Wikipedia Diskussion:Über Wikipedia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Die Einstiegsseite „Wikipedia:Über Wikipedia“ wurde für nicht angemeldete und neue Benutzer gesperrt, da sie regelmäßig und in größerem Umfang von Vandalismus betroffen war. Änderungen an der Seite können unten stehend vorgeschlagen werden.

Unterschreibe deinen Beitrag bitte mit vier Tilden (~~~~) – diese werden beim Speichern durch deinen Benutzernamen und das aktuelle Datum ersetzt.

Seit wann gibt es die deutsche Wikipedia?[Quelltext bearbeiten]

Also auf der Hauptseite steht: "Seit Mai 2001 sind so 780.665 Artikel in deutscher Sprache entstanden." Auf der Seite Über Wikipedia wiederum steht: "Die im März 2001 gegründete deutschsprachige Wikipedia [...]" Also seit wann gibt es die deutsche Wikipedia nun? März oder Mai 2001? Das ist zu recht verwirrend... --Istmor 21:02, 27. Jul. 2008 (CEST)

Siehe hierzu [1] und ausfuehrlicher Wikipedia:Enzyklopädie/Deutsche Wikipedia. --Elian Φ 02:43, 28. Jul. 2008 (CEST)
Hallo Elian, vielen Dank für die Aufklärung. Ich finde einer Enzyklopädie sollte derartige Verwirrung aber möglichst vermieden werden. Im Moment steht auf Seite X Mai 2001, auf Seite Y wird man durch März 2001 verwirrt, was erst auf Seite Z zerstreut wird, da dort die Bedeutung der verschiedenen Daten erklärt wird. Das finde ich nicht gut durchdacht. Kann man den Artikel "Über Wikipedia" nicht vielleicht in etwa derart ergänzen: "Seit dem ersten Artikel im Mai 2001 ist sie mittlerweile auf über 780.784 Artikel gewachsen und ist derzeit die zweitgrößte Wikipedia nach der englischen, die über zwei Millionen Artikel enthält." Anstelle des Satzes "Mit 780.784 Artikeln ist sie derzeit die zweitgrößte Wikipedia nach der englischen, die über zwei Millionen Artikel enthält." ?
Eine Websuche (ich hab Yahoo genommen) mit den Schlagworten "deutsche wikipedia" "mai 2001" bzw. im Vergleich dazu mit "deutsche wikipedia" "märz 2001" zeigt zudem, dass auch vielen anderen die unterschiedliche Bedeutung der beiden Daten nicht bewusst ist. Mal wird dort vom März 2001 mal vom Mai 2001 als Starttermin gesprochen. Angesichts dieser Tatsache, sollte man auf der Seite Wikipedia:Enzyklopädie/Deutsche Wikipedia vielleicht auch noch mal offizielle Starttermin war und diesen auch auf der Hauptseite verwenden. Gruß, --Istmor 09:54, 28. Jul. 2008 (CEST)

Leserführung verbessern[Quelltext bearbeiten]

Die Führung des Lesers kann hier noch verbessert werden. Es ist wichtig, dass der Leser, bevor er auf etwas klickt, weiß, wohin er kommt. Der Einleitungstext "Was ist die Wikipedia?" verlinkt mal auf WP- oder Hilfeseiten, mal auf einfache Artikel in der WP selbst. Unter "nichts anderes" verbirgt sich "Was Wikipedia nicht ist", eine Seite, die der Leser vielleicht bereits kennt. Unter "Mehr Informationen zu Wikipedia" versteckt sich der einfache Artikel, während der Leser eine weitere, ausführliche Information der Wikipedia selbst erwartet. Besser ist daher ein klarer Hinweis wie "Auf Wikipedia:Sprachen befindet sich eine Liste aller Sprachen der Wikipedia".-- Ziko 12:16, 5. Apr. 2008 (CEST)

Warum werden hier gestellte Fragen niemals beantwortet?

weil es hier nur um die Seite geht, nicht um die WP ansich. Das meiste ist offenbar für die Seite Wikipedia:Fragen zur Wikipedia gedacht, und hier schlicht falsch. (Diese Disk-Seiten in der WP funktionieren übrigens so gut wie nie. Cholo Aleman 22:36, 3. Sep. 2008 (CEST)

"Enzyklopädie" greift zu kurz[Quelltext bearbeiten]

Den Ansatz meines neuen Formulierungsversuches habe ich auf WP:Artikel gefunden und in dem Zuge des Versuches, ein "Projektziel" zu formulieren schon etwas erweitert. Hier ist er wohl an der passenden Stelle. Der bisher immer benutzte Begriff "Enzyklopädie" greift für Wikipedia inzwischen viel zu kurz. Unter einer E. verstehen die meisten Leute "da draußen" doch den Brockhaus mit Artikeln, die nur in den seltensten Fällen einen Umfang von etwa 1000 Zeichen (selbst nach Auflösung der Abkürzungen) übersteigen. Entsprechend erwarten diese Personen von Wikipedia auch nicht mehr; sie bekommen aber weitaus mehr geliefert. Insofern entsteht auch regelmäßig völlige Verwunderung, wieso es Beschwerden über die Qualität der Artikel gibt - inhaltliche Fehler finden ja eh meist nur die Fachleute. Durch die Neuformulierung möchte ich verdeutlichen, dass wir nicht nur "wie Brockhaus, aber frei und mehr Themen" wollen, sondern vor allem "mehr Tiefgang zu den Themen" und dass durchaus eine erschöpfende Erklärung gewünscht ist, so (verständlich) machbar. --TheK? 05:23, 16. Jul. 2008 (CEST)

Die Idee ist erst einmal nicht schlecht, aber vielleicht solltest du eine Änderung des Projektziels noch in einem etwas größeren Plenum zur Diskussion stellen. -- Carbidfischer Kaffee? 01:36, 20. Aug. 2008 (CEST)
Nein, ich passe ihn nur an unsere Sprache an. Das Wort "Enzyklopädie" ist in Deutschland nun einmal weitgehend ein Synonym für "Brockhaus" - und das heißt "Begriffsdefinitionen mit etwas Details". Solche Texte werden bei uns aber als "Substub" gelöscht (was übrigens die de-WP durchaus von vielen anderen Sprachversionen unterscheidet). --TheK? 19:43, 13. Okt. 2008 (CEST)

"Wikipress" und "Wikireader" als historisch kennzeichnen (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Wikipress und Wikireader sind hier noch aufgeführt - sollte man nicht markieren, dass das nurmehr historische Projekt sind? Weder National (und schon gar nicht international) scheint es mehr Arbeit an Readern zu geben. Ich finde es leicht peinlich diese alten Links so stehen zu lassen. Cholo Aleman 20:29, 22. Aug. 2008 (CEST)

ist erl. Cholo Aleman 10:16, 3. Okt. 2008 (CEST)

Layout[Quelltext bearbeiten]

Unter „Neu bei Wikipedia?“ ist bei <div style="style=position:absolute; overflow:hidden; margin-bottom:0.5em;">[[Bild:Edit wp de banner long.png|Der Banner am Anfang jeder Seite]]</div> irgenwo ein Wurm drin. Bei IE 6 wird es trotz overflow:hidden nicht abgeschnitten, sondern erscheint in voller Breite, wodurch dann der rechte Kasten „Inhalt“ erst darunter anfängt und nicht gleich oben. Ich habe probiert, das zu richten, es aber nicht hinbekommen. Wer kennt sich da aus? --Bjs (Diskussion) 14:18, 12. Nov. 2008 (CET)

Einfach mal Danke.[Quelltext bearbeiten]

Einen herzlichen Dank all jenen, die dafür verantwortlich zeichnen, dass die Bilder des Bundesarchivs hier genutzt werden können. Prima! --Flönz 13:57, 6. Dez. 2008 (CET)

Eine allgemeine Frage[Quelltext bearbeiten]

Warum gibt es in Wikipedia keinen vernünftigen Artikel zum Thema verbale Gewalt? Danke.

Bildnachweis in Schulreferaten.[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe die Lizenzbedingungen durchgelesen und auch verstanden. Der Bildnachweis in Druckmedien ist mir auch klar. Wie sieht es aber praktisch in einem Schulreferat aus? Es handelt sich um 4 Kl., das Referat ist also ein Plakat mit Texten und Bildern (eben evtl. teilweise aus Wiki). Wohin mit dem Originaltext der Lizenz? Auf das Plakat? Oder reicht es, wenn die Bilder mit Quelle, Urheber, Hinweis auf die Lizenzbedingungen beschriftet sind und der Lizenztext beim Referenten eingesehen werden kann?

Ja, die GFDL ist sicherlich nicht die allerbeste freie Lizenz und wird nun auch diskutiert. Wenn du Autornamen (Fotografen), Dateinamen und Wikimedia Commons (je nach dem) angibst, dürfte dir niemand einen Strick daraus machen.-- Ziko 20:01, 14. Mär. 2009 (CET)

freiwillige Autoren[Quelltext bearbeiten]

Am Anfang von "Über Wikipedia" steht "Die Wikipedia ist ein Projekt freiwilliger Autoren", wobei mich das freiwillig stört. Das Gegenteil von freiwillig ist unfreiwillig und ich habe noch nie einen unfreiwilligen 'Autor gesehen... Ich schlage vor es in ehrenamtlich zu ändern. -- 84.172.166.22 14:45, 24. Mai 2009 (CEST)

Du hast Recht. Autoren eines gedruckten Lexikons machen das auch freiwillig, aber i.d.R. nicht ehrenamtlich. Ich ersetzte das - danke für den Hinweis. Grüße --Umweltschutz Sprich ruhig! Bewerte ruhig! 14:49, 24. Mai 2009 (CEST)

Begriff "Wikipedia" rechtlicher Schutz?[Quelltext bearbeiten]

bin auf meinen Streifzügen durch das Netz auf die Seite [2] der Germanischen Neuen Medizin bzw (wie sie sich jetzt auch nennen) Biologischen Neuen medizin gestoßen. Darauf heisst es explizit "Willkommen auf der Wikipediaseite für die Biologische Neue Medizin". IMHO ist das eine Irreführung, wenn eine Sekte wie die GNM den begriff Wikipedia für ihre Zwecke missbraucht.--Amphibol 14:08, 27. Jul. 2009 (CEST)

Wikipedia ist als "Wortmarke" für (u.a.) Onlineinformationsdienste eingetragen. Ob dieser Satz jetzt gegen irgendwelche Rechte verstößt, ist eher was für Anwälte. --P.C. 11:07, 28. Jul. 2009 (CEST)

Missbräuchliche Selbstdarstellung[Quelltext bearbeiten]

Es scheint so, dass Wikipedia gelegentlich zur Selbstdarstellung missbraucht wird: Wenn ich in Wikipedia eine ausführlichen Artikel über einen "Autor" finde, von dem beim Googeln nichts weiter als dieser Eintrag und seine eigene Website erscheint, ist das zumindest erstaunlich. Erstaunlich ist es auch, wenn ich in Wikipedia den Namen eines international bekannten Psychologen eingebe, dessen Aktivitäten und Publikationen über Psychose, Manie und Depression bei "Google" die ersten drei Seiten beanspruchen - bei Wikipedia dagegen finde ich nichts über ihn sondern nur einen gleichnamigen Architekten, auf dessen kommerzielle Website dann auch gleich ein Link verweist. Wie lässt sich solcher Missbrauch verhindern? Ich mag auch niemandem einzeln am Zeug flicken und fühle mich nicht befugt, jemandem seinen Auftritt bei Wikipedia zu vermasseln. Irgendwie müsste aber doch die Relevanz solcher Darstellungen überprüft werden - oder? Wer auf sich aufmerksam machen will, hat ja das Mittel der eigenen Site und Methoden, diese in den Suchmaschinen an geeigneter Stelle zu platzieren, gibt es auch! Stephanschulz 12:59, 11. Okt. 2009 (CEST)

Kannst du vielleicht bitte konkrete Beispiele nennen? Wobei uns allen mit Sicherheit ähnliche Fälle von übertriebenen Selbstdarstellungen bekannt sind, die aber meist kurz- bis mittelfristig behoben werden. --Laibwächter 21:47, 16. Dez. 2010 (CET)

Eintragung einer Einmaligen Marke[Quelltext bearbeiten]

Ich habe heute 2 Mal versucht die Marke Planungsscout einzutragen. Als erstes war die Ablehnung es ist Werbung und als zweites der Beitrag ist zu kurz. Wie muß der Beitrag sein denn schließlich kann die Scout Gruppe gleich einen Eintrag über mehrere Seiten machen. Wo bitte ist hier der Unterschied. Wir sind das 1. Internet-Architekturbüro mit einer neuen zukunftsweisenden Bearbeitung von Architektur Planungen. Ich benötige Hilfe wer kann mir Tips geben. Vielen Dank--Planungsscout 15:41, 19. Okt. 2009 (CEST)

Hallo Planungsscout. Mit dieser Frage bist Du bei den Fragen von Neulingen richtig aufgehoben. Du kannst Dir vorher jedoch auch noch die Relevanzkriterien und die Tipps zur Eigendarstellung durchlesen. --Taxman¿Disk? 16:02, 19. Okt. 2009 (CEST)


Ich hätte da mal eine generelle Frage an Wikipedia.

Heute habe ich folgendes gelesen: "Mit dieser Datei gibt es (noch) Probleme bei der rechtlichen Situation. Der Benutzer, der diesen Baustein gesetzt hat, gibt dafür folgenden Grund an: * (Noch kein Grund angegeben)"

Das ist doch vollkommener Unsinn. Der Benutzer gibt "folgenden Grund" an, dann kommt in Klammern aber: Noch kein Grund angegeben.

Wie könnt Ihr denn schreiben, dass der Benutzer einen Grund angibt, wenn er keinen geschrieben hat?

Die Wikipedia ist sehr oft sehr seltsam.


Grüße von Rolf

Englische Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Ich weiss leider nicht, wohin ich dies sonst besser platzieren soll. Ich möchte fragen, ob jemand weiss, was mit der englischen Wikipedia los ist? Wenn ich sie ansteuere, erscheint mir dort der text in einer ganz winzigen schrift, im kopf steht die frage, ob wir denn wohl etwas gemerkt haben, sie haben nämlich etwas verbessert. Und dann, bevor die seite voll geladen ist, bleibt plötzlich alles blockiert, ich muss die seite mit dem TaskManager schliessen. Ich weiss nicht, wie lange schon dieser zustand besteht, ich habe ihn etwa vor einer woche entdeckt. Zunächst habe ich mir gedacht, wohl irgendein hacker-angriff, der würde aber unmöglich so lange andauern und erst noch, ohne das man davon auch aus den allgemeinen medien etwas vernommen hätte -- 84.226.11.53 00:11, 20. Mai 2010 (CEST)

Neues Design[Quelltext bearbeiten]

. Das neue Design sagt mir leider überhaupt nicht zu, es geht in meinen Augen viel zu verschwenderisch mit dem Bildschirmplatz um. An die Suchfunktion rechts oben statt links im Menü könnte man sich gewöhnen, aber allein dadurch gehen locker zwei Zeilen für den Text verloren. Das mag lächerlich wenig erscheinen, ist mir aber auch an der englischen Wikipedia schon negativ aufgefallen. Muß man das denn übernehmen? 93.104.155.252 14:04, 10. Jun. 2010 (CEST)

Als unangemeldeter Benutzer hat man keine andere Wahl. Wenn du dich anmeldest, kannst du in Spezial:Einstellungen auf's alte Design umsteigen. XenonX3 - (:±) 14:07, 10. Jun. 2010 (CEST)


Ich bin auch dafür, dass Wikipedia mal umgestylt wird(nur so nen bisschen! --79.231.100.116 11:11, 19. Mai 2011 (CEST)lino--79.231.100.116 11:11, 19. Mai 2011 (CEST)

Gibt es "Hauskorridore" von einem Wiki-Projekt zum anderen?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wüsste nicht, wie ich die Frage besser stellen soll, sorry: Wenn ich zB. irgendwo in der Wikipedia zu Gange bin, würde ich manchmal gern schnell mal zur Wikiquote oder zum Wictionary und wieder zurück springen, ohne jedesmal erst ein neues Browserfenster öffnen zu müssen, dann darin die Startseite der Wikiquote, Wictionary etc. aufzurufen und mich schließlich zum gesuchten Lemma durchzuschlagen. Gibt's dazu nicht auch was Einfacheres/Schnelleres? --Qniemiec 18:38, 18. Jun. 2010 (CEST)

In meinem Browser heisst das "Lesezeichen". --Allesmüller 13:41, 28. Jun. 2010 (CEST)

Quellenangabe[Quelltext bearbeiten]

Wird eine Quelle automatisch zu einem neu erstellten Wiki-Eintrag hinzufgefügt (durch bot-suche o.ä.)? Werden ähnliche Formulierungen oder gleiche Sätze mit irgendeinem Archiv verglichen und die Originalquelle dann automatisch unter den Artikel geschrieben? Wie funktioniert das? Kann man dies als Autor beeinflussen? (nicht signierter Beitrag von 92.195.51.228 (Diskussion) 23:29, 18. Jun. 2010 (CEST))

Nein zu allen. Man muss selber Quellen und Belege suchen, die müssen aber WP:Belege erfüllen. Es gibt nur Bots, die Weblinks melden, die mittlerweile tot sind. Das wird dann auf der Diskussionsseite vermerkt. XenonX3 - (:±) 23:39, 18. Jun. 2010 (CEST)

Dort stimmt nicht alles was drin steht.

Wikipedia in einem iframe darstellen[Quelltext bearbeiten]

Ist es erlaubt, Wikipedia in einer anderen Webseite in einem sogenanntn iframe darzustellen? Z.B. in einem Forum, so dass innerhalb eines Forumsbeitrages (nichtkommerzielles Forum) der Leser innerhalb des frames in Wikipedia lesen und surfen kann, wenn der frame oben die url von wikipedia anzeigt? Wer kann mir diesbezügl. Auskunft erteilen?--Jamblichus 17:50, 18. Okt. 2010 (CEST)

Ich habe deine Frage auf unsere Urheberrechtsseite kopiert und dort geantwortet. Da kommen bestimmt noch andere Auffassungen dazu. --Martina Nolte Disk. 21:27, 12. Feb. 2011 (CET)

Formulierungsvorschlag[Quelltext bearbeiten]

Ein Wiki ist ein Webangebot, dessen Seiten jedermann leicht und ohne technische Vorkenntnisse direkt im Webbrowser ändern kann. "Seiten ändern"? Eine Spur zu umgangssprachlich. Wäre es nicht besser, über dessen Inhalt bzw. dessen Inhalte zu sprechen? Im Englischen, das ich täglich sprechen muss, würde ich so etwas als changing content bezeichnen aber nicht als "changing pages". -andy 77.190.46.135 15:37, 20. Mai 2011 (CEST)

Theoriefindung und Urheberechtsverletzung bei der Verwendung von Karten[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mir in den letzten Tagen einige Karten in der Wikipedia angeschaut. Ich stelle mit erschrecken fest, das bei der Verwendung ein allzu laxer Umgang mit den Kartengrundlagen und der Darstellung von Informatioen besteht.

  1. Oftmals werden Karten abfotografiert oder von anderen Seiten übernommen, ohne dass Klarheit besteht das der Urheber der Karte eingewilligt hat, dass diese in der WP übernommen werden dürfen.
  2. Sehr viel häufiger finden sich aber thematische Karten, in denen zwar die Kartengrundlage lizenzrechtlich in Ordnung ist, es aber an der Angabe der zugrundeliegenden Quellen mangelt, die den zusätzlich hinzugefügten Informationen zugrunde liegen. Um das Ausmaß der Theoriefindung abzuschätzen reicht ein eine einfache Abfrage von nach "Karte" in der Wikipedia. Schon in den ersten 20 Treffern diverse Beispiele (z.B. [3], [4], [5], [6] ... )

--Dnfg 13:31, 3. Jul. 2011 (CEST)

  • Die sog. Belegpflicht oder Neutrale Standpunkt wird nur für Artikel verfolgt, nicht für Bilder. Das wäre nur schwer umsetzbar, da Bilder auch auf Benutzerseiten oder Wikipedia-internen Seiten verwendet werden, wo man vlt. auch gerade unbelegbare Sachverhalte diskutiert. Ist ein Bild Teil eines Artikels, gilt hierfür entsprechend die Belegpflicht für nicht-triviale bzw. nicht leicht-überprüfbare Sachverhalte und zwar für denjenigen, der das Bild im Artikel drin haben möchte. Wenn es berechtigte Zweifel an einer bestimmten Darstellung gibt, kann man das entweder in der Artikeldiskussion oder beim jeweiligen Benutzer besprechen.
  • Bildbeschreibungen müssen einen Hinweise auf Lizenz und Quelle beinhalten (s. Hilfe:Dateien#Beschreibungsseite). Wobei Quelle nichts mit Beleg zu tun hat - da Quelle auch "Eigenes Werk" sein kann.
  • Für mutmaßliche Urhebberechtsverletzungen gilt: Wikipedia:Löschregeln --alexrk 14:09, 3. Jul. 2011 (CEST)
  1. Quellenangaben und neutraler Standpunkt haben erstmal nichts miteinander zu tun. Inhalte in der Wikipedia, und darunter fällt auch die Informationsdarstellung mittels Karten, sollen sich nur auf zuverlässige Publikationen stützen (Glaubwürdigkeit) und die Nachprüfbarkeit gewährleisten.
  2. Bei der Erstellung von Karten darauf zu achten, dass neben der Angabe der Kartenhintergrundquellen auch die Quellen der zusätzlich eingearbeiteten Informationen genannt werden ist mitnichten schwer umsetzbar. Sie liegen bereits bei der Erstellung der Karte vor und müssen einfach nur eingetragen werden. Z.B. die Karte_John_Colter aus den obigen Links: der Kartenersteller hatte irgendein schlaues Buch mit einer Karte drin vor sich liegen. In der Karte selber finden sich dazu keine Informationen.
  3. Das Problem sind nicht nur eventuelle berechtigte Zweifel an der Kartendarstellung bei selsterstellten Werken (wohlmöglich auf der Basis von irgendwelchen selbsterstellten Wikipedialisten, wie man auch häufig beobachten kann). Es ist vor allem auch die Übernahme der Arbeit anderer Menschen (siehe John Colter Beispiel) ohne diese zu erwähnen. Plagiate und eigene Konzeptionen sind in der Kartografie vielleicht nicht immer so einfach abgrenzbar, kommen aber vor. Und gerade wissenschaftliche, historische o.ä. Darstellungen basieren zumeist nicht auf der Arbeit der in der WP vertretenen Kartenersteller.
  4. Bezüglich des Verweises auf die Löschregeln: Ich habe ebend erfahren müssen, was dann erfolgt: Es setzte eine VM seitens eines Mitglieds der Kartenwerkstatt. So sollte man das Problem Theoriefindung und Nichtnennung von Quellen in der WP nicht begegnen.
--Dnfg 17:48, 3. Jul. 2011 (CEST)

Sprache, Hochdeutsch vs. CH/AT/Dialekt[Quelltext bearbeiten]

Die de.wikipedia.org ist "Deutsch". Dennoch gibt es auch eigene Wikipedias für

  • Alemannisch (10.000+ Artikel)
  • Lëtzebuergesch (10.000+ Artikel)
  • Plattdüütsch (10.000+ Artikel)
  • Deitsch (1.000+ Artikel)
  • Nedersaksisch (1.000+ Artikel)
  • Pfälzisch (1.000+ Artikel)

Auf der anderen Seite soll (de) auch zuständig sein für die Schweiz, Österreich, ...? Insbesondere bei sprachlichen Abweichungen werden schweizer/österreichische Begriffe nur angeführt als "(österr.: xxx)" o.ä. Sollten wir nicht auf der Willkommensseite klarstellen, inwiefern (ch) und (at)-Belange hier integriert/mitbeachtet werden?

Alternativ: (advocatus diaboli) Sollen die (ch) und (at) doch eigene Wikipedias gründen? --arilou 16:43, 11. Sep. 2011 (CEST)

Die deutsche bzw. deutschsprachige Wikipedia akzeptiert alle Varietäten des Standarddeutschen, also auch die Schweizer und österreichische. Die Unterschiede sind letztlich marginal, es geht um ein paar Dutzend Vokabeln und Redewendungen. Das passt problemlos in eine Wikipedia und muss auch nicht groß erläutert werden. Rainer Z ... 19:27, 11. Sep. 2011 (CEST)
+1. Wer es spricht, sollte im Laufe seiner Sprecherkarriere z.B. damit umgehen lernen, dass der erste Monat im Jahr im Deutschen Januar als auch Jänner genannt wird. So viel nervenzerreißende Varietät es mE nicht.
Die Missverständnisse ob der „deutschen Wikipdia“ (ehrlich gesagt, obwohl von mir gern verwendet, auch nicht besser: deWP, und nicht deWP) können meist im einem schlichten Link auf wahlweise deutschsprachige Wikipedia (+ dortige Links) oder auch ganz schnell auf die BKS Hochdeutsch aufgelöst werden. Solange Deutschland so etwas wie die Titularnation für die Sprache ist bzw. die Deutsch die Titularsprache für das Land, und solange die ISO-Kürzel dieselben sind, wird das auch nicht weggehen. Aber gerade für solche Erhellung ist ja die WP da :-)
Btw: So machts die enWP (thx @ Andibrunt), die schon unzählige Diskussionen v.a. ob british oder american englisch hinter sich hat. ggis 21:37, 11. Sep. 2011 (CEST)

Referenzangaben?[Quelltext bearbeiten]

In einem Artikel hat jemand etwas verbesser ,it dem Kommentar "Referenzangaben immer NACH dem Satzzeichen. Wo wird das denn so vorgegeben? Hinter einem Punkt macht das ja Sinn, da sich die Referenz dann normalerweise auf den ganzen Satz bezieht, aber wenn ich mitten in einem Satz eine Referenz anfüge, die sich auf den gerade abgeschlossenen Nebensatz bezieht, dann wäre es doch völlig unsinig, die Referezangabe erst hinter das Komma zu stellen - damit würde ja die Referenz von dem getrennt werden, worauf sie sich bezieht. Gibt es also solch eine Regel, oder hat sich das derjenige hioer nur ausgedacht? Chiron McAnndra 05:37, 7. Nov. 2011 (CET)

in anderen Sprachen?[Quelltext bearbeiten]

Was ich denn aktuell mit den Links auf die anderen Sprachversionen los? Nichts davon funktioniert mehr und selbst die Darstellung ist seltsam. Chiron McAnndra 01:14, 1. Feb. 2012 (CET)

hat sich wohl inzwischen erledigt - würde ich dennoch interessieren, was da los war. Chiron McAnndra 02:48, 1. Feb. 2012 (CET)

Link hierher im linken Menü nicht immer vorhanden?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, fast auf jeder Seite befindet sich im linken Menü unter dem Link zur Hauptseite auch ein Link "Über Wikipedia". Jetzt habe ich grad ein paar mal auf zufälligen Artikel geklickt und immer wieder tauchen Artikel auf, bei denen dieser Link Über Wikipedia nicht vorhanden ist. Hat das einen Grund? Gruß --Rottili (Diskussion) 13:06, 12. Jul. 2012 (CEST)


Das war vor einiger Zeit schonmal so. Nervt total. Ich habe die Angewohnheit, manchmal solange auf "zufälliger Artikel" zu drücken bis was Interessantes kommt. Aber der Link ist jetzt jedesmal woanders. Wer auch immer daran Schuld ist, tu' was! --188.105.236.151 18:38, 19. Jul. 2012 (CEST) Robert


Ist nervig, aber lässt sich umgehen: Der Link zu "Zufälliger Artikel" hat x als accesskey. Wie man den aktiviert, ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Bei Firefox bspw. kann man den Link öffnen mit [Alt]+[Shift]+[x], mit InternetExplorer [Alt]+[x]. Wenn du einen anderen Browser verwendest, am besten mal danach googlen. --129.247.247.239 10:25, 20. Jul. 2012 (CEST)
Das stimmt, ist mir klar, aber [alt][shift][x] kann man schräg auf dem Sofa liegend kaum mit einer Hand drücken, den Link aber schon! --178.7.165.141 23:36, 20. Jul. 2012 (CEST) Robert
Das mit der Tastenkombination wusste ich gar nicht, sehr praktisch... --Rottili (Diskussion) 00:36, 23. Jul. 2012 (CEST)

Angabe des Autors[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Ich muss für die Schule eine selbständige Arbeit schreiben und muss im Quellenverzeichnis den Autoren angeben. Wo kann ich den finden? Wird er überhaupt angegeben? Zudem muss ich auch noch den Erscheinungsort angeben. Für die Antwort bedanke ich mich schon im Voraus.

Für korrekties Zitieren von Wikipedia-Artikeln, siehe Wikipedia:Zitieren#Zitieren_aus_der_Wikipedia Wenn Du neben einem Artikel auf den Link Seite zitieren" clickst, kommt etwa so eine Liste heraus. Da steht bei Autoren: Wikipedia-Autoren, siehe Versionsgeschichte. Leider wirst Du Deinem Lehrer erklären müssen, dass Internetquellen keinen Veröffentlichungsort haben, und Du ihn deshalb nicht angeben kannst. -- southpark 10:42, 16. Feb. 2013 (CET)

Das Ziel...[Quelltext bearbeiten]

  • de:WP =>: "Wikipedia [ˌvɪkiˈpeːdia] (auch: die Wikipedia) ist ein am 15. Januar 2001 gegründetes Projekt zur Erstellung eines freien Onlinelexikons in zahlreichen Sprachen. Die Wikipedia ist gegenwärtig das meistbenutzte Online-Nachschlagewerk und liegt zum Erhebungszeitpunkt 13. Januar 2013 auf Platz sechs der weltweit meistbesuchten Websites."
  • Hier =>: "Das Ziel der Wikipedia ist der Aufbau einer Enzyklopädie durch freiwillige und ehrenamtliche Autoren. Der Name Wikipedia setzt sich zusammen aus Wiki (entstanden aus wiki, dem hawaiischen Wort für ‚schnell‘), und encyclopedia, dem englischen Wort für ‚Enzyklopädie‘. Ein Wiki ist ein Webangebot, dessen Seiten jeder leicht und ohne technische Vorkenntnisse direkt im Webbrowser bearbeiten kann."
So nicht ganz eindeutig.
Das zuerst erwähnte "Wikipedia" ist "das Projekt Wikipedia", dessen Ziel der Aufbau einer Enzyklopädie ("die Enzyklopädie Wikipedia") ist. Also klarer:
  • Alternativ "Das Ziel von [dem Projekt] Wikipedia ist der Aufbau einer Enzyklopädie durch freiwillige und ehrenamtliche Autoren. Der Name Wikipedia setzt sich zusammen aus Wiki (entstanden aus wiki, dem hawaiischen Wort für ‚schnell‘), und encyclopedia, dem englischen Wort für ‚Enzyklopädie‘. Ein Wiki ist ein Webangebot, dessen Seiten jeder leicht und ohne technische Vorkenntnisse direkt im Webbrowser bearbeiten kann."" GEEZER... nil nisi bene 10:07, 9. Nov. 2013 (CET)

Ich bitte um Aufmerksamkeit![Quelltext bearbeiten]

Hallo Wikipedianer.

Ich muss Euch und eure Kompetenz wirklich mal in Frage stellen. Ich bin kein registrierter User der Wikipedia, daher verwirren mich einige Eurer umständlichen Regelungen und Gesetze, aber ich bin in einem anderen Wiki, dass der Wikipedia nach Aufbau ähnelt aktiv. Ich bin also kein ganzer Neuling, was Wikis angeht. Aber ich finde es unverschämt, wie oft man einfach ignoriert wird, wenn man sich auf Diskussionsseiten erkundigen will oder man Verbesserungsvorschläge hat. Man möchte ja meinen, dass jeder Diskussionsbeitrag in den LÄ auffällt und dass in kurzer Zeit ein Benutzer darauf reagiert und seinen Standpunkt dazu erläutert bzw. sich um das Problem oder die Frage kümmert. Aber was erlebe Ich? Nichts! Keine Antwort, keine Rückmeldung, als wäre nichts passiert! Erst kürzlich hatte Ich die Diskussionsbeiträge zu Diskussion:Tier TV oder Diskussion:NCSA Mosaic.

Ich bitte darum, dass die Wikipedia daran arbeitet und nicht auch noch diesen Beitrag übersieht. Ich meine, wir aus dem Satire-Wiki machen Uns ja nicht grundlos über die Wp lustig, aber das, was ich hier erlebe, ist echt erschütternd für die ach so alleswissende Enzyklopädie.

PS: Meines Wissens bedeutet Wiki nur zufällig schnell, nicht, weil ein Wiki schnell ist (Wp das passende Beispiel, wie eben kritisiert). Ohne Vorkenntnisse lässt sich ein Wiki auch schlecht bearbeiten, schließlich sollte man über Grundwissen bezüglich der Wiki-Syntax verfügen. — 109.45.125.237 16:13, 3. Sep. 2014 (CEST)

Auf WP:FZW erreichst du wesentlich mehr Leute als hier... XenonX3 – () 16:18, 3. Sep. 2014 (CEST)

=

Die Klammheimliche Streichung des Ehrenamts aus der Außendarstellung...[Quelltext bearbeiten]

... geht so gar nicht. Die Leser und Spender haben ein Recht darauf über bedeutsame interne Veränderungen zu erfahren [7]. Die Version von Aschmidt ist das mindeste, was wir an Transparenz schulden [8].--Olag (Diskussion) 11:19, 23. Jan. 2015 (CET)

Man sollte natürlich die sogenannte Öffentlichkeit auch darüber informieren, dass das "Ehrenamt" in der Außendarstellung durch keinerlei Gemeinschaftskonsens in diese Darstellung geschrieben wurde. Ja noch schlimmer. In keiner der Grundprinzipien des Projektes wurde festgelegt, dass die Mitarbeit ehrenamtlich zu sein hat. Somit handelt es sich um diese Festlegung sogar um eine regelwidrige Festlegung, die hier von interessierten Kreisen ohne Community-Rückhalt der Autorengemeinschaft hinterrücks untergeschoben werden soll. So eine infame Handlungsweise ist selbstverständlich zu revertieren. Liesel 11:25, 23. Jan. 2015 (CET)
Hier ist aber seit Mai 2009 von "ehrenamtlichen Autoren" die Rede. Gab's dafür keinen Konsens? Dann ist es tatsächlich seit mehr als 5 Jahren niemand aufgefallen, obwohl es die offizielle Beschreibung der Wikipedia für die Außenwelt ist? Übrigens stand vor 2009 eine Zeitlang freiwillige Autoren (volunteers) und davor "ohne bezahlte Redaktion". --Olag (Diskussion) 11:56, 23. Jan. 2015 (CET)

Die Fassung, die ich eben eingestellt habe, enthält sowohl die Ehrenamtlichkeit als auch den Hinweis auf Manipulationen durch bezahlte Schreiber. Das dürfte dem Ergebnis auf WD:K entsprechen. – Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.--Aschmidt (Diskussion) 12:00, 23. Jan. 2015 (CET)

Achim Raschka, wiewohl offenbar grundsätzlich ein Befürworter des bezahlten Schreibens (?) mag die Leser- und Sponsorenschaft nicht entsprechend informieren. Auch gut, aber dann wäre es konsequent, den alten Zustand der Ehrenamtlichkeit durch neue Regeln zu verteidigen.--Olag (Diskussion) 12:09, 23. Jan. 2015 (CET)
Ich kann keinerlei Konsens für irgendeine Änderung feststellen - weder hier noch in der Kurierdiskussion. Bei Offenlegung sollte man dann natürlich zudem darlegen, dass viele WPianer ideologisch getrieben sind (sei es von links- bis rechtslastigen Bewegungen, Studentenverbindungen, religiösen Zielen oder der Hörnchenmafia). Prinzipiell denke ich, dass die Fassung von southpark die Sache an einfachsten und umfassendsten darstellt: Es schreiben Leute gemeinsam und aus allen erdenklichen Motivationen an einer freien (oder frei verfügbaren) Enzyklopädie. Aber da es ja auch in dieser Urfassung keinen Konsens ginbt, gibt es natürlich auch in diese Richtung bis dato keine Änderung. -- Achim Raschka (Diskussion) 12:11, 23. Jan. 2015 (CET)
Der entscheidende Unterschied ist, dass Dein Auftraggeber Dich als bezahlten Schreiber an Deinen vertraglichen Pflichten festhalten kann, gegenüber der Hörnchenmafia oder bei anderen ideologischen Motiven bestehen dagegen keine rechtlichen Bindungen. Aber ich fasse es nicht, dass man die grundlegendsten Sachen erklären muss. Natürlich darf ein Bild-Reporter eine Meinung über Kamillentee haben, aber wenn er vom Hause Teekanne GEld bekommt, wenn er schreibt, dass er gegen Krebs hilft, ist das ein Rechtsverstoß. Groschen gefallen? --Olag (Diskussion) 12:25, 23. Jan. 2015 (CET)
Du musst mir nichts erklären, ich bin des Denkens fähig, und eine Zuordnung in Schubladen darfst du dir auch sparen. Wenn du hier was ändern willst und dies auf Ablehnung stösst - wie im aktuellen Fall - brauchst du einen Konsens zu dieser Änderung. Diesen gibt es jedoch augenscheinlich nicht, entsprechend gibt es auch keine Änderung bis dieser nicht erreicht ist. -- Achim Raschka (Diskussion) 12:37, 23. Jan. 2015 (CET)
Natürlich können wir der Welt da draußen die internen Entwicklungen für eine Weile vorenthalten (mit oder ohne Konsens). Aber uns wird das schon bald ziemlich schmerzhaft auf die Füße fallen. Ich spreche in der ersten Person Plural wohlgemerkt, noch...
Hier mal ein sachlicher Beitrag per Link von Benutzer:J._Patrick_Fischer: Es müsste natürlich deutlich werden, dass die Bezahlung der betreffenden Autoren von Dritten zur Pflege von Inhalten, die sie betreffen, erfolgt, nicht durch Wikimedia.--Olag (Diskussion) 13:00, 23. Jan. 2015 (CET)

Schwachsinn im Einleitungssatz[Quelltext bearbeiten]

Man muss ja Aschmidts Änderung nicht gutheißen, aber man kann den alten Satz so nicht stehenlassen, da in mehrer Hinsicht "grunzfalsch" ist. Dabei ist der Streit um ehrenamtlich oder bezahlt gar nicht einmal der größte Patzer. Ziel ist von WP ist schließlich nicht einfach der Aufbau einer Enzyklopädie (als ob es da nicht schon genug gäbe), sondern der AUfbau einer freien Enzyklopädie. Das ist das Mindeste was korrigiert werden sollte, aber auch die Bedenken von Asschmidt & Co ließen sich weniger plakativ beheben, dazu Vörschläge (Änderungen fettgedruckt):

  • Das Ziel der Wikipedia ist der Aufbau einer freien Enzyklopädie.
  • Das Ziel der Wikipedia ist der Aufbau einer freien Enzyklopädie, was überwiegend durch freiwillige und ehrenamtliche Autoren geschieht.
  • Das Ziel der Wikipedia ist der Aufbau einer freien Enzyklopädie, die fast auschließlich von freiwilligen und ehrenamtlichen Autoren geschrieben und gewartet wird.
  • Das Ziel der Wikipedia ist der Aufbau einer freien Enzyklopädie, die weitgehend von freiwilligen und ehrenamtlichen Autoren geschrieben und gewartet wird.
  • .....

--Kmhkmh (Diskussion) 21:46, 27. Jan. 2015 (CET)

Die Abschnittsüberschrift gefällt mir @Kmhkmh: Wie wäre es mit "freiwillige oder ehrenamtliche" oder vielleicht auch "überwiegend durch freiwillige Autoren"? Der Gegenpart, die unfreiwilligen Autoren, das ist dann wohl vor allem die selten gewordene Spezies, die ganz erschrocken ist, wenn der Tastaturtest, den sie abspeichert, tatsächlcih öffentlich sichtbar in einem Artikel stehenbleibt: npioewurgbö ;-) Nee, im Ernst, könnte man nicht das "freiwillig" rausschmeißen? Dann könnte man stattdessen "ehrenamtliche und unehrenamtliche Autoren" schreiben. Dann sind nach dem Satz vom ausgeschlossenen Dritten "wir" alle logisch umfasst.-- OlagDiskussionONE MAN, ONE VOTE! 21:17, 28. Jan. 2015 (CET)
Mir ist ehrlich gesagt egal ob dort nun freiwillig und ehrenamtlich oder nur eines von beiden steht. Wichtig ist aus meiner Sicht aber, dass das primäre Ziel korrekt beschrieben wird ("freie Enzyklopädie") und eben nicht Ziel und Mittel/Methoden verwechselt werden. Darüber hinaus sollte aus der Einleitung deutlich werden, dass Wartung und Erstellung der Inhalte überwiegend/weitgehend (aber eben nicht ausschließlich) von Ehrenamtlichen geleistet wird.--Kmhkmh (Diskussion) 21:30, 28. Jan. 2015 (CET)
Du hast ja recht, Deine Vorschläge sind sachlich und gut. Freiwillig würde ich wie gesagt streichen (solange mir keiner erklären kann, was damit gemeint ist, was nicht in "ehrenamtlich" enthalten ist). Das die Autoren überwiegend ehrenamtlich sind, stimmt auch und auch da habe ich im Prinzip keine fundamentalen Einwände (wenn auch zahlreiche Vorbehalte im Einzelnen, aber das ist wohl wirklich nicht, was sich ein Leser beim "ERstkontakt" erwartet, so genau wollen die das dann doch nicht wissen...).-- OlagDiskussionONE MAN, ONE VOTE! 21:35, 28. Jan. 2015 (CET)

Die Bezeichnung Ehrenamt sagt mir nicht zu. (Siehe den entsprechenden WP-Artikel). Dann stattdessen in die Richtung "...die von überwiegend unentgeltlichen Autoren..." Liesel 12:31, 29. Jan. 2015 (CET)

Oder wie wär's mit "die bisher überwiegend nicht von PR-Agenturen und Unternehmen bezahlten Autoren" oder können wir den Lesern soviel Wahrheit nicht zumuten? ;-)-- OlagDiskussionONE MAN, ONE VOTE! 14:46, 29. Jan. 2015 (CET)
Eine sehr schöne Fomulierung, die es haargenau trifft :-) --Schlesinger schreib! 18:29, 29. Jan. 2015 (CET)
Ist zwar richtig, aber völlig kontraproduktiv. Noch besser kann man Unternehmen und PR-Agenturen eigentlich nicht daraufhinweisen, dass sie hier mit bezahlten Mitarbeitern mitmachen können. Wenn das so reinkäme, dann kann man in 5 Jahren hinschreiben: "...die durch Unternehmen und Agenturen durch Textspenden unterstützt wird." Liesel 17:08, 30. Jan. 2015 (CET)

Spenden[Quelltext bearbeiten]

Könnte man das Fundraiser-Portal hier einbauen? Ich würde sagen es würde bei Allgemein direkt hinter Spenden dazu passen. MfG, KPFC💬 00:16, 20. Dez. 2015 (CET)

Endlich mal die Programmierung verbessern!!!!![Quelltext bearbeiten]

Meine Güte, hier ist ja alles noch wie vor Jahren. Und die Programmierung der Seite war schon damals vorsintflutlich. Das sollte doch längst verbessert werden. Aber nichts da, immer noch die HTML Codes von Anno dunnemal, die Seiten bei der Bearbeitung unübersichtlich bis zum geht nicht mehr, der Photo-Upload und -einbau abenteuerlich. Kein Wunder, dass immer weniger qualifizierte Leute Lust haben, sich damit herum zu plagen.

Ganz zu schweigen davon, dass sich gerade in der deutschen Wikipedia die "Moderatoren" oft wie kleine Gauleiter aufspielen! Benutzer: Thomas M+

Was richtest du das an uns? Die Software wird an einer ganz anderen Stelle entwickelt.--kopiersperre (Diskussion) 18:20, 11. Feb. 2016 (CET)

Zugriffszahlen auf Firmeneintrag tracken[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Kann man die Zurgriffe (Besucherzahlen) auf Wikipedieinträge erfassen? Wir wüssten gerne wieviele Leser unsere Firmenseite schon hatte.
Danke. (nicht signierter Beitrag von 62.159.132.2 (Diskussion) 14:23, 12. Sep. 2016 (CEST))

Ja, dass kann man „tracken“ und zwar mittels der Wikipedia-Abrufstatistik. Das sollte aber nicht zu demFehlschluss verleiten, Wikipedia sei ein Marketingwerkzeug – das ist sie nämlich nicht. Bitte lest Euch daher unsere Richtlinie zur Vermeidungs von WP:Interessenskonflikten und zur Neutralität durch und haltet Euch dran. // Martin K. (Diskussion) 11:19, 13. Sep. 2016 (CEST)
(nach BK): Siehe am unteren Ende von Artikelseiten etc. jeweils den "blauen" Link "Abrufstatistik".
Beispiele für den Artikel Hohenstein Institute: Abrufstatistik für die letzten 20 Tage und ... für die letzten 90 Tage, jeweils per heutigem Datum.
Im Übrigen verweise ich ebenfalls auf die von Martin K. vorstehend genannten Richtlinien von Wikipedia.
Grüße, --Jocian 11:27, 13. Sep. 2016 (CEST)

Hortipendium:Einzelnachweise[Quelltext bearbeiten]

"jeder darf [Wikipedia] unter Angabe der Autoren und der freien Lizenz frei kopieren und verwenden, solange er die Herkunft angibt." Mir scheint, hortipendium verwendet wikicode z.B. von Hilfe:Einzelnachweise#Gruppierung Soweit ich das verstehe, müßte nun auf der Hortipedia Seite stehen "verwendet Info von wikipedia" oder ähnlich. Sie haben die Seite unter Creative Commons Attribution-Noncommercial-Sharealike Lizenz gestellt, allerdings findet sich kein Hinweis auf Wikipedia, auch nicht auf der Hauptseite hortipendium.de/Willkommen. Muß man dort anfragen, entweder den Code zu entfernen oder wikipedia zu erwähnen? --Rava77 (Diskussion) 08:43, 17. Jan. 2017 (CET)

Ähem - verwenden die Inhalte der Wikipedia oder nur die gleiche Software und damit die selben Funktionen? Denn die Software MediaWiki ist frei und darf von jedermann genutzt werden. Grüße --h-stt !? 19:44, 17. Jan. 2017 (CET)
Ohhh an die Möglichkeit habe ich gar nicht gedacht. Ich meine die Erklärungen zur Wikisyntax, die recht ausgefallene Namensbeispiele enthalten, ich dachte die sind von wikipedia Editoren erarbeitet worden und nicht von MediaWiki... Na egal, wenn es so kompliziert wird ist es mir auch egal... Cheers, --Rava77 (Diskussion) 23:39, 17. Jan. 2017 (CET)