Wimbledon Championships 1926/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1926
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Herreneinzel
192519261927

Herreneinzel der Wimbledon Championships 1926.

Es siegte Jean Borotra, der sich im Finale gegen Howard Kinsey in drei Sätzen durchsetzen konnte.

Turnierplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
   FrankreichFrankreich J. Brugnon 6 4 6 4 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 2 6 2 6 4  
   FrankreichFrankreich J. Brugnon 4 6 3 6 7  
   Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten H. Kinsey 6 4 6 3 9  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten H. Kinsey 6 6 3 6  
   Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 3 3 6 3    
     Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten H. Kinsey 6 1 3    
   FrankreichFrankreich J. Borotra 8 6 6    
   FrankreichFrankreich H. Cochet 6 6 4 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Gregory 4 2 6 3    
 FrankreichFrankreich H. Cochet 6 5 6 3 5
   FrankreichFrankreich J. Borotra 2 7 2 6 7  
 Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Koželuh 4 6 7 1  
   FrankreichFrankreich J. Borotra 6 4 9 6    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei L. Zemla 1 7 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Latchford 6 5 2 2        Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei L. Zemla 2 6 6 2    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Dicks 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Dicks 6 3 3 0 r.  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Weakley 4 0 4            Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei L. Zemla 3 0 2      
 FrankreichFrankreich J. Brugnon 4 6 6 6          FrankreichFrankreich J. Brugnon 6 6 6      
 RumänienRumänien N. Mișu 6 4 2 1        FrankreichFrankreich J. Brugnon 7 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Hodges 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Hodges 5 2 2      
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. Bobb 4 2 4            FrankreichFrankreich J. Brugnon 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett 4 1 3    
 OsterreichÖsterreich F. Glanz 1 2 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett 6 6 6      
 NeuseelandNeuseeland J. F. Park w. o.          NeuseelandNeuseeland J. F. Park 1 1 0      
 AustralienAustralien W. Foley                  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lycett 6 6 7    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. H. M. Aitken 6 1 8 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. H. M. Aitken 3 1 5      
 AustralienAustralien E. L. Jones 0 6 6 0        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. H. M. Aitken 6 5 6 6  
 NiederlandeNiederlande G. Leembruggen w. o.          NiederlandeNiederlande G. Leembruggen 1 7 4 0    
 FrankreichFrankreich R. Lacoste            

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 6 1 6 6    
 ArgentinienArgentinien W. Robson 2 6 2 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 11 6 6      
 SchweizSchweiz H. Fisher 7 1 7 6      SchweizSchweiz H. Fisher 9 2 2      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Watson 5 6 5 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 6 6 9      
 FrankreichFrankreich M. Décugis 2 6 8 1 7        FrankreichFrankreich M. Décugis 2 2 7      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Crawford 6 4 6 6 5      FrankreichFrankreich M. Décugis 6 7 4 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. G. P. Greville 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. G. P. Greville 3 5 6 4    
 NeuseelandNeuseeland R. Young 2 3 1            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 6 1 6 2 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 2 6 1 6 3
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. E. Pogson-Smith 2 1 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 3 6 4 7 6  
 NiederlandeNiederlande H. Timmer 6 6 6        NiederlandeNiederlande H. Timmer 6 4 6 5 3  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Stralem 2 2 1            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 2 5 6 6 6
 SchweizSchweiz C. Aeschliman 7 6 6            SchweizSchweiz C. Aeschliman 6 7 1 1 4  
 NeuseelandNeuseeland J. Lowry 5 1 2          SchweizSchweiz C. Aeschliman 4 6 2 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. S. Burnett 6 8 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. S. Burnett 6 3 6 4 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Crossley 2 6 3      

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Britisch-IndienBritisch-Indien A. A. Fyzee 6 4 6 6    
 IndonesienIndonesien E. L. Sarkies 3 6 2 3        Britisch-IndienBritisch-Indien A. A. Fyzee 6 3 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Peters 4 6 6 2 8    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Peters 3 6 3 1    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato 6 3 3 6 6        Britisch-IndienBritisch-Indien A. A. Fyzee 8 4 1 4    
 NiederlandeNiederlande C. Bryan w. o.              NiederlandeNiederlande C. Bryan 6 6 6 6    
 OsterreichÖsterreich L. von Salm                NiederlandeNiederlande C. Bryan 2 6 6 5 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. E. A. Dash 4 6 6 7      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. E. A. Dash 6 1 3 7 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. L. Philcox 6 2 0 5          NiederlandeNiederlande C. Bryan 4 2 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 7 2 4 6 6        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten H. Kinsey 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. H. Campbell 5 6 6 3 2      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 1 1 4      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten H. Kinsey 6 6 6        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten H. Kinsey 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. P. Dixon 2 1 1            Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten H. Kinsey 6 6 4 3 6
 Spanien 1785Spanien E. Flaquer 8 6 3 7          Spanien 1785Spanien E. Flaquer 2 2 6 6 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. W. Olmsted 6 4 6 5        Spanien 1785Spanien E. Flaquer 2 9 9 7  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. C. Crawley 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. C. Crawley 6 7 7 5    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Summerson 2 2 3      

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Sharpe 6 6 4 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. J. G. Ritchie 3 4 6 2        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Sharpe 4 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Cholmondeley 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Cholmondeley 6 4 1 3    
 ArgentinienArgentinien F. Bryans 1 2 1            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Sharpe 6 6 5 3    
 DanemarkDänemark A. Petersen 6 6 7            Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 8 3 7 6    
 Irland 1922Irischer Freistaat E. Mockler 4 1 5          DanemarkDänemark A. Petersen 3 6 6 2 2
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 7 11 6        Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 6 2 2 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. D. N. Pryce-Jones 5 9 3            Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 4 5 6 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Greig 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Greig 6 7 2 3 0
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Temple 4 2 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Greig 8 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Helmore 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Helmore 6 2 3      
 ArgentinienArgentinien E. Obarrio 1 4 4            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Greig 6 3 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Turnbull 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Turnbull 4 6 2 0    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Crole-Rees 3 3 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Turnbull 6 7 6    
 Ungarn 1918Ungarn B. von Kehrling 7 6 2 6      Ungarn 1918Ungarn B. von Kehrling 2 5 3      
 FrankreichFrankreich P. Feret 5 4 6 3    

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. G. Bernard 4 7 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Blair 6 5 3 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. G. Bernard 8 8 7 6    
 NiederlandeNiederlande M. van der Feen 6 5 7 6 6    NiederlandeNiederlande M. van der Feen 6 10 5 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Jarvis 8 7 5 1 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. G. Bernard 1 3 3      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten V. Richards 6 6 6            FrankreichFrankreich H. Cochet 6 6 6      
Q  AustralienAustralien A. Yencken 0 0 0          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten V. Richards 6 3 4 2  
 FrankreichFrankreich H. Cochet 6 7 6        FrankreichFrankreich H. Cochet 4 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. N. W. Dudley 1 5 3            FrankreichFrankreich H. Cochet 6 7 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Lester 8 9 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Lester 2 5 0    
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. McIlquham 6 7 8 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Lester 6 6 17      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Higgs 6 6 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Higgs 3 3 15      
 AustralienAustralien D. J. R. Sumner 3 2 5            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Lester 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Lowe 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Lowe 3 4 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Crawshay-Williams 4 2 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Lowe 6 6 3 6  
 ArgentinienArgentinien R. Boyd 7 3 6 8      ArgentinienArgentinien R. Boyd 2 2 6 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Powell 5 6 4 6    

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Gregory 6 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Poland 3 4 8 3        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Gregory 8 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hillyard w. o.          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hillyard 6 2 2      
 Russische Sozialistische Föderative SowjetrepublikSowjetrussland S. Rodzianko                  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Gregory 6 4 3 6 7  
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. Sherwell 6 6 6 6          Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. Sherwell 0 6 6 4 5  
 Jugoslawien Konigreich 1918Jugoslawien G. Dungyersky 8 3 4 2        Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. Sherwell 6 6 6    
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Crosbie 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Crosbie 4 0 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Philipps 2 3 3            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Gregory 6 4 6 5 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Wheatley 4 6 2 7 1
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Williams 1 1 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 6 6 4 6    
 FrankreichFrankreich L. Aslangul 9 6 4 6      FrankreichFrankreich L. Aslangul 2 1 6 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. E. Ingram 7 4 6 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 6 4 7 0 3
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Wheatley 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Wheatley 1 6 5 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 4 1 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Wheatley 6 6 5 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mackintosh 2 6 1 6 6    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mackintosh 3 1 7 1    
 OsterreichÖsterreich P. Brick 6 2 6 3 2  

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 FrankreichFrankreich A. Gobert 2 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Powell 6 3 0 3        FrankreichFrankreich A. Gobert 6 5 5 6    
 NiederlandeNiederlande C. van Lennep 6 7 6        NiederlandeNiederlande C. van Lennep 2 7 7 8    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Berger 0 5 3            NiederlandeNiederlande C. van Lennep 0 6 4 1    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Eames 4 6 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Austin 6 4 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J.C.F. Simpson 6 4 3 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Eames 7 4 0 1 r.
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Austin 6 6 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Austin 5 6 6 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Lawrence 1 0 5            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Austin 6 0 1 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Standring 6 6 6            Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Koželuh 2 6 6 6  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Willford 1 3 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Standring 6 2 3 2    
 Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Koželuh 6 6 6        Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Koželuh 4 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A. Thomas 0 2 2            Tschechoslowakei 1918Tschechoslowakei J. Koželuh 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pennycuick w. o.              Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pennycuick 1 1 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Anderson                Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pennycuick 6 9 4 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Roupell 6 6 2 4 6    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Roupell 3 7 6 2    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. D. Stott 4 0 6 6 3  

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 FrankreichFrankreich J. Borotra 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Godfree 3 4 4          FrankreichFrankreich J. Borotra 3 6 7 6    
 Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 7 6 2 6      Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 6 4 5 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Hughes 5 2 6 4          FrankreichFrankreich J. Borotra 6 6 7      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe 3 4 5      
 BelgienBelgien A. G. Watson 2 2 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Lindop 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Lindop 1 1 2      
 PortugalPortugal R. de Castro Pereira 3 3 2            FrankreichFrankreich J. Borotra 6 2 6 7  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. F. Davin w. o.              DanemarkDänemark E. Ulrich 1 6 4 5  
 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik P. Papadopoulos                Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. F. Davin 5 6 6 4    
 DanemarkDänemark E. Ulrich 4 6 6 6      DanemarkDänemark E. Ulrich 7 8 3 6    
 Kanada 1921Kanada D. Morrice 6 4 1 4          DanemarkDänemark E. Ulrich 7 6 8    
 ArgentinienArgentinien D. Cattaruzza 6 6 9            ArgentinienArgentinien D. Cattaruzza 5 1 6      
 NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher 2 0 7          ArgentinienArgentinien D. Cattaruzza 4 6 4 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Radcliffe 8 7 8        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Radcliffe 6 3 6 1 2  
 Mexiko 1918Mexiko I. de la Borbolla 6 5 6      

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • J. Barrett: Wimbledon: The Official History of the Championships. Harper Collins Publishers, London 2001, ISBN 978-0-00-711707-9, S. 296.