Zavarovalnica Sava Slovenia Open 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zavarovalnica Sava Slovenia Open 2018
Datum 6.8.2018 – 11.8.2018
Auflage 6
Navigation 2017 ◄ 2018 ► 2019
ATP Challenger Tour
Austragungsort Portorož
SlowenienSlowenien Slowenien
Turniernummer 6787
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/25Q/16D
Preisgeld 64.000 
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) UkraineUkraine Serhij Stachowskyj
Vorjahressieger (Doppel) ChileChile Hans Podlipnik-Castillo
WeissrusslandWeißrussland Andrej Wassileuski
Sieger (Einzel) FrankreichFrankreich Constant Lestienne
Sieger (Doppel) SpanienSpanien Gerard Granollers
TschechienTschechien Lukáš Rosol
Turnierdirektor Aljaž Kos
Turnier-Supervisor Roberto Ranieri
Letzte direkte Annahme ItalienItalien Filippo Baldi (295)
Stand: 12. August 2018

Die Zavarovalnica Sava Slovenia Open 2018 waren ein Tennisturnier, das vom 6. bis 11. August 2018 in Portorož stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2018 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. UkraineUkraine Serhij Stachowskyj Viertelfinale
02. OsterreichÖsterreich Dennis Novak 1. Runde
03. SpanienSpanien Adrián Menéndez Halbfinale
04. ItalienItalien Gianluigi Quinzi 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. ItalienItalien Salvatore Caruso Viertelfinale

06. ItalienItalien Luca Vanni Achtelfinale

07. KroatienKroatien Nino Serdarušić Achtelfinale

08. ItalienItalien Andrea Arnaboldi Finale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  UkraineUkraine S. Stachowskyj 4 6 6                        
 SlowenienSlowenien B. Rola 6 3 3   1  UkraineUkraine S. Stachowskyj 7 6
Q  TurkeiTürkei A. Çelikbilek 6 6   Q  TurkeiTürkei A. Çelikbilek 62 2  
WC  SlowenienSlowenien A. J. Kaplja 0 1     1  UkraineUkraine S. Stachowskyj 6 2 1
 FrankreichFrankreich C. Lestienne 6 6    FrankreichFrankreich C. Lestienne 3 6 6  
 ItalienItalien F. Gaio 3 2    FrankreichFrankreich C. Lestienne 6 6  
 TschechienTschechien V. Šafránek 65 2   7  KroatienKroatien N. Serdarušić 4 2  
7  KroatienKroatien N. Serdarušić 7 6      FrankreichFrankreich C. Lestienne 6 6
4  ItalienItalien G. Quinzi 3 7 5    DeutschlandDeutschland D. Köpfer 3 2  
 ItalienItalien G. M. Moroni 6 63 7    ItalienItalien G. M. Moroni 6 6  
 TschechienTschechien L. Rosol 3 5    TurkeiTürkei C. İlkel 1 1  
 TurkeiTürkei C. İlkel 6 7      ItalienItalien G. M. Moroni 4 6 1
WC  SlowenienSlowenien N. Razboršek 7 5 64    DeutschlandDeutschland D. Köpfer 6 3 6  
 DeutschlandDeutschland D. Köpfer 63 7 7    DeutschlandDeutschland D. Köpfer 4 6 7  
 ItalienItalien F. Baldi 7 3 4   6  ItalienItalien L. Vanni 6 1 5  
6  ItalienItalien L. Vanni 65 6 6      FrankreichFrankreich C. Lestienne 6 6
5  ItalienItalien S. Caruso 6 6   8  ItalienItalien A. Arnaboldi 2 1
Q  RusslandRussland A. Karazew 3 3   5  ItalienItalien S. Caruso 4 6 7  
Q  SchwedenSchweden M. Eriksson 6 66 6   Q  SchwedenSchweden M. Eriksson 6 3 5  
 KroatienKroatien V. Galović 4 7 4     5  ItalienItalien S. Caruso 2 5
 OsterreichÖsterreich L. Miedler 6 6   3  SpanienSpanien A. Menéndez 6 7  
Q  DanemarkDänemark F. Nielsen 3 2    OsterreichÖsterreich L. Miedler 6 3 3  
 RusslandRussland I. Nedelko 2 r   3  SpanienSpanien A. Menéndez 4 6 6  
3  SpanienSpanien A. Menéndez 4     3  SpanienSpanien A. Menéndez 64 5
8  ItalienItalien A. Arnaboldi 6 7   8  ItalienItalien A. Arnaboldi 7 7  
WC  SlowenienSlowenien T. Kočevar-Dešman 0 62   8  ItalienItalien A. Arnaboldi 6 1 6  
 DeutschlandDeutschland T. Kamke 6 6    DeutschlandDeutschland T. Kamke 2 6 4  
WC  SlowenienSlowenien A. Radinski 0 2     8  ItalienItalien A. Arnaboldi 6 6
SE  RusslandRussland P. Kotow 6 6    Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić 2 4  
 FrankreichFrankreich B. Bonzi 4 3   SE  RusslandRussland P. Kotow 3 1  
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić 6 6      Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić 6 6  
2  OsterreichÖsterreich D. Novak 4 2    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. PhilippinenPhilippinen Ruben Gonzales
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nathaniel Lammons
Viertelfinale
02. ArgentinienArgentinien Franco Agamenone
VenezuelaVenezuela Luis David Martínez
1. Runde
03. DeutschlandDeutschland Andre Begemann
FrankreichFrankreich Albano Olivetti
Halbfinale
04. KasachstanKasachstan Timur Chabibulin
UkraineUkraine Serhij Stachowskyj
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  PhilippinenPhilippinen R. Gonzales
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Lammons
7 6        
 TurkeiTürkei A. Çelikbilek
 TurkeiTürkei C. İlkel
5 3     1  PhilippinenPhilippinen R. Gonzales
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Lammons
3 5  
 PortugalPortugal B. Saraiva
 NiederlandeNiederlande S. Verbeek
3 2    SerbienSerbien N. Čačić
 OsterreichÖsterreich L. Miedler
6 7  
 SerbienSerbien N. Čačić
 OsterreichÖsterreich L. Miedler
6 6        SerbienSerbien N. Čačić
 OsterreichÖsterreich L. Miedler
3 6 [10]  
3  DeutschlandDeutschland A. Begemann
 FrankreichFrankreich A. Olivetti
7 6     3  DeutschlandDeutschland A. Begemann
 FrankreichFrankreich A. Olivetti
6 3 [4]  
 SchwedenSchweden M. Eriksson
 SchwedenSchweden A. Göransson
5 4     3  DeutschlandDeutschland A. Begemann
 FrankreichFrankreich A. Olivetti
4 6 [10]  
WC  SlowenienSlowenien A. J. Kaplja
 SchwedenSchweden R. Kjellberg
1 4    AustralienAustralien D. Propoggia
 AustralienAustralien S. Puodziunas
6 2 [4]  
 AustralienAustralien D. Propoggia
 AustralienAustralien S. Puodziunas
6 6        SerbienSerbien N. Čačić
 OsterreichÖsterreich L. Miedler
5 3
 RusslandRussland I. Nedelko
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić
4 4      SpanienSpanien G. Granollers
 TschechienTschechien L. Rosol
7 6
 FrankreichFrankreich B. Bonzi
 NiederlandeNiederlande M. Vervoort
6 6      FrankreichFrankreich B. Bonzi
 NiederlandeNiederlande M. Vervoort
5 4    
WC  SlowenienSlowenien T. Kočevar-Dešman
 SlowenienSlowenien N. Razboršek
3 4   4  KasachstanKasachstan T. Chabibulin
 UkraineUkraine S. Stachowskyj
7 6  
4  KasachstanKasachstan T. Chabibulin
 UkraineUkraine S. Stachowskyj
6 6       4  KasachstanKasachstan T. Chabibulin
 UkraineUkraine S. Stachowskyj
1 1
 KroatienKroatien T. Draganja
 KroatienKroatien N. Serdarušić
7 4 [12]      SpanienSpanien G. Granollers
 TschechienTschechien L. Rosol
6 6  
WC  ArgentinienArgentinien T. Lipovsek Puches
 SlowenienSlowenien A. Radinski
64 6 [10]      KroatienKroatien T. Draganja
 KroatienKroatien N. Serdarušić
4 4  
 SpanienSpanien G. Granollers
 TschechienTschechien L. Rosol
5 6 [10]    SpanienSpanien G. Granollers
 TschechienTschechien L. Rosol
6 6  
2  ArgentinienArgentinien F. Agamenone
 VenezuelaVenezuela L. D. Martínez
7 2 [4]    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]