Yronde-et-Buron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yronde-et-Buron
Yronde-et-Buron (Frankreich)
Yronde-et-Buron
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Puy-de-Dôme
Arrondissement Clermont-Ferrand
Kanton Vic-le-Comte
Gemeindeverband Mond’Arverne Communauté
Koordinaten 45° 37′ N, 3° 15′ OKoordinaten: 45° 37′ N, 3° 15′ O
Höhe 344–824 m
Fläche 14,79 km2
Einwohner 663 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 45 Einw./km2
Postleitzahl 63270
INSEE-Code

Blick auf den Ortsteil Buron mit der Burg Buron

Yronde-et-Buron ist eine französische Gemeinde mit 663 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) im Département Puy-de-Dôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Clermont-Ferrand und zum 2016 gegründeten Gemeindeverband Mond’Arverne Communauté. Die Bewohner werden Yrondois genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Yronde-et-Buron liegt am Oberlauf des Allier im Zentralmassiv, etwa 20 Kilometer südsüdöstlich von Clermont-Ferrand. Nach Osten hin steigt das Gelände in der Limagne allmählich auf über 800 Meter über dem Meer an. Zur Gemeinde gehören neben den namensgebenden Dörfern Buron und Yronde die Ortsteile La Molière und Fontcrépon sowie weitere kleine Weiler und Einzelhöfe. Umgeben wird Yronde-et-Buron von den Nachbargemeinden Vic-le-Comte im Norden, Saint-Babel im Osten, Orbeil im Süden, Saint-Yvoine und Sauvagnat-Sainte-Marthe im Südwesten, Coudes im Westen sowie Parent im Nordwesten.

Südwestlich der Gemeinde, am gegenüberliegenden Ufer des Allier, verläuft die Autoroute A75.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2014
Einwohner 413 402 437 487 543 586 589 673
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Martin in Yronde
  • Kapelle Notre-Dame in Buron
  • Burg Buron aus dem 13. Jahrhundert
  • Kloster Le Bouschet-Vauluisant
  • Aussichtspunkte, auf denen man den ca. 40 Kilometer entfernten Puy de Sancy sehen kann

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Yronde-et-Buron – Sammlung von Bildern