 2015 (CET)

Lieber Uwe G vielen Dank für die konstruktive Kritik. Ist mein erster Wikipediaeintrag und für mich erst mal sehr kompliziert. Ich gebe Alles und versuche mich weiter zu verbessern. Ich bin auch nur Ingenieur und habe keinerlei Erfahrung mit wissenschaftlichen Veröffentlichungen. (nicht signierter Beitrag von DiaTrainer (Diskussion | Beiträge) 10:00, 2. Nov. 2015 (CET))

Der QS-Baustein in Energie-Mass-Index ist noch drin. --Leyo 15:40, 6. Nov. 2015 (CET)
Müsste es nicht Energie-Masse-Index heißen? Was sollen denn „Massen“ sein, das Lemma heißt auch noch denglisch Energie-Mass-Index? Ich vermisse immer noch ersnthafte Sekundärliteratur gemäß unserer Leitlinien zu diesem Index. Augenblicklich ist das eher Theoriefindung. Uwe G. ¿⇔? RM 15:49, 6. Nov. 2015 (CET)
Bitte auf keinen Fall löschen. Gewiss muss der Artikel noch deutlich verbessert werden. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 07:40, 8. Nov. 2015 (CET)
Solange es keinerlei Belege zu diesem Konzept gibt, die auch nur halbwegs den RM-Leitlinien entsprechen, spricht alles für eine Löschung. (Bei esoterischeren Artikeln sind wir da deutlich schneller!) Vorschlag: Verschieben in BNR und warten auf Belege. --Sbaitz (Diskussion) 11:44, 8. Nov. 2015 (CET)
Ich denke auch - da braucht man nicht lange rumreden. Wikipedia ist da, Etabliertes darstellen und nicht um "Zu Bewerbendes" zu etablieren. (s.a. die Nutzerseite des Erstellers.) IMHO ganz klar löschen - so schnell wie möglich (kann ja gerne später kommen, wenn das Konzept mal etabliert ist) Viele Grüße Redlinux···RM 16:58, 11. Nov. 2015 (CET)
Es geht nicht um etwas zu Bewerbendes. Leitzmann ist ein anerkannter Wissenschaftler. Die Erstbeschreibung erfolgte nach meiner Erinnerung um 1980. Insofern ist es etabliertes Wissen. Gewiss gibt es viele Sekundärquellen. Man müsste sie nur suchen. Also bitte nicht löschen, sondern verbessern. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 12:05, 12. Nov. 2015 (CET)

Kleiner QS-Arbeiten erledigt. --Xipolis (Diskussion) 07:17, 17. Nov. 2015 (CET)

Aktuell erst eine Quelle und nur eine Verlinkung von anderen Artikeln sowie die BKS-Verlinkung auf Diabetes noch offen. --Xipolis (Diskussion) 05:31, 18. Nov. 2015 (CET)
Weitere QS-Arbeit erledigt und zweite Verlinkung vorhanden. --Xipolis (Diskussion) 20:08, 19. Nov. 2015 (CET)

Der Artikel ist nachwievor unbelegt. Der Leitzmann-Einzelnachweis bezieht sich nur auf den Wasseranteil, nicht auf den EMI! Laut Artikel wurde das Konzept 2012 entwickelt, nicht 1980. Wenn es die "vielen Sekundärquellen" gibt, sollte dringend mindestens eine davon in den Artikel. Ich wiederhole nochmal meinen Vorschlag: Verschieben in BNR und warten auf Belege. Alternativ Löschantrag. --Sbaitz (Diskussion) 21:22, 19. Nov. 2015 (CET)

@DiaTrainer: Kannst Du bitte etwas über Deine Quelle schreiben?
Ansonsten wurden alle Links auf BKS aufgelöst. --Xipolis (Diskussion) 17:56, 20. Nov. 2015 (CET)

Hallo Ihr Lieben. Das ist mein erster Wikipedia-Eintrag. Das ist ganz schön kompliziert. Ich danke euch allen für die Mitarbeit. Zu meiner Person. Ich bin Dipl. Ing. Ernährungstechnik, Wirtschaftsingenieur und Sport- und Fitnesslehrer. Ich schule auch seit Jahren schon Ärzte und Diabetesberater/innen in Rheinland-Pfalz bezüglich Lebensstiländerung. Dafür habe ich diese alle analysiert. Auf die Berechnungen bin ich durch gesunden mathematischen Menschenverstand gekommen. Mit der Elmadfa-Formel kann man den Rest leicht ausrechnen. Auf mehreren Vorträgen habe ich erfahren dass der Grundumsatz pro kg fettfreier Körpermasse etwa 24-30kcal beträgt. Wenn man nun die Fettmasse grob als "tote" Masse ohne Energiebedarf nimmt, kommt man auf dramatisch andere Energiebedarfe, wie es die gängigen Formeln berechnen. Der Energiebedarf wird für Männer mit rund 2300kcal und für Frauen mit rund 2000kcal angegeben. Das steht überall (z.B. McDonalds). Ich bin der festen Überzeugung dass dies der Grund für ein immer größer werdendes Problem ist. Fettsucht. "Ich esse doch kaum was und werde immer fetter." Diese Menschen haben sogar recht. Nur 100kcal pro Tag über dem eigenen Bedarf macht in 1 Jahr 5,2 kg mehr Fett auf den Rippen. Wir haben nicht nur ein Ernährungsproblem sondern vor allem ein zu wenig Muskel-Problem. Aber wie soll ich das beweisen? (nicht signierter Beitrag von DiaTrainer (Diskussion | Beiträge) 23:06, 24. Nov. 2015 (CET))

Der Artikel wurde von Energie-Mass-Index nach Energie-Masse-Index verschoben. --Xipolis (Diskussion) 00:29, 26. Nov. 2015 (CET)

Ich würde gerne die "Graphische Darstellung der individu­ellen Zusammen­setzung des Körper­gewichts" austauschen. Ich habe die Kürzel geändert statt EBMI=EMI usw. Ich habe die Daten des Beispielmannes übernommen. Es zeigt mir aber immer an, diese Datei existiert bereits. Es lässt sich einfach nicht austauschen. Bitte helft mir--DiaTrainer (Diskussion) 19:11, 30. Nov. 2015 (CET)

Die neue Version der Grafik lädst Du auf Wikimedia Commons im Abschnitt Dateiversionen durch Klick auf Eine neue Version dieser Datei hochladen hoch. --Xipolis (Diskussion) 01:41, 1. Dez. 2015 (CET)

Moin! Habe mal massiv gekürzt, vor allem WP:TF und Redundanzen. Die erwähnte Studie muss unbedingt zitiert werden! --Mager (Diskussion) 02:13, 3. Jan. 2016 (CET)

Nachtrag: ich gehe davon aus, dass die Erkenntnisse von DiaTrainer nicht publiziert sind. Somit TF und ein Löschkandidat!--Mager (Diskussion) 02:49, 3. Jan. 2016 (CET)
@DiaTrainer: Schaue Dir mal WP:TF an. Des weiteren solltest Du Deine Erkenntnisse unterfüttern (mein Vorredner hat deshalb nach einer Veröffentlichung gefragt), denn Wikipedia kann für Dich nicht die wissenschaftliche Arbeit übernehmen. --Xipolis (Diskussion) 01:50, 4. Jan. 2016 (CET)

Hyperandrogenämie[Bearbeiten]

WP:Wikifizieren:

Diff seit QS -- MerlBot 13:49, 4. Nov. 2015 (CET)

ernsthaft, Bilder von hyperandrogenen Sportlerinnen in einem Medizinartikel? Da gehts auch um hyperandrogene Männer, btw., also ich will da niemanden diskriminieren. Außerdem hat das einen Bildzeitungstouch, sorry. Malv0isin (Diskussion) 17:09, 4. Nov. 2015 (CET)

Ghon Focus/Komplex[Bearbeiten]

Falls das relevant ist, wäre hier noch viel zu erledigen. --H7 (Diskussion) 14:22, 13. Nov. 2015 (CET)

Die Seite liegt auf einer Unterseite - besser wäre also wohl Ghon Komplex und entsprechende WLs, oder? Viele Grüße Redlinux···RM 15:48, 13. Nov. 2015 (CET)
Keine Ahnung, mag sein; wir haben aber auch den Artikel OS/2, formal ebenso eine Unterseite. Ob das vergleichbar ist, weiß ich nicht, bei OS/2 dürfte ein anderes Lemma problematisch sein. --H7 (Diskussion) 12:50, 14. Nov. 2015 (CET)
Nö, nö, in dem Fall ist es so, daß Ghon Focus oder Ghon Komplex verwendet werden. Fälle wie OS/2 sind klar definiert. Viele Grüße Redlinux···RM 14:06, 15. Nov. 2015 (CET)

Hibernation (Myokard)[Bearbeiten]

Infobox fehlt und Interwikis wären zu finden. --Eingangskontrolle (Diskussion) 08:23, 25. Nov. 2015 (CET)

Hundeallergie[Bearbeiten]

Bitte mal prüfen, ob hier die Grenze zu URV überschritten ist, und wenn nicht: Sind Netdoktor und herbsttagung-vab.de (Verband der Allergologen Brandenburg) überhaupt geeignete Belege? --H7 (Diskussion) 12:07, 2. Dez. 2015 (CET)

Das würde mich jetzt schon interessieren, wo hier eine URV erschnuppert wird. --Charissaclarissa (Diskussion) 12:44, 2. Dez. 2015 (CET)

Gedächtnisstörungen in der Schwangerschaft[Bearbeiten]

Aus der allgemeinen QS.

Grund: Der Cortisol-Aspekt wird nicht erwähnt. -- 88.76.99.98 14:48, 2. Dez. 2015 (CET)

Meines Erachtens ist der QS-Grund fachspezifisch und kann dort nicht behoben werden. --Mehgot (Diskussion)

Prokrastination[Bearbeiten]

Neuer Artikel, bitte mal drüberschauen, außerdem Wikifizierung nötig und mehrere BKL-Links umzubiegen. --Zollernalb (Diskussion) 22:46, 7. Dez. 2015 (CET)

muss mit Aufschieben vereinigt werden. --Uwe G. ¿⇔? RM 15:27, 8. Feb. 2016 (CET)

Alterskompetenz[Bearbeiten]

WP:Wikifizieren:

Diff seit QS -- MerlBot 20:29, 8. Dez. 2015 (CET)

Ich kenne mich hier mit Euren Gepflogenheiten nicht aus, erlaube mir aber trotz Archvierungseintrag noch die Anmerkung, dass der Artikel aus meiner Sicht stark nach Werbung für die gleichnamige Website aussieht. Es gibt zwar Kompetenzen im Alter, das diskutiert die Gerontologie auch sehr aktiv, aber der Begriff Alterskompetenz ist mir zu schwammig und wird auch nicht definiert. Ich schaue später noch mal in der Fachliteratur nach Belegen, denn die vorhanden reichen mir als Relevanz nicht aus (auch wenn Laura Carstensen eine namhafte Wissenschaftlerin ist, scheint sie mir hier ein wenig als Aushängeschild herhalten zu müssen). Eine Googlesuche bringt fast nur Links auf die gleichnamige Website. Mag noch jemand daraufschauen? --Tine (Diskussion) 09:20, 15. Dez. 2015 (CET)
Ich habe jetzt noch mal recherchiert, aber der Begriff ist in der gerontologischen Fachdiskussion völlig unüblich, aus meiner Sicht auch viel zu verallgemeinernd. Ich finde keine Fachliteratur zu dem Begriff, nur wenig im Internet und in Printmedien. Da ich mich noch nicht damit auskenne, ob man so einen Artikel zum Löschen vorschlägt und mit welchen Begründungen, wäre ich für Unterstützung dankbar. Aus meiner Sicht ist das Lemma Theoriefindung, die wenigen Fakten gehören vielleicht in Altersbild, Alterssoziologie oder Gerontopsychologie. --Tine (Diskussion) 11:46, 15. Dez. 2015 (CET)
Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich vorgehen soll - oder sich das Konstrukt selbst einmal ansehen? Ansonsten kann die Diskussion hier archiviert werden, weil ich mich in den Irrwegen der Wikipedia noch nicht gut auskenne, als dass ich jetzt eine Löschdiskussion anzetteln mag, nachdem der Artikel hier schon in der QS steht. --Tine (Diskussion) 10:13, 31. Dez. 2015 (CET)
LA gestellt Uwe G.  ¿⇔? RM 15:32, 8. Feb. 2016 (CET)

Redundanz Pedographie - Pedobarografie[Bearbeiten]

Übertrag:

Der Unterschied scheint mir nicht ganz klar, es werden unterschiedliche Anwendungsbereiche (Diagnostik bzw. Forschung) angegeben, allerdings wirkt es nicht wirklich plausibel. IMHO in einem Artikel zusammenfassbar.--Emergency doc (Diskussion) 11:00, 28. Mär. 2012 (CEST)

@Emergency doc: Magst du diesen Altfall in die WP:QSM übertragen? --Leyo 12:20, 10. Dez. 2015 (CET)

Ich hatte die Artikel 2012 bei den Redundanzen eingetragen, bisher hat sich da nicht viel getan. Gibt es tatsächlich einen Unterschied, der zwei Artikel rechtfertigt? Macht es Sinn das zusammenzuführen?--Emergency doc (D) 12:42, 11. Dez. 2015 (CET)

Erstaunlich finde ich, dass es von keinem der Begriffe in einer anderen Sprachversion einen Artikel gibt. --Leyo 01:27, 12. Dez. 2015 (CET)

Geburtsschock[Bearbeiten]

Überarbeiten nach LA (bleibt, da ICD 10 O75.1). --Partynia RM 19:31, 21. Dez. 2015 (CET)

wer das entschieden hat, ist ja nicht recht bei trost. es geht in der icd 10, Geburtsschock ICD-10 Diagnose O75.1 um kreislaufkollaps bei der geburt. dann lest mal den artikel. die medizinredaktion sollte sich jetzt sofort selbst auflösen - ein akt der intellektualität. Mr. bobby (Diskussion) 01:55, 22. Dez. 2015 (CET)

Für mich ein Schnellöschkandidat weil kein Artikel --Uwe G. ¿⇔? RM 15:41, 8. Feb. 2016 (CET)

Tyloxapol[Bearbeiten]

Dieser neue Artikel liest sich wie ein Werbeflyer für das Fertigprodukt Tacholiquin. Es handelt sich um eine Autragsarbeit für die Firma Bene, die dieses Medizinprodukt vertreibt. Leider bin ich etwas ratlos, wie man den Artikl neutraler gestalten kann... --Benff 14:46, 24. Dez. 2015 (CET)

Hallo Bennff, danke für deine Ergänzungen zum Syntheseprinzip und den Kommentar zu meinem Artikel. Ich kann deine "Außenansicht" durchaus nachvollziehen, stehe aber angesichts der Datenlage zu dem Artikel (Muss eine Auftragsarbeit tendenziös sein?). Bitte zu bedenken, dass Tyloxapol eben nur als Tacholiquin in D-A-CH-Ländern im Handel ist, so dass es nicht willkürlich im Mittelpunkt steht, sondern eher zwangsläufig. Ich habe trotzdem in meiner aktuellen Überarbeitung alle Produktnennungen und Verweise auf Tacholiquin inkl. der Zusammensetzung im Fließtext rausgenommen. Ich hoffe damit der geforderten Neutralität besser gerecht zu werden.

Viele Grüße Federfie--Federfie (Diskussion) 20:29, 30. Dez. 2015 (CET)

Das ist eine uralte Substanz, zu der offenbar keinerlei aktuelle Listeratur vorhanden ist. Entgegen WP:RMLL werden massig Primärstudien zitiert und breitgewalzt. Deren Schlussfolgerungen sind nach heutigem Stand sicher nicht haltbar. Was soll denn etwa "Tyloxapol die bronchopulmonale Hypersekretion nach bauchchirurgischen Eingriffen günstig beeinflusst" bedeuten? Welche Parameter, wie gemessen? Frank 1955 bescheinigt sogar, das "chronisches Asthma" "beschwerdefrei" wird - no way! Wir reden von einer 60 Jahre alten Studie - die Zeit der Emminenz-basierten Medizin. "Dokumentierte Anwendung" ist völlig inhaltsleer, sollte daher entfallen bzw. gekürzt werden (bei einem Medikament hätte ich alles rausgeschmissen, was keine zugelassenen Indikation ist). IMHO sollte man mit dem groben Hobel ran!--Mager (Diskussion) 02:01, 3. Jan. 2016 (CET)
Muss sagen, der grobe Hobel ist schon angesetzt, lieber Mager;-). - Niemand behauptet, dass es für die Substanz "moderne" Studien gibt; dass sie schon lange verwendet wird, spricht nicht per se gegen sie. - Ich habe ja bei den "Anwendungsbeispielen" darauf hingewiesen, dass die damaligen Studien zeitbedingt nicht den heutigen Anforderungen an klinische Studien hinsichtlich Randomisierung, doppelter Verblindung, Vergleichsgruppen etc. entsprechen. Das bedeutet nicht, dass deren Aussagen und der Erfahrungsschatz ungültig sind. Auch nicht aus heutiger Sicht, wo die sogenannte EbM bei Neuzulassungen Maß der Dinge ist. Die Medizin beginnt nicht erst mit David Sackett. - Hast Du schon mal mal einen starken Kamillentee bei Bauchweh getrunken? Das hilft (meist) obwohl es dazu keine belastbaren Studien gibt, und keine Firma der Welt wird sie erstellen; uralte bewährte Phytotherapeutika wie Chamomilla sind ergo sogar für unter 12-Jährige nicht zugelassen(!)- mangels Beweisen. Das Beispiel zeigt dass der Maßstab "Ist eine moderne kontrollierte Studie vorhanden" und die Gläubigkeit an EbM auch in die Irre führen können. - Andersrum: Warum eigentlich sollten sich soviele Autoren, die seit den 1950er Jahren positive Anwendungen beschrieben haben, geirrt haben? - Einzelne Aussagen wird man immer angreifen können. Dass "Tyloxapol die bronchopulmonale Hypersekretion nach bauchchirurgischen Eingriffen günstig beeinflusst" bedeutet, dass der zähflüssige Schleim in den Atemwegen verflüssigt und damit die nach Op schmerzhafte Expektoration erleichtert wird. Ist das nichts? Ich kann die gemessenen Parameter gerne nachliefern, wenn es der Sache dienlich ist. - In der Pilotstudie von Frank erzielten von 14 Pat. mit chronischem Asthma alle eine Besserung von Husten, Auswurf und Giemen die der Autor zwischen 50 und 100% bezifferte; die Hälfte der Patienten konnte alle anderen Medikamente absetzen. Wer weitergelesen hat, findet aber vom selben Autor eine Studie die diese Ergebnisse nicht bestätigt - so dass ich auch einverstanden wäre, beide rauszunehmen. - Die ganzen Anwedungsbeispiel zu streichen, hieße m.E., das Kind mit dem Bade ausschütten. Warum sollte ein umfassender Artikel zu einem Medizinprodukt außer von den zugelassenen Anwendungen nicht auch Hintergründe enthalten?--Federfie (Diskussion) 19:52, 4. Jan. 2016 (CET)
Es ist weniger die Frage, ob Aussagen richtig sind, sondern ob sie glaubhaft und vertrauenswürdig sind, u.a. weil Verzerrungsmöglichkeiten im Design berücksichtigt wurden. Ich halte die zitierten Studien für größtenteils nicht vertrauenswürdig. Da sie das nicht sind, und das zitieren von Einzelstudien gegen WP:RMLL verstößt sollten sie nicht so umfänglich präsentiert werden. Es wird durch die ausführliche Darstellung suggeriert, dass es umfangreche und sichere Informationen gibt. Offenbar hast Du selektiv zitiert - die 2. Asthmastudie stellst Du jetzt anders dar. Auch erwähnst Du nur positive nicht-signifikante Ergebnisse. Hier wird deutlich, welche Problem es a) mit Altsubstanzen und b) mit gekauften Artikeln gibt. Bei Medikamenten gibt es unzulässige Bewerbung von offlabe-use - auch das sehe ich hier. Es gibt Gründe, warum sich die Substanz nicht durchgesetzt hat - die werden in der schlechten Wirksamkeit liegen. --Mager (Diskussion) 19:14, 9. Jan. 2016 (CET)
Danke, Mager, für deine Überarbeitung, auch wenn ich mit diversen Punkten nicht übereinstimme, von denen ich die ersten im folgenden, parallel zur Überarbeitung, kurz darlegen möchte (ich hoffe dass ist hier der richtige Ort und formal auch der richtige Weg? Mir ist unklar, wer letztlich die Entscheidung trifft, was stehenbleibt und was nicht und was wie geändert wird...). Ich wäre dankbar für einen Hinweis zum procedere.

Zeile 59 die bessere Verteilung und Ablagerung inhalativer Medikamente wg. der benetzenden Eigenschaften ist für diese Altsubstanz durch neue Studien belegt (Marcinkowski 2008, Sharma 2015) Dass keine Altersbeschränkungen der Anwednung bestehen ist wichtig, da Tyloxapol heute gerade in der Pädiatrie verordnet wird Zeile 94 einverstanden, habe nur Schreibfehler korrigiert Viele Grüße federfie--Federfie (Diskussion) 14:18, 18. Jan. 2016 (CET)

Hochfrequenzablation[Bearbeiten]

QSM ohne Eintrag und Begründung vom 15.9.2015. Ist diese Löschung [Difflink] als Werbung zu qualifizieren? --Partynia RM 11:59, 31. Dez. 2015 (CET)

Menschliche Spracherzeugung[Bearbeiten]

Falls das hier über Buch- und Ärztewerbung hinausgeht, sollte man das mit Menschliche Stimme abgleichen. Ob der Rest brauchbar ist und wie man das entwickelt, müssen andere entscheiden; jedenfalls braucht der Artikel - falls er überhaupt verwendbar ist - Vollprogramm. --H7 (Diskussion) 00:29, 3. Jan. 2016 (CET)

Burning-Scalp-Syndrom[Bearbeiten]

Übertrag aus Wikipedia:Qualitätssicherung/4._Januar_2016#Burning-Scalp-Syndrom. Scheint mir redundant zu Trichodynie. Bitte den Autor kontaktieren. Quark (Diskussion) 21:28, 4. Jan. 2016 (CET)

Kontralateralität des zentralen Nervensystems[Bearbeiten]

(nach Verschiebung von Kontralateralität des ZNS)

Übertrag aus der allgem. QS:

WP:Wikifizieren:

[[[:Vorlage:Fullurl::]] Diff seit QS] -- MerlBot 21:18, 29. Dez. 2015 (CET)

Eine Einleitung fehlt auch. Falls keine URV: Erst mal die Textwüste urbar machen oder gleich an die QS Medizin überweisen? -- Olaf Studt (Diskussion) 22:52, 30. Dez. 2015 (CET)

Übertrag Ende. --Partynia RM 08:26, 5. Jan. 2016 (CET)

Ich habe mal den Artikel größtenteils überarbeitet (phuh). :-( Difflink. Vielleicht schaut Ihr noch mal drüber. --Partynia RM 13:07, 12. Jan. 2016 (CET)

Schade um die viele Arbeit. In meinen Augen ist das ein halbfertiger Essay, als Enzyklopädieartikel nicht zu gebrauchen und damit ein Kandidat für Löschen. --Uwe G. ¿⇔? RM 15:47, 8. Feb. 2016 (CET)

Wir haben alle schon mal für die Tonne gearbeitet, Also hau´s wech. --Partynia RM 16:05, 8. Feb. 2016 (CET)

Kinin-Kallikrein-System[Bearbeiten]

Erbitte vollprogramm und gegebenenfalls ausbau--Lutheraner (Diskussion) 15:50, 10. Jan. 2016 (CET)

Muss außerdem nach Kinin-Kallikrein-System (man beachte den korrekten Bindestrich) verschoben werden. Die Zielseite existiert allerdings bereits. Müssen/Können die Seiten dann zusammengeführt werden? Ist das eine Aufgabe für einen Administrator, wo kann man dafür anfragen? – DS Disku 17:58, 10. Jan. 2016 (CET)
Naja, das ist ein unsauber / unbrauchbar übersetzter Import ... löschen? Viele Grüße Redlinux···RM 22:17, 11. Jan. 2016 (CET)
Verschiebung erledigt. --Cepheiden (Diskussion) 15:47, 16. Jan. 2016 (CET)

Manspreading[Bearbeiten]

WP:Wikifizieren:

Diff seit QS -- MerlBot 03:46, 17. Jan. 2016 (CET)

faszinierend, dass mein Stub ausgerechnet auf der QS Medizin gelandet ist, aber vielleicht ist das ja tatsächlich ein vornehmlich orthopädisches Thema...--Edith Wahr (Diskussion) 19:40, 17. Jan. 2016 (CET)
Naja, eher ein urologisches. Besonders in engen Jeans werden bestimmte, dem Mann vorbehaltene Körperteile beim Sitzen mit parallelen oder gar übereinandergeschlagenen Beinen einer unangenehmen Kompression ausgesetzt. Rein subjektiver POV. --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 13:41, 27. Jan. 2016 (CET)

Acetorphin[Bearbeiten]

Neuer Artikel, der in weiten Teilen unbelegt ist. Allenfalls ist ein Nachimport der Versionsgeschichte aus dem englischsprachigen Artikel notwendig. --Leyo 20:02, 17. Jan. 2016 (CET)

Acetylmethadol[Bearbeiten]

Neuer Artikel (war Weiterleitung auf Levacetylmethadol), der in weiten Teilen unbelegt ist. Allenfalls ist ein Nachimport der Versionsgeschichte aus dem englischsprachigen Artikel notwendig. --Leyo 20:02, 17. Jan. 2016 (CET)

Acetyldihydrocodein[Bearbeiten]

Neuer Artikel, der in weiten Teilen unbelegt ist. Allenfalls ist ein Nachimport der Versionsgeschichte aus dem englischsprachigen Artikel notwendig. --Leyo 20:02, 17. Jan. 2016 (CET)

Acetyl-α-methylfentanyl[Bearbeiten]

Neuer Artikel, der in weiten Teilen unbelegt ist. Allenfalls ist ein Nachimport der Versionsgeschichte aus dem englischsprachigen Artikel notwendig. --Leyo 20:02, 17. Jan. 2016 (CET)

Margaret Profet[Bearbeiten]

Ist für die Hauptseite vorgeschlagen. Ich bitte auf der Disk.-Seite um Kommentare von Medizinern, die sich mit Gynäkologie und Evolutionsbiologie auskennen. Hauptpunkte sind die Neutralität des Artikels und ein fehlender Hinweis, ob Profet ausschließlich theoretisch gearbeitet hat, oder ob sie auch experimentell an ihren Thesen (mehrere) gearbeitet hat. Danke. Duden Dude (Diskussion) 14:29, 22. Jan. 2016 (CET)

Ohrmuschel[Bearbeiten]

Lückenhaft. --Partynia RM 13:38, 25. Jan. 2016 (CET)

Hirntumor[Bearbeiten]

WP:Wikifizieren:

Diff seit QS -- MerlBot 12:02, 27. Jan. 2016 (CET)

Kats korrigiert; BKLs aufgelöst. (partielle) URV noch zu prüfen.--Partynia RM 12:59, 27. Jan. 2016 (CET)
Beachtet, dass das BKLCheck-Tools WLs auf BKS nicht mehr im Artikel markiert (seit einer API-Änderung seitdens WMF anfang vorigen Jahres, ich hatte noch keine Zeit das zu korrigieren und ein anderer hat sich auch noch nicht gefunden). Links auf die BKS-WLs Beeinträchtigung, Komplexe, Kortex und Methoden sind immer noch enthalten. Merlissimo 13:10, 27. Jan. 2016 (CET)
Danke für den Hinweis. Habe jetzt auch den Rest entsorgt. --Partynia RM 14:33, 27. Jan. 2016 (CET)
MRT und Port sind noch drin … --Leyo 14:36, 27. Jan. 2016 (CET)

Ich habe die unschönen nackten Weblinks in den Einzelnachweisen mittels reFILL formatiert, bis auf den toten EN 19. --Leyo 13:26, 27. Jan. 2016 (CET)

Epiperiostale Präparation[Bearbeiten]

Der Artikel ist unformatiert und enthält weder Verlinkungen noch Kategorien. --Wikinger08 (Diskussion) 13:47, 27. Jan. 2016 (CET)

Da fehlt es aber noch viel weiter. Eigentlich kompletter Neuschrieb. Ich habe mal damit angefangen, bräuchte aber Mithilfe.--Partynia RM 14:52, 31. Jan. 2016 (CET)
Las sich wie ein "HowTo" - war einfach auch mal so frei, die "Schlußfolgerun" auszublenden Viele Grüße Redlinux···RM 16:27, 3. Feb. 2016 (CET)

Sexualpraktik[Bearbeiten]

Hallo, ich hatte den Artikel vor wenigen Tagen mit dem Baustein QS versehen und in einer Liste beschrieben, was verbesserungswürdig ist und nicht einmal dem Mindestniveau entspricht. In de allgemeinen QS wurde der Antrag "erledigt" mit dem Hinweis, dass dort nur formale Mängel bearbeitet würden. Jetzt hoffe ich, Fachmenschen anzusprechen, die nicht aus dem eigenen (mediale inspirierten) Erfahrungsschatz oder ihren humiden Träumen heraus plaudern, sondern mit professioneller Distanz und Fachliteratur da dran gehen und den Unterschied zwischen "Stimulanzien" und "Stimuli" kennen. Hat jemand Lust?? --BlaueWunder (Diskussion) 20:17, 3. Feb. 2016 (CET)

Sexualpraktik[Bearbeiten]

1=Nachgetragen. Partynia RM 09:00, 5. Feb. 2016 (CET)

-- TaxonBot • 16:09, 5. Feb. 2016 (CET)

Osteosynthese[Bearbeiten]

Plattenosteosynthese Belege fehlen, Wikifizieren. Partynia RM 09:46, 8. Feb. 2016 (CET)

-- TaxonBot • 09:46, 8. Feb. 2016 (CET)
Auweia! Der ganze Artikel strotzt ja nur so von vielen kleinen Ungenauigkeiten und einigen größeren Fehlern. Da muss ich wohl mal mit dem großen Pflug durch. Die Belege sind noch nicht mal das Problem, da brauche ich nur hinter mich ins Bücherregal zu greifen. Ist ein sehr alter Artikel , der offensichtlich keine wirklich fachkundige Pflege erfahren hat. In zwei-drei Wochen werde ich wohl die Zeit aufgringen können, mich mal drüber her zu machen. Gruß --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 10:23, 8. Feb. 2016 (CET)
@THWZ:, wäre gut, Thomas. Artikel wird 250/Tag aufgerufen. Grüße --Partynia RM 10:48, 8. Feb. 2016 (CET)
Gerade die letzten umfangreichen Ergänzungen zur Plattenosteosynthese sind arg schräg, nicht falsch, aber Thomas hat Recht, es braucht einen großen Pflug. Vielleicht sollten wir aber auch Plattenosteosynthesen auslagern und im Osteosynthese-Artikel so kurz halten wie vorher? Grüße, --Goris (Diskussion) 00:04, 9. Feb. 2016 (CET)

Lichen sclerosus[Bearbeiten]

Gemäß neuer Leitlinie (2015) überarbeiten. Partynia RM 09:51, 8. Feb. 2016 (CET)

-- TaxonBot • 09:51, 8. Feb. 2016 (CET)

Natürlich gesund und munter[Bearbeiten]

WP:Wikifizieren:

Diff seit QS -- MerlBot 04:47, 14. Feb. 2016 (CET)