Wimbledon Championships 1936/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1936
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Herreneinzel
193519361937

Herreneinzel der Wimbledon Championships 1936.

Es siegte Fred Perry.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde
01. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Fred Perry Sieg
02. Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Gottfried von Cramm Finale
03. AustralienAustralien Adrian Quist Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Wilmer Allison Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Don Budge Halbfinale
06. AustralienAustralien Jack Crawford Viertelfinale
07. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Henry Austin Halbfinale
08. Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Bryan Grant Viertelfinale

Turnierplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
  1  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Perry 6 6 6      
8  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten B. Grant 4 3 1      
  1  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Perry 5 6 6 6    
  5  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Budge 7 4 3 4    
3  AustralienAustralien A. Quist 2 4 4    
  5  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Budge 6 6 6      
    1  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Perry 6 6 6    
  2  Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) G. von Cramm 1 1 0    
  7  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Austin 6 6 7      
4  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. Allison 1 4 5      
7  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Austin 6 3 6 3  
  2  Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) G. von Cramm 8 6 2 6    
6  AustralienAustralien J. Crawford 1 5 4    
  2  Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) G. von Cramm 6 7 6      

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
1  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Perry 6 6 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten G. Stratford 4 3 1         1  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Perry 6 6 6      
 ThailandThailand K. Chartikavanij 10 8 7 6      ThailandThailand K. Chartikavanij 3 2 2      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Reddall 8 10 5 3         1  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Perry 6 6 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. van Ryn 6 8 6            Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. van Ryn 3 2 0      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Morton 3 6 2          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. van Ryn 6 8 6    
 NiederlandeNiederlande H. Timmer 6 6 6        NiederlandeNiederlande H. Timmer 4 6 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Williams 2 0 2           1  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Perry 6 6 6    
 NeuseelandNeuseeland C. Malfroy 8 7 6            NeuseelandNeuseeland C. Malfroy 2 2 4    
 Jugoslawien Konigreich 1918Jugoslawien F. Kukuljević 6 5 4          NeuseelandNeuseeland C. Malfroy 6 8 9 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lysaght 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lysaght 3 6 11 2    
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Anderson 0 2 3            NeuseelandNeuseeland C. Malfroy 6 6 7    
 FrankreichFrankreich J. Jamain w. o.              FrankreichFrankreich J. Jamain 0 4 5      
 FrankreichFrankreich J. Borotra                FrankreichFrankreich J. Jamain 7 6 6    
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Lister 2 3 6 6 6   Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Lister 5 2 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Tinkler 6 6 3 2 2  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
8  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten B. Grant 5 3 7 6 6  
 Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) H. Henkel 7 6 5 4 2     8  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten B. Grant 4 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Deloford 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Deloford 6 2 2 1    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. England 4 4 1           8  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten B. Grant 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. J. Avory 5 1 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. J. Avory 4 2 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Billington 7 6 4 1 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. J. Avory 4 6 6 8  
 SchweizSchweiz B. Maneff 7 9 1 6      SchweizSchweiz B. Maneff 6 4 4 6    
Q  China Republik 1928Republik China (1912–1949) J. Ho 5 7 6 1         8  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten B. Grant 6 6 6    
 FrankreichFrankreich P. L. Landry 5 4              AustralienAustralien V. McGrath 3 4 0    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Godsell 7 6 r.          FrankreichFrankreich P. L. Landry 7 4 3 1    
 AustralienAustralien V. McGrath 8 6 9        AustralienAustralien V. McGrath 5 6 6 6    
 Irland 1922Irischer Freistaat H. Purcell 6 0 7            AustralienAustralien V. McGrath 6 2 6 12  
 BelgienBelgien L. de Borman 2 2 6 6 6        ArgentinienArgentinien L. del Castillo 4 6 3 10    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. Robertson 6 6 3 4 4      BelgienBelgien L. de Borman 1 6 2 6 4
 ArgentinienArgentinien L. del Castillo 6 1 6 6      ArgentinienArgentinien L. del Castillo 6 4 6 4 6  
 China Republik 1928Republik China (1912–1949) W. C. Choy 0 6 1 4    

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
3  AustralienAustralien A. Quist 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Taylor 2 0 4         3  AustralienAustralien A. Quist 8 6 6      
 SchweizSchweiz M. Ellmer 6 3 6 6      SchweizSchweiz M. Ellmer 6 3 3      
 Irland 1922Irischer Freistaat G. L. Rogers 3 6 1 1         3  AustralienAustralien A. Quist 6 6 6      
 JapanJapan E. Ito 6 6 6            JapanJapan E. Ito 0 0 3      
 NiederlandeNiederlande F. Hughan 1 2 3          JapanJapan E. Ito 6 6 6    
 NorwegenNorwegen J. Haanes 6 3 4 6 6    NorwegenNorwegen J. Haanes 2 2 2      
 OsterreichÖsterreich A. Baworowski 3 6 6 2 3       3  AustralienAustralien A. Quist 6 7 9    
 FrankreichFrankreich Y. Petra 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Butler 3 5 7    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Macphail 4 2 4          FrankreichFrankreich Y. Petra 6 6 6      
 Britisch-IndienBritisch-Indien M. M. Bhandari w. o.          Britisch-IndienBritisch-Indien M. M. Bhandari 3 3 2      
 Jugoslawien Konigreich 1918Jugoslawien J. Palada                  FrankreichFrankreich Y. Petra 6 6 0 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Sharpe 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Butler 3 8 6 8    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten H. Surface 4 2 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Sharpe 5 6 6 2 8
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Butler 7 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Butler 7 3 4 6 10  
 Kanada 1921Kanada L. Watt 5 2 3      

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
5  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Budge 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Hare 1 1 4         5  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Budge 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich I. Collins 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich I. Collins 2 2 1      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Stewart 4 3 2           5  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Budge 6 6 6      
 FrankreichFrankreich J. Brugnon 5 4 8 6 6        FrankreichFrankreich J. le Sueur 1 1 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Ritchie 7 6 6 0 0      FrankreichFrankreich J. Brugnon 7 3 6 5 0
 FrankreichFrankreich J. le Sueur 6 10 4 6      FrankreichFrankreich J. le Sueur 5 6 4 7 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich I. Wheatcroft 1 8 6 1         5  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Budge 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Hughes 9 6 3 6 8        Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Caska 3 0 4    
 China Republik 1928Republik China (1912–1949) S.-k. Kho 11 4 6 3 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Hughes 6 5 6 r.    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Cooper 7 6 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Cooper 3 7 2      
 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik G. Nikolaides 5 2 5            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Cooper 1 1 6 3  
 Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Caska 8 6 1 6          Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Caska 6 6 2 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Burrows 6 2 6 1        Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Caska 6 6 6    
Q  AustralienAustralien A. Coldham 4 8 7 6     Q  AustralienAustralien A. Coldham 2 1 1      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Newman 6 6 5 0    

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 NeuseelandNeuseeland B. Andrews 6 6 6      
 SchweizSchweiz C. Aeschliman 1 1 2          NeuseelandNeuseeland B. Andrews 6 3 4      
 FrankreichFrankreich P. Feret 6 8 8        FrankreichFrankreich P. Feret 3 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Olliff 4 6 6            FrankreichFrankreich P. Feret 1 6 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Martin-Legeay 7 2 6 7          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Martin-Legeay 6 8 8      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. David 5 6 4 5        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Martin-Legeay 3 6 6 6  
 Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Siba 6 6 6        Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Siba 6 4 4 1    
 China Republik 1928Republik China (1912–1949) P. H. Lum 2 2 2            Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Martin-Legeay 4 1 2    
 FrankreichFrankreich B. Destremau 3 4 6 6 6       7  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Austin 6 6 6    
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Comery 6 6 1 0 3      FrankreichFrankreich B. Destremau 5 6 5 2    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Tuckey 8 6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Tuckey 7 3 7 6    
 OsterreichÖsterreich G. von Metaxa 10 2 3 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Tuckey 2 1 3    
 AustralienAustralien C. Sproule 6 6 4 6         7  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Austin 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Ritchie 4 4 6 3        AustralienAustralien C. Sproule 3 4 1    
7  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Austin 5 6 6 6     7  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Austin 6 6 6      
 Sudafrika 1928Südafrikanische Union P. Spence 7 0 3 1    

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) K. Lund 2 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Sherwood 6 3 3 4        Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) K. Lund 3 6 3 2    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Jones 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Jones 6 4 6 6    
 DanemarkDänemark H. Plougmann 4 4 2            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Jones 7 7 6      
 FrankreichFrankreich P. Pellizza 6 6 6            FrankreichFrankreich P. Pellizza 5 5 2      
 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik L. Stalios 2 2 2          FrankreichFrankreich P. Pellizza 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Michelmore 6 2 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Michelmore 0 1 0      
 MonacoMonaco V. Landau 4 6 4 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Jones 8 4 6 5  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Peters 6 6 6           4  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. Allison 10 6 1 7  
 NiederlandeNiederlande J. Knottenbelt 4 3 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Peters 6 2 5 2    
 BelgienBelgien J. van den Eynde 6 6 6 6      BelgienBelgien J. van den Eynde 3 6 7 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Harrison 8 0 3 3          BelgienBelgien J. van den Eynde 6 5 5    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Jones 6 6 5 6         4  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. Allison 8 7 7      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. David 3 1 7 2        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Jones 12 3 4    
4  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. Allison 6 6 6       4  Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten W. Allison 14 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Mulliken 4 4 3      

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 SchweizSchweiz H. Fisher 6 6 7      
 Ungarn 1918Ungarn E. Gabrowitz 4 2 5          SchweizSchweiz H. Fisher 1 1 2      
 NeuseelandNeuseeland A. Stedman 4 6 6 8      NeuseelandNeuseeland A. Stedman 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Wilde 6 2 4 6          NeuseelandNeuseeland A. Stedman 3 4 4      
 NiederlandeNiederlande A. C. Van Swol 6 6 6 3 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lee 6 6 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Cuninggim 1 2 8 6 3      NiederlandeNiederlande A. C. Van Swol 2 3 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lee 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lee 6 6 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten B. Breese 4 1 1            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lee 5 4 7    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Turnbull w. o.             6  AustralienAustralien J. Crawford 7 6 9    
 FrankreichFrankreich C. Gentien                Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Turnbull 6 4 0      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Gandar-Dower 6 4 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Gandar-Dower 8 6 6      
 Irland 1922Irischer Freistaat G. McVeagh 1 6 3 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Gandar-Dower 1 2 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Hare 6 6 6           6  AustralienAustralien J. Crawford 6 6 6      
 Polen 1928Zweite Polnische Republik Hebda 4 2 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Hare 3 2 6    
6  AustralienAustralien J. Crawford 6 6 6       6  AustralienAustralien J. Crawford 6 6 8      
 Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) D. Prenn 1 3 4      

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Spanien Zweite RepublikZweite Spanische Republik E. Maier 6 6 6      
 ArgentinienArgentinien A. Zappa 1 3 4          Spanien Zweite RepublikZweite Spanische Republik E. Maier 6 6 6      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Weatherall 2 6 6 6     Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Weatherall 4 3 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 6 2 3 0          Spanien Zweite RepublikZweite Spanische Republik E. Maier 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Shayes 6 3 6 5 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Meredith 1 2 2      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Filby 0 6 2 7 4      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Shayes 4 7 5    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Meredith w. o.          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Meredith 6 9 7      
 Jugoslawien Konigreich 1918Jugoslawien F. Punčec                  Spanien Zweite RepublikZweite Spanische Republik E. Maier 8 2 6 2  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten G. Mako 6 6 6           2  Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) G. von Cramm 10 6 2 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Shaffi 3 0 4          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten G. Mako            
 FrankreichFrankreich C. Boussus 6 6 6        FrankreichFrankreich C. Boussus w. o.        
 NorwegenNorwegen F. Jenssen 4 3 2            FrankreichFrankreich C. Boussus 4 3 2    
 Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei L. Hecht 4 6 6 6         2  Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) G. von Cramm 6 6 6      
 Kanada 1921Kanada R. Murray 6 3 4 2        Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei L. Hecht 4 3 4    
2  Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) G. von Cramm 6 6 6       2  Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) G. von Cramm 6 6 6      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. France 2 0 1      

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • J. Barrett: Wimbledon: The Official History of the Championships. Harper Collins Publishers, London 2001, ISBN 978-0-00-711707-9, S. 316.